18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Southampton vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 15.09.2023 – Championship

Duell zweier Absteiger aus der Premier League

Manuel Behlert  15. September 2023
Southampton vs Leicester
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.62
Wettbewerb Championship
Datum 15.09.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

Betano

  • Southampton hat die schwächste Defensive, aber trotzdem zehn Punkte aus fünf Partien
  • Leicester mit gutem Start, vier Spiele wurden gewonnen
  • Leicester hat die schwächste Offensive der Top-7
Wettquoten Stand: 13.09.2023, 18:11
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Southampton Leicester Tipp
Setzt sich Southampton (im Bild: Sekou Mara) im Duell der Absteiger gegen Leicester durch? © IMAGO / Focus Images, 26.08.2023

Southampton und Leicester sind in der vergangenen Saison beide aus der Premier League abgestiegen. Folglich muss nicht über die Ambitionen in dieser Saison diskutiert werden. Zweifelsohne gilt die Championship als eine der härtesten Ligen der Welt, aber dennoch haben beide viel Qualität.

Inhaltsverzeichnis


Bisher haben beide Teams auch schon gezeigt, was in ihnen steckt. Die Southampton vs. Leicester Prognose der Buchmacher zeigt, dass die Wettanbieter den Gastgeber leicht vorne sehen. Southampton spielte bisher durchaus einen sehr attraktiven Fußball, hat aber auch defensiv schon einiges zugelassen. Hier können die Foxes wohl ansetzen.

Southampton – Leicester Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.62


Betano

gering
1X & über 1.5 1.84


Bwin

gering
Über 2.5 1.75


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 13.09.2023, 18:11

Es könnte ein offener Schlagabtausch werden, beide Mannschaften werden versuchen, ihr Spiel durchzubekommen. Daher lautet unser Southampton vs. Leicester Tipp, dass beide Teams treffen werden.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Beim FC Southampton änderte sich im Sommer einiges. Der Klub stellte Russell Martin als neuen Trainer ein, verkaufte den ein oder anderen interessanten Spieler wie Romeo Lavia und richtete sich neu aus. Hinzu kamen Akteure wie Taylor Harwood-Bellis, Shea Charles, Ross Stewart und Flynn Downes. Das Team wurde verjüngt und kann zusammenwachsen, denn es ist durchaus homogen zusammengestellt. Doch einige Restzweifel bleiben.

Denn ideal war die Ausbeute vor der Länderspielphase nicht. Fünf Spiele und zehn Punkte wirken erst einmal grundsolide und so waren die meisten Spiele auch, das 0:5 vor der Pause beim AFC Sunderland sorgte aber für negative Schlagzeilen. Keine Mannschaft in der gesamten Championship hat jetzt mehr Gegentore kassiert als Southampton, nämlich zwölf in fünf Partien.

Deswegen ist es schon etwas kurios, dass die Saints im oberen Bereich der Tabelle zu finden sind. Die Zielsetzung ist nun klar, das nächste Spiel soll unbedingt gewonnen werden, damit Leicester überholt werden kann. Vor den Foxes zu stehen wäre nach sechs Spielen durchaus eine ordentliche Leistung. Die vielen Gegentore zuletzt könnten dem Selbstvertrauen aber wieder einen Knacks verpasst haben.

Southampton muss sich in der Balance verbessern

22 Tore fielen in den fünf Partien in der Championship, in denen Southampton auf dem Platz stand. Diese Bilanz spricht zwar für Spektakel, aber das will ein Team gerade nach einem größeren Umbruch eigentlich nicht wirklich haben. Strukturen im Spiel gegen den Ball fehlen noch, die Abwehr muss individuelle Fehler vermeiden. Immerhin gab es zuletzt nur zwei Niederlagen in sieben Spielen, davor sah die Bilanz – bei einem Absteiger nicht überraschend – deutlich schwächer aus.

Ein Faktor in der Abstiegssaison war die Heimbilanz. Die Saints waren zuhause schlechter unterwegs als in der Fremde, holten nur 0,58 Punkte im Schnitt pro Partie. Zwei Siege aus 19 Heimspielen in der Vorsaison markierten einen katastrophalen Wert, der in der neuen Spielzeit verbessert werden soll und muss.

Die Saints werden sich auf ihre offensiven Ansätze konzentrieren und versuchen, Leicester dadurch zu fordern. Aufgrund der Voraussetzungen beider Teams lautet vor dem Spiel Southampton vs. Leicester unsere Prognose, dass beide Teams zum Torerfolg kommen werden. Aufgepasst: Aktuell bietet Buchmacher Bet-at-home einen Gutschein für Neu- sowie Bestandskunden an!

Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Southampton:

Letzte Spiele von Southampton:

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester City will den direkten Wiederaufstieg schaffen und hat das in der Vorbereitung auf die neue Saison auch schon so formuliert. Enzo Maresca heißt der neue Trainer, einige wichtiger Spieler wurden abgegeben. Die Qualität, die durch die Transfers von Barnes, Maddison, Telemanns oder Castagne fehlt, ist immens. Dennoch zeigte sich in der Anfangsphase, dass auch die Neuzugänge um Doyle, Coady, Casadei und Winks eine gute Rolle spielen können.

Im Vergleich zu Southampton wird bei den Foxes alles schon ein wenig strukturierter. Die Mannschaft hat ordentliche Ansätze im Spiel nach vorne zeigen können, war defensiv auch sehr passabel unterwegs, kassierte erst vier Gegentore. Zudem wurden vier der fünf Saisonspiele gewonnen, was ebenfalls ein klares Zeichen ist. Mit Leicester sollte man im Kampf um die Aufstiegsplätze rechnen.

In den letzten Partien wurde ein 3-4-3-System etabliert, das mitunter aber noch einzelne Schwächen offenbart. So konnte gegen Hull City beispielsweise nicht gewonnen werden, die Foxes mussten sich mit 0:1 geschlagen geben. Aus solchen Niederlagen lernt ein Team aber, zudem war jetzt wirklich viel Zeit zur Analyse. Eine neue Serie soll jetzt her!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WettBasis (@wettbasis_de)

Leicester will ein Zeichen setzen

Auffällig war bisher, dass eine klare Handschrift zu erkennen war. Während die Saints noch ein wenig in der Findungsphase stecken, sieht es bei Leicester absolut nach dem Gegenteil aus. Die Foxes wirken klar im Kopf, kennen die Abläufe, haben zuletzt sieben von acht Spielen gewonnen und reisen mit breiter Brust in das St. Marys Stadium. Ein Sieg wäre ein Zeichen an die Konkurrenz, dass mit den Foxes nicht zu spaßen ist.

Leicester hatte in der Abstiegssaison auswärts einige Probleme, die Saints haben in der laufenden Spielzeit offensiv eine bessere Form gezeigt als in der vergangenen Spielzeit. Unter anderem deswegen lautet vor dem Spiel Southampton gegen Leicester unser Value Tipp, dass die Hausherren nicht verlieren und im Spiel mehr als 1,5 Tore fallen werden. Buchmacher Bwin setzt dafür eine Quote von 1,83 an.

Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Leicester:

Letzte Spiele von Leicester:

Unser Southampton – Leicester Tipp im Quotenvergleich 15.09.2023 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 13.07.2024, 15:16

Southampton – Leicester Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen beiden Mannschaften ist noch relativ ausgeglichen, obwohl sie in 98 Duellen gegeneinander spielten. 36 Mal konnte Southampton als Sieger vom Platz gehen, die Foxes gewannen 31 Spiele, 30 Partien endeten remis. In der Abstiegssaison beider Mannschaft konnten die Saints sechs Punkte holen, was dem Team am Ende aber auch nicht weiterhelfen konnte.

Statistik Highlights für Southampton gegen Leicester

Wettbasis-Prognose & Southampton – Leicester Tipp

Southampton hat den Heimvorteil, der angesichts der Leistungen der letzten Saison im St. Marys nicht einmal unbedingt der große Vorteil sein muss. Die Hausherren wollen sich defensiv steigern und wieder einen Schritt nach vorne machen, haben bisher schon zwölf Gegentore kassiert.

Key-Facts – Southampton vs. Leicester Tipp
  • Southampton hat die schwächste Defensive, aber trotzdem zehn Punkte aus fünf Partien
  • Leicester mit gutem Start, vier Spiele wurden gewonnen
  • Leicester hat die schwächste Offensive der Top-7

In jedem Fall trennt beide individuell nicht allzu viel. Daher spielen wir im Vorfeld des Spiels Southampton gegen Leicester die Wettquoten darauf an, dass beide Teams treffen werden. 

 

 

Southampton vs. Leicester – beste Quoten Championship

Sieg Southampton: 2.41 @Bet3000
Unentschieden: 3.50 @Betano
Sieg Leicester: 2.80 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Leicester:

1
39%
X
27%
2
34%

Southampton – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.73 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2023, 18:11
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen