Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

St. Pauli vs. Sandhausen Tipp, Prognose & Quoten 24.11.2021 – 2. Bundesliga

Holt sich Pauli die Tabellenführung zurück?

Levin Leitl  24. November 2021
Unser Tipp
1/1 zu Quote 2
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 24.11.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 23.11.2021, 06:34
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Holt sich St. Pauli gegen Sandhausen im Nachholspiel die Tabellenführung zurück?
Holt sich St. Pauli gegen Sandhausen im Nachholspiel die Tabellenführung zurück? © IMAGO / Jan Huebner, 20.11.2021

Schief ist zu viel gesagt, aber das Bild der Tabelle in der zweiten Bundesliga ist im Augenblick noch nicht vollständig. Am Mittwoch empfängt der FC St. Pauli den SV Sandhausen zum Nachholspiel und damit ist das Klassement vorerst bereinigt, auch wenn es aktuell danach ausschaut, als würden in den kommenden Wochen immer wieder Spiele abgesagt werden müssen.

Inhaltsverzeichnis

Die Hamburger werden am Mittwoch versuchen, sich die Tabellenführung zurückzuerobern, die man am vergangenen Wochenende Darmstadt 98 überlassen musste. Schon mit einem Punkt gegen Sandhausen wären die Kiezkicker vorne. Aktuell stehen 26 Zähler nach 14 Spielen zu Buche. Vor allem im eigenen Stadion sind die Hamburger eine absolute Bank.

Die Kurpfälzer sind hingegen am anderen Ende der Tabelle zu finden. Mit zwölf Punkten reicht es momentan nur zu Rang 17. Mit einem Sieg würde man sich aber an einigen Kontrahenten vorbeischieben können und bis auf Rang 14 vorrücken. Allerdings geht im Duell zwischen St. Pauli und Sandhausen die Prognose sehr klar zu einem Heimsieg.

St. Pauli – Sandhausen Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
St. Pauli und >2,5 Tore 1.80 Wettquoten Bet365 mittel
St. Pauli HT/FT 2.00 Wettquoten Betway mittel
Guido Burgstaller trifft 1.66 Wettquoten Bet365 gering
Wettquoten Stand: 23.11.2022, 06:34
18+ | AGB beachten

Trotz der notwendigen Pause der Hardtwälder sind diese in den letzten Wochen relativ gut in Schwung. Die Kiezkicker sind allerdings zu Hause noch komplett ohne Verlustpunkt und haben am Millerntor die meisten Kontrahenten deutlich in die Schranken gewiesen. Von daher können wir uns sogar vorstellen, zwischen St. Pauli und Sandhausen einen Tipp in der Bet365 App auf einen klaren Heimsieg zu präsentieren.

Unser Value Tipp:
St. Pauli & > 2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.80
Wettquoten Stand: 23.11.2021, 06:34
* 18+ | AGB beachten

Germany St. Pauli – Statistik & aktuelle Form

Schon in der letzten Saison hat sich angedeutet, dass der FC St. Pauli in dieser Spielzeit eine gute Rolle spielen kann und genau das machen die Kiezkicker. Die Hamburger sind ein klarer Aufstiegskandidat in Richtung Bundesliga. Bis hierhin ist die Saison der Mannschaft von Timo Schultz überragend. In der Summe wirken die Hamburger aktuell als das Team, das am meisten gefestigt ist und von daher wäre die Rückeroberung der Tabellenführung am Mittwoch keine Überraschung.
 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+ 

Sechs Heimspiele – sechs Siege

Vor allem am Millerntor sind die Braun-Weißen eine absolute Macht. Sechs Siege in sechs Spielen sind ein eindrucksvoller Beweis der Heimstärke. Am Mittwoch kommt hinzu, dass das Spiel unter Flutlicht, mit den Lichtern des Hamburger Doms im Hintergrund, über die Bühne geht. Bei dieser Atmosphäre muss man wahrscheinlich zwischen St. Pauli und Sandhausen die Quoten auf einen Heimsieg anspielen.

„Wir müssen vor allem zusehen, dass wir im Kopf schärfer werden bis Mittwoch. Dass wir kicken und verteidigen können, das wissen wir.“

Timo Schutz

Auch der FC St. Pauli ist aber nicht davor gefeit, hier und da einen Rückschlag hinnehmen zu müssen. Vor allem in der Fremde. Am vergangenen Samstag kassierten die Kiezkicker in Darmstadt eine böse 0:4-Klatsche, obwohl man mehr vom Spiel hatte. Darmstadt war einfach bissiger in den Zweikämpfen und im Angriff gnadenlos effektiv.

Die Hamburger werden aus dieser Niederlage ihre Lehren gezogen haben und nun geht es ja wieder im eigenen Stadion um Punkte, wo man die bisher makellose Bilanz noch weiter aufbessern will. Personell sieht es aktuell sehr ordentlich aus. Mit Christopher Avevor, Lukas Daschner und Jannes Wieckhoff fehlen lediglich drei Akteure, so dass es im Kader der Hamburger sicher einige Härtefälle geben wird.


Voraussichtliche Aufstellung von St. Pauli:

Vasilj – Zander, Ziereis, Medic, Paqarada – Smith – Becker, Hartel, Kyereh – Dittgen, Burgstaller – Trainer: Schultz

Letzte Spiele von St. Pauli:

Letzte Spiele
12/04 202104/1220:30
12/04 202104/12
2-1
-
11/28 202128/1113:30
11/28 202128/11
2-3
-
11/24 202124/1118:30
11/24 202124/11
3-1
-
11/20 202120/1113:30
11/20 202120/11
4-0
-
11/11 202111/1114:00
11/11 202111/11
2-2
-

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Mit Alois Schwartz ist den Sandhäusern offenbar einen Glücksgriff gelungen, denn die Hardtwälder haben sich in den letzten Wochen unter dem neuen Trainer stabilisiert. Trotzdem ist die Lage noch prekär, aber es ist spürbar, dass die Mannschaft lebt und alles gibt, um sich nach und nach aus dem Tabellenkeller zu arbeiten.
 

 

Stark in der Fremde

Während man im eigenen Stadion noch keinen Sieg holte, stehen auswärts zehn Punkte auf dem Konto des SVS. Insgesamt gab es in den letzten vier Zweitligaspielen nur eine Niederlage. Dementsprechend werden sich die Kurpfälzer auch in Hamburg wehren, aber wir sind dennoch der Meinung, dass zwischen St. Pauli und Sandhausen die Prognose nur zu einem Heimsieg gehen kann.

„St. Pauli hat zu Hause sechs Siege in sechs Spielen geholt, mit einem Torverhältnis von 19:3. Sie sind sehr eingespielt, agieren kompakt und haben vorne sehr viel individuelle Qualität.“

Timo Schutz

Am vergangenen Wochenende haben sich die Sandhäuser daheim gegen Nürnberg wacker geschlagen, nachdem die halbe Mannschaft frisch aus der Quarantäne entlassen wurde. Zu einem Punktgewinn hat es bei der 1:2-Niederlage, trotz des Führungstreffers von Immanuel Höhn nicht gereicht. Erst in der Nachspielzeit kassierte der SVS das Tor zur erneuten Heimpleite.

Auf einige wichtige Spieler wird Alois Schwartz am Millerntor verzichten müssen. Mit Julius Biada und Daniel Keita-Ruel fehlen zwei Offensivakteure, die den Unterschied machen können. Darüber hinaus werden die Kurpfälzer ohne Tim Kister, Arne Sicker und Rick Wulle auskommen müssen. Von daher spricht wohl auch die Verletztenliste eher gegen den SVS.


Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Drewes – Diekmeier, Höhn, Zhirov, Okoroji – Bachmann, Zenga – Ajdini, Ritzmaier, Esswein – Testroet – Trainer: Schwartz

Letzte Spiele von Sandhausen:

Letzte Spiele
11/27 202127/1113:30
11/27 202127/11
5-2
-
11/24 202124/1118:30
11/24 202124/11
3-1
-
11/19 202119/1118:30
11/19 202119/11
1-2
-
10/30 202130/1013:30
10/30 202130/10
0-1
-
10/24 202124/1013:30
10/24 202124/10
2-2
-

Unser St. Pauli – Sandhausen Tipp im Quotenvergleich 24.11.2021 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 05.12.2021, 22:10
* 18+ | AGB beachten

St. Pauli – Sandhausen Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Vergangenheit hat sich immer wieder gezeigt, dass die Spiele zwischen St. Pauli und Sandhausen auf Augenhöhe ausgetragen werden. Insgesamt kreuzten sich die Wege der beiden Kontrahenten 18 Mal. Der direkte Vergleich spricht mit 7:5-Siegen bei sechs Unentschieden für die Hamburger. Die letzten drei Heimspiele haben die Kiezkicker gegen den SVS gewonnen.

Generell kassierte St. Pauli in neun Heimspielen gegen die Hardtwälder nur eine Niederlage, und zwar in Oktober 2015. Die letzte Begegnung gab es Anfang Februar dieses Jahres am Millerntor. Daniel Kyereh und Guido Burgstaller brachten die Braun-Weißen nach einer torlosen ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer von Kevin Behrens kam für den SVS zu spät.

Statistik Highlights für Germany St. Pauli gegen Sandhausen Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany St. Pauli – Sandhausen Germany Tipp

St. Pauli hat zwar am Wochenende eine heftige Pleite schlucken müssen, gewann dafür aber am heimischen Millerntor in dieser Saison alle sechs Spiele. Vor eigenem Publikum legen die Kiezkicker in der Regel los wie die Feuerwehr und setzen alles daran, das Spiel schon in der ersten Halbzeit in die richtige Richtung zu lenken.

Schon mit einem Remis übernehmen die Hamburger die Tabellenführung, aber ein Dreier muss das Ziel sein, zumal der SVS in neun Spielen am Millerntor gerade einmal gewonnen hat, zuletzt aber drei Niederlagen kassierte. Deshalb bleibt es dabei, dass zwischen St. Pauli und Sandhausen ein Tipp auf einen Heimsieg die beste Wahl zu sein scheint.

Key-Facts – St. Pauli vs. Sandhausen Tipp
  • St. Pauli hat in dieser Saison alle sechs Heimspiele gewonnen.
  • Zehn von zwölf Punkten holte der SVS in dieser Saison in Auswärtsspielen.
  • Die Hamburger haben zuletzt drei Heimsiege in Serie gegen den SVS gefeiert.

Wir denken, dass die Braun-Weißen auch in diesem Spiel schon früh für die Entscheidung sorgen wollen und außerdem auf Wiedergutmachung aus sein werden. Eine frühe Führung der Hanseaten halten wir auf jeden Fall für denkbar und deshalb spielen wir im Duell zwischen St. Pauli und Sandhausen die Wettquoten auf HT/FT für die Hamburger an.
 

 

Germany St. Pauli vs. Sandhausen Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg St. Pauli: 1.38 @Betway
Unentschieden: 5.25 @Bwin
Germany Sieg Sandhausen: 8.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg St. Pauli / Unentschieden / Sieg Sandhausen:

1
71%
X
18%
2
11%

Germany St. Pauli – Sandhausen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.11.2021, 06:34
* 18+ | AGB beachten