Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

USA vs. Mexiko Tipp, Prognose & Quoten 12.11.2021 – WM Quali 2022

Mexiko peilt die Revanche an

Marcel Niesner  12. November 2021
Unser Tipp
X zu Quote 3.1
Wettbewerb WM Quali 2022
Datum 13.11.2021, 03:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 11.11.2021, 09:08
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kann sich die USA mit Pulisic auch zum dritten Mal gegen Mexiko behaupten?
Kann sich die USA mit Pulisic auch zum dritten Mal gegen Mexiko behaupten? © IMAGO / Icon Smi, 05.09.2021

In der Nacht von Freitag auf Samstag kommt es in der CONCACAF-Zone mal wieder zum Spiel der Spiele, zum Duell zweier Erzrivalen. Die USA empfängt Mexiko. Gemäß der Quoten tun sich die Buchmacher sehr schwer damit, einen Favoriten zu benennen. Trotz des Heimrechts der Amerikaner werden leichte Vorteile aufseiten der Gäste vermutet.

Inhaltsverzeichnis

Diese Einschätzung basiert möglicherweise in erster Linie darauf, dass die Wettanbieter es für ziemlich wahrscheinlich halten, dass sich die Mexikaner für die beiden verlorenen Endspiele im Gold Cup Finale 2021 sowie im Nations League-Endspiel revanchieren. Darüber hinaus hinterließ „El Tri“ in der bisherigen Qualifikation den etwas konstanteren Eindruck.

USA – Mexiko Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 1.55 Wettquoten Betway gering
X 3.10 Wettquoten Bwin hoch
0:0 (1.HZ) 2.45 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 11.11.2021, 09:22
18+ | AGB beachten

Angesichts der Tatsache, dass beide Mannschaften bislang die besten Abwehrreihen im Zuge der Qualifikation stellen, scheint zwischen der USA und Mexiko eine Prognose auf tendenziell eher wenige Tore plausibel begründbar. Auch die Punkteteilung nach 90 Minuten würden wir nicht ausschließen, zumal sich sicherlich beide Coaches am Ende einer langen Länderspielsaison damit anfreunden könnten.

Unser Value Tipp:
0:0 (1.HZ)
bei Unibet zu 2.45
Wettquoten Stand: 11.11.2021, 09:08
* 18+ | AGB beachten

United States USA – Statistik & aktuelle Form

Thomas Tuchel wird in den kommenden Tagen ganz genau auf die amerikanische Fußballnationalmannschaft schauen. Der Grund hört auf den Namen Cristian Pulisic und stand für Chelsea in den vergangenen Wochen beziehungsweise gar Monaten aufgrund einer hartnäckigen Verletzung nicht zur Verfügung. Dass der Ex-Dortmunder nun ausgerechnet im Kreis des Nationalteams sein Comeback feiern soll, missfällt seinem Vereinstrainer aus nachvollziehbaren Gründen.

Für die US-Boys hingegen ist der Offensivspieler natürlich ein wahrer Segen. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Mannschaft von Coach Gregg Berhalter in den letzten Partien nicht die Angriffspower entwickelte, die es braucht, um tiefstehende Kontrahenten zu bezwingen. In Panama verloren die Amerikaner mit 0:1, wenige Tage verhalf erst ein Eigentor zum knappen 2:1-Erfolg gegen Costa Rica.
 

MobileBet Neukunden-Bonus!

MobileBet Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Überzeugend sieht anders aus

Weil darüber hinaus auch die Leistungen nicht der eigenen Erwartungshaltung entsprachen, kommt es gar nicht so überraschend, dass zwischen der USA und Mexiko die Quoten für den Tipp auf den Heimsieg höher ausfallen als die Notierungen auf einen Auswärtsdreier. In Summe konnten die Soccer Boys erst drei ihrer sechs Qualifikationsspiele gewinnen (zwei Remis, eine Pleite). Die neun erzielten Tore sind ebenfalls maximal ein Durchschnittswert, der bei den Gästen keinerlei Angst auslöst.

Unter Umständen ist es also auch interessant, Wetten auf eine geringe Anzahl an Toren im Blick zu behalten. In vier der sechs erwähnten Qualifikationsspiele wurde die Marke von 2.5 Toren nicht geknackt. Mit Blick auf die 14 absolvierten Pflichtspiele wäre bloß in vier Fällen das Over 2.5 von Erfolg gekrönt gewesen. Exakt die Hälfte aller amerikanischen Matches endete mit 1:0 beziehungsweise 0:1. Womöglich sorgt im Duell der Erzrivalen das erste Tor schon für eine kleine Vorentscheidung.


Voraussichtliche Aufstellung von USA:

Steffen; Scally, Zimmerman, M. Robinson, A. Robinson; Musah, Adams, McKennie; Weah, Pepi, Pulisic

Letzte Spiele von USA:

Letzte Spiele
11/13 202113/1103:00
11/13 202113/11
2-0
-
10/14 202114/1001:00
10/14 202114/10
2-1
-
10/11 202111/1000:00
10/11 202111/10
1-0
-
10/08 202108/1001:45
10/08 202108/10
2-0
-
09/09 202109/0904:30
09/09 202109/09
1-4
-

Mexico Mexiko – Statistik & aktuelle Form

Für die mexikanische Nationalmannschaft hat der Auswärtsauftritt in der Nacht von Freitag auf Samstag einen prestigeträchtigen Charakter. Dieser Umstand ist vor allem darauf zurückzuführen, dass „El Tri“ beide Aufeinandertreffen im bisherigen Kalenderjahr 2021 knapp verlor und sich damit sowohl beim Gold Cup, als auch in der CONCACAF Nations League mit Rang zwei begnügen musste. In Cincinnati, Ohio soll nun die Revanche glücken.

Für die qualitativ vielleicht etwas stärkeren Gäste aus Nordamerika spricht die derzeitige Verfassung, denn mit dem Start der dritten Qualifikationsrunde blieben die Mexikaner in sechs Partien ungeschlagen und holten 14 von möglichen 18 Punkten. Kein Team schoss mehr Tore als der mehrfache WM-Teilnehmer; gleichzeitig stellte die Moreno-Elf aber auch die beste Defensive des Kontinents.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche WM Qualifikation Prognose zum 9. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Mexikanische Defensive lässt wenig zu

Wie sattelfest die Hintermannschaft um Aggressive Leader Alvares von Ajax Amsterdam tatsächlich ist, unterstreicht eine interessante Statistik. In neun der 14 wettbewerbsübergreifenden Pflichtländerspielen blieb Oldie Ochoa gänzlich ohne Gegentor. Auch in 180 regulären Spielminuten gegen die US-Boys fielen in Summe nur vier Tore, weshalb wir uns im Match USA vs. Mexiko mit einer Prognose auf das X oder sogar auf das Endergebnis 0:0/1:1 definitiv anfreunden könnten.

Coach Martino, der in seiner Funktion weiterhin auf einen atemberaubenden Schnitt von 2.42 Punkten pro Partie blicken darf, wird allerdings auf einen Abwehrchef verzichten müssen. Nestor Araujo sah im vergangenen Monat beim 2:0-Erfolg gegen El Salvador die gelb-Rote Karte und steht daher nicht zur Verfügung. Über die offensiven Qualitäten eines Hirving Lozano, Jesus Corona und Raul Jimenez brauchen wir derweil nicht streiten. Die hauchdünne Favoritenrolle des Weltranglistenneunten ist demnach keineswegs unbegründet.


Voraussichtliche Aufstellung von Mexiko:

Ochoa; Rodriguez, Dominguez, Moreno, Gallardo; Herrera, Guardado, Alvarez; Corona, Jimenez, Lozano

Letzte Spiele von Mexiko:

Letzte Spiele
11/13 202113/1103:00
11/13 202113/11
2-0
-
10/28 202128/1003:00
10/28 202128/10
2-3
-
10/11 202111/1001:00
10/11 202111/10
3-0
-
10/08 202108/1003:40
10/08 202108/10
1-1
-

Unser USA – Mexiko Tipp im Quotenvergleich 13.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2022, 23:17
* 18+ | AGB beachten

USA – Mexiko Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wie bereits mehrfach erwähnt, ist es das dritte Aufeinandertreffen der beiden verfeindeten Nationalmannschaften binnen eines halben Jahres. Im Gold Cup Finale setzten sich die Amerikaner durch einen Treffer von Miles Robinson in der 117. Minute durch. In der CONCACAF Nations League musste gar das Elfmeterschießen entscheiden. Ebenfalls mit dem besseren Ende für die Soccer Boys, die damit im insgesamt 72. direkten Duell immerhin den 21. Sieg feierten. Trotzdem führen die Mexikaner die Bilanz mit 36 Erfolgen natürlich weiterhin an.

Statistik Highlights für United States USA gegen Mexiko Mexico

 

Wettbasis-Prognose & United States USA – Mexiko Mexico Tipp

Auf dem Papier liest sich das Duell der Amerikaner gegen die Mexikaner sicherlich wie ein echter Kracher. Weil auf beiden Seiten aber zahlreiche wichtige Akteure nicht zur Verfügung stehen und die Tabellenkonstellation außerdem darauf hindeutet, dass letztlich wohl beide Teams das Ticket für Katar 2022 lösen werden, wird es interessant zu sehen sein, wer mehr Ehrgeiz entwickelt, dieses Spiel für sich zu entscheiden.

Zwischen den USA und Mexiko zeigen die Quoten schon auf, dass die Buchmacher nicht sonderlich überrascht wären, würde es auch im dritten direkten Duell des laufenden Kalenderjahres nach 90 Minuten keinen Sieger geben. Von einem schiedlich friedlichen Remis zu sprechen, würde zwar der Rivalität nicht gerecht werden, dennoch wären die Coaches vermutlich nicht unzufrieden.

Key-Facts – USA vs. Mexiko Tipp
  • Die USA verlor 2021 nur zwei ihrer 19 Länderspiele
  • In neun von 14 Pflichtspielen in diesem Jahr blieb „El Tri“ ohne Gegentor
  • Beide direkten Duelle in 2021 endeten nach 90 Minuten unentschieden

Wir spielen daher zwischen den USA und Mexiko den Tipp auf das X an, den wir bei Bwin zu einer Top-Quoten von 3.10 angeboten bekommen. Vier Units sind absolut vertretbar. Alternativ wäre es denkbar, auf maximal zwei Tore zu wetten. Auch der Ergebnistipp 0:0 oder 1:1 kann durchaus gewinnbringend angespielt werden. Eventuell lohnt sich auch der Blick auf den neuen Bwin Gutschein für November 2021.
 

Marschieren die Ahornblätter weiter Richtung WM?
Kanada vs. Costa Rica, 12.11.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

United States USA vs. Mexiko Mexico – beste Quoten WM Quali 2022

United States Sieg USA: 3.20 @Bet365
Unentschieden: 3.10 @Bwin
Mexico Sieg Mexiko: 2.65 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg USA / Unentschieden / Sieg Mexiko:

1
30%
X
32%
2
38%

United States USA – Mexiko Mexico – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.11.2021, 09:08
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen