18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Tottenham vs. Nottingham Tipp, Prognose & Quoten 07.04.2024 – Premier League

Ärgert Espírito Santo seinen Ex-Klub?

Dennis Koch  7. April 2024
Tottenham vs Nottingham
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts +2 zu Quote 1.85
Wettbewerb Premier League
Datum 07.04.2024, 19:00 Uhr
Einsatz 3/10

Bet3000

  • Tottenham gewann 11 der 15 PL-Heimspiele in 2023/24 (4N)
  • Nottingham gewann nur 2 der letzten 25 PL-Auswärtsspiele (7U, 16N)
  • Tottenham hat nur in 1 der letzten 42 PL-Spiele nicht getroffen
Wettquoten Stand: 06.04.2024, 10:34
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Tottenham Nottingham Tipp
Wie verläuft die Rückkehr von Nuno Espírito Santo (im Bild) ins Tottenham Hotspur Stadium? (© News Images LTD / Alamy Stock Photo)

Während Tottenham Hotspur nach wie vor in der Verlosung um die Champions League-Plätze ist, kämpft Nottingham Forest um das Überleben in der Premier League. Dabei ist dieses Gastspiel der Tricky Treens insbesondere für Trainer Nuno Espírito Santo eine ganz besondere Partie. Der Portugiese verließ 2021 die Wolverhampton Wanderers in Richtung der Spurs, wo er jedoch nach gerade einmal zehn Ligaspielen entlassen wurde. Geht nun bei Tottenham gegen Nottingham der Tipp auf den Auswärtssieg der Reds auf, wäre das sicherlich auch für den Trainer Genugtuung.

Inhaltsverzeichnis


Allerdings spricht nicht allzu viel dafür, dass die Tricky Trees im Tottenham Hotspur Stadium nach den drei Punkten streben können. Die Lilywhites haben schließlich elf ihrer 15 Premier League-Heimspiele gewonnen (vier Niederlagen). Forest steht derweil bei nur zwei Siegen aus 15 Gastspielen im Ligabetrieb (vier Remis, neun Niederlagen). Somit ist bei Tottenham gegen Nottingham die Prognose auf die Spurs fast schon alternativlos.

Tottenham – Nottingham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Handicap: Sieg Auswärts +2 1.85


Bet3000

mittel
Unter 3.5 Tore 1.75


AdmiralBet

mittel
Tottenham < 2.5 Tore 1.67


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 06.04.2024, 10:34

Jedoch ist in der Wette auf den Heimsieg von Tottenham Hotspur keinerlei Value zu finden, zumal zuletzt auch immer mal wieder Siege ausblieben wie gegen Wolverhampton (1:2), Fulham (0:3) oder auch erst am Dienstagabend gegen West Ham (1:1). Entsprechend interessant ist eine Handicap-Wette auf Nottingham Forest. Mit einem +2 auf den vermeintlichen Underdog lässt sich nicht nur jeder Punktgewinn abdecken, sondern auch jeder Spurs-Sieg mit einem Tor Unterschied. Höher haben die Gäste aus den East Midlands ohnehin keines ihrer letzten sechs Pflichtspiele verloren.

Auffällig ist außerdem, dass Tottenham zwar in 41 der letzten 42 Premier League-Spiele immer getroffen hat, jedoch nur in drei der letzten zwölf Pflichtspiele mehr als zwei eigene Tore erzielte. Eine sehr interessante Alternative stellt daher die Wette darauf dar, dass auch jetzt wieder unter 2,5 Treffer von den Lilywhites geschossen werden, was sich bei Interwetten zu Quoten in Höhe von 1.67 anspielen lässt. Neukunden dieses Wettanbieters landen über den nachfolgenden Banner übrigens auch direkt beim aktuellen Interwetten Willkommensbonus.

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht’s zum Angebot
 

England Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Der Tottenham Hotspur Football Club mit Sitz im Nordlondoner Bezirk Haringey landete letzte Saison nur auf einem völlig ernüchternden achten Platz der Abschlusstabelle, woraufhin es im Sommer einen größeren Umbruch gab.

Obwohl unter anderem Superstar Harry Kane gen FC Bayern ziehen gelassen wurde, kämpfen die Lilywhites aktuell aber sehr erfolgreich um die Rückkehr in die UEFA Champions League. Unter Ange Postecoglou holten die Spurs aus 30 Ligaspielen bislang 57 Punkte, womit sie auf Rang sechs bereits neun Zähler Vorsprung haben.

Wird die Heimstärke von Tottenham wieder zum Faktor?

Dabei könnten die Nordlondoner allerdings deutlich klarer auf Champions League-Kurs sein, wenn nicht immer wieder auch unnötige Punktverluste dabei gewesen wären. Erst am Dienstagabend gab es im Derby bei West Ham nur ein 1:1. Mitte Februar wurde ein Heimspiel gegen Wolverhampton mit 1:2 verloren.

Dennoch gelten die Lilywhites als heimstark. Elf der 15 Heimspiele in der Premier League wurden gewonnen, wobei es bei vier Niederlagen kurioserweise noch keine einzige Punkteteilung vor heimischer Kulisse in der Saison 2023/24 gab. Gleich fünf Mal konnte überdies schon ein Heimspiel trotz 0:1-Rückstand noch gewonnen werden.

Tottenham weiß, wo das gegnerische Tor steht

Somit steht auch jetzt bei Tottenham gegen Nottingham der Tipp auf den Heimdreier der Spurs unter grundsätzlich guten Vorzeichen, zumal die Postecoglou-Elf sehr treffsicher ist. In 41 der letzten 42 Premier League-Spiele erzielten die Nordlondoner stets mindestens ein eigenes Tor.

Obwohl die Lilywhites das einzige Team der höchsten englischen Spielklasse sind, das an mindestens 29 verschiedenen Spieltagen getroffen hat, blieben die bedingungslosen Torfestivals aber zumeist aus. In nur drei der wettbewerbsübergreifend letzten zwölf Pflichtspiele glückten Tottenham Hotspur mehr als zwei eigene Treffer pro Partie.

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Tottenham:

Letzte Spiele von Tottenham:

England Nottingham – Statistik & aktuelle Form

Nottingham Forest schaffte schon letzten Sommer als 16. der Abschlusstabelle nur denkbar knapp den Ligaverbleib. Auch zur neuen Saison stecken die Tricky Trees wieder Hals über Kopf im Abstiegskampf. Nach 31 absolvierten Ligaspielen stehen nur 25 Zähler zu Protokoll.

Aktuell stehen die Garibaldi Reds damit zwar über dem Strich. Den Atem der Teams dahinter spürt der Klub aus den englischen East Midlands jedoch nach wie vor im Nacken, zumal das Restprogramm auch noch drei komplizierte Auswärtsspiele bei den direkten Konkurrenten Everton, Sheffield und Burnley bereit hält.

Führt Espírito Santo Nottingham zum Klassenerhalt?

Ein Punktgewinn im Tottenham Hotspur Stadium wäre somit Gold wert für die Mannschaft von Nuno Espírito Santo, der im Jahr 2021 selbst für zehn Premier League-Spiele lang Trainer der Lilywhites war, jedoch nach fünf Niederlagen frühzeitig wieder freigestellt wurde.

Der Portugiese lenkt inzwischen seit 14 Premier League-Spielen die Geschicke der Tricky Trees, mit denen er immerhin 15 Punkte holte. Dabei belebte er einerseits die Offensive, die in zwei dieser 14 Spiele mindestens drei Tore schoss, und stabilisierte andererseits die Defensive, die in keinem der letzten sechs Pflichtspiele mehr als ein Gegentor zugelassen hat.

Nottingham ist zwar auswärtsschwach, bringt jedoch Momentum mit

Zwar sprechen bei Tottenham gegen Nottingham die Quoten klar gegen die Garibaldi Reds, die saisonübergreifend bei nur zwei Siegen aus den letzten 25 Premier League-Auswärtsspielen stehen (sieben Remis, 16 Niederlagen).

Gelingt es dem Team aus den East Midlands aber, in der Landeshauptstadt erneut defensiv so gut zu stehen, könnte sich die neuerliche Serie, in deren Rahmen Forest drei Mal in Folge ungeschlagen blieb (ein Sieg, zwei Remis), vielleicht ja doch prolongieren. Unter Nuno Espírito Santo feierten die Tricky Trees immerhin schon bei Champions League-Teilnehmer Newcastle einen fulminanten 3:1-Auswärtssieg…

Voraussichtliche Aufstellung von Nottingham:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Nottingham:

Letzte Spiele von Nottingham:

Unser Tottenham – Nottingham Tipp im Quotenvergleich 07.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.05.2024, 11:20

Tottenham – Nottingham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 37 – 29 – 58

Insgesamt 124 Aufeinandertreffen haben zwischen beiden Teams bislang stattgefunden und mit 58 Siegen führt Nottingham Forest den direkten Vergleich sehr deutlich an. Zuletzt war das Duell allerdings klar in Händen der Spurs, die nur eines der letzten neun Pflichtspiele gegen die Tricky Trees verloren haben (sieben Siege, ein Remis). Dabei haben die Londoner auch die letzten fünf Premier League-Duelle allesamt für sich entschieden und behielten hierbei vier Mal eine Weiße Weste.

Statistik Highlights für England Tottenham gegen Nottingham England

Wettbasis-Prognose & England Tottenham – Nottingham England Tipp

Klar und deutlich schlagen bei Tottenham gegen Nottingham die Wettquoten in Richtung der Londoner aus, die jedoch immer mal wieder auch unerwartet etwas liegen gelassen haben. Mit den Tricky Trees kommt nun überdies ein Team in die Landeshauptstadt, das keines seiner letzten drei Ligaspiele mehr verloren hat (ein Sieg, zwei Remis) und in keinem der letzten sechs Pflichtspiele mehr als ein Gegentor zugelassen hat. Völlig ausgeschlossen ist ein überraschender Punktgewinn somit nicht, zumal auch die Bilanz klar für die Garibaldi Reds spricht, deren Trainer Nuno Espírito Santo mit den Spurs auch noch eine ganz persönliche Rechnung offen hat.

6 Opta-Facts – Tottenham vs. Nottingham Tipp
  • Tottenham hat die letzten fünf Premier League-Spiele gegen Nottingham gewonnen und behielt dabei vier Mal eine Weiße Weste
  • Nottingham hat die letzten beiden Liga-Auswärtsspiele bei Tottenham verloren, nachdem es davor nur eine Niederlage aus elf Gastspielen gab (acht Siege, zwei Remis)
  • Tottenham gewann in der Saison 2023/24 elf der 15 Premier League-Heimspiele (vier Niederlagen)
  • Nottingham hat saisonübergreifend nur zwei der letzten 25 Premier League-Auswärtsspiele gewonnen (sieben Remis, 16 Niederlagen)
  • Tottenham hat nur in einem der letzten 42 Premier League-Spiele kein eigens Tor erzielt
  • Nottingham erzielte in zwei der 14 Premier League-Spiele unter Nuno Espírito Santo mindestens drei Tore – so häufig wie in den 55 Ligaspielen zuvor insgesamt

Sehr interessant ist deshalb bei Tottenham gegen Nottingham die Prognose auf die Handicap-Wette. Ein +2 auf die Gäste deckt nicht nur jeden Punktgewinn der Tricky Trees ab, sondern auch jeden Heimsieg der favorisierten Spurs mit nur einem Tor Vorsprung.

Hierfür stehen bei Interwetten Quoten in Höhe von 1.85 zur Verfügung, die wir bei Bet3000 mit drei von zehn Units anspielen. Wer sich derweil für die Vorzüge der Tippabgabe bei diesem Wettanbieter interessiert, der findet im verlinkten Beitrag unsere ausführlichen Bet3000 Erfahrungen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

England Tottenham vs. Nottingham England – beste Quoten Premier League

England Sieg Tottenham: 1.42 @Betano
Unentschieden: 5.70 @Bet3000
England Sieg Nottingham: 8.20 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Nottingham:

1
70%
X
18%
2
12%

England Tottenham – Nottingham England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.41 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.63 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.04.2024, 10:34
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen