Valencia vs. Granada Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – La Liga

Siegt Valencia gegen das Überraschungsteam aus Granada?

/
Gaya (Valencia)
Gaya (Valencia) © imago images / Cor
Spiel: Valencia - Granada
Tipp:
Quote: 1.66 (Stand: 07.11.2019, 23:54)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 09.11.2019, 17:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Besser hätte es unter der Woche für den Valencia CF nicht laufen können. Die spanischen Fledermäuse haben einen 0:1-Rückstand gegen OSC Lille gedreht und ein Offensivfeuerwerk in der zweiten Halbzeit abgeliefert. Dank dem Remis im Parallelspiel zwischen Chelsea und Ajax Amsterdam ist nun die Champions League-Gruppe vollkommen ausgeglichen.

Für Valencia war es bereits der zweite Pflichtspielsieg in Folge. Zuhause soll der Siegestrend nun fortgeführt werden. Am Wochenende empfangen die Fledermäuse im heimischen Estadio de Mestalla das Überraschungsteam aus Granada. Die Gäste verloren die letzten zwei Spiele und sind deshalb gleich fünf Tabellenplätze abgerutscht.

Es war aber ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis Granada die Tabellenführung wieder aus der Hand gibt. Die Kaderqualität des Aufsteigers ist nämlich überschaubar und kann mit den Schwergewichten des spanischen Fußballs wohl kaum mithalten.

Damit soll der starke Saisonstart von Granada aber nicht geschmälert werden, zumal der andalusische Klub bereits gegen den FC Barcelona gewann. In Valencia steht der Aufsteiger vor der nächsten schweren Aufgabe.

Die Buchmacher sehen Valencia gegen Granada gemäß Quoten in der Favoritenrolle. Ein Tipp auf die Hausherren scheint nach den jüngsten Leistungen durchaus naheliegend zu sein, auch wenn die Gäste keinesfalls unterschätzt werden sollten.

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia Logo

Die Fledermäuse haben sich mit einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit den Heimsieg über Lille gesichert und dürfen damit weiterhin von der Endrunde der Champions League träumen.

Das Remis im Parallelspiel zwischen Chelsea und Ajax Amsterdam begünstigt die Gruppensituation umso mehr. Mit sieben Punkten sind drei Mannschaften gleichauf, weshalb uns in den anstehenden zwei Gruppenspielen Spannung pur erwartet.

Vor der Länderspielpause geht es nun weiter in der La Liga. Nach einem durchwachsenen Saisonstart belegen die Fledermäuse derweil den 13. Tabellenplatz. In der letzten Woche sicherte sich Valencia einen wichtigen Auswärtserfolg bei Espanyol Barcelona und konnte damit die Serie von drei Ligaspielen ohne Sieg beenden.

[pullquote align=“right“ cite=“Albert Celades nach dem Sieg über Lille“]“Wir müssen uns vor allem bei den Fans bedanken, die uns trotz Rückstand weiterhin gepusht haben. Dank ihrer Unterstützung konnten wir den Heimsieg realisieren.“[/pullquote]
In der laufenden Ligasaison hatten die Fledermäuse teilweise mit ihrer anfälligen Defensive zu kämpfen. 18 Gegentore sind dafür ein eindeutiges Indiz. Zuhause ist Valencia noch ungeschlagen. In den sechs Heimspielen gab es zwei Siege und vier Remis. Im letzten Heimspiel gab es ein 1:1-Remis gegen den Sevilla FC.

Die Heimstärke der Fledermäuse ist ein entscheidender Faktor. Seit der Saison 2017/18 verlor Valencia nur fünf Heimspiele. Ein Heimsieg vor der Länderspielpause wäre in der aktuellen Tabellensituation enorm wichtig, denn damit rücken die Fledermäuse vorerst auf den sechsten Tabellenplatz auf.

Trainer Albert Celades beklagt am Samstagnachmittag einige Ausfälle im Kader. Zum aktuellen Lazarett hat sich nun auch noch Denis Cheryshev dazugesellt. Ferran Torres wird den Russen auf dem linken Flügel voraussichtlich ersetzen. Weitere Veränderungen sind wohl nicht zu erwarten. Für einen Heimsieg von Valencia gegen Granada werden Quoten von 1.66 angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:
Cillessen – Gaya, Paulista, Garay, Wass – Parejo, Kodogbia – Torres, Lee, Rodrigo – Gomez

Letzte Spiele von Valencia:
05.11.2019 – Valencia vs. OSC Lille 4:1 (Champions League)
02.11.2019 – Espanyol Barcelona vs. Valencia 1:2 (La Liga)
30.10.2019 – Valencia vs. Sevilla 1:1 (La Liga)
27.10.2019 – CA Osasuna vs. Valencia 3:1 (La Liga)
23.10.2019 – OSC Lille vs. Valencia 1:1 (Champions League)

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Granada Logo

Der Aufsteiger aus Andalusien ist die Überraschung der neuen La Liga-Saison. Nach zehn Spieltagen führte Granada zwischenzeitlich die Liga an, kassierte zuletzt aber zwei Niederlagen und gab somit die Tabellenführung aus der Hand. Damit die Euphorie nicht endgültig verpufft, will die Mannschaft von Chefcoach Diego Martinez aus Valencia Punkte mitnehmen.

In der Fremde gab es für Granada bisher acht Punkte in sechs Auswärtsspielen. Keine andere Mannschaft in La Liga schoss bisher mehr Tore auf fremdem Terrain als der andalusische Klub. Mit 13 Auswärtstoren stellt Granada zwar die stärkste Offensive, war dafür aber gleichzeitig die drittschlechteste Defensivmannschaft vor fremder Kulisse.

Dass die defensive Stabilität aus dem Vorjahr, wo Granada in der zweiten Liga partizipierte, nicht fortgeführt werden kann, war bei den Konkurrenten im spanischen Oberhaus nicht verwunderlich. In den beiden jüngsten Niederlagen kassierte Granada gleich fünf Gegentore.

Beim heimstarken Valencia wird sich die Mannschaft von Diego Martinez auf die nächste starke gegnerische Offensive einstellen müssen. Mit Angel Montoro, Neyder Lozano und Maxime Gonalons fallen drei Spieler verletzungsbedingt aus. Stürmer Roberto Soldado fehlt hingegen weiterhin gesperrt.

Bisher hat Diego Martinez die personellen Sorgen im Kader gut gelöst. Da das Zusammenspiel der Mannschaft nicht auf einzelne Spieler zugespitzt ist, werden auch die aktuellen Ausfälle zu verkraften sein. Nehmen die Andalusier am Samstag einen Punkt mit, können bei Valencia gegen Granada für jenen Tipp lukrative Quoten abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:
Silva – Neva, Duarte, Sanchez, Diaz – Herrera, Brice – Vadillo, Azeez, Puertas – Fernandez

Letzte Spiele von Granada:
03.11.2019 – Granada vs. Real Sociedad 1:2 (La Liga)
31.10.2019 – Getafe vs. Granada 3:1 (La Liga)
27.10.2019 – Granada vs. Betis Sevilla 1:0 (La Liga)
18.10.2019 – Granada vs. CA Osasuna 1:0 (La Liga)
05.10.2019 – Real Madrid vs. Granada 4:2 (La Liga)

 

Heimschwäche empfängt Auswärtsschwäche im Keller-Duell!
Southampton vs. Everton, 09.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Valencia vs. Granada Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Klubs wird derweil von Valencia angeführt. Die Fledermäuse weisen eine Bilanz von 32-9-12 gegen Granada auf. In den letzten 14 Duellen zwischen den Valencia und Granada hat sich eine Prognose auf die Andalusier nicht bewahrheitet. Nach einer Serie von Heimsiegen ließ Valencia gegen Granada in der Saison 2016/17 erstmals seit geraumer Zeit Punkte liegen.

In der Rückrunde revanchierten sich die Fledermäuse für das Heimremis und verpassten Granada eine 1:3-Pleite. In den letzten drei Matches erzielten beide Mannschaften ein Tor. Ist es erneut der Fall, können bei Valencia gegen Granada lukrative Wettquoten abgegriffen werden.

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

Spain Valencia gegen Granada Spain Tipp & Prognose – 09.11.2019

Albert Celades, Trainer vom Valencia CF, kämpfte zuletzt mit herber Kritik, was nach dem Abgang von Fanliebling und Ex-Coach Marcelinho im Sommer nicht verwunderlich ist. Der 44-jährige kann aber vorerst aufatmen und gewann die letzten beiden Pflichtspiele in Folge.

Erfreulich war dabei vor allem der Comeback-Sieg über den OSC Lille, womit die Fledermäuse weiterhin die Chance auf die Endrunde der Königsklasse wahrten. Beim Heimspiel gegen das Überraschungsteam aus Granada soll der jüngste Siegeszug fortgesetzt werden.

Im Estadio de Mestalla zeigte sich Valencia in den letzten Jahren besonders heimstark, weshalb wir bei Valencia gegen Granada eine Prognose auf die Gäste fast schon ausschließen würden.

 

Key-Facts – Valencia vs. Granada Tipp

  • Granada verlor zuletzt zwei Spiele in Folge.
  • Die Gäste aus Andalusien sind in der Fremde das drittschwächste Defensivteam in La Liga.
  • In dieser Saison verlor Valencia bisher noch kein Heimspiel in der heimischen Liga.

 

Der Aufsteiger aus Andalusien legte zwar einen beachtlichen Saisonstart hin, zeigte sich zuletzt aber nicht gerade von der besten Seite. Nach zwei Niederlagen in Folge spricht nicht gerade viel für eine Überraschung in Valencia. Wir würden bei Valencia gegen Granada unseren Tipp auf die Hausherren platzieren und wählen dafür einen Einsatz von sechs Units.
 

 

Spain Valencia – Granada Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Valencia: 1.66 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Spain Sieg Granada: 6.50 @Bet3000

(Wettquoten vom 07.11.2019, 23:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Granada:

1: 60%
X: 25%
15%

 

Hier bei Bet365 auf Valencia wetten

Spain Valencia – Granada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 23:54 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten