18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Copa America Tipps

USA vs. Bolivien Tipp, Prognose & Quoten 24.06.2024 – Copa America

Hält der Gastgeber den Erwartungen stand?

Nik Schrems  23. Juni 2024
USA vs Bolivien
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -2 zu Quote 2.4
Wettbewerb Copa America
Datum 24.06.2024, 00:00 Uhr
Einsatz 2/10

Betano

  • Bolivien hat acht der letzten zehn Spiele verloren
  • Die letzten beiden Duelle gingen mit 3:0 und 4:0 an die USA
  • Bolivien hat in den letzten zehn Antritten nur sieben Tore erzielt
Wettquoten Stand: 20.06.2024, 20:55
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
USA Bolivien Tipp
Souveräner Auftakt für den Gastgeber dank Pulisic? (© Brazil Photo Press / Alamy Stock Photo)

Die Vereinigten Staaten steigen ins Turniergeschehen ein. In der engen Gruppe C wäre ein guter Start von Vorteil, damit der Druck nicht maximal wächst. Geht es nach den Buchmachern, sind die USA gegen Boliviennach Quoten und daher auch am Feld eine mehr als klare Sache.

Inhaltsverzeichnis


Rein taktisch steht hier ein Duell der Philosophien an. Während die Heimischen gerne im offensiven 4-3-3 agieren, betritt der Gast am liebsten im 3-5-2 das Feld. Es wird also wohl vor allem im Mittelfeld zu Kämpfen kommen. Damit zeichnet sich ein ähnliches Bild wie bei der Endrunde in Deutschland ab, wo die EM Siegerquoten auch aus einem breiten Mittelfeld an Teams gespeist werden. Dass bei USA vs. Bolivien ein Tipp auf den Gastgeber fast unumgänglich ist, liegt auf der Hand.

USA – Bolivien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
USA -2 2.40


Betano

mittel
Pulisic trifft 2.20


Bet365

mittel
USA über 2.5 2.00


Oddset

mittel
Wettquoten Stand: 20.06.2024, 20:55

Die jüngsten Auftritte und auch die Wettbewerbe sprechen für die Nordamerikaner. Zwar haben die nur zwei der letzten fünf Spiele gewonnen. Die Gäste aus dem Süden haben allerdings vier aus fünf verloren und dies waren nur Tests. Kein Wunder also, dass die USA gegen Bolivien in den Prognosen der meisten Betrachter wie Betano als klarer Favorit gelten.

Zur EM 20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano 20€ Freiwette
Jetzt das Angebot nutzen
 

18+ | AGB gelten

 

United States USA – Statistik & aktuelle Form

Die Stars and Stripes wollen das Turnier mit einem Sieg eröffnen. Helfen sollen dabei nicht nur tausende Fans, sondern vor allem eine Flügelzange.

Wenngleich die jüngsten Ergebnisse der Gastgeber nicht immer den Geschmack der Fans und Medien getroffen haben, eines konnte ihnen nie vorgehalten werden: Sie machen ihre Tore, egal wie das Spiel auch endet.

In den vergangenen zehn Antritten gab es nur einmal (0:1 Slowenien) eine Partie ohne eigene Torbeteiligung. Wenngleich die Bilanz mit vier Siegen und fünf Pleiten durchwachsen ist, zu bestaunen war immer etwas. Grund dafür ist zum einen das offensive 4-3-3, welches die US Boys praktizieren. Dieses lässt die größte Stärke am besten zum Vorschein kommen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wettbasis (@wettbasis_com)

Mit Christian Pulisic (Milan) und Timothy Weah (Juventus) gibt es eine brandgefährliche Flügelzange, die in Bella Italia ihr Geld verdient. Sie sind schnell, passsicher, trickreich und vor allem schussgewaltig. Soll heißen, wenn Gefahr kommt, dann von dort und dass sie kommt, scheint nur eine Frage der Zeit.

Das Sorgenkind heißt Abwehr

Es klingt also durchaus nach einem erfolgreichen Beginn für die Mannen in weiß. Wenn ihnen da etwas in die Suppe spucken kann, dann wohl die eigene Hintermannschaft. Die latente Abwehrschwäche ist in den meisten für USA gegen Bolivien gängigen Prognosen zu finden.

Rein statistisch haben sie in vier der letzten zehn Partien eine weiße Weste behalten. Da waren mit Trinidad und Tobago (3:0) und dem Oman (4:0) auch ein paar Teams aus den unteren Regalen des Fußballkosmos dabei.

Gegen Erstere setzte es übrigens wenige Tage nach dem ersten Test auch noch ein 1:2. Dass dann gegen Brasilien (1:1) keine weiße Weste drin war, war weniger überraschend als das klare 1:5 gegen Kolumbien.

Das Problem ist hier vor allem die Spielanlage. So gerne die US Boys auch pressen und nach vorne schieben, sie lassen zu oft Lücken im Rückraum. Wenn der Gegner dann über ein einigermaßen funktionierendes Konterspiel verfügt, ist der Schaden schnell angerichtet. Das muss nicht zwingend den Sieg kosten, auf eine Torsperre zu setzen ergibt aber wohl auch keinen Sinn.

Voraussichtliche Aufstellung von USA:
Turner, Carter-Vickers, Ream, Scally, Robinson – de la Torre, McKennie, Cardoso – Pulisic, Weah, Balogun

Verletzte und Gesperrte Spieler von USA:

Letzte Spiele von USA:

Bolivia, Plurinational State of Bolivien – Statistik & aktuelle Form

Bolivien geht am Stock. Daran hat auch der Trainertausch im letzten Oktober nichts geändert. Kann beim Großereignis der Bann gebrochen werden?

Bolivien hat in den jüngsten zehn Antritten in allen Wettbewerben acht Spiele verloren und nur zwei gewonnen. Wer nur die Spiele unter dem „neuen“ Coach Antonio Carlos Zago (ab 31.10.23) rechnet, sieht zwei Siege und fünf Niederlagen.

Was sich in all den Spielen wie ein roter Faden zieht, ist der schwache offensive Output. Ganze sieben Treffer gab es zu bejubeln. Das bevorzugte 3-5-2 hat also vor allem im Angriff kaum Positives bewirkt. Dies hat aber wohl nur bedingt mit dem System und mehr mit den Protagonisten zu tun.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Im Kader finden sich nur sechs Akteure, die nicht in der Heimat kicken. Mit Ausnahme von zwei Spielern, die ihr Geld in Brasilien verdienen ist da relativ wenig internationale Erfahrung oder Klasse zu finden. Sie kommen also mit dem Tempo und auch dem Niveau nur schlecht klar und Zeit ist etwas, das einem im Strafraum einer Topnation selten geschenkt wird.

Bolivien verteilt zu viele Einladungen in der Defensive

Wer noch etwas sucht, das bei USA gegen Bolivien als Tipp wohl durchaus Sinn ergeben kann, dem sei die Defensive der Südamerikaner ans Herz gelegt. In den jüngsten zehn Antritten gab es stattliche 19 Gegentreffer.

Mit der Ausnahme der Spiele gegen Peru (2:0) und Andorra (1:0) galt es immer, den Ball aus dem eigenen Netz zu fischen. In den jüngsten beiden Tests vor der Copa waren es jeweils drei Stück (Ecuador 1:3 / Kolumbien 0:3).

Auch hier wird schnell die fehlende Klasse deutlich. Hinter dem 5er Riegel im Mittelfeld klaffen immer wieder Löcher. Jene werden von schnellen Teams gerne durch Diagonalbälle und Flanken genutzt. Das Resultat sind tiefe Läufe und Flanken. Mit Blick auf die Spezialität der Amerikaner könnte es ein langer Abend werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Bolivien:
Lampe – Jusino, Haquin, Fernandez – Justiniano, Vaca, Villamil, Cespedes, Saucedo – Cuellar, Ramallo

Verletzte und Gesperrte Spieler von Bolivien:

Letzte Spiele von Bolivien:

Unser USA – Bolivien Tipp im Quotenvergleich 24.06.2024 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 13.07.2024, 14:58

USA – Bolivien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Historie dieses Duells ist kurz und zeigt die Evolution des Sports im Norden. Die erste Partie ging 1995 mit 1:0 an Bolivien. Die letzten beiden Duelle aus den Jahren 2016 und 2018 gingen mit 4:0 und 3:0 an die Vereinigten Staaten. Nicht nur ein Zeichen für den Fußballboom, sondern auch ein Indiz dafür, warum bei den USA und Bolivien die Quoten so deutlich verteilt sind.

Statistik Highlights für United States USA gegen Bolivien Bolivia, Plurinational State of

Wettbasis-Prognose & United States USA – Bolivien Bolivia, Plurinational State of Tipp

Beim Blick auf die individuelle Klasse, die jüngsten Ergebnisse und den Heimvorteil ist es wenig verwunderlich, dass beim Setzen auf die beiden Kontrahenten wohl weniger Spannung herrschen könnte als bei vielen EM Wetten in Deutschland. Da scheint die Ausgangslage oftmals weit weniger klar als hier.

Key-Facts – USA vs. Bolivien Tipp
  • Bolivien hat acht der letzten zehn Spiele verloren
  • Die letzten beiden Duelle gingen mit 3:0 und 4:0 an die USA
  • Bolivien hat in den letzten zehn Antritten nur sieben Tore erzielt

Wenn es keine radikale Trendumkehr bei den Ergebnissen der Südamerikaner gibt, dann ist alles andere als dass USA vs. Bolivien mit Tipp 1 und dem Auftaktsieg für die Gastgeber endet, eher als große Überraschung zu sehen. Gemessen an den anderen Gruppengegner wäre ein Start nach Maß, wohl für beide wünschenswert. Den Wunsch bekommt aber maximal einer erfüllt.
Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

United States USA vs. Bolivien Bolivia, Plurinational State of – beste Quoten Copa America

United States Sieg USA: 1.20 @Oddset
Unentschieden: 6.75 @Bwin
Bolivia, Plurinational State of Sieg Bolivien: 17.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg USA / Unentschieden / Sieg Bolivien:

1
81%
X
14%
2
5%
United States USA – Bolivien Bolivia, Plurinational State of – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Beide Teams treffen
JA: 2.50 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365
Wettquoten Stand: 20.06.2024, 20:55