Tottenham – Newcastle, Tipp: HC (0:1) 1 – 09.05.2018

Halten die "Spurs" den Chelsea FC mit einem Sieg auf Abstand?

/
Gayle (Newcastle)
Gayle (Newcastle) © GEPA pictures

Spiel: TottenhamNewcastle
Tipp: Sieg Tottenham ( -1 ) (Ergebnis: 1:0)
Datum: 09.05.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettbewerb: Premier League England
Wettquote: 1.53* (Stand: 07.05.2018, 11:14)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 Units

Kurz vor dem Saisonende in der Premier League kämpfen drei Vereine noch um die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Spielzeit. Tottenham Hotspur befindet sich aktuell auf dem vierten Tabellenplatz und möchte mit einem Sieg am Mittwochabend den Chelsea FC auf Distanz halten. Die Gäste aus Newcastle befinden sich derweil im Niemandsland der Tabelle und haben bereits Planungssicherheit für die kommende Saison. Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Mannschaften ist das Wembley Stadium in London.

 

Formcheck Tottenham

Die Champions-League-Teilnahme in der kommenden Spielzeit ist mit zwei Punkten Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz noch nicht gesichert. In den letzten beiden Saisonspielen gegen Newcastle United und Leicester City geht es nun darum, nochmals alle Kräfte zu bündeln und die Teilnahme an der Königsklasse perfekt zu machen. Aktuell befindet sich das Team von Trainer Mauricio Pochettino auf dem vierten Tabellenplatz. Mit nur 32 Gegentoren ist die Defensive der „Spurs“ eine der besten der Liga. Im Wembley Stadium, wo Tottenham Hotspur übergangsweise seine Heimspiele austrägt, gelangen ihnen in dieser Premier-League-Saison elf Siege in 17 Spielen. Fünf der letzten Heimspiele konnten zudem gewonnen werden.

Bei West Bromwich Albion musste Tottenham Hotspur am letzten Samstag eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Trotz größerer Spielanteile aufseiten der „Spurs“ sah es dabei lange so aus, als würde die Partie mit einem Remis enden, bis West Bromwich Albion in Person von Jake Livermore in der Nachspielzeit für die Überraschung sorgte. Vor heimischer Kulisse benötigt der Verein aus Nordlondon nun unbedingt einen Sieg gegen Newcastle United, um den Chelsea FC auf Distanz zu halten. Von den letzten sechs Heimspielen in der Liga blieb Tottenham Hotspur fünf Mal ohne Gegentreffer. Wettbewerbsübergreifend gewannen die „Spurs“ zudem 23 Spiele mit mindestens zwei Treffern Differenz.

Formcheck Newcastle

Während Tottenham Hotspur noch um die Champions-League-Teilnahme in der nächsten Saison kämpft, befindet sich Newcastle United nach 36 absolvierten Spieltagen im Niemandsland der Premier League. Mit einer Gesamtbilanz von elf Siegen, acht Unentschieden und 17 Niederlagen steht das Team von Trainer Rafael Benitez in Englands höchster Spielklasse auf dem zehnten Tabellenplatz. Da Newcastle United in dieser Saison nichts mehr zu gewinnen oder zu verlieren hat, verschlechterten sich ihre Ergebnisse in den vergangenen Spielen. Zuletzt mussten die „Magpies“ drei Niederlagen in Serie hinnehmen, wobei sie insgesamt nur einen Treffer erzielen konnten. Auswärts verloren sie in der Liga zehn ihrer 18 Partien.

Am vergangenen Wochenende verlor Newcastle United beim Watford FC mit 1:2. Die „Magpies“ verschliefen in dieser Partie die Anfangsphase und standen bereits nach zwei Spielminuten mit 0:1 hinten. Nach der ersten Halbzeit hätte es bereits 0:3 stehen können, der Watford FC vergab jedoch noch einen Strafstoß. Der Anschlusstreffer in Halbzeit 2 reichte nicht mehr aus, um die dritte Niederlage in Folge verhindern zu können. Die Bilanz gegen ihren kommenden Gegner, Tottenham Hotspur, war in den letzten Jahren sehr ausgeglichen. Das Aufeinandertreffen beider Vereine in der Hinrunde verlor Newcastle United jedoch mit 0:2. Angreifer Islam Slimani wurde im letzten Ligaspiel gegen den Watford FC nachträglich gesperrt. Er wird den „Magpies“ bis zum Saisonende fehlen.

 

Tottenham – Newcastle, Tipp & Fazit – 09.05.2018

Tottenham Hotspur ist mit Wettquoten bis zu 1,19 am Mittwochabend gegen Newcastle United in der klaren Favoritenrolle. Die „Spurs“ müssen im Rennen um die Champions League unbedingt siegen, während es bei den Gästen aus Newcastle in dieser Saison um nicht mehr viel geht. Im Wembley Stadium gewann Tottenham Hotspur fünf der letzten sechs Spiele, die „Magpies“ mussten zuletzt drei Niederlagen in Serie hinnehmen. Da eine einfache Wette auf Tottenham Hotspur nicht sehr lohnenswert ist, gehen wir höheres Risiko ein und entscheiden uns für einen Handicap-Tipp.

 

Key-Facts – Tottenham vs. Newcastle

  • Tottenham Hotspur gewann 11 von 17 Heimspielen in der Liga
  • In den letzten sechs Heimspielen, blieben die „Spurs“ fünfmal ohne Gegentreffer
  • Newcastle United verlor die letzten drei Ligaspiele

 

In dieser Saison gewannen die „Spurs“ wettbewerbsübergreifend bereits 23 Spiele mit mindestens zwei Toren Differenz. Fünfmal in den letzten sechs Heimspielen blieben sie außerdem ohne Gegentreffer. Für den Tipp, dass Tottenham Hotspur auch am Mittwochabend deutlich gewinnt, erhalten Sie Wettquoten bis zu 1,53. Diese Wette ist uns einen mittleren Einsatz von sechs Units wert.

 

 

Tottenham – Newcastle Statistik Highlights