Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Türkgücü München vs. Verl Tipp, Prognose & Quoten 18.12.2021 – 3. Liga

Wer kann sein Formtief vor der Winterpause beenden?

Max Gartner  18. Dezember 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.23
Wettbewerb 3. Liga
Datum 18.12.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Türkgücü München Verl Tipp
Nutzen Irving & Co. den Heimvorteil gegen Verl? © IMAGO / MIS, 14.08.2021

Wer nutzt die letzte Chance in diesem Jahr, um seine Sieglos-Serie zu beenden? Bei der Begegnung Türkgücü München vs. Verl hängt eine Prognose auch stark von der mentalen Verfassung der Teams ab. Die beiden schwächsten Vereine der letzten sieben Spieltage konnten in diesem Zeiten nur magere zwei Pünktchen holen und warten damit seit Mitte Oktober auf einen Dreier in Liga 3.

Inhaltsverzeichnis


Somit ist es fast logisch, dass die Partie an der Grünwalder Straße ein echter Abstiegskracher ist und zwischen dem Tabellen-16. und -17. eine Menge auf dem Spiel steht. Als Favorit bei den besten Buchmachern werden die Hausherren gehandelt, die zwischen Türkgücü München und Verl Quoten von knapp über 2,0 erhalten.

Türkgücü München – Verl Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS: Nein 2.25 Wettquoten Bet365 mittel
Unter 2.5 Tore 2.23 Wettquoten Betway mittel
Türkgücü (1) 2.15 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 09:00
18+ | AGB beachten

Mit einem Auswärtssieg kann der Einsatz etwas mehr als verdreifacht werden. Angepfiffen wird das Spiel in der bayerischen Landeshauptstadt am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr und anschließend wird sich zeigen, welcher Klub eine etwas ruhigere Winterpause erleben wird.

Unser Value Tipp:
Türkgücü München (1)
bei Betway zu 2.15
Wettquoten Stand: 17.12.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten

Germany Türkgücü München – Statistik & aktuelle Form

Der Reset-Knopf bei Türkgücü München wird wohl erst im neuen Kalenderjahr so richtig gedrückt werden. Dann nämlich will der Verein einen neuen Trainer präsentieren, mit dem endlich die Kehrtwende gelingen soll. Nach dem Aus von Peter Hyballa gelang auch unter Interimstrainer Alper Kayabunar die Wende zum Positiven. Die Münchner stehen bei nur 20 Punkten aus 19 Spielen und rangieren damit hauchdünn über dem Strich.

Comeon: Eine Woche 10% auf Deine Nettoverluste sichern!

Comeon Cashback
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Belohnt sich Türkgücü endlich mit einem Dreier?

In den letzten Wochen brachte sich Türkgücü München immer wieder um den Lohn, indem individuelle Fehler und Unkonzentriertheiten für Rückschläge sorgten. Das Heimspiel am letzten Wochenende gegen Kaiserslautern war hierfür sinnbildlich. Die Akteure verschliefen den Start in das Heimspiel komplett und lagen schnell mit 0:2 im Rückstand. Ein Torwartpatzer von Franco Flückiger war ebenfalls nicht hilfreich.

Die anschließend ordentliche Leistung reichte nur noch zum Anschlusstreffer und die Gastgeber mussten den Rasen mit leeren Händen verlassen. Trotz des folgenschweren Fehlers wird der 30-jährige Keeper am Samstag wieder zwischen den Pfosten stehen. Ob es nach der Winterpause zu einer Änderung kommen wird, entscheidet dann der neue Übungsleiter. Auch auf den übrigen Positionen ist nicht davon auszugehen, dass es an diesem Spieltag nochmal große Veränderungen geben wird.

Erfolgreicher Abschluss für Kayabunar?

An der Verletztensituation hat sich nichts geändert und mit Scintu und Zorba fallen weiterhin zwei Spieler im Kader aus. Alper Kayabunar würde gerne seinen Interims-Job mit einem Erfolgserlebnis beenden und zwischen Türkgücü München und Verl lassen die Quoten den Schluss zu, dass dies nicht unmöglich ist. Die Münchner müssten sich nur einmal selbst belohnen.


Voraussichtliche Aufstellung von Türkgücü München:

Flückiger – Kusic, Rieder, Mavraj, Römling – Chato, Irving – Barry, Sararer, Vrenezi – P. Sliskovic

Letzte Spiele von Türkgücü München:

Letzte Spiele

Germany Verl – Statistik & aktuelle Form

Eines muss man dem SC Verl lassen. Obwohl es momentan die erste Phase seit einigen Jahren gibt, in der der Verein sportlich in einer kleinen Krise steckt, bleibt die Mannschaft und Trainer Guerino Capretti sich treu. Der Sportclub praktiziert weiterhin den mutigen Offensivfußball, mit dem der Sprung in den Profifußball gelungen ist. Auch am letzten Wochenende beim Kellerduell in Duisburg traten die Gäste mit offenem Visier an und schnupperten am Auswärtssieg.
 

Der Adventskalender von Bet-at-home!

Bet-at-home Adventskalender
Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+
 

Kann der Sportclub über dem Strich überwintern?

Doch ein Gegentreffer per Strafstoß markierte den 2:2-Entstand in der Schauinsland-Reisen-Arena. Die Zebras konnten dadurch in der Tabelle zwar hinter sich gelassen werden, allerdings es wurde der Sprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz verpasst. Dies wollen die Capretti-Schützlinge nun zum Start in die Rückrunde nachholen. Das Ziel muss sein, endlich die richtige Balance aus Offensive und Defensive zu finden.

Während 28 Treffer nur von fünf Teams in Liga 3 überboten werden, stellen 38 Gegentore auf der anderen Seite nach Schlusslicht Havelse den schwächsten Wert dar. Umso ärgerlicher ist der Ausfall von Nico Ojchojski. Der 22-Jährige handelt diese sich zuletzt beim MSV die fünfte gelbe Karte ein und muss deshalb einmal pausieren. Für ihn könnte Kasim Rabihic ins Team rücken.

Rabihic und Corboz neu im Team?

Ansonsten bleibt offen, welche Änderungen es in der Startformation geben wird. Der zuletzt gelb-rot gesperrte Mael Corboz könnte auch wieder von Beginn an ran dürfen und taktisch ist vom eingespielten 4-3-3-System auszugehen.

Wenn der Matchplan der Schwarz-Weißen aufgeht und zwischen Türkgücü München und Verl der Tipp auf den Auswärtssieg funktioniert, könnten die Ostwestfalen mit einem guten Gefühl in die Winterpause gehen. Auf der anderen Seite würde bei einer Pleite der Kontakt zum rettenden Ufer allmählich verloren gehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Verl:

Brüseke – Lannert, Lach, St. Schäfer, Stellwagen – Corboz – Schwermann, Mirchev – Petkov, Akono, Rabihic

Letzte Spiele von Verl:

Letzte Spiele
06/05/202206/0519:00
06/05/202206/05
1-2
-
30/04/202230/0414:00
30/04/202230/04
3-0
-
23/04/202223/0414:00
23/04/202223/04
1-2
-
17/04/202217/0413:00
17/04/202217/04
4-5
-
11/04/202211/0419:00
11/04/202211/04
3-2
-

Unser Türkgücü München – Verl Tipp im Quotenvergleich 18.12.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.05.2022, 21:17
* 18+ | AGB beachten

Türkgücü München – Verl Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen Türkgücü München und Verl hilft bei der Prognose zum anstehenden Duell nicht wirklich. Die drei bisherigen Aufeinandertreffen zwischen den Klubs waren sehr ausgeglichen und nachdem sich in der Vorsaison jeweils die Auswärtsmannschaften knapp behaupten konnten, gab es am ersten Spieltag der laufenden Spielzeit eine Punkteteilung.

Beim 0:0 im Stadion am Lotter Kreuz neutralisierten sich die Mannschaften über 90 Minuten fast vollständig und das Spielgeschehen fand größtenteils zwischen den Strafräumen statt. Auch dies ist natürlich ein Indiz dafür, dass am Samstag zwischen Türkgücü München und Verl die Quoten für wenige Treffer interessant sein könnten.

Statistik Highlights für Germany Türkgücü München gegen Verl Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Türkgücü München – Verl Germany Tipp

Eine Einschätzung zwischen zwei verunsicherten Mannschaften, die jeweils seit sieben Spieltagen nicht mehr dreifach punkten konnten, ist sehr schwierig. Die mentale Verfassung der Spieler hat einen maßgeblichen Anteil daran, wohin das Pendel am Samstag an der Grünwalder Straße ausschlägt.

Die Favoritenstellung der Hausherren im Quotenvergleich ist nachvollziehbar, obwohl der Heimvorteil vor leeren Rängen fast gänzlich wegfällt. Türkgücü zeigte sich nach dem Trainerwechsel zuletzt deutlich stabiler und will sich endlich mit einem Sieg für die Leistungen belohnen.

Key-Facts – Türkgücü München vs. Verl Tipp
  • Beide Teams warten seit sieben Ligaspielen auf einen Dreier
  • Die kämpferischen Aspekte werden am Samstag im Mittelpunkt stehen
  • Im Hinspiel endete diese Partie nicht ganz zufällig 0:0

Auch wenn ein Erfolg der Hausherren am wahrscheinlich ist, lässt sich beim reinen Spielausgang nur sehr schwer ein großer Value finden. Die beste Empfehlung ist bei der Paarung Türkgücü München vs. Verl ein Tipp auf unter 2,5 Tore, da beide Kontrahenten eher vorsichtig agieren werden.

Schon im Hinspiel gab es ein langes Abtasten und das 0:0-Remis nach 90 Minuten war die logische Konsequenz. Es würde verwundern, wenn beim Keller-Krimi an diesem Wochenende der Verlauf völlig anders wäre und viel eher ist erneut von einer zähen und umkämpften Begegnung auszugehen. Als Einsatzhöhe werden fünf Einheiten ausgewählt.
 

Saarbrücken will die Siegesserie ausbauen!
Saarbrücken vs. Havelse, 18.12.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Türkgücü München vs. Verl Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Türkgücü München: 2.15 @Betway
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Verl: 3.10 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Türkgücü München / Unentschieden / Sieg Verl:

1
44%
X
26%
2
30%

Germany Türkgücü München – Verl Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Neben dem Tipp auf wenige Tore können zwischen Türkgücü München und Verl auch die Wettquoten für die Auswahl „BTS: Nein“ ins Auge gefasst werden. Unabhängig davon, welche Mannschaft in der bayerischen Landeshauptstadt in Rückstand geraten wird, wird diese es im Anschluss noch schwerer als ohnehin haben, einen eigenen Treffer zu erzielen.

Ein langes 0:0 wäre nicht überraschend und am Ende werden Kleinigkeiten den Ausschlag geben, wer den Platz als Sieger verlässt und mit einem guten Gefühl in die Winterpause gehen kann.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.12.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten
Max Gartner

Max Gartner

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich habe schon in jungen Jahren selbst erste Wetterfahrungen gemacht und fand es immer schon interessant, mit mathematischen Modellen Wahrscheinlichkeiten für Sportereignisse zu berechnen. Im Laufe meines Mathematikstudiums habe ich begonnen, mich immer tiefer in die Materie zu begeben und kam so schließlich auch zur Wettbasis.

Dort schreibe ich zahlreiche Artikel zum Tennis-Sport, da ich selbst ein leidenschaftlicher Tennisspieler bin. Ebenfalls bin ich als echter Werder-Fan, der in Bayern lebt, nicht nur leidgeprüft, sondern am deutschen Profi-Fußball auch sehr interessiert. Vor allem in unterklassigen Ligen sind häufig interessante Wettquoten zu finden, weshalb ich in der 2. und 3, Bundesliga die meiste Erfahrung besitze.

Ebenfalls bin ich ein absoluter Fan von Außenseiter-Wetten, die häufig einen großen Value bieten. Meine wöchentliche Serie bei der Wettbasis beschäftigt sich genau damit.

Meine beste Tipp-Empfehlung lautet deshalb auch: Geduld und Disziplin bringen langfristigen Erfolg und gerade bei riskanten Wetten braucht man hierfür oft einen langen Atem… Aber dieser lohnt sich!   Mehr lesen