St. Gallen vs. FC Zürich Tipp, Prognose & Quoten 25.06.2020 – Super League

Bleibt der FCZ Angstgegner der Espen?

/
Itter (St. Gallen)
Itter (St. Gallen) © imago images /
Spiel: St. Gallen - FC Zürich
Tipp: X2
Quote: 2.4 (Stand: 24.06.2020, 08:06)
Wettbewerb: Super League
Datum: 25.06.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

In der Schweizer Super League bahnt sich eine Überraschung an. Obwohl vor der Saison eigentlich nur darüber diskutiert wurde, wer denn in diesem Spieljahr im Zweikampf zwischen den Young Boys aus Bern und dem FC Basel die Nase vorne haben wird, hat sich mit dem FC St. Gallen ein dritter Anwärter herauskristallisiert. Die Mannschaft des deutschen Trainers Peter Zeidler spielt bislang eine starke Saison und führt völlig verdient das Klassement an.

Auch am 25. Spieltag könnten die Espen zum großen Gewinner avancieren, da der zuvor punktgleiche Titelverteidiger BSC Young Boys am Dienstagabend unerwartet beim Schlusslicht in Thun mit 0:1 den Kürzeren zog. Somit haben die Grün-Weißen die Chance, die Seoane-Elf bereits auf drei Punkte zu distanzieren. Voraussetzung ist ein eigener Heimerfolg am Donnerstagabend. Vor dem Duell St. Gallen gegen den FC Zürich verdeutlichen die Quoten der besten Buchmacher die Favoritenrolle der Gastgeber.

Auf die leichte Schulter sollte der Spitzenreiter die Begegnung gegen den FCZ allerdings nicht nehmen, zumal das Team des ehemaligen Bundesliga-Profis Ludovic Magnin beide bisherigen Duelle in der laufenden Saison für sich entscheiden konnte. Unter anderem gewannen die Blau-Weißen kurz vor Weihnachten im Kybunpark mit 3:1. Aus diesem Grund kann es mitunter ratsam sein, zwischen St. Gallen und dem FC Zürich einen Tipp auf den Underdog in die engere Auswahl zu nehmen.

Tatsächlich trauen wir den Gästen, die als Sechster im Niemandsland der Tabelle gefangen sind und demzufolge befreit aufspielen können, eine Überraschung zu. Schon am Wochenende präsentierten sich die Zürcher bei der knappen 2:3-Niederlage bei den Young Boys im Rahmen des Re-Starts als äußerst unbequemer Gegner. Warum sollte der zwölffache Meister also nicht in der Lage sein, etwas Zählbares aus der Ostschweiz mitzunehmen?

Betsafe

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.55

Bei Betsafe wetten

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 08:06

Switzerland St. Gallen – Statistik & aktuelle Form

6, 5, 7, 7, 6, 7, 3 – so lesen sich die Abschlussplatzierungen des FC St. Gallen in der höchsten Schweizer Fußballliga seit dem Wiederaufstieg in der Saison 2012/2013. Mit Ausnahme der Comeback-Spielzeit, welche die Espen damals unter dem in Deutschlands bestens bekannten Jeff Saibene als hervorragender Dritter beendeten, gehörten die Grün-Weißen eher zum Inventar der hinteren Tabellenregion.

Umso sensationeller ist es, dass ausgerechnet der älteste, noch bestehende Fußballklub der Alpenrepublik aktuell drauf und dran ist, die erste Meisterschaft seit 2000 in die Ostschweiz zu holen. Zugegebenermaßen liegt bei zwölf ausstehenden Partien noch ein extrem weiter Weg vor dem FC, doch sollte sich die Zeidler-Elf ähnlich konstant präsentieren wie im bisherigen Saisonverlauf, scheint alles möglich.

St. Gallen verlor beide bisherigen Spiele gegen den FCZ

Der Re-Start nach der langen Zwangspause verlief für die Espen ebenfalls erfolgreich. Mit 2:1 setzte sich der Spitzenreiter beim FC Sion durch. Zum Matchwinner avancierte Cedric Itten, dem beide Treffer gelangen. Der 23-Jährige ist es im Übrigen auch, der die intere Torjägerliste mit elf Toren anführt. Er ist damit das Aushängeschild der besten Offensive des Landes, die nach der Winterpause allerdings noch nicht so ins Rollen kam wie im Herbst.

Allgemein muss die Frage erlaubt sein, ob die Schützlinge von Peter Zeidler schon erfahren genug sind, um das Top-Niveau bis zum Ende zu konservieren. Wir halten es für nicht ausgeschlossen, dass die Grün-Weißen noch etwas einbrechen und am Ende mal wieder die Young Boys oder sogar der FC Basel den Titel holen. Hierfür spricht unter anderem die Tatsache, dass der Spielstil der Espen auf einem sehr großen Aufwand gegen den Ball basiert und damit recht strapaziös ist. Dies könnte sich in Anbetracht der zahlreichen englischen Wochen durchaus als problematisch entpuppen.

ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+
 

Personeller Engpass für Zeidler in der Defensive

Außerdem sollte zu denken geben, dass die Ostschweizer längst nicht gefeit vor Ausrutschern sind. Alleine die Tatsache, dass der Tabellenführer über die gesamte Spielzeit schon sechs Niederlagen in 24 Partien kassierte und damit jedes vierte Spiel verlor, veranlasst uns dazu, zwischen St. Gallen und dem FC Zürich einen Tipp auf die Doppelte Chance X/2 anzuspielen. Immerhin waren die Zürcher für zwei der sechs Sankt Gallener Pleiten verantwortlich.

In der Innenverteidigung wird Coach Zeidler, der einst bei der TSG Hoffenheim als Co-Trainer fungierte und bei RB Salzburg als Cheftrainer unter Vertrag stand, definitiv umbauen müssen. Da der erst 21-Jährige Betim Fazliji seine fünfte Gelbe Karte sah, könnte Routinier Vilotic eine Bewährungschance bekommen. Allgemein herrscht in der Defensive des Spitzenreiters aber ein großer personeller Engpass. Gleich vier Verteidiger fallen verletzt aus, was vor dem Match St. Gallen vs. FC Zürich für die Prognose ebenfalls berücksichtigt werden sollte.


Voraussichtliche Aufstellung von St. Gallen:

Zigi – Rüfli, Vilotic, Stergiou, Hefti – Quintilla, Staubli, Görtler, Guillemenot – Itten, Demirovic – Trainer: Zeidler

Letzte Spiele von St. Gallen:

Switzerland FC Zürich – Statistik & aktuelle Form

Wohin führt der Weg des FC Zürich in dieser Saison? Aktuell befinden sich die Blau-Weißen als Sechster im grauen Mittelmaß. Auch der Rückstand auf die Europapokal-Plätze, der sich auf acht Zähler beläuft, sowie das Zehn-Punkte-Polster auf Rang neun implizieren puren Durchschnitt.

Die Zürcher können völlig befreit aufspielen

Auch wenn der mehrfache Schweizer Meister sicherlich noch mit einem kleinen Lauf und eventuell der Europa League liebäugelt, müssen sich die Mannen von Ludovic Magnin auch andere Ziele setzen, um die Spannung hochzuhalten. Ein solches könnte beispielsweise lauten, die Top-Teams der Super League zu ärgern. Dies gelang im bisherigen Saisonverlauf schon ein ums andere Mal sehr eindrucksvoll.

Überrollen die Citizens den nächsten Gegner?
Chelsea vs. Manchester City, 25.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

Wie schon erwähnt, steht für den FCZ aus den zwei absolvierten Matches gegen St. Gallen die maximale Ausbeute von sechs Punkten zubuche. Der FC Basel konnte ebenfalls schon bezwungen werden. Zudem unterstrich das gute Auswärtsspiel am Wochenende bei den Young Boys in Bern die These, dass die Magnin-Elf gerne gegen qualitativ stärkere Teams antritt. Zwar ging der Vorjahressiebte in der Hauptstadt letztlich leer aus, dennoch war die Leistung beim 2:3 mehr als ordentlich.

FC Zürich auswärts bereits fünfmal zu Null

Ein weiteres Argument, das erkennen lässt, weshalb zwischen St. Gallen und dem FC Zürich die Quoten auf den Heimsieg zu niedrig ausfallen, um einen attraktiven Value abzustauben, ist die solide Auswärtsbilanz der Zürcher. Vier Siege stehen drei Unentschieden und fünf Niederlagen gegenüber. In gleich fünf der zwölf Gastspiele blieben die Blau-Weißen ohne Gegentor. Beißen sich auch die Espen am Donnerstagabend die Zähne aus?

Personell sieht es bei den Gästen ebenfalls gut aus. Einzig der Ausfall von Kreativspieler Mimoun Mahi, der weiterhin Trainingsrückstand aufweist, wiegt extrem schwer. Hinzu kommt am Donnerstag das Fehlen von Innenverteidiger Kryeziu, der eine Gelb-Sperre absitzen muss. Ansonsten kann Ludovic Magnin aus dem Vollen schöpfen. Veränderungen in der Startelf sind nach dem intensiven Match beim Titelverteidiger nicht auszuschließen.


Voraussichtliche Aufstellung von FC Zürich:

Brecher – Kempter, Sauter, Omeragic, Rüegg – H. Kryeziu, Domgjoni – Schönbächler, Janjic, Tosin, Kololli – Trainer: Magnin

Letzte Spiele von FC Zürich:

St. Gallen vs. FC Zürich – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 14.07.2020, 10:09

Switzerland St. Gallen vs. FC Zürich Switzerland Direkter Vergleich

Zweifellos kann der FC Zürich als Sankt Gallener Angstgegner in dieser Saison bezeichnet werden. Zweimal standen sich die Teams in der Super League 2019/2020 gegenüber und beide Male behielten die Blau-Weißen die Oberhand. Zuhause gab es einen 2:1-Erfolg; im Kybunpark kurz vor Weihnachten sogar einen 3:1-Sieg. Überhaupt setzten sich die Grün-Weißen lediglich in zwei der vergangenen zehn direkten Duelle gegen den zwölfmaligen Schweizer Meister durch. 

Wer sichert sich den Gesamtsieg in der Europa League?
Europa League Finalturnier 2020: Spielplan, Modus & Wetten

 

Switzerland St. Gallen vs. FC Zürich Switzerland Statistik Highlights

Switzerland St. Gallen gegen FC Zürich Switzerland Tipp & Prognose – 25.06.2020

Wenn der Tabellenführer vor heimischer Kulisse den Sechsten empfängt, dürfte eigentlich klar sein, wer als Favorit gehandelt wird. Vor dem Duell St. Gallen gegen den FC Zürich werden Wettquoten beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Betway in Höhe von 1.60 angeboten, die eben diese Favoritenstellung der Espen aus der Ostschweiz untermauern.

Obwohl die Notierungen derart deutlich zugunsten des Gastgebers ausfallen, erwarten wir eine Begegnung auf Augenhöhe, bei der die Gäste aus Zürich keineswegs chancenlos sein werden. Zum Einen verfügen die Blau-Weißen über viel Qualität. Zum Anderen konnten sie den FC St. Gallen in der laufenden Saison in beiden bisherigen Aufeinandertreffen verdientermaßen bezwingen.

Key-Facts – St. Gallen vs. FC Zürich Tipp

  • St. Gallen muss defensiv auf zahlreiche Akteure verzichten
  • Der FCZ fühlt sich gegen die Top-Teams der Super League sehr wohl
  • Beide bisherigen Duelle in dieser Saison gingen an den FCZ

Weil die Mannschaft von Trainer Peter Zeidler zudem auch noch auf viele wichtige Akteure verzichten muss und einen personellen Engpass in der Defensive zu kompensieren hat, erscheinen uns die Quoten auf den Heimerfolg klar zu niedrig angesetzt.

Wir probieren es daher zwischen St. Gallen und dem FC Zürich mit einem Tipp auf die Doppelte Chance X/2. Für die Wette darauf, dass der Sechstplatzierte, der gerne gegen die Top-Teams der Super League antritt, mindestens einen Punkt aus dem Kybunpark entführt, erhalten wir bei Betfair (hier zum Testbericht) eine Top-Quote in Höhe von 2.40, die uns einen Einsatz von fünf Units wert ist.

Weitere Analysen von den europäischen Partien am Donnerstagabend, finden Sie in unserer Wettbasis-Kategorie „Internationale Fußball Tipps„.

 

Switzerland St. Gallen – FC Zürich Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg St. Gallen: 1.60 @Betway
Unentschieden: 4.40 @Unibet
Switzerland Sieg FC Zürich: 5.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 08:06

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg St. Gallen / Unentschieden / Sieg FC Zürich:

1: 61%
X: 21%
2: 18%

Switzerland St. Gallen – FC Zürich Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37@Bet365

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 08:06