Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Union Berlin vs. Hertha Tipp, Prognose & Quoten 06.08.2022 – Bundesliga

Leuchtet die Hauptstadt am Samstag erneut rot?

Marcel Niesner  6. August 2022
Unser Tipp
Union Berlin zu Quote 1.8
Wettbewerb Bundesliga
Datum 06.08.2022, 15:30 Uhr
Einsatz                     6/10

ADMIRALBET

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 16:44
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Union Berlin Hertha BSC Tipp
Feiert Union Berlin (im Bild: Christopher Trimmel) erneut einen Derbysieg gegen die Hertha? © IMAGO / Picture Point, 01.08.2022

Gleich am ersten Spieltag der neuen Saison darf sich die Hauptstadt auf ein echtes Derby freuen. Union Berlin trifft im Stadion an der alten Försterei auf die Hertha, die sich in der Vorsaison bekanntlich erst in der Relegation gegen den HSV in der Klasse hielt und 2022/23 eine sorgenfreie Saison anstrebt. Blöd nur, dass die „alte Dame“ nach der bitteren Pokalniederlage beim Zweitligisten in Braunschweig schon wieder am Krückstock geht…

Inhaltsverzeichnis

Ganz anders die Eisernen, die erstmals in ihrer Vereinshistorie in der Europa League-Gruppenphase vertreten sein werden und sich mit großer Vorfreude auf das anstehende Spieljahr vorbereitet haben. Trotz diverser Abgänge wirkt die Mannschaft von Trainer Urs Fischer weitaus gefestigter und eingespielter. Folglich überrascht es nicht, dass zwischen Union Berlin und der Hertha geringere Quoten auf die Heimmannschaft angeboten werden.

Union Berlin – Hertha Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Union 1.80 mittel
HT1/FT1 2.75 hoch
Unter 3.5 1.30 gering
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 16:44
* 18+ | AGB beachten

Dafür spricht natürlich auch die Tatsache, dass die Köpenicker in der letzten Saison alle drei direkten Duelle in der Bundesliga sowie im DFB Pokal für sich entschieden. Im Klassement trennten die beiden Hauptstadtklubs letztlich satte 24 Punkte. Die inoffizielle Stadtmeisterschaft ging daher klar an Rot-Weiß.

Am Wochenende deutet erneut vieles darauf hin, dass sich im Derby Union Berlin gegen die Hertha eine Prognose auf das Fischer-Team auszahlen wird, wenngleich der „Big City Club“ in den letzten Jahren mehrfach sogar das Auftaktspiel gewinnen konnte.

Unser Value Tipp:
HT1/FT1
bei BildBet zu 2.75
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 16:44
* 18+ | AGB beachten

Germany Union Berlin – Statistik & aktuelle Form

Hinter dem vom erfolgreichsten Streamer Deutschlands, Elias Nerlich, gegründeten Verein Delay Sports Berlin sowie der Hertha ist Union Berlin in Sachen Follower auf Social Media-Kanälen nach wie vor nur die Nummer drei in der Hauptstadt. Rein sportlich hingegen haben sich die Köpenicker längst an die Spitze gesetzt. Seit der Debütsaison 2019/20 konnten die Eisernen Jahr für Jahr ihre Punkteausbeute steigern (41-50-57), während die „alte Dame“ stetig abbaute (41-35-33).

2021/22 konnte mit Platz fünf in der Endabrechnung die bis dato beste Platzierung erreicht werden. Und das völlig verdient, immerhin blieb die Mannschaft von Trainer Urs Fischer in den abschließenden sieben Ligaspielen komplett ungeschlagen und sammelte 19 von möglichen 21 Punkten, so viele wie kein anderer Bundesligist in diesem Zeitraum. Als Belohnung dürfen die Rot-Weißen Anfang September erstmals in der Gruppenphase der Europa League ihre Visitenkarte abgeben.

BildBet: 100 € Wette!


AGB gelten | 18+

Wer springt für Aiwoniyi und Prömel in die Bresche?

Dass Erfolg natürlich Begehrlichkeiten weckt, mussten auch die Verantwortlichen der Hauptstädter erkennen. Mit Prömel und Aiwoniyi verließen zwei absolute Leistungsträger den Verein. Eins zu eins werden die beiden Top-Scorer sicherlich nicht ersetzt werden können, trotzdem tat Union gut daran, den Kader in der Breite zu verstärken. Gleich neun neue Spieler wurden unter Vertrag genommen. Für Siebatcheu von den Young Boys aus Bern, Morten Thorsby aus Genua und Jamie Leweling aus Fürth wurden sogar 13 Millionen Euro investiert. Beträge, die vor rund zwei Jahren bei Union noch undenkbar gewesen wären.

Obwohl es schwer werden wird, die Leistungen aus der vergangenen Spielzeit nochmal zu toppen, schätzen wir die Köpenicker erneut stärker ein als den Stadtrivalen. In Verbindung mit der Heimstärke, die 2021/22 lediglich zu zwei Niederlagen in 17 Partien führte (zehn Siege, fünf Remis) und dem knappen 2:1-Erfolg nach Verlängerung im Pokal in Chemnitz, als man sofort an die Leistungsgrenze gehen musste, gibt es ausreichend Argumente, die vor dem Match Union Berlin gegen Hertha auf einen Tipp in Richtung der Hausherren hindeuten. Im vierten Anlauf wäre es übrigens der erste Auftakterfolg für die Fischer-Elf in der Bundesliga.

Mit Ausnahme von Timo Baumgartl, der nach seiner Hodenkrebserkrankung unter der Woche aber erfreulicherweise wieder auf dem Trainingsplatz stand, sind alle Akteure einsatzbereit. Viele Veränderungen im Vergleich zum Pokal sind nicht zu erwarten. Mit Haberer und Siebatcheu werden zudem nur zwei Neuzugänge in der Startelf erwartet. Stabilität, Balance und Eingespieltheit sind die Trümpfe des Schweizer Trainers, speziell zum Saisonstart.


Voraussichtliche Aufstellung von Union Berlin:

Rönnow – Jaeckel, Knoche, Heintz – Trimmel, R. Khedira, Gießelmann – Haraguchi, Haberer – Becker, Siebatcheu

Letzte Spiele von Union Berlin:

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Sandro Schwarz ist wirklich nicht zu beneiden. Nach dem zugegebenermaßen etwas glücklichen Klassenerhalt vor gut zwei Monaten, der erst aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung im Rückspiel gegen den HSV unter Felix Magath realisiert werden konnte, muss der neue Trainer die Scherben aufkehren und wie bei einem Puzzle neu zusammensetzen. Ob der ehemalige Mainzer aber die nötigen Puzzleteile dafür überhaupt zur Verfügung hat, wird sich im Verlaufe der Saison erst zeigen.

Blicken wir auf die schwache Vorbereitung der „alten Dame“, kann jedem Fan schon wieder der kalte Angstschweiß den Rücken herunterlaufen. Gegen die englischen Zweitligisten Derby County und West Bromwich Albion hagelte es ebenso Niederlagen wie gegen den Premier League-Aufsteiger Nottingham Forest. Trauriger Tiefpunkt der ersten Wochen unter Sandro Schwarz war schließlich das peinliche Pokal-Aus gegen Braunschweig nach Elfmeterschießen und das obwohl man in der regulären Spielzeit bereits mit 2:0 vorne lag.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Wie stark ist die Hertha wirklich?

Auch auf der Zugangsseite muss der „Big City Club“, der noch vor kurzer Zeit davon sprach, bald wieder international für Furore sorgen zu wollen, kleinere Brötchen backen. Mit Ausnahme von Stürmer Wilfried Kanga von den Berner Young Boys, den man sich vier Millionen Euro Ablöse kosten ließ, wurden alle Neuzugänge entweder ausgeliehen, zurückgeholt oder waren ablösefrei. Ein wirklicher Umbruch sieht definitiv anders aus.

Es braucht demnach andere Fakten, die den Gästen Mut machen. Wie wäre es beispielsweise mit der überraschend positiven Bilanz in Auftaktspielen? Tatsächlich gewannen die Berliner sechs ihrer vergangenen neun Matches am ersten Spieltag. Nur eine der übrigen drei Partien ging verloren – im Vorjahr mit 1:3 gegen den 1. FC Köln. Auch diesmal bevorzugen wir zwischen Union Berlin und der Hertha die Quoten auf den Heimsieg, zumal die Stimmung bei den Gästen vor dem ersten Bundesligaspiel wieder zu kippen droht beziehungsweise schon extrem angespannt ist.

„Es gilt, Zweikampfstärke auf den Platz zu bekommen, mit Geschwindigkeit reinzugehen und im hohen Maße, kompromisslos zu verteidigen“

Hertha-Coach Schwarz

Erschwerend kommt hinzu, dass mit Richter, Lee, Ngankam, Nsona und dem dem gesperrten Tousart einige Akteure nicht zur Verfügung stehen werden. Sunjic als einzige Sechs im Tannenbaumsystem und Kenny als neuer linker Verteidiger dürften die einzigen neuen Spieler sein, die von Anfang an ran dürfen. Trainer Sandro Schwarz, der insofern schlechte Erfahrungen mit dem kommenden Gegner hat, als dass er im November 2019 nach einer 2:3-Niederlage gegen Union als Mainzer Coach freigestellt wurde, hat mit Jovetic, Boateng oder Kanga aber immerhin noch passable Optionen von der Bank.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Christensen – Kenny, Boyata, Kempf, Plattenhardt – Sunjic – Darida, S. Serdar – Lukebakio, Selke, Maolida

Letzte Spiele von Hertha:

Letzte Spiele
06/08/202206/0815:30
06/08/202206/08
3-1
-
31/07/202231/0718:01
31/07/202231/07
(6)4-4(5)
-
20/07/202220/0720:00
20/07/202220/07
3-1
-

Unser Union Berlin – Hertha Tipp im Quotenvergleich 06.08.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.08.2022, 00:59
* 18+ | AGB beachten

Union Berlin – Hertha Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wie bereits einleitend erwähnt hat Union Berlin in der vergangenen Saison alle drei direkten Duelle gegen den Lokalrivalen gewinnen können. Zuhause gab es in der Liga einen 2:0-Erfolg, auswärts sogar ein krachendes 4:1. Im Pokal behielten die Eisernen mit 3:2 im Olympiastadion die Oberhand. Dank dieser drei Erfolge führt Rot-Weiß nun auch die Gesamtbilanz an. Fünf Siege stehen drei Unentschieden sowie drei Niederlagen gegenüber. Nur eine dieser drei Pleiten kassierten die Köpenicker zuhause.

Statistik Highlights für Germany Union Berlin gegen Hertha Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Union Berlin – Hertha Germany Tipp

Das Hauptstadtderby elektrisiert die Massen. Für die Hausherren aus Köpenick geht es darum, die sportliche Vormachtstellung in Berlin zu verteidigen und dem stolzen „Big City Club“ die nächste herbe Pleite zuzufügen. Die „alte Dame“ hingegen lechzt nach einem echten Erfolgserlebnis, hat im DFB Pokal bereits den nächsten Rückschlag erlitten und sich im Sommer nicht wie gewünscht verstärken können. Auf Trainer Sandro Schwarz wartet eine echte Mammutaufgabe.

Angesichts dieser Ausgangskonstellation, die zudem berücksichtigen muss, dass es eine funktionierende und eingespielte Mannschaft auf einen zusammengewürfelten Haufen vieler Individualisten trifft, ist es beinahe alternativlos, zwischen Union Berlin und der Hertha einen Tipp auf den Heimsieg abzugeben.

 

Bochums Kampf gegen den Abstieg beginnt gegen Mainz
Bochum vs. Mainz, 06.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Opta-Facts – Union Berlin vs. Hertha Tipp
  • Union Berlin kassierte 2021/22 nur zwei Niederlagen vor heimischer Kulisse
  • Die Hertha hat sechs der letzten neun Bundesliga-Auftaktspiele gewonnen
  • Die jüngsten drei direkten Duelle gingen allesamt an die Eisernen

Beachtet werden sollte außerdem, dass die Eisernen schon in der Vorsaison eine der besten Heimmannschaften der Liga stellten, 19 von möglichen 21 Punkten aus den abschließenden sieben Bundesligaspielen holten und auch alle drei direkten Duelle gegen den Stadtrivalen für sich entscheiden konnten.

Auch wenn vor dem Derby Union Berlin vs. Hertha die Wettquoten auf 1.80 für den Heimerfolg nach unten gegangen sind, sehen wir weiterhin einen spannenden Value in der entsprechenden Wette und riskieren beim getesteten Buchmacher ADMIRALBET einen Einsatz von sechs Units. Eine spannende Analyse über die Chancen der „alten Dame“ den Bundesligaabstieg zu verhindern, finden Sie ebenfalls auf der Wettbasis.

Infografik Union Berlin Hertha BSC

Germany Union Berlin vs. Hertha Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Union Berlin: 1.80 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Germany Sieg Hertha: 4.60 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Union Berlin / Unentschieden / Sieg Hertha:

1
54%
X
25%
2
21%

Germany Union Berlin – Hertha Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.36 @Bet365
NEIN: 3.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 16:44
* 18+ | AGB beachten

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 1. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen