Turku PS – Mariehamn, Tipp: 1/X – 29.06.2018

Abstiegskampf in Turku! Gelingt den Gastgebern der erste Heimsieg?

/
Vaikla (Mariehamn)
Andreas Vaikla (Mariehamn) © imago /

Spiel: Turku PSMariehamn
Tipp: Doppelte Chance 1X – Endergebnis 2:0
Wettbewerb: Veikkausliiga Finnland
Datum: 29.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Wettquote: 1.36* (Stand: 27.06.2018, 10:02)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 Units

Zur Bet365 Website
Da sich die finnische Nationalmannschaft nicht für die Weltmeisterschaft in Russland qualifizieren konnte, finden am Wochenende dort Spiele in der höchsten Liga, der Veikkausliiga, statt. Die Wettbasis nutzt den Ruhetag bei der WM, um eine Partie des 16. Spieltags etwas genauer zu analysieren. Wir haben uns für das Duell zwischen Turku PS und dem IFK Mariehamn entschieden, zwei Mannschaften, die eher selten im Mittelpunkt des europäischen Fußball-Geschehens stehen. Vielleicht sind aber gerade in diesen kleinen Randligen spannende Wettquoten zu finden. Das Spiel im Veritas Stadion wird um 17 Uhr angepfiffen. Ob sich bei Turku PS – Mariehamn ein interessanter Tipp finden lässt?
 

Interwetten WM 2018 Bonus: 100% bis 150€ plus 20€ Extra-Wettguthaben
Wettanbieter erhöht Neukundenbonus zur WM 2018

 

Formcheck Turku PS

Der Aufsteiger aus der Küstenstadt Turku befindet sich in größter Abstiegsnot. Droht nach nur einem Jahr in der höchsten finnischen Liga wieder der Sturz in die Ykönnen – die 2. Liga? Noch ist nichts verloren, aber es müssen doch langsam Punkte gesammelt werden, wenn der Abstieg verhindert werden soll. In der bisherigen Saison konnte erst ein Sieg eingefahren werden. Hinzu kamen noch sieben Unentschieden, so dass bis zum jetzigen Zeitpunkt lediglich zehn Punkte erreicht wurden. Der einzige Sieg wurde im Stadtderby bei Inter Turku mit 2:1 erzielt. Aktuell liegen sie damit auf dem zwölften und letzten Tabellenplatz, wobei der Abstand zu den vor ihnen liegenden Teams nur einen beziehungsweise zwei Punkte beträgt. In den letzten drei Spielen konnte jeweils ein Unentschieden erkämpft werden. Unter anderem beim Tabellenzweiten Rovaniemi PS (0:0) und gegen den Tabellendritten aus Lahti (1:1). Da wird es nun Zeit für den ersten Heimsieg der Saison. In den acht Spielen im Veritas Stadion konnte bisher nur fünfmal ein Remis erzielt werden. Der erste Dreier lässt noch auf sich warten. Nach zwölf sieglosen Spielen sollte es für die Mannschaft von Trainer Mika Laurikainen, der seit vier Jahren das Ruder in der Hand hat, langsam klappen. Mika Aaritalo ist mit seinen drei Treffern im Moment der treffsicherste Akteur im Team von TPS.

Formcheck Mariehamn

Die Mannschaft aus der Hauptstadt der finnischen Region Aland mit dem schönen Namen Idrottsföreningen Kamraterna Mariehamn oder kurz IFK Mariehamn feierte ihren größten nationalen Erfolg mit der Meisterschaft im Jahr 2016. Dadurch erreichten sie zum ersten Mal die Qualifikation zur UEFA Champions League. Hier war es allerdings schnell mit der Herrlichkeit vorbei. Mit zwei klaren 0:3 und 0:6-Niederlagen gegen Legia Warschau verabschiedeten sie sich aus diesem Wettbewerb. In der letzten Saison lief es dann nicht mehr so gut, denn Mariehamn wurden nur fünfter in der ersten finnischen Liga. Aktuell steht das Team von Trainer Peter Lundberg auf den neunten Tabellenplatz. Mit vier Siegen und drei Unentschieden hat die Mannschaft aus sechzehn Spielen fünfzehn Punkte geholt. Am letzten Wochenende wurde durch einen 2:1-Sieg gegen den Tabellenvorletzten PS Kemi eine Serie von sieben Spielen ohne Sieg beendet. Der 0:1-Rückstand zur Halbzeit konnte in der zweiten Hälfte noch gedreht werden. In der Auswärtstabelle liegt IFK nur auf dem vorletzten Platz. In lediglich einem Spiel konnten alle drei Punkte aus des Gegners Stadion mitgenommen werden. Mit 32 Gegentoren haben sie die schlechteste Defensive in der Veikkausliiga. Nur in einem einzigen Spiel konnte der Gegner keinen Treffer erzielen. Der Stürmer Aleksei Kangaskolkka erzielte bisher 6 Tore.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Turku PS – Mariehamn, Tipp & Fazit – 29.06.2018

Irgendwie haben wir das Gefühl, dass der erste Heimsieg von TPS nur eine Frage der Zeit ist. Viermal hintereinander reichte es immerhin zu einem Unentschieden für den Aufsteiger. Klappt es endlich mit dem ersten Dreier gegen ein auch nicht überzeugendes Team von IFK Mariehamn? Die Buchmacher sind optimistisch. Für einen Tipp auf Turku werden Wettquoten von 2,20 ausgeschüttet. Die Wette auf eine Punkteteilung wird mit einer Quote von 3,40 belohnt. Wer sein Geld in einen Tipp auf die Gast-Mannschaft investieren möchte, kann hierfür eine Quote von 3,20 abgreifen.

 

Key-Facts – TPS Turku vs. IFK Mariehamn

  • TPS hat drei Spiele in Folge nicht verloren
  • Mariehamn hat nur eins der letzten neun Spiele gewonnen
  • Turku ist seit zwölf Spielen ohne Sieg

 

Die letzten Ergebnisse lassen erwarten, dass TPS das Spiel zumindest nicht verlieren wird. Bei einem Tipp auf einen Heimsieg, müssen wir schon ein gewisses Restrisiko einkalkulieren. Für uns kommen deshalb die Wetten 1 (DNB) oder 1/X in Frage. Um zumindest einen kleinen Gewinn zu erlangen, empfehlen wir daher beim Spiel Turku PS – Mariehamn einen Tipp auf die doppelte Chance 1/X zu einer Quote von 1,36. Wir spielen Wetten mit mittlerem Risiko an..

Zur Bet365 Website