Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Standard Lüttich vs. Glasgow Rangers Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Verlieren zum Auftakt verboten!

Marcel Niesner  22. Oktober 2020
Unser Tipp
Unter 0,5 (1.HZ) zu Quote 3.2
Wettbewerb Europa League 2020
Datum 22.10.2020, 18:55 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 20.10.2020, 00:59
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Standard Lüttich Glasgow Rangers Tipp
Wird Connor Goldson mit den Glasgow Rangers auch bei Standard Lüttich gewinnen? © imago images / PA Images, 17.10.2020

Während die Europa League-Qualifikation in den vergangenen Jahren sicherlich dem ein oder anderen Klub den letzten Nerv und jede Menge Substanz raubten, profitierten in dieser Saison viele Vereine davon, dass aufgrund terminlicher Engpässe in den Runden eins bis drei keine Rückspiele stattfanden. In 90 Minuten wurde jeweils über Weiterkommen und Ausscheiden entschieden.

Zwei Mannschaften, die sich von Runde eins an durchs wenig namhafte Feld europäischer Fußballexoten kämpfen mussten, stehen sich nun am ersten Spieltag der Gruppe D in der Europa League gegenüber. Die Rede ist von Standard Lüttich und den Glasgow Rangers. Gemäß der Quoten gehen die besten Buchmacher von einem Match auf Augenhöhe aus. Ein klarer Favorit kann nicht benannt werden.

Inhaltsverzeichnis

Leichte Vorteile werden aktuell sogar den schottischen Gästen zugerechnet, was insbesondere daran liegen dürfte, dass die Schützlinge von Steven Gerrard mit einem riesigen Selbstvertrauen nach Belgien reisen. Grund ist der etwas überraschende Old Firm-Sieg vom Wochenende, durch den die „Gers“ ihre Spitzenposition in der Premiership behaupten konnten.

Vor der Partie Standard Lüttich gegen die Glasgow Rangers sollte bei der Prognose aber ebenso berücksichtigt werden, dass die Hausherren nach einem holprigen Saisonstart zuletzt besser in Tritt kamen und viermal nacheinander ungeschlagen blieben. Auch wenn es sich um den ersten Spieltag handelt, steht für beide Teams bereits einiges auf dem Spiel. Ein schüchternes Abtasten in den ersten 45 Minuten halten wir daher für alles andere als unwahrscheinlich.

Unser Value Tipp:
HTX/FT2
bei 888sport zu 6.40
Wettquoten Stand: 20.10.2020, 00:59
* 18+ | AGB beachten

Belgium Standard Lüttich – Statistik & aktuelle Form

Ähnlich wie der kommende Gegner aus Glasgow geht auch Standard Lüttich mit einem Erfolgserlebnis in das erste Gruppenspiel der neuen Europa League-Saison 2020/21. Zwar konnte die Mannschaft von Trainer Philippe Montanier, der seit Juli das Zepter bei den Rot-Weißen schwingt, keinen Dreier bejubeln, dennoch fühlte sich das 1:1 im eigenen Stadion gegen den amtierenden Meister Club Brügge wie ein Sieg an. Grund war der späte Ausgleich von Gavory, der in der letzten Spielminute einen Elfmeter zum Unentschieden verwandelte.

Damit setzte der royale Klub seine kleine Serie in der heimischen Liga fort und blieb zum vierten Mal nacheinander ohne Niederlage. Trotz acht Punkten aus den jüngsten vier Matches bleiben die jüngsten Defensivleistungen eine große Baustelle beim Vorjahresfünften. Im Rahmen der Ungeschlagen-Serie kassierte Standard stets mindestens ein Gegentor.
 
Zücke den Bwin Joker!

Bwin Joker-Wette
Jetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+

 

Lüttich in neun Ligaspielen erst mit drei Toren in Halbzeit eins

Dieser defensive Einbruch kommt insofern überraschend, als dass die Rot-Weißen an den ersten vier Spieltagen überhaupt nur ein Gegentor hinnehmen mussten. Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass es gleich in fünf der bisherigen neun Ligapartien mit RSCL-Beteiligung zur Halbzeit 0:0 stand. Rein statistisch ist ein solches Ergebnis nach 45 Minuten also keineswegs auszuschließen. Am Donnerstag würde zwischen Standard Lüttich und Glasgow Rangers ein entsprechender Tipp auf einen torlosen ersten Durchgang sehr ansprechend vergütet werden.

Weil es im direkten Duell dieser beiden Klubs vermutlich um Rang zwei in der Gruppe hinter Benfica Lissabon gehen wird, steht schon am ersten Spieltag einiges auf dem Spiel. Wir erwarten deshalb keinen offenen Schlagabtausch, sondern eher ein Fehlerminimierungs- beziehungsweise Risikovermeidungsspiel, zumindest in der Anfangsphase. Frühzeitig in Rückstand zu geraten, würde das Unterfangen ungleich verkomplizieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Standard Lüttich:

Bodard – Gavory, Dussenne, Vanheusden, Fai – Bokadi, Raskin, Bastien – Lestienne, Oulare, Carcela-Gonzalez

Letzte Spiele von Standard Lüttich:

Scotland Glasgow Rangers – Statistik & aktuelle Form

Die Glasgow Rangers scheinen derzeit auf dem besten Weg, Stadtrivale Celtic als Nummer eins im schottischen Fußball abzulösen. Zugegebenermaßen fällt eine solche Prognose nach erst elf absolvierten Spieltagen noch ziemlich schwer, dennoch deutete das direkte Duell am vergangenen Wochenende definitiv darauf hin, dass die Schützlinge von Steven Gerrard mittlerweile nicht nur auf Augenhöhe agieren, sondern sogar die Courage entwickelt haben, möglicherweise vorbeizuziehen.

Im ersten Old Firm dieser Saison avancierte Connor Goldson beim 2:0 mit einem Doppelpack zum absoluten Matchwinner. Für die „Gers“ war es schon der neunte Sieg im elften Match. Die übrigen beiden Matches endeten unentschieden. Verloren hat der letztjährige Europa League-Achtelfinalist (Aus gegen Leverkusen) 2020/21 überhaupt noch nicht.
 

 

Rangers strotzen nach Old Firm-Sieg nur so vor Selbstvertrauen

Folgerichtig reisen die Schotten mit jeder Menge Selbstvertrauen nach Belgien. In unseren Augen ist es deshalb auch zu gewagt, zwischen Standard Lüttich und den Glasgow Rangers eine Prognose auf den Heimsieg zu wagen. „Stevie G“ könnte mit einem Punkt bei einem direkten Konkurrenten um den Einzug in die nächste Runde sicherlich gut leben. Unnötiges Risiko werden die Gäste, die nach dem Blick auf den Wettbasis-Quotenvergleich sogar leicht favorisiert werden, demnach nicht eingehen.

Im Endeffekt können wir uns sogar vorstellen, dass die derzeit so formstarke Defensive ein weiteres Mal die weiße Weste wahrt. Neun Clean Sheets in elf Premiership-Matches rechtfertigen diese These ebenso wie die Tatsache, dass die Rangers in 14 ersten Halbzeiten in dieser Saison lediglich zwei Gegentreffer schlucken mussten. Winkt am Donnerstag im mit bis zu 7.500 Fans gefüllten Stade Maurice Dufrasne eine Nullnummer nach 45 Minuten?


Voraussichtliche Aufstellung von Glasgow Rangers:

McGregor – Barisic, Helander, Goldson, Tavernier – Arfield, Jack, Kamara – Kent, Morelos, Hagi

Letzte Spiele von Glasgow Rangers:

Standard Lüttich – Glasgow Rangers Wettquoten im Vergleich 22.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 07:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Fast 60 Jahre müssen wir in die Vergangenheit blicken, um die einzigen beiden bisherigen Aufeinandertreffen dieser Klubs rauszusuchen. Im Europapokal der Landesmeister 1961/1962 setzte sich Standard Lüttich nach Hin- und Rückspiel knapp mit 4:3 durch. Für das anstehende Duell am Donnerstagabend haben diese historischen Resultate natürlich überhaupt keine Bewandtnis mehr.

Statistik Highlights für Belgium Standard Lüttich gegen Glasgow Rangers Scotland

Wettbasis-Prognose & Belgium Standard Lüttich – Glasgow Rangers Scotland Tipp

Beim Blick auf die Europa League Gruppen 2020/2021 zeichnet sich in Gruppe D ein recht klares Bild ab. Benfica Lissabon gilt als klarer Favorit; Lech Posen hingegen nur als Außenseiter. Zwischen Standard Lüttich und den Glasgow Rangers entscheidet sich gemäß der Wettquoten demnach, wer als Zweiter den Sprung in die nächste Runde schaffen wird.

Obwohl am Donnerstag erst das erste von insgesamt sechs Gruppenspielen absolviert wird, hat das direkte Duell zwischen dem Vorjahresfünften aus Belgien und dem schottischen Vizemeister durchaus eine gewisse Bedeutung. Für beide Klubs gilt: Verlieren verboten! Exakt diese Ausgangsposition führt uns zu der Annahme, dass uns eine relativ langweilige erste Halbzeit erwartet.

Key-Facts – Standard Lüttich vs. Glasgow Rangers Tipp
  • Lüttich blieb in der Liga in sieben von neun Fällen in den ersten 45 Minuten ohne Treffer
  • Die Rangers sind 2020/21 noch gänzlich ungeschlagen
  • Rund 7.000 Zuschauer sind in Lüttich am Donnerstag zugelassen

Statistisch wird diese Einschätzung unter anderem dadurch untermauert, dass die Rangers in 14 Pflichtspielen erst zwei Gegentore vor dem Seitenwechsel kassierten. Lüttich blieb gar in sieben von neun ersten Halbzeiten im laufenden Spieljahr ohne Torerfolg. Da die Belgier am Donnerstagabend aber auf rund 7.000 Zuschauer hoffen dürfen, trauen wir ihnen wiederum zu, ebenfalls die Null in den ersten 45 Minuten zu halten.

Wir entscheiden uns deshalb zwischen Standard Lüttich und den Glasgow Rangers für den Tipp darauf, dass es zur Pause 0:0 steht. Beim getesteten Buchmacher Unibet erhalten wir eine sehr lukrative 3.20 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von vier Units anspielen. Sollten Sie noch kein Konto beim genannten Wettanbieter haben, legen wir Ihnen zudem den Unibet Bonus für Neukunden ans Herz.

Weitere Analysen & Empfehlungen zu den europäischen Spielen vom Donnerstag finden Sie in unserer Wettbasis-Rubrik „Europa League Tipps„.

Belgium Standard Lüttich vs. Glasgow Rangers Scotland – beste Quoten Europa League 2020

Belgium Sieg Standard Lüttich: 2.88 @Betfair
Unentschieden: 3.70 @ComeOn
Scotland Sieg Glasgow Rangers: 2.50 @Bethard

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Standard Lüttich / Unentschieden / Sieg Glasgow Rangers:

1
34%
X
26%
2
40%

Belgium Standard Lüttich – Glasgow Rangers Scotland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.10.2020, 00:59
* 18+ | AGB beachten