Trabzonspor vs. AEK Athen Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Trabzon steht mit anderthalb Beinen in der Gruppenphase!

/
Ömür (Trabzonspor) & Simao (AEK Athen)
Ömür (Trabzonspor) & Simao (AEK Athen)
Spiel: Trabzonspor - AEK Athen
Tipp:
Quote: 1.77 (Stand: 28.08.2019, 14:10)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 29.08.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Dieses KO-Duell in den Play-Off Spielen der Europa League hat es definitiv in sich. Türkei und Griechenland ist schon aufgrund der Geschichte ein Duell mit viel Brisanz. Vor 100 Jahren herrschte beispielsweise der Griechisch-Türkische Krieg. Obwohl zwischen den beiden Mannschaften keinerlei Rivalität herrscht, geht es nicht nur um das Weiterkommen, sondern auch um Prestige.

Im Hinspiel konnten sich völlig überraschend die Gäste aus der Türkei klar durchsetzen und stehen wohl mit anderthalb Beinen schon in der Gruppenphase. Für das Rückspiel sehen die Buchmacher Trabzonspor gegen AEK Athen laut aktuellen Quoten als klaren Favoriten an.

Das Ergebnis aus dem Hinspiel am vergangenen Donnerstag hat Eindruck hinterlassen. Mit drei Auswärtstoren ist das Ticket für die Gruppenphase quasi schon gesichert. Die Griechen benötigen demnach ein kleines Wunder, um das schier Unmögliche noch real werden zu lassen. Vor dem Retourspiel werden zwischen Trabzonspor und AEK Athen für den Tipp auf das Weiterkommen der Griechen zweistellige Wettquoten angeboten. Spielbeginn im Medical Park Stadion ist am Donnerstag um 19:30 Uhr.

Turkey Trabzonspor – Statistik & aktuelle Form

Trabzonspor Logo

Sechs, fünf, vier – dies ist kein Countdown, der rückwärts gezählt wird. Dies zeigt die Endplatzierungen von Trabzonspor in den letzten drei Jahren in der türkischen Süperlig. Durch den vierten Platz in der vergangenen Saison hat sich die Mannschaft von Cheftrainer Ünal Karaman die Rückkehr nach Europa gesichert.

Zuletzt agierte der Klub aus Trabzon im Herbst 2015 in der Gruppenphase der UEFA Europa League. Als ungesetzte Mannschaft in der Qualifikation gelang in der dritten Runde die erste Überraschung. Gegen das höher eingestufte Sparta Prag konnten sich die Türken mit einem Gesamtscore von 4:3 (2:2 Remis, 2:1 Heimsieg) überraschend durchsetzen.

In der heimischen Süperlig wurden bisher erst zwei Spiele absolviert und dabei sammelte Trabzonspor vier Zähler. Nach einem Remis bei Kasimpasa gab es am vergangenen Wochenende im ersten Heimspiel der Saison gegen Malatyaspor einen 2:1-Heimsieg. Auffallend bei den bisherigen Ergebnissen ist, dass es in jedem Spiel mindestens ein Tor und ein Gegentreffer gab.

Zwischen Trabzonspor und AEK Athen werden für diese Prognose durchaus lukrative Wettquoten angeboten. Schlagzeilen schrieb Trabzonspor in dieser Woche jedoch nicht nur aufgrund der Ergebnisse, sondern auch durch die Verpflichtung von Daniel Sturridge. Der Champions League-Sieger kam ablösefrei und stellt definitiv eine große Verstärkung dar. Mit dem Ex-Schalker Donis Avdijaj gibt es einen weiteren bekannten Neuzugang zu erwähnen.

Voraussichtliche Aufstellung von Trabzonspor:
Cakir – Novak, Hosseini, Türkmen, Pereira – Sosa, Parmak – Nwakaeme, Ekuban, Ömür – Sörloth

Letzte Spiele von Trabzonspor:
25.08.2019 – Trabzonspor vs. Malatyaspor 2:1 (Süper Lig)
22.08.2019 – AEK Athen vs. Trabzonspor 1:3 (Europa League)
18.08.2019 – Kasimpasa vs. Trabzonspor 1:1 (Süper Lig)
15.08.2019 – Trabzonspor vs. Sparta Prag 2:1 (Europa League)
08.08.2019 – Sparta Prag vs. Trabzonspor 2:2 (Europa League)

Trabzonspor vs. AEK Athen – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Trabzonspor
1.66 1.73 1.75 1.74
Unentschieden 3.75 3.60 3.50 3.65
AEK Athen
5.00 4.55 4.50 4.70

(Wettquoten vom 27.08.2019, 20:52 Uhr)

Greece AEK Athen – Statistik & aktuelle Form

AEK Athen Logo

Der griechische Spitzenklub AEK Athen gilt als extrem heimstark und dahingehend konnte das Resultat vor sieben Tagen durchaus als eine große Überraschung bewertet werden. Die letzte Heimniederlage mit zwei Toren Differenz datierte aus dem November 2018, als sich AEK Athen in der Champions League Ajax Amsterdam mit 0:2 geschlagen geben musste.

Anstatt Champions League wird das Team in dieser Saison aller Voraussicht nach gar keinen internationalen Fußball im Herbst zu sehen bekommen. Für das Rückspiel in der Türkei wird AEK Athen von Co-Trainer Nikolaos Panagiotaras gecoacht. Nach nur vier Pflichtspielen wurde nämlich der Portugiese Miguel Cardoso gefeuert.

Nach der Niederlage am Donnerstag gegen Trabzonspor gab es zum Liga-Auftakt nämlich eine weitere Pleite vor heimischem Publikum gegen Skoda Xanthi. Daraufhin wurde die Reißleine gezogen und das Missverständnis beendet. Für die „Mission Impossible“ steht nun der bisherige Co-Trainer zur Verfügung.

Die große Frage wird sein: Glaubt AEK Athen tatsächlich noch daran, dass das Wunder gelingen kann? Wahrscheinlich werden die Griechen von Beginn auf das Tempo drücken und ein frühes Tor erzwingen wollen. Mit jeder Spielminute ohne Treffer wird die Hoffnung schwinden. Gut möglich, dass mit Fortdauer der Partie die Hoffnung der Enttäuschung weicht und sich die Griechen aufgeben.

Wir würden nicht die Hand ins Feuer legen wollen, dass AEK Athen dieses Spiel mit elf Spielern beenden wird. Bei ungünstigem Spielverlauf wäre ein Platzverweis keine Überraschung. Durchaus verständlich sind dementsprechend zwischen Trabzonspor und AEK Athen die niedrigen Quoten auf den Heimsieg.

Voraussichtliche Aufstellung von AEK Athen:
Barkas – Helder Lopes, Svarnas, Vranjes, Paulinho – Simoes, Simao – Krsticic, Galanopoulos, Geraldes – Giakoumakis

Letzte Spiele von AEK Athen:
25.08.2019 – AEK Athen vs. Skoda Xanthi 1:2 (Super League)
22.08.2019 – AEK Athen vs. Trabzonspor 1:3 (Europa League)
15.08.2019 – AEK Athen vs. Craiova 1:1 (Europa League)
08.08.2019 – Craiova vs. AEK Athen 0:2 (Europa League)
31.07.2019 – AEK Athen vs. Istanbul Basaksehir 0:0 (Freundschaftsspiel)

 

 

Turkey Trabzonspor vs. AEK Athen Greece Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Eigentlich lief in der vergangenen Woche alles in Richtung der Griechen. Nach nur vier Minuten gelang den heimstarken Hausherren die Führung. Mitte der ersten Halbzeit scheiterte Trabzonspor dann sogar noch mit einem Elfmeter und verpasste das wichtige Auswärtstor.

Dieser Schock des vergebenen Elfmeters hatte offensichtlich befreiende Wirkung für die Türken. Der ghanaische Nationalspieler Caleb Ekuban trumpfte in weiterer Folge groß auf und konnte noch vor der Halbzeit mit zwei Toren die Partie drehen. Durch seinen dritten Treffer in Minute 70 wurde das Tor in Richtung Gruppenphase das ganz weit aufgestoßen.

Turkey Trabzonspor gegen AEK Athen Greece Tipp & Prognose – 29.08.2019

Der 3:1-Erfolg in Athen war für Trabzonspor wohl schon mehr als die halbe Miete im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League. Ein Scheitern wäre nach dem Hinspiel eine große Enttäuschung. Drei Treffer benötigen die Griechen mindestens. Dabei werden zwischen Trabzonspor und AEK Athen Quoten für den Tipp auf die Gäste bis zu 5,00 angeboten.

 

Key-Facts – Trabzonspor vs. AEK Athen Tipp

  • In allen Pflichtspielen von Trabzonspor gab es Tore auf beiden Seiten!
  • Caleb Ekuban sorgte mit einem Hattrick im Hinspiel für die Entscheidung
  • Nach zwei Niederlagen in Serie hat AEK Athen den Trainer entlassen!

 

Die Türken sind qualitativ sicherlich nicht deutlich über AEK Athen zu stellen, allerdings spricht die Heimstärke beziehungsweise die schwächeren Leistungen von AEK Athen in der Fremde definitiv für den Heimsieg. Zudem sind die Griechen bekannt dafür, äußerst heißblütig zu sein. Bei ungewolltem Spielverlauf können die Nerven schon mal weggeworfen werden.

Alles in allem richtet sich zwischen Trabzonspor und AEK Athen unsere Prognose des Heimsiegs nicht in Richtung der Türken, sondern vielmehr gegen AEK Athen. Nach dem verkorksten Saisonstart trauen wir ihnen kein Comeback zu und eine weitere Niederlage ist wahrscheinlich. Sieben Units werden auf diese Einschätzung gesetzt!

 

Turkey Trabzonspor – AEK Athen Greece beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Turkey Sieg Trabzonspor: 1.80 @Betvictor
Unentschieden: 3.75 @Betway
Greece Sieg AEK Athen: 5.00 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 20:52 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Trabzonspor / Unentschieden / Sieg AEK Athen:

1: 55%
X: 26%
2: 19%

 

Hier bei Betvictor auf Trabzonspor wetten

Turkey Trabzonspor – AEK Athen Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 20:52 Uhr)

In allen Spielen von Trabzonspor gab es in dieser Saison Tore für die Türken, aber auch Gegentore. Sollten diese Wetten auch im Retourspiel zwischen Trabzonspor und AEK Athen erfolgreich sein, locken Quoten von 1,83 bei Bet365.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 29.08.2019 (Playoffs - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
29.08./18:00 eu Qarabag Agdam - Linfield 2:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Solna - Celtic Glasgow 1:4 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Sorja Luhansk - Espanyol Barcelona 2:2 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Molde - Partizan Belgrad 1:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Slovan Bratislava 3:2 EL Playoffs
29.08./19:15 eu Spartak Moskau - Braga 1:2 EL Playoffs
29.08./19:30 eu Antwerpen - Alkmaar 1:4 n.V. EL Playoffs
29.08./19:30 eu Trabzonspor - AEK Athen 0:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Ferencvaros - Suduva Marijampole 4:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Rijeka - Gent 1:1 EL Playoffs
29.08./20:15 eu Maribor - Ludogorez Rasgrad 2:2 EL Playoffs
29.08./20:30 eu Frankfurt - Straßburg 3:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Glasgow Rangers - Legia Warschau 1:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Wolverhampton - Turin FC 2:1 EL Playoffs