Enthält kommerzielle Inhalte

Spanien vs. Deutschland Tipp, Prognose & Quoten – U21 EM 2019

Kann die Kuntz-Elf den TItelgewinn bei der U21 verteidigen?

Deja-Vu in Italien! Wie schon vor zwei Jahren stehen sich auch 2019 im Endspiel der U21 Europameisterschaft die Nachwuchsnationalmannschaften von Deutschland und Spanien gegenüber! Beide Teams starteten als Topfavoriten in das Turnier und kämpfen am Sonntagabend um den Titelgewinn in der Dacia Arena, der Heimstätte von Serie A-Klub Udinese Calcio.

Inhaltsverzeichnis

Gelingt der Kuntz-Elf die erfolgreiche Titelverteidigung? Oder wird Spanien mit Gastgeber Italien gleichziehen und zum insgesamt fünften Mal den Titel in dieser Altersklasse bejubeln? Für den deutschen Nachwuchs wäre es nach 2009 und 2017 der dritte Titelgewinn. Die Buchmacher favorisieren im Endspiel zwischen Deutschland und Spanien laut aktuellen Quoten die Iberer. Für den Sieg in der regulären Spielzeit werden Quoten von unter 2,00 angeboten. Spielbeginn ist am Sonntagabend um 20:45 Uhr – ein heißes Endspiel wird erwartet, doch keine tropischen Temperaturen an die 40 Grad.

Treffen beide Teams?
Ja
1.60
Nein
2.15

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 28.06.2019, 07:37 Uhr)

Spain Spanien vs. Deutschland Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Taggenau vor zwei Jahren kam es in Krakau zum bisher letzten Duell der U21 Nationalmannschaften von Spanien und Deutschland. Mitchell Weiser konnte dabei den einzigen Treffer des Tages erzielen und fixierte den Titelgewinn für die Elf von Cheftrainer Stefan Kuntz. Bereits damals kamen Akteure wie Nadiem Amiri und Levin Öztunali zu einem Kurzeinsatz im Endspiel. Auch bei Spanien waren einige Akteure, die 2019 Leistungsträger sind, schon im Aufgebot zu finden.

Insgesamt kam es schon fünf Mal bei einer U21 Endrunde zum Duell zwischen den beiden Teams. Dabei war in allen fünf EM-Partien zwischen Spanien und Deutschland der Tipp, das nicht beide Teams treffen die richtige Entscheidung.
Infografik U21 EM Spanien Deutschland 2019

Spain Spanien – Statistik & aktuelle Form

Spanien Logo

Die spanische Auswahl ist gespickt mit vielen Spielern, die gar nicht mehr die Bezeichnung „Talent“ verdienen, sondern zweifelsohne schon als wahre Stars bezeichnet werden können. Dementsprechend war das Team von Cheftrainer Luis de la Fuente von Beginn an einer der ganz, ganz großen Favoriten auf den Titelgewinn in Italien. Doch das Turnier begann gegen den Gastgeber nicht nach Wunsch und durch die Auftaktniederlage schien das Halbfinale – und auch das Olympia-Ticket in weiter Ferne zu sein.

Ein Weitschuss im zweiten Spiel brachte Spanien auf Kurs. Der Gewaltschuss (der abgefälscht wurde) von Pablo Fornals war wohl so etwas wie der Dosenöffner für die U21 Auswahl der „Furia Roja“. Im letzten Gruppenspiel wurde Polen (bis dahin mit zwei Siegen) regelrecht vorgeführt und deklassiert. Das 5:0 ebnete den Weg zum Gruppensieg. Spanien spielte sich in einen regelrechten Rausch und die Spielfreude war dann auch im Kracher-Duell mit Frankreich zu sehen. Trotz eines frühen Rückstands ließ sich Spanien nicht aus der Ruhe bringen und drehte die Partie kurz vor beziehungsweise nach der Halbzeit. Vier Treffer gegen die bärenstarke französische Defensive sind ein starkes Stück, Spanien holte sich einen souveränen Sieg und darf weiter vom fünften Titelgewinn träumen.

Die spanische Offensive hätte gegen Frankreich das Spiel sogar noch deutlicher gestalten können, in der Schlussphase wurde die eine oder andere Möglichkeit jedoch ein wenig fahrlässig zu Ende gespielt. Diese Leistung hat aber nicht nur bei den Fans Eindruck hinterlassen, sondern auch bei den Buchmachern. Nach dieser Gala-Vorstellung gilt Spanien gegen Deutschland laut aktuellen Quoten als der doch sehr deutliche Favorit. Mit einem fiktiven Gesamtmarktwert von 437 Millionen Euro wird die Auswahl auch deutlich höher eingestuft als die Altersgenossen aus Deutschland (314 Millionen Euro).

Voraussichtliche Aufstellung von Spanien:
Sivera – Aguirregabiria, Vallejo, Nunez, Firpo – Ruiz, Roca – Olmo, Ceballos, Fornals – Oyarzabal

Letzte Spiele von Spanien U21:
27.06.2019 – Spanien U21 vs. Frankreich U21 4:1 (U21-Europameisterschaft)
22.06.2019 – Spanien U21 vs. Polen U21 5:0 (U21-Europameisterschaft)
19.06.2019 – Spanien U21 vs. Belgien U21 2:1 (U21-Europameisterschaft)
16.06.2019 – Italien U21 vs. Spanien U21 3:1 (U21-Europameisterschaft)
25.03.2019 – Spanien U21 vs. Österreich u21 3:0 (U21 National Team Friendlies)

Spanien vs. Deutschland – Wettquoten Vergleich * – U21 EM 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Mobilebet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Mobilebet
Spanien
2.20 folgt 2.15 2.20
Unentschieden 3.40 folgt 3.40 3.40
Deutschland
3.20 folgt 3.30 3.20

(Wettquoten vom 28.06.2019, 07:37 Uhr)

Germany Deutschland – Statistik & aktuelle Form

Deutschland Logo

Wirklich glücklich dürften die deutschen Akteure nicht gewesen sein, dass die Halbfinals getauscht wurden. Anstatt um 21 Uhr musste die Kuntz-Elf bereits um 18 Uhr das Spiel gegen die unorthodox agierenden Rumänen bestreiten. Eine Hitze-Schlacht war vorprogrammiert und die Spieler mussten bei Temperaturen bis an die 40 Grad Celsius die Grenzen überschreiten. Rumänien spielte einen äußerst kampfbetonten Fußball und konnte Deutschland das Spiel über weite Strecken sogar aufdrücken. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte George Puscas den krassen Außenseiter in Führung bringen. Deutschland gelang jedoch kurz nach Wiederbeginn der Ausgleich und in einer äußerst hektischen Schlussphase die Entscheidung. Mit zwei Treffern in den letzten Minuten des Spiels wurde das vierte U21 EM Finale gesichert.

„Es ist beeindruckend, wie diese jungen Spieler die Vorgaben umsetzen, wie diszipliniert sie sind, wie sie – wie auch gegen Rumänien – kämpfen und wie viel Spielfreude sie zeigen“

Joachim Löw

DFB-Cheftrainer Jogi Löw lobte den Nachwuchs in den höchsten Tönen und zeigte sich beeindruckt von der Spielweise der U21 Auswahl. U21 Cheftrainer Stefan Kuntz könnte nun den zweiten großen Titel gewinnen. Nicht verwunderlich, dass er bereits als Löw-Nachfolger gehandelt wird. Kuntz gilt als ein hervorragender Motivator, der einen guten Draht zu seinen Jungspunden besitzt.

Der Wille, die Spielfreude und auch die Leidenschaft ist in nahezu jeder Spielsituation zu sehen, doch mit Spanien wartet nun ein deutlich stärkerer Gegner als die rumänische Auswahl. Der deutsche Nachwuchs muss sich für die Titelverteidigung sicherlich besser präsentieren und vor allem in der Defensive stabiler agieren. Schon im letzten Gruppenspiel gegen Österreich wurden viele Chancen zugelassen, die spanische Offensive wird diese Möglichkeiten nicht fahrlässig liegen lassen. Dahingehend reizt in diesem Kracher zwischen Spanien und Deutschland auch die Prognose, dass beide Teams treffen. Mit zwölf (Spanien) beziehungsweise 14 (Deutschland) Toren haben beide Teams schon etliche Male gejubelt.

Voraussichtliche Aufstellung von Deutschland:
Nübel – Klostermann, Tah, Baumgartl, Mittelstädt – Eggestein – Amiri, Dahoud, Öztunali – Waldschmidt, Richter

Letzte Spiele von Deutschland U21:
27.06.2019 – Deutschland U21 vs. Rumänien U21 4:2 (U21-Europameisterschaft)
23.06.2019 – Österreich u21 vs. Deutschland U21 1:1 (U21-Europameisterschaft)
20.06.2019 – Deutschland U21 vs. Serbien U21 6:1 (U21-Europameisterschaft)
17.06.2019 – Deutschland U21 vs. Dänemark U21 3:1 (U21-Europameisterschaft)
26.03.2019 – England U21 vs. Deutschland U21 1:2 (U21 National Team Friendlies)

 

Kampf ums Achtelfinale zwischen Warriors und Leoparden!
Simbabwe vs. DR Kongo, 30.06.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Spanien U21 gegen Deutschland U21 Germany Tipp & Prognose – 30.06.2019

Die spanische Auswahl hat sich in den letzten beiden Partien spielerisch von der besten Seite gezeigt und war im Spiel nach vorne kaum zu stoppen. Nach diesen zwei Gala-Vorstellungen ist Spanien im Endspiel der doch relativ klare Favorit für die Buchmacher. Die Quoten sind seit der Veröffentlichung (um die 2,25) deutlich gesunken und befinden sich mittlerweile im Bereich um 2,00! Ob diese Wettquoten tatsächlich noch Value haben? Eine schwierige Frage, denn Deutschland ist bekanntlich eine Turniermannschaft und demenetsprechend ist auf dem Drei-Weg-Markt zwischen Spanien und Deutschland von einer Prognose wohl eher abzuraten.

 

Key-Facts – Spanien U21 vs. Deutschland U21 Tipp

  • Spanien steigerte sich von Spiel zu Spiel und überzeugt mit einer überragenden Offensive!
  • Taggenau vor zwei Jahren gewann Deutschland dank eines Weiser-Tores den Titel bei der U21 EM!
  • Im Finish konnte Deutschland bei brütender Hitze den Underdog aus Rumänien in die Knie zwingen!

 

Allerdings erscheint im U21 EM Finale ein Tipp auf das Über 2,5 eine sehr gute Möglichkeit darzustellen. Beide Mannschaften haben schließlich in diesem Turnier bereits etliche Tore erzielt. Die große Stärke ist sicherlich in der Offensive zu finden, defensiv hingegen bieten beide Teams dem Gegner immer wieder Möglichkeiten an. Auch wenn sehr viel auf dem Spiel steht und somit eine defensivere Grundausrichtung erwartet werden kann, ist zwischen Spanien und Deutschland beim Tipp auf das Über 2,5 sicherlich Value vorhanden. Sechs Units werden als Einsatz auf diese Wetten getätigt!

 

Spain Spanien – Deutschland Germany beste Quoten * U21 EM 2019

Spain Sieg Spanien: 2.05 @Unibet
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Germany Sieg Deutschland: 3.90 @Bwin

(Wettquoten vom 28.06.2019, 14:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spanien / Unentschieden / Sieg Deutschland:

1: 49%
X: 26%
2: 25%

Hier bei Tipico auf Über 2,5 wetten

Spain Spanien U21 – Deutschland U21 Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 28.06.2019, 14:04 Uhr)

Zusammen haben die beiden EM-Finalisten in den bisherigen vier Spielen nicht weniger als 26 Treffer erzielt. Damit haben beide Mannschaften ihre größte Qualität ganz vorne angesiedelt und auch ein torreiches Endspiel wäre entsprechend keine wirkliche Überraschung. Zwischen Spanien und Deutschland werden Wettquoten von 1,72 bei Bet365 für mindestens drei Tore angeboten.

Hier bei Bet365 wetten

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen