Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Sparta Prag vs. Rapid Wien Tipp, Prognose & Quoten 28.07.2021 – Champions League Quali

Dreht Sparta Prag das Hinspielresultat?

Manuel Behlert  28. Juli 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.65
Wettbewerb Champions League Qualifikation
Datum 28.07.2021, 20:30 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 19:53
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Sparta Prag Rapid Wien Tipp
Muss Nita gegen Rapid Wien hinter sich greifen? © IMAGO / CTK Photo, 14.04.2021

Die Rückspiele der 2. Runde in der Qualifikationsphase für die UEFA Champions League stehen an. Viele Teams wollen versuchen, sich mit guten Leistungen und den entsprechenden Resultaten für den größten Vereinswettbewerb der Welt zu qualifizieren.

Vor dem Duell Sparta Prag gegen Rapid Wien zeigen die Wettquoten, dass die Gastgeber im Rückspiel im heimischen Stadion favorisiert sind. Allerdings haben die Tschechen auch den größeren Druck, denn Rapid gewann das Hinspiel mit 2:1.

Inhaltsverzeichnis


Trotz allem ist die Zuversicht bei den Gastgebern noch groß. Die Qualität im Kader ist nämlich vorhanden, zudem ist das Ergebnis knapp. Anstoß der Partie im Stadion Letná ist am Mittwochabend um 20:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Sieg Sparta Prag
bei Interwetten zu 1.90
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 19:53
* 18+ | AGB beachten

Czech Republic Sparta Prag – Statistik & aktuelle Form

Vergangene Woche trat Sparta Prag zum Hinspiel in der 2. Qualifikationsrunde für die Champions League bei Rapid Wien an. Die Tschechen verloren mit 1:2, hatten aber definitiv einige Chancen auf ihrer Seite. Am Wochenende folgte dann der Start in die neue Saison in Tschechien. In der Fortuna Liga schlug Sparta Sigma Olmütz mit 3:2.

Das heißt, dass zumindest der Saisonstart in der Liga geglückt ist. Nun wollen die Tschechen im dritten Pflichtspiel der neuen Saison auch den zweiten Sieg einfahren. Vor der Partie Sparta Prag gegen Rapid Wien zeigen die Quoten der besten Buchmacher jedenfalls eine leichte Favoritenrolle für die Hausherren an. Das enge Hinspiel und die zwei Gegentore am Wochenende sorgen aber dafür, dass die Quoten für einen Heimsieg nicht allzu niedrig sind.

Trainer der Mannschaft ist Pavel Vrba, der das Amt seit dem Februar dieses Jahres innehat. Vor allem in der Endphase der Saison zeigte das Team gute Leistungen, verlor nur eines der letzten zehn Pflichtspiele. Die Mannschaft weiß also, was der Trainer verlangt und wie das System funktioniert.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Sparta Prag will das Ergebnis drehen

Zudem wurde der Kader im Sommer auf drei Positionen verstärkt, unter anderem kam mit David Hancko ein vielversprechender Verteidiger aus der Serie A von der Fiorentina. Topspieler verlor das Team unterdessen nicht. Daher sollte Sparta Prag um den sehr talentierten Adam Hlozek im Sturm eigentlich eingespielt und auch in der Lage sein, diesen Gegner zu bezwingen.

Zu beachten ist definitiv auch, dass die ersten beiden Pflichtspiele in der neuen Saison jeweils mit zwei Gegentoren endeten. Defensiv besteht also definitiv noch Nachholbedarf. Insbesondere wenn Sparta Prag in diesem Rückspiel in das Risiko gehen muss, sollte eine bessere Absicherung herrschen.

Aufgrund des Saisonstarts mit den beiden unterhaltsamen Spielen lautet vor der Partie Sparta Prag gegen Rapid Wien unsere Prognose, dass beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen werden. Das war in den letzten sechs Spielen von Sparta Prag, Tests mit einbezogen, immer der Fall. Gerade zum Saisonstart lohnt sich hier häufig der Blick auf die Quotenlage, auch eine Wette auf ein Resultat mit vielen Toren ist, wenn noch nicht alles gefestigt ist, oft eine gute Wahl.


Voraussichtliche Aufstellung von Sparta Prag:

Nita – Windheim, Vitik, Hancko, Höjer – Krejci, Sacek, Karlsson, Karabec, Dockal – Hlozek

Letzte Spiele von Sparta Prag:

Letzte Spiele

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Rapid Wien hat am Wochenende ebenfalls den ersten Spieltag in der heimischen Liga absolviert. Mit einigen Ausfällen durch Verletzungen verlor der österreichische Klub mit 0:2 gegen den TSV Hartberg. Dietmar Kühbauer war mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden. Folgt nun auch noch das Ausscheiden gegen Sparta Prag, ist der Saisonstart als nicht gelungen zu bewerten.

Und die Wettanbieter sind sich unisono einig, dass auf die Österreicher ein sehr schwieriges Spiel zukommt. Nuancen werden offensichtlich entscheiden, wie es bereits im Hinspiel der Fall war. Dort agierte Rapid Wien weitgehend diszipliniert und nutzte sich bietende Chancen und Räume. Das ist auch im Rückspiel der Schlüssel.

Allerdings ist es auch von Bedeutung, dass Rapid Wien offensiv wieder viele Nadelstiche setzt. Das Potenzial in der Offensive ist nicht gering, aber der Abgang von Yusuf Demir hinterließ im Kreativbereich durchaus ein Vakuum. Dennoch: Im Hinspiel funktionierte es.
 

 

Rapid Wien hofft auf die nächste Runde

Wie so häufig ist es natürlich auch in diesem Jahr der Fall, dass zum Saisonbeginn noch nicht alles funktionieren kann. Viele Fragen sind offen: Wie viel der aktuellen Form liegt an der mangelnden Eingespieltheit, wie viel manifestiert sich möglicherweise dauerhaft?

Ein gutes Ergebnis in diesem Spiel könnte jedenfalls dafür sorgen, dass die Mannschaft einen Schub erhält. 2020/21 gab es auswärts aber häufiger negative Resultate, acht von zwölf Niederlagen in der letzten Saison gab es in der Fremde. Auswärts war auch die Defensivbilanz bedeutend schlechter als zuhause.

Bei beiden Teams herrscht also hier und da noch Nachholbedarf und die Defensivreihen beider Mannschaften sind noch nicht auf dem höchsten Niveau unterwegs. Das führt dazu, dass vor dem Spiel Sparta Prag gegen Rapid Wien unser Tipp lautet, dass beide Teams treffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:

Strebinger – Stojkovic, Wimmer, Hofmann, Ullmann – Petrovic, Schuster, Schick, Knasmüllner, Grüll – Kara

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Letzte Spiele
09/23 202123/0920:30
09/23 202123/09
1-2
-
09/19 202119/0917:00
09/19 202119/09
2-0
-
09/16 202116/0918:45
09/16 202116/09
0-1
-
08/29 202129/0817:00
08/29 202129/08
1-1
-

Sparta Prag – Rapid Wien Wettquoten im Vergleich 28.07.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 17:37
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel, das Rapid Wien für sich entscheiden konnte, was das bisher einzige Duell zwischen diesen beiden Teams.

Statistik Highlights für Czech Republic Sparta Prag gegen Rapid Wien Austria


 

Wettbasis-Prognose & Czech Republic Sparta Prag – Rapid Wien Austria Tipp

Das Resultat aus dem Hinspiel bedeutet, dass beide Mannschaften sehr aufmerksam spielen müssen. Sparta Prag hat den Heimvorteil auf der eigenen Seite, Rapid Wien kommt mit einer 2:1-Führung. Doch die Österreicher verloren am Wochenende in der Liga und haben auswärts ohnehin nicht immer gut ausgesehen, wenn man die letzten Monate betrachtet.

Key-Facts – Sparta Prag vs. Rapid Wien Tipp
  • Rapid Wien verlor in der letzten Saison achtmal in der Fremde – nur viermal zuhause
  • In den letzten sechs Spielen von Sparta Prag trafen immer beide Teams
  • Das Hinspiel war erst das erste Aufeinandertreffen beider Teams in ihrer langen Geschichte

Auffällig ist aber vor allem, dass beide Teams defensiv durchaus anfällig sind. Aus diesem Grund empfehlen wir vor der Partie Sparta Prag gegen Rapid Wien einen Tipp darauf, dass beide Mannschaften treffen. Für Neukunden steht indes bei Buchmacher Betano ein lukrativer Bonus an.
 

 

Czech Republic Sparta Prag vs. Rapid Wien Austria – beste Quoten Champions League Qualifikation

Czech Republic Sieg Sparta Prag: 1.90 @Interwetten
Unentschieden: 4.00 @Unibet
Austria Sieg Rapid Wien: 3.75 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sparta Prag / Unentschieden / Sieg Rapid Wien:

1
51%
X
23%
2
26%

Czech Republic Sparta Prag – Rapid Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Unibet
Unter 2,5 Tore: 2.17 @Unibet

Beide Teams treffen
JA: 1.62 @Unibet
NEIN: 2.18 @Unibet

Wettquoten Stand: 26.07.2021, 19:53
* 18+ | AGB beachten