TSM vs. Team Liquid Tipp & Quote – LCS Sommer 2020 13.06.2020

TSM Doublelift gegen seine ehemaligen Teamkollegen!

/
Fans (League of Legends)
Fans (League of Legends) © imago ima

Am kommenden Wochenende beginnt die Sommersaison 2020 in Europa und Nordamerika. Neu ist in dieser Saison der LCS, dass bereits Freitagnacht zwei Matches ausgetragen werden. Die übrigen acht Spiele finden aufgeteilt auf Samstag und Sonntag statt.

Bereits am ersten Spieltag erwartet uns ein Topspiel zwischen dem Rekordmeister TSM und dem vierfachen LCS-Champion Team Liquid. In den Jahren 2018 und 2019 dominierte Team Liquid angeführt von Nordamerikas Superstar „Doublelift“ die LCS und gewann vier Titel in Serie. Zuvor war der 26-jährige Veteran im Dress von TSM erfolgreich und kehrt nun zu seinem früheren Team zurück. Ebenfalls aufregend wird das Debut von „Jatt“, der langjährige „Color-Caster“ der LCS übernimmt die Rolle des Coaches bei Team Liquid.

Nun trifft „Doublelift“ mit seinem neuen-alten Team auf seine ehemaligen Kollegen von Team Liquid. Sowohl Liquid als auch TSM möchten dieses Match mit allen Mitteln gewinnen, denn es geht nicht nur um einen guten Saisonstart, sondern auch um Revanche.

Besonders Team Liquid hat einen bitteren Spring 2020 hinter sich, denn die Truppe verpasste als erster Titelverteidiger der LCS überhaupt die Playoffs. Es ist ein Match auf Augenhöhe zwischen zwei Titelanwärtern und bei TSM gegen Team Liquid sind die Quoten nahezu ausgeglichen. Seit drei Jahren wartet TSM auf einen LCS-Titel, kann „Doublelift“ den Erfolg des Rekordmeisters zurückbringen?

Unser Value Tipp:
Team Liquid gewinnt
1,83

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 12.06.2020, 1:00 Uhr)

United States TSM vs. Team Liquid United States Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 23:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: LCS)

Die Sommersaison der LCS wird auf Twitch und YouTube auf dem Kanal LCS mit englischem Kommentar übertragen. Am frühen Samstagmorgen finden die ersten beide Spiele statt, ab 22 Uhr geht die Action weiter. Das Kracher-Match zwischen TSM und Team Liquid ist für 23 Uhr angesetzt. Für deutschsprachige Fans wird die LCS auch auf dem Kanal „Summoners Inn“ kommentiert.

United States LCS Sommer 2020 – 1. Spieltag – Matches

United States 100 Thieves – Evil Geniuses United States
United States Fly Quest – Cloud9 United States
United States Evil Geniuses – CLG United States
United States TSM – Team Liquid United States
United States Immortals – Fly Quest United States

United States TSM – Statistik & aktuelle Form

Für den Rekordmeister der LCS läuft es längst nicht mehr so gut wie in früheren Jahren. Über die Jahre 2016 und 2017 dominierte TSM die LCS nach Belieben und gewann vier Titel in Folge. Trotz der nationalen Erfolge war die Organisation aufgrund des Scheiterns im internationalen Wettbewerb nicht zufrieden und ein Wechsel musste her. Daher wurden mehrere Topspieler, wie zum Beispiel „Doublelift“ entlassen und andere Stars ins Team geholt.

Aber die gewünschten Resultate wurden nicht erzielt und TSM verpasste nicht nur den Titelgewinn in den letzten beiden Jahren, sondern auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft. In diesem Frühjahr zählte TSM erneut zu den Titelfavoriten, aber am Ende reichte es nur für den vierten Platz.
 

eSports Wetten & twitch Live-Stream:

PWRbet esports twitcheSports Wetten inkl. twitch Stream
AGB gelten | 18+
 

Wechselchaos beim Rekordmeister

Mehrere Wechsel im Team von TSM sorgten für öffentliches Aufsehen, denn zuerst erfolgte die Rückholaktion von „Doublelift“, obwohl „Kobbe“ noch immer im Team war und im Spring 2020 nicht enttäuscht hat. Im Anschluss folgte ein versehentliches Missgeschick, bei dem der Jungler „Dardoch“ seitens TSM angeprangert wurde. Zwar macht die Rückkehr von „Doublelift“ Mut, denn der AD-Carry ist seit Jahren einer der Besten der LCS, doch die Jungle-Position bleibt weiterhin eine Baustelle.

Erneut wurde „Spica“ zum startenden Jungler befördert, der bereits im vergangenen Jahr eine Chance bekam, aber diese aufgrund schwacher Resultate nicht nutzen konnte. Deshalb ist der Verlust von „Dardoch“ wohl kein Gewinn für das Team.

Ist TSM ein Titelanwärter?

Im Sommer 2020 hofft wohl jeder TSM-Fan auf eine „Redemption“ des Rekordmeisters. Mit „Doublelift“ und „Bjergsen“ hat das Team die beiden erfolgreichsten Spieler der Liga im Aufgebot, aber ob es für die beiden Ausnahmespieler im Sommer 2020 für einen weiteren Titel reicht, ist durchaus anzuzweifeln.

Mit Cloud9 steht der klare Titelfavorit fest, denn die Truppe dominierte bereits den Spring und hat alle Spieler halten können. Über der Personalie „Spica“ steht ein großes Fragezeichen und daher ist TSM zwar ein Playoff- aber kein Titelanwärter. Stattdessen sind Teams wie Liquid oder Evil Geniuses wohl besser aufgestellt. Zum Auftakt des Sommers 2020 ist TSM gegen Team Liquid bezüglich der Wettquoten gleichauf, aber die Wettbasis sieht Liquid als favorisiert an.

Team Roster:
Coach: Spain Peter Zhang
Spieler: Germany BrokenBlade, China Spica, Denmark Bjergsen, United States Doublelift, China Biofrost

United States Team Liquid – Statistik & aktuelle Form

In den vergangenen beiden Jahren hatte Team Liquid die LCS fest im Griff und gewann alle vier möglichen Titel. Aber im Spring 2020 hatte das Team zunächst mit Problemen zu kämpfen. Über mehrere Wochen konnte der neue Starjungler „Broxah“ aufgrund von Visa-Problemen nicht auflaufen und Liquid verlor mehrere Spiele. Aber auch nachdem der Däne endlich spielberechtigt war, kehrte der Erfolg nicht zurück und sogar der Superstar „Doublelift“ wurde aufgrund von mangelnder Motivation auf die Bank gesetzt. Am Saisonende reichte es nicht einmal für die Playoff-Teilnahme.

Dieser Umstand führte sogar zum Wechsel des erfolgreichsten Spielers der LCS zum Konkurrenten TSM. Für Liquid wird daher in diesem Sommer der junge AD-Carry „Tactical“ auflaufen, der zwar noch wenig Erfahrung hat, aber ein vielversprechendes Talent ist. Da es dem Rest des Rosters keineswegs an Erfahrung mangelt, wird sich der Neuling wohl schnell einfinden.

Bringt „Broxah“ den Erfolg zurück?

Schaut man auf das Roster von Team Liquid, dann wird wohl jeder Experte sagen, dass die Truppe zu den Titelfavoriten gehört. Besonders das dänische Mid-Jungleduo aus „Broxah“ und „Jensen“ ist vielversprechend. Mit dem Weltmeister von 2017 „Corejj“ und dem Veteranen „Impact“ ist Liquid hochkarätig besetzt. Sowohl individuell als auch strategisch sollte Team Liquid überzeugen und das Erreichen der Playoffs ist das Minimalziel des Teams.
 

24 Stunden / 7 Tage – live wird immer gewettet
Livewetten rund um die Uhr – was kann man wann live wetten?

 

Neuer Coach „Jatt“

Neben dem neuen AD-Carry „Tactical“ steht auch der Coach „Jatt“ beim Debüt gegen TSM im Fokus. Seit Beginn des LoL-Esports arbeitete der Kanadier als Caster für RIOT Games und bringt viel Erfahrung mit. Alle Spieler werden dem neuen Coach aufgrund seiner langen Esportkarriere folgen, jedoch bleibt die Frage offen, ob „Jatt“ so überzeugen kann wie als Kommentator.

Insgesamt ist mit Team Liquid in diesem Sommer wieder zu rechnen und das Team ist bereits gut miteinander eingespielt. Die Wettbasis erwartet, dass Liquid zur früheren Stärke zurückfinden wird und möglicherweise sogar den Titelverteidiger Cloud9 angreifen kann. Im Auftaktmatch gegen TSM ist Liquid zwar laut Quoten für einen Tipp auf den Sieg nicht favorisiert, doch die Wettbasis sieht die Chancen der Truppe um „Jensen“ als besser an. Besonders auf der Jungle-Position sollte „Broxah“ seinen Gegner „Spica“ outperformen und Liquid dadurch zum Sieg führen.

Team Roster:
Coach: Canada Jatt
Spieler: Korea, Republic of Impact, Denmark Broxah, Denmark Jensen, United States Tactical, Korea, Republic of Corejj

TSM vs. Team Liquid – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Interwettn Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Interwetten
TSM
1.83 1.86 1.85 1.85
Misfits
1.83 1.88 1.85 1.90

(Wettquoten vom 12.06.2020, 01:00 Uhr)

United States TSM vs. Team Liquid United States Tipp & Prognose

Am kommenden Wochenende beginnt die LCS und bereits am ersten Spieltag treffen die beiden Topteams TSM und Team Liquid aufeinander. Bei diesem Match zwischen dem Rekordmeister TSM und dem vierfachen Champion Team Liquid sind die Quoten ausgeglichen. Entgegen der Wettquoten sieht die Wettbasis allerdings Team Liquid gegenüber TSM im Vorteil und als leicht favorisiert an, weshalb ein Tipp auf Liquid empfehlenswert ist.

Zwar ist die Rückkehr von „Doublelift“ ein Gewinn für das Team, aber Liquid ist besser eingespielt und hat mit „Broxah“ den deutlich besseren Jungler im Aufgebot. Besonders im Fokus steht neben „Doublelift“ auf der Seite von TSM auch der neue Coach von Team Liquid, „Jatt“. Der Kanadier feiert sein Debut als Trainer und möchte definitiv mit einem Erfolgserlebnis in seine erste Saison starten.

 

TSM vs. Team Liquid Tipp

  • „Jatt“ feiert sein Debüt als Coach von Team Liquid
  • Der Superstar „Doublelift“ trifft mit TSM auf seinen ehemaligen Teamkollegen von Liquid
  • Laut Wettquoten gibt es keinen Favoriten bei diesem Match

Neben Wetten auf den Sieger ist auch die First Blood-Wette auf Team Liquid interessant, da „Broxah“ für sein starkes „Early Game“ bekannt ist und die Quoten ausgeglichen sind. Eine weitere ansprechende Wette ist, darauf zu setzen, dass mehr als ein Baron Nashor getötet wird. Im Spiel TSM gegen Team Liquid machen hohe Quoten von 2,20 diesen Tipp lohnenswert. Ein Einsatz von sechs Units erscheint angemessen.
 

 

United States TSM vs. Team Liquid United States – beste Quoten 13.06.2020 * LCS Sommer 2020

Sieg United States TSM: 1.86 @Bet-at-home
Sieg United States Team Liquid: 1.90 @Interwetten

Bei Bet-at-home auf Fnatic wetten

United States TSM vs. Team Liquid United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Team Liquid holt das First Blood
Ja: 1.83 @Bet365
Nein: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.06.2020, 01:00 Uhr