Enthält kommerzielle Inhalte

Tampa Bay Lightning vs. Colorado Avalanche, Tipp & Quote – NHL

Kann Grubi mit seinen Avalanche die Lightning stoppen?

Ice, Ice, Baby! Die NHL-Saison ist gerade erst gestartet und schon lassen sich einige Punkte ablesen. So scheinen die Colorado Avalanche um den deutschen Goalie Philipp Grubauer genau da weiterzumachen, wo sie in der Vorsaison aufgehört haben. Grubi hat seinen Nummer 1 Status dabei auch weiterhin sicher, was jedoch auch nicht anders zu erwarten war.

Die Lightning auf der anderen Seite mussten in sieben Spielen bereits drei Niederlagen einstecken, wofür sie im Vorjahr mehrere Wochen benötigten, aber zu ihrer Verteidigung muss gesagt sein, dass sie auch einen irren Auswärtstrip zu Beginn der Spielzeit hatten. So werden sie am Samstag erst ihr zweites Heimspiel überhaupt absolvieren.

Das erste konnten sie vor über zwei Wochen mit 5:2 gegen die Panthers gewinnen und es sollte uns nicht überraschen, wenn sie auch gegen die Avs an diese Vorstellung anknüpfen werden. Mit nur neun Heimniederlagen waren die Bolts nämlich in der 2018/19er Saison das mit Abstand beste Heimteam der NHL.

Inhaltsverzeichnis

Es wird also nicht leicht werden für die Avs, die zudem erst am Abend zuvor noch bei den Panthers antreten müssen, also ein Back-to-Back Game zu absolvieren haben. Statistisch gesehen schneiden Teams, die das auf dem Programm haben, immer etwas schlechter ab, wobei es zu Beginn der Saison noch nicht ganz so entscheidend ist.

Wir rechnen dennoch mit einer Machtdemonstration der Lightning, die auch in dieser Saison wieder die beste Bilanz der Liga erreichen wollen und höchstwahrscheinlich auch werden. Für Tampa Bay vs. Colorado ist ein Tipp auf einen Heimsieg daher für uns alternativlos. Spielbeginn im Südwesten Floridas ist in der Nacht auf Sonntag um 01:00 Uhr deutscher Zeit.

Betsson Logo

Wer gewinnt das Top-Spiel?
Lightning
1.62
Avalanche
2.29

Hier bei Betsson wetten

(Wettquoten vom 18.10.2019, 11:47 Uhr)

United States Tampa Bay Lightning – Statistik & aktuelle Form

Die Lightning haben ein ziemlich wildes Auftaktprogramm hinter sich, das sie bereits nach Carolina, Kanada und anschließend wieder zurück nach Massachusetts geführt hat. Reisetechnisch gesehen liegen die Bolts damit bereits vorne, mal abgesehen von den Teams, die in Europa vorgespielt haben.

Dementsprechend durchwachsen waren auch ihre Ergebnisse, wobei die Siege bei den starken Maple Leafs und Bruins schon gezeigt haben, dass sie bereits wieder im Bolts-Modus sind. Jetzt kommt mit den Avalanche auch einer ihrer Lieblingsgegner in die Amalie Arena, gegen den sie alle ihre letzten fünf Partien gewinnen konnten.

Es sind auch die guten alten Bekannten wie Stamkos und Kucherov, die bereits wieder die interne Scorerliste anführen mit neun bzw. acht Punkten. Auch Brayden Point ist nach seiner Verletzung wieder gut reingekommen und liegt nach seinen ersten vier Spielen bereits bei fünf Punkten.

Besonders positiv hervorzuheben ist auch, dass Neuzugang Kevin Shattenkirk in seinen ersten sieben Saisonspielen bereits vier Tore und einen Assist erzielen konnte, und das als Abwehrspieler. Diese Verpflichtung scheint sich also vollends auszuzahlen, auch wenn es für eine endgültige Beurteilung natürlich noch etwas zu früh ist.

Alles in allem sehen wir die Bolts auf einem seht guten Weg, die Vorsaison zumindest einigermaßen zu wiederholen und da sollten auch die Avs am Wochenende nicht im Weg stehen. Für Lightning vs. Avalanche ist unser Tipp daher ein Sieg der Bolts mit mehr als nur einem Tor Vorsprung.

Letzte Ergebnisse von Tampa Bay Lightning:

18.10.2019 – Boston Bruins vs. Tampa Bay Lightning 3:4 n.P. (NHL)
16.10.2019 – Montréal Canadiens vs. Tampa Bay Lightning 1:3 (NHL)
12.10.2019 – Ottawa Senators vs. Tampa Bay Lightning 4:2 (NHL)
11.10.2019 – Toronto Maple Leafs vs. Tampa Bay Lightning 3:7 (NHL)
06.10.2019 – Carolina Hurricanes vs. Tampa Bay Lightning 4:3 n.V. (NHL)

Tampa Bay Lightning vs. Colorado Avalanche – Wettquoten Vergleich * – NHL

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Betsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Tampa Bay Lightning 1.47 1.40 1.60 1.62
Columbus Blue Jackets 2.75 2.65 2.25 2.29

(Wettquoten vom 18.10.2019, 11:47 Uhr)

United States Colorado Avalanche – Statistik & aktuelle Form

Die Avalanche sind großartig gestartet, auch wenn viele Erfolge bisher knapp und teilweise sogar erst nach Verlängerung zustande kamen. Aber sie führen die Central Division momentan an und sollten da auch in dieser Saison wieder eine gute Rolle spielen können, vor allem da die Wild und Jets zu schwächeln scheinen.

Einen großen Anteil am guten Saisonstart hat auch der deutsche Goalie Philipp Grubauer, der noch kein einziges Spiel nach regulärer Spielzeit verloren hat. Einzig eine Partie nach Verlängerung musste er mal abgeben – und zwar gegen die Penguins, aber auch da wehrte er noch gute 29 Schüsse ab.

Für die Avs trifft Ähnliches zu wie auf die Bolts, denn auch bei ihnen sind die üblichen Verdächtigen in der Scorerliste oben anzutreffen. Mikko Rantanen mit zehn Punkten und Nathan McKinnon mit neun führen hier die Liste an. Allerdings folgen dann auf den Rängen vier und fünf bereits zwei Neuzugänge.

Mit Cale Makar hat sich ihr 20-jähriger Rookie gleich sensationell in die NHL eingeführt und steht bereits bei sechs Punkten. Nur einen Punkt dahinter liegt mit Andre Burakovsky ihr neuer Left Wing, der im Sommer aus Washington nach Colorado kam. Die Personalpolitik war also, ähnlich wie bei den Bolts, ein Erfolg.

Im Großen und Ganzen ähneln sich die beiden Kontrahenten Lightning und Avalanche schon sehr, was ihren Saisonstart betrifft, und so liegen sie sogar bei ihrer Powerplay Percentage fast gleichauf (25%:24%). Wäre da nicht die historisch schwache Bilanz der Avs gegen die Bolts, könnten wir sogar ein enges Spiel erwarten.

Aufgrund der Voraussetzungen im direkten Vergleich und des Fakts, dass die Bolts nach sechs Auswärtsspielen endlich wieder auf eigenem Eis antreten werden (und deshalb besonders heiß sind), gehen wir von einem Heimsieg des Favoriten aus, der auch durchaus mit mehr als nur einem Tor Unterscheid ausfallen könnte.

Letzte Ergebnisse von Colorado Avalanche:

17.10.2019 – Pittsburgh Penguins vs. Colorado Avalanche 3:2 n.V. (NHL)
14.10.3019 – Washington Capitals vs. Colorado Avalanche 3:6 (NHL)
13.10.2019 – Colorado Avalanche vs. Arizona Coyotes 3:2 n.V. (NHL)
11.10.2019 – Colorado Avalanche vs. Boston Bruins 4:2 (NHL)
06.10.2019 – Colorado Avalanche vs. Minnesota Wild 4:2 (NHL)

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus
Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+
 

Tampa Bay Lightning gegen Colorado Avalanche – Head to Head Statistik

Es ist kein Zufall, dass wir bei unseren Beurteilungen der Teams bislang so häufig die direkte Bilanz erwähnt haben, denn diese spricht eindeutig für die Lightning – obwohl ja auch die Avs im Vorjahr eine sehr starke Saison gespielt haben. Aber selbst da kamen sie in der Amalie Arena mit 1:7 richtig unter die Räder.

So liegt die offensive Spielweise der Avs den Bolts einfach enorm, da sie dann ebenfalls ihre Offense ausspielen können. Diese gehört nun mal zu den besten der gesamten Liga. Spiele, in denen viele Tore fallen, gehen daher auch häufig zu Gunsten des Liga-Primus aus.

Daher erwarten wir auch für Samstag wieder eine Partie, die an Toren nicht geizt, und bei der dieses Tempo den Lighting dann in die Karten spielt. Für Tampa Bay vs. Colorado ist die Quote auf die Bolts zwar auch für Siegwetten noch akzeptabel, aber dennoch würden wir den Value mit einem leichten Handicap sogar noch erhöhen.

09.12.2018 – Tampa Bay Lightning vs. Colorado Avalanche 7:1 (NHL)
25.10.3018 – Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning 0:1 (NHL)
17.11.2017 – Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning 5:6 (NHL)
08.12.2017 – Tampa Bay Lightning vs. Colorado Avalanche 5:2 (NHL)
20.02.2017 – Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning 2:3 n.V. (NHL)

Wer tritt die Nachfolge der St. Louis Blues als Stanley Cup Sieger an?
NHL 2019 / 20 Prognose – Favoriten & Wettquoten

 

Tampa Bay Lightning – Colorado Avalanche, NHL – Tipp & Quote

Die Lightning sind die leichten Favoriten der Buchmacher – was so weit keine Überraschung darstellt. Allerdings glauben wir, dass sie am Ende doch deutlicher die Nase vorn haben könnten, und würden für Lightning gegen Avalanche einen Tipp auf Tampa Bay -1,5 als beste Option ansehen.

Key-Facts – Tampa Bay Lightning vs. Colorado Avalanche Tipp

  • Die Lightning waren mit 128 Punkten die mit Abstand beste Mannschaft der Regular Season 2018/19
  • Die Avalanche führen derzeit mit elf Punkten die Central Division an
  • Die Lightning liegen aktuell mit neun Punkten auf Rang drei der Atlantic Division

Zudem sollten auch wieder einige Tore fallen – wie so oft, wenn diese beiden Teams aufeinandertreffen. 5,5 Treffer sind ist eine Zahl, die mit hoher Wahrscheinlichkeit übertroffen werden sollte. Daher sind Über-Torewetten für uns in dieser Partie eine ernst zu nehmende Alternative.

Tipp: Sieg Tampa Bay Lightning -1,5 [createcustomfield name=’tipp‘ value=’Sieg Tampa Bay Lightning -1,5′]

Hier bei Betsson auf die NHL wetten