Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Türkei vs. Holland Tipp, Prognose & Quoten – WM Quali 2022

Überraschen die Türken zum Auftakt der WM-Quali?

Ufuk Karatas  24. März 2021
Unser Tipp
Holland zu Quote 1.75
Wettbewerb WM Quali 2022
Datum 24.03.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 23.03.2021, 10:54
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Landet die Türkei gegen Holland zum Auftakt der WM-Qualifikation einen Big Point?
Landet die Türkei gegen Holland zum Auftakt der WM-Qualifikation einen Big Point? © IMAGO / Seskim Photo, 15.11.2020

Seit der Weltmeisterschaft 2002, wo die Ay-Yildizlilar sogar den dritten Platz holten, verpasste die türkische Nationalmannschaft Jahr für Jahr die Teilnahme an WM. In dieser Woche startet nun der nächste Anlauf für die Türkei. Mit dem Heimspiel gegen Holland wird nämlich die Gruppenphase der WM-Qualifikation 2022 angestoßen.

Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, ist die türkische Nationalmannschaft beim ersten Gruppenspiel trotz Heimvorteil in der Außenseiterrolle. Für einen Heimsieg der Türkei gegen Holland werden Quoten von 4.75 angeboten, eine Prognose auf die Oranje wird im Erfolgsfall hingegen mit Notierungen im Bereich der 1.70er-Marke vergütet.

Inhaltsverzeichnis

Letztmals standen die beiden Nationalmannschaften vor knapp einem halben Jahr auf dem Spielfeld, seither gab es noch keine Länderspielpause. Im letzten Jahr stieg die Türkei aus der Liga B der UEFA Nations League in die Liga C ab, die Holländer hingegen schrammten nur denkbar knapp an einem Gruppensieg in der Liga A vorbei.

Geht es nach der Formkurve im letzten Kalenderjahr, ist die Favoritenrolle der Oranje am Mittwochabend keineswegs überraschend. Immerhin hat die Türkei im Jahr 2020 nur einen Sieg in acht Länderspielen gefeiert. Neben unserer Analyse zum Gruppenauftakt zwischen der Türkei und Holland sind weitere Prognosen zur WM-Qualifikation 2022 in der Wettbasis-Kategorie WM Tipps zu finden.

Unser Value Tipp:
HT/FT:2/2
bei 888sport zu 2.70
Wettquoten Stand: 23.03.2021, 10:54
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Zum 13. Mal stehen sich die beiden Nationalmannschaften im Rahmen eines Länderspiels gegenüber. Erstmals trafen die Türkei und Holland im Jahr 1958 aufeinander, seither gab es für die Niederländer eine Bilanz von 5-4-3. Insgesamt sind in den zwölf Länderspielen zwischen den beiden Mannschaften 22 Tore gefallen, im Schnitt also weniger als zwei Tore pro Spiel.

Acht der zwölf Partien zwischen den beiden Nationen fanden im Rahmen der Welt- und Europameisterschaft statt. Letztmals trafen die Ay-Yildizlilar und die Oranje in der EM-Qualifikation 2016 aufeinander. Im September 2015 setzte sich die Türkei mit 3:0 gegen Holland durch und löste als bester Drittplatzierter in der Qualifikation das Ticket zur Europameisterschaft.

Infografik Türkei Holland März 2021

Turkey Türkei – Statistik & aktuelle Form

Die türkische Nationalmannschaft erlebt derzeit einen kleinen Rückfall in alte Zeiten – so lautet zumindest das Fazit nach der zweiten Auflage der UEFA Nations League im letzten Jahr. Wie schon bei der Premiere des neuen UEFA-Wettbewerbs enttäuschte die Türkei und musste als Tabellenletzter den Abstieg in die Liga C antreten.

Im letzten Match gab es für die Ay-Yildizlilar eine Niederlage gegen die ungarische Nationalmannschaft. Die Auswärtspleite bei den Magyaren war für die türkische Auswahl erst die dritte Niederlage unter der Leitung von Nationaltrainer Senol Günes. Dennoch sollte die Bilanz unter dem Coach nicht allzu hochgelobt werden.

In den letzten acht Länderspielen holte die Türkei nämlich nur einen Sieg, im Vorfeld der WM-Qualifikation und auch der anstehenden Europameisterschaft versprühen die Ay-Yildizlilar damit nicht gerade Optimismus. Zum Gruppenauftakt in die WM-Quali 2022 ist die Türkei gegen Holland gemäß Quoten daher nur Außenseiter.
 

Die nächste Haaland-Show in Gibraltar?
Gibraltar vs. Norwegen, 24.03.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Nutzen die Ay-Yildizlilar den Heimvorteil?

Obwohl die Rot-Weißen am Mittwochabend vom Heimvorteil profitieren, sollte das Heimrecht bei den derzeitigen Zuschauereinschränkungen nicht überbewertet werden. In den letzten Heimspielen hinterließ die türkische Nationalmannschaft nämlich nicht gerade den besten Eindruck – es wurde nur ein einziger Sieg verbucht.

Vor dem Heimsieg gegen die russische Nationalmannschaft blieb die Türkei gegen Kroatien (3:3), Serbien (2:2), Ungarn (0:1) und Island (0:0) sieglos. Es wäre daher mehr als gewagt, bei Türkei vs. Holland einen Tipp auf die Hausherren abzugeben.

Bei der Kadernominierung gab es auf Seiten der Türkei keine größeren Überraschungen in dieser Länderspielpause. Die Ay-Yildizlilar werden das Heimspiel gegen die Oranje weitestgehend in Bestbesetzung angehen, lediglich der Ausfall von Offensivstar Cengiz Ünder wiegt schwer.


Voraussichtliche Aufstellung von Türkei:

Bayindir – Celik, Soyuncu, Demiral, Erkin – Yazici, Tufan, Yokuslu – Calhanoglu, Tosun, Yazici

Letzte Spiele von Türkei:

Netherlands Holland – Statistik & aktuelle Form

Für Holland lief das letzte Kalenderjahr weitaus besser als für die türkische Nationalmannschaft. Nach der erfolgreichen Qualifikation zur Europameisterschaft im Jahr 2019 schrammte die Oranje im letzten Jahr nur denkbar knapp am Gruppensieg in der Liga A der UEFA Nations League vorbei.

Zwar holte Holland im letzten Gruppenspiel einen Auswärtssieg in Polen, bekam jedoch nicht die gewünschte Schützenhilfe, um die Italiener am letzten Spieltag zu entthronen. Vor der anstehenden Europameisterschaft wird der Fokus nun auf die WM-Qualifikation 2022 gerichtet. In der Gruppe G steht die Oranje dabei vor einer machbaren Aufgabe und ist favorisiert auf die Teilnahme an der WM.

Zum Gruppenauftakt steht für die Oranje die schwere Auswärtshürde in der Türkei an. Erstmals seit knapp sechs Jahren trifft die niederländische Nationalmannschaft somit wieder auf die Ay-Yildizlilar. Wie die Notierungen bei den besten Buchmachern zeigen, ist die Oranje im ersten Gruppenspiel der WM-Qualifikation 2022 favorisiert. Bei Türkei vs. Holland winken Quoten für Tipp 2 von 1.75.

Mybet 5000 Euro Gewinnspiel
AGB gelten | 18+

Bleibt die Oranje zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen?

In den letzten fünf Länderspielen kassierte Holland keine Niederlage. Letztmals verlor die Oranje im Oktober 2020, damals gab es beim Testspiel gegen Mexiko eine knappe Heimpleite (0:1). Zuletzt gab es für die Mannschaft von Nationaltrainer Frank de Boer zwei Siege in Folge, bei denen die starke niederländische Offensive insgesamt fünf Tore erzielte.

Nehmen die Holländer den jüngsten Schwung mit, ist auch mindestens ein Torerfolg gegen die Türken durchaus naheliegend. Für die anstehenden Länderspiele verzichtete Frank de Boer auf die Nominierung von zahlreichen Youngsters. Zudem müssen verletzungsbedingt einige Leistungsträger, unter anderem auch van Dijk, pausieren.

Dennoch ist Holland qualitativ deutlich stärker besetzt als die türkische Nationalmannschaft. Insbesondere in der Angriffsabteilung hat die Oranje genug Power, um das Abwehrbollwerk der Türken über 90 Minuten hinweg zu fordern. Seit dem Remis gegen Bosnien im Oktober 2020 traf Holland in jedem Länderspiel mindestens einmal.


Voraussichtliche Aufstellung von Holland:

Cillessen – Dumfries, De Ligt, Blind, Wijndal – De Jong, Klaasen – Berghuis, Wijnaldum, Depay – De Jong

Letzte Spiele von Holland:

Türkei – Holland Wettquoten im Vergleich 24.03.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.10.2022, 20:47
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Turkey Türkei gegen Holland Netherlands

 

Wettbasis-Prognose & Turkey Türkei – Holland Netherlands Tipp

Mittlerweile ist das letzte Länderspiel für beide Nationen schon ein halbes Jahr her, dennoch ist die Favoritenrolle der Holländer zum Gruppenauftakt der WM-Qualifikation 2022 nachvollziehbar. Im Gegensatz zu der türkischen Nationalmannschaft, die letztes Jahr in der UEFA Nations League in die Liga C abgestiegen ist, schrammte Holland in der Liga A nur knapp am Gruppensieg vorbei.

Die Oranje holte zum Abschluss der Gruppenphase zwei Siege in Folge in der Nations League, bekam dabei aber nicht die gewünschte Schützenhilfe, um Italien als Tabellenführer abzulösen. Wettbewerbsübergreifend blieb Holland in den letzten fünf Länderspielen ungeschlagen, die Türkei hingegen verbuchte nur einen Sieg in den letzten acht Länderspielen.

Key-Facts – Türkei vs. Holland Tipp
  • In den letzten fünf Länderspielen blieb Holland ungeschlagen.
  • Die Türken holten in den jüngsten acht Länderspielen nur einen einzigen Sieg.
  • Letztmals trafen die beiden Nationen im September 2015 aufeinander.

Im Vorfeld der anstehenden WM-Qualifikation wurde erwartungsgemäß auf Testspiele verzichtet. Weil das letzte Länderspiel schon eine geraume Zeit her ist, bleibt es vorerst ungewiss, wie sich beide Mannschaften am Mittwochabend anstellen. Ebenso wie die Wettanbieter sehen wir jedoch die Gäste aus Holland als Favoriten in der Türkei.

Bei Türkei vs. Holland zielt unser Tipp zu passablen Wettquoten daher auf einen Auswärtssieg ab. Wir setzen dafür insgesamt fünf Units ein. Die beste Quote für einen Sieg der Oranje bietet derzeit Interwetten an. Welche Vorteile dort noch winken, kann dem Testbericht für Interwetten entnommen werden.
 

NEU: Folge 25 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

WM-Quali-Spezial: Tipps und Prognosen zur Länderspielpause

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Turkey Türkei vs. Holland Netherlands – beste Quoten WM Quali 2022

Turkey Sieg Türkei: 4.75 @ComeOn
Unentschieden: 3.90 @ComeOn
Netherlands Sieg Holland: 1.75 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Türkei / Unentschieden / Sieg Holland:

1
19%
X
25%
2
56%

Turkey Türkei – Holland Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.03.2021, 10:54
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 28 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen