Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira Tipp, Prognose & Quoten 12.06.2020 – Primeira Liga

Gelingt Pacos de Ferreira eine dicke Überraschung?

/
Geraldes (Sporting Lissabon)
Geraldes (Sporting Lissabon) © imago
Spiel: Sporting Lissabon - Pacos de Ferreira
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1
Quote: 2 (Stand: 11.06.2020, 08:43)
Wettbewerb: Primeira Liga
Datum: 12.06.2020, 22:15 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 4 / 10

In der höchsten portugiesischen Fußballliga rollt seit dem vergangenen Wochenende endlich wieder der Ball. Der portugiesische Fußballverband hatte grünes Licht für eine Fortsetzung der Saison gegeben. Entsprechend können die noch verbleibenden Spieltage der Saison 2019/2020 doch noch ausgetragen werden.

Dabei kommt es am Freitagabend in der portugiesischen Hauptstadt zu einer Begegnung zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira. In der Prognose sehen die Buchmacher bei diesem Vergleich den Gastgeber eindeutig in der Favoritenrolle.


Das ist aber keine große Überraschung, weil Sporting Lissabon weiter um die Teilnahme an der Europa League spielt, während Pacos de Ferreira weiterhin um den Klassenerhalt kämpfen muss. Beim Restart am vergangenen Wochenende überzeugten die Löwen aus Lissabon allerdings noch nicht und so gab es bei Guimares nur ein Unentschieden.

Für Pacos de Ferreira lief es beim ersten Spiel nach der Unterbrechung deutlich besser und die Biber konnten bei Rio Ave einen wichtigen 3:2-Auswärtssieg feiern. Beim anstehenden Duell zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira liegen die Quoten für einen Auswärtssieg beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 bei hohen 9,00. Allerdings bleibt abzuwarten, ob die Löwen aus Lissabon in dieser Auseinandersetzung tatsächlich in die Enge treiben lassen.

Interwetten

Unser Value Tipp:
Pacos de Ferreira holt mindestens Remis
3.05

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 08:43

Portugal Sporting Lissabon – Statistik & aktuelle Form

Die Verantwortlichen bei Sporting Lissabon waren mit der Entwicklung nicht wirklich zufrieden. Das führte im März zu der Verpflichtung von Ruben Amorim als neuen Übungsleiter. Der Coach arbeitete zuvor noch für den SC Braga und wurde mithilfe einer Ausstiegsklausel in die portugiesische Hauptstadt geholt. Beim ersten Spiel unter dem neuen Trainer taten sich die Löwen im März in einem Heimspiel noch ziemlich schwer.

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus 

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+ 

Sporting Lissabon gewann im März sein erstes Spiel unter Amorim

Ergebnistechnisch deutet der 2:0-Heimerfolg gegen CD Aves eigentlich auf eine solide Leistung hin. Allerdings war Sporting Lissabon in dieser Partie rund 70 Minuten mit zwei Mann mehr auf dem Platz. Unter diesem Aspekt war die Leistung der Löwen bei der Premiere des neuen Cheftrainers eher mäßig. Für den Führungstreffer sorgte damals Andraz Sporar per Kopf nach einer Flanke von Wendel in der 62. Minute. Kurz danach verwandelte Luciano Vietto per Elfmeter zum 2:0-Endstand in dieser Begegnung.

Sporting Lissabon beim Restart nur mit einem Punkt

In der vergangenen Woche ging die Reise für Sporting Lissabon am Donnerstag zu Vitoria Guimares. Bei diesem Geisterspiel gingen die Löwen zwischenzeitlich zweimal durch einen Treffer von Andraz Sporar in Führung. Der slowenische Stürmer kommt damit inzwischen auf immerhin schon vier Tore für die Löwen seit seinem Wechsel im Januar dieses Jahres von Slovan Bratislava.

„ Es waren ungewöhnliche zwei bis drei Monate, es gab mir Zeit zu sehen, wie der Verein funktionierte.“

Ruben Amorim

Damit scheint der Slowene die Lücke von Bruno Fernandes, der in der Winterpause für rund 60 Millionen Euro zu Manchester United wechselte, einigermaßen schließen zu können. Aber trotz einer 2:1-Führung nach 54 Spielminuten reichte es für die Löwen unterm Strich nicht für einen Auswärtssieg. Denn nach einer Stunde musste Torwart Luis Maximiano den Ball zum zweiten Mal in dieser Begegnung aus dem Kasten holen.

Anschließend blieb es bis zum Schlusspfiff bei diesem 2:2-Unentschieden, sodass Sporting Lissabon im Kampf um die internationalen Plätze wichtige Punkte liegen ließ. Insgesamt kommt Sporting Lissabon jetzt auf 43 Punkte und hat drei Punkte Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz. Sporting Lissabon freut sich mit Sicherheit auf das anstehende Heimspiel, auch weil die Löwen ihre letzten vier Heimspiele alle gewannen.

Diesen Trend will Sporting am Freitagabend unbedingt fortsetzen. Der neue Trainer hat momentan keine größeren Verletzungsprobleme und muss nur auf den Langzeitverletzten Luiz Phellype verzichten. Beim Vergleich zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira liegen die Quoten für einen Heimsieg beim beliebten Buchmacher Betway bei 1,36. Daran erkennt man schon, dass die Löwen als klare Favoriten in dieses Spiel gehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Sporting Lissabon:

Maximiano; Mathieu, Coates, Carlos; Ristovski, Andres, Geraldes, Acuna; Vietto, Sporar, Plata
Letzte Spiele von Sporting Lissabon:

Portugal Pacos de Ferreira – Statistik & aktuelle Form

Bei Pacos de Ferreira handelt es sich um einen kleineren Verein aus dem Norden Portugals. Der Club hat unter anderem aufgrund seines kleinen Stadions mit einer Kapazität von unter 10.000 Zuschauern nicht die größten finanziellen Möglichkeiten. Aus diesem Grund ist es eine stolze Leistung, dass die Biber sich jetzt schon seit 13 Jahren am Stück in der höchsten portugiesischen Fußballliga behaupten können.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Pacos de Ferreira hat gute Chancen auf Klassenerhalt

Aktuell befindet sich Pacos de Ferreira in der Tabelle mit 25 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz. In Portugal steigen nur die beiden Tabellenletzten ab und somit hat das Team von Trainer Pepa immerhin schon sechs Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Dabei sah es zwischenzeitlich alles andere als gut aus für Pacos de Ferreira. Aber mit insgesamt drei Siegen in den letzten vier Partien erarbeitete sich Pacos de Ferreira eine gute Ausgangsposition für den Schlussspurt in dieser Spielzeit.

Ende Februar holte die Mannschaft gegen Famalicao einen wichtigen Heimsieg und konnte danach mit einem Auswärtssieg bei CD Aves nachlegen. Im letzten Spiel vor der langen Unterbrechung lief es jedoch nicht so gut und die Biber gingen bei Vitor Guimaraes mit 1:2 baden.

Ferreira mit Erfolg beim Restart

Beim Restart musste Pacos de Ferreira bei Rio Ave antreten. Dort legte die Truppe von Trainer Pepa einen Traumstart hin und lag nach Toren von Amaral und Tanque bereits nach einer Viertelstunde mit 2:0 in Führung.

„Meine Mannschaft hat gegen Aves eine gute Leistung gezeigt. Bei Sporting wird es noch schwerer, aber wir werden trotzdem versuchen etwas mitzunehmen.“

Pepa
Kurz vor der Pause musste Torwart Ribeiro allerdings den Anschlusstreffer hinnehmen.

Trotz einer Roten Karte für Bruno Teles gelang der Mannschaft zu Beginn der zweiten Halbzeit durch Lopes ein weiterer Treffer. Dadurch reichte es trotz eines weiteren Gegentreffers unterm Strich für einen ganz wichtigen 3:2-Auswärtssieg. Beim anstehenden Vergleich mit Sporting Lissabon muss der Coach nicht nur auf den gesperrten Bruno Teles, sondern auch auf die verletzten Castanheira, Freitas und Bertelli verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Pacos de Ferreira:

Ribeiro; Reabciuk, Baixinho, Marcelo, Silva; Carlos, Eustaquio, Moreira; Ferreira, Tanque, Armaral

Letzte Spiele von Pacos de Ferreira:

Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira – Wettquoten Vergleich * – Primeira Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 18:35

Portugal Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira Portugal Direkter Vergleich

Zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira gab es im Laufe der Zeit bereits 45 Duelle. Die Bilanz spricht eindeutig für Sporting, das insgesamt 29 direkte Vergleiche für sich entschied. Mit einem Erfolgserlebnis für Pacos de Ferreira endeten in der Vergangenheit neun Begegnungen und sieben Vergleiche zwischen diesen beiden Mannschaften endeten im Laufe der Jahre mit einer Punkteteilung. In der Hinrunde der aktuellen Spielzeit schaffte Sporting Lissabon einen 2:1-Auswärtssieg in Pacos de Ferreira.

Portugal Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira Portugal Statistik Highlights

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Portugal Sporting Lissabon gegen Pacos de Ferreira Portugal Tipp & Prognose – 12.06.2020

In Portugal geht es also seit der letzten Woche mit Geisterspielen weiter. Auf diesem Weg soll die aktuelle Saison zu einem vernünftigen Ende gebracht werden. Am Freitagabend kommt es hierbei in der portugiesischen Hauptstadt zu einer Begegnung zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira. In unserer Prognose tendieren wir deutlich zu einem Heimsieg für den Gastgeber.

Key-Facts – Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira Tipp

  • Pacos de Ferreira kehrte mit einem Sieg zurück.
  • Ferreira gewann drei der letzten vier Spiele
  • Sporting Lisaabon gewann vier Heimspiele in Serie

Das hängt unter anderem damit zusammen, dass die Löwen ohne Frage über den deutlich besseren Kader verfügen. Zuletzt lief es für Sporting noch nicht wieder rund, aber wir gehen davon aus, dass die Mannschaft im eigenen Stadion trotz fehlender Unterstützung durch die Zuschauer eine Schippe drauflegen kann.

Eigentlich sollten die Löwen in diesem Duell keine größeren Probleme haben, sich durchzusetzen. Daher platzieren wir bei der Partie zwischen Sporting Lissabon und Pacos de Ferreira zugunsten von höheren Wettquoten von 2,00 beim getesteten Anbieter Betway unseren Tipp auf einen Handicapsieg (-1).

 

Portugal Sporting Lissabon – Pacos de Ferreira Portugal beste Quoten * Primeira Liga

Portugal Sieg Sporting Lissabon: 1.36 @Bet at Home
Unentschieden: 5.00 @Betway
Portugal Sieg Pacos de Ferreira: 9.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 08:43

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sporting Lissabon / Unentschieden / Sieg Pacos de Ferreira:

1: 72%
X: 18%
2: 10%

Portugal Sporting Lissabon – Pacos de Ferreira Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 08:43