Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Southampton vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 25.10.2020 – Premier League

Hält die Torserie von Calvert-Lewin?

Mathias Bartsch   25. Oktober 2020
Unser Tipp
D. Calvert-Lewin scort zu Quote 2.33
Wettbewerb Premier League
Datum 25.10.2020, 16:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 23.10.2020, 00:57
* 18+ | AGB beachten
Holt Southampton Everton vom Thron?
Holt Southampton Everton vom Thron? © imago images / PA Images, 17.10.2020

Die Saints empfangen den Tabellenführer Everton. Die Gäste sind nach fünf Spielrunden noch ungeschlagen. Diese stolze Bilanz kann ansonsten nur Aston Villa vorweisen. Allerdings wurde am vergangenen Spieltag erstmals nicht gewonnen. Stattdessen trennte sich die Elf von Coach Carlo Ancelotti mit 2:2 von den Reds im Merseyside-Derby.

Ein glücklicher Punktgewinn, denn Liverpool war nicht nur das bessere Team, sondern musste in der Nachspielzeit überdies die überaus strittige Aberkennung eines Treffers durch Abseits hinnehmen. Auch die Gastgeber verbuchten jüngst ein Remis.

Inhaltsverzeichnis

Die Punkteteilung wurde bei Chelsea erreicht und war gleichermaßen glücklich, weil der Ausgleich erst in der Nachspielzeit zustande kam – obgleich nicht unverdient. Dank des Unentschieden ist die Hasenhüttl-Truppe seit drei Spielrunden ohne Niederlage geblieben.

Für das Match im St. Mary’s Stadion zwischen Southampton und Everton umfasst der Tipp einen Treffer durch den Gäste-Stürmer Dominic Calvert-Lewin. Weitere Analysen zur aktuellen Spielrunde in der Premier League sind im umfangreichen Seitenbereich der England Fußball Tipps leicht abrufbar.

Unser Value Tipp:
D. Ings trifft
bei Unibet zu 2.08
Wettquoten Stand: 23.10.2020, 00:56
* 18+ | AGB beachten

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Die Saints holten sich den Punkt bei den Blues am vergangenen Samstag vor allem dank einer starken Leistung in der zweiten Spielhälfte. Hierbei half sicherlich, dass zahlreiche Spieler bei den Londonern zu diesem Zeitpunkt körperlich zusehends abbauten.

Der Grund dafür war, dass sich die Partien mit ihren Nationalmannschaften aus der vorherigen Länderspielpause bemerkbar machten. Bei Southampton mussten weniger Akteure diese Doppelbelastung stemmen, wodurch sich ein physischer Vorteil zugunsten der Mannschaft aus dem Seebad ergab.
 

 

Southampton hat sich stabilisiert

Für den Zwölften der Tabelle der Premier League setzte sich mit dem Remis der Aufwärtstrend der letzten Wochen fort: Nach zwei Pleiten zum Saisonauftakt gegen die Spurs und Crystal Palace folgte keine weitere Schlappe mehr.

Zugegebenermaßen fiel die Gegnerschaft vor Chelsea mit West Brom und Burnley leicht aus, weshalb sich die beiden Siege etwas relativieren lassen. Sowohl die Baggies als auch die Cherries haben in dieser Saison noch keinen Erfolg gefeiert und befinden sich vollkommen zu recht im Tabellenkeller.

In der Offensive hat Southampton wiederum einen echten Trumpf zu bieten: Danny Ings macht in dieser Saison ungebrochen mit dem Toreschießen weiter. Der Vize-Torschützenkönig der abgelaufenen Saison steht schon wieder bei vier Treffern! Damit ist der 28-Jährige für die Hälfte aller Tore seines Klubs verantwortlich gewesen.

Im Rahmen der Länderspielunterbrechung traf der Stürmer ferner für die Three Lions beim Sieg gegen Wales, womit er in vier seiner letzten fünf Einsätze eingenetzt hat! Angesichts dieser tollen Form sind bei der Begegnung zwischen Southampton und Everton die Wettquoten für seinen nächsten Torerfolg obendrein von Interesse.

Ings triff gegen Everton besonders gern

Unibet offeriert sie zu einer 2.08. Aktuell kann bei dem Buchmacher überdies eine vorteilhafte Unibet Bonusaktion für Neukunden entdeckt werden. Für den zusätzlichen Value Tipp spricht nicht nur die treffsichere Form des Angreifers, sondern gleichzeitig seine Vorliebe für Everton.

So markierte Ings bei vier seiner fünf Auftritte gegen die Liverpooler mindestens ein Treffer. Allein gegen die Spurs hat der Angreifer im Karriereverlauf mit fünf Toren noch häufiger getroffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

McCarthy – Bednarek – Vestergaard – Bertrand – Walker-Peters – Walcott – Ward-Prowse – Romeu – Redmon – Adams – Ings

Letzte Spiele von Southampton:

Everton – Statistik & aktuelle Form

Die Toffees thronen nach fünf Spielrunden an der Spitze der Tabelle. Allerdings hat Aston Villa ein Spiel weniger und könnte noch vorbeiziehen. Dennoch ist der Start in die Spielzeit aus Sicht von Everton natürlich sehr gelungen.
 
Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Richarlison wird nicht auflaufen

Das Remis am vergangenen Wochenende im Derby gegen Liverpool hatte jedoch noch einen Wermutstropfen parat: So kassierte der Brasilianer Richarlison eine Rote Karte und wird nun im Sturm fehlen. Dafür kann sich die Ancelotti-Elf weiterhin bestens auf Dominic Calvert-Lewin verlassen.

Der Angreifer führt mit sieben Treffern gemeinsam mit Son Heung-Min von Tottenham die Torschützenwertung an. Im Match gegen die Reds war er erneut zur Stelle und erzielte den Ausgleich kurz vor dem Spielende. Dank seiner stabilen Leistungen feierte Calvert-Lewin kürzlich ebenso sein Debüt bei den Three Lions.

Seine außergewöhnlich starke Form ist fraglos ein wichtiger Grund für die gute Lage bei Everton. Sollten die Toffees im kommenden Match erneut ohne Niederlage bleiben, würde dem Klub eine solch lange Auftaktserie mit dann sechs ungeschlagenen Partien erst das dritte Mal in der Geschichte der Premier League gelingen.

Rodriguez produziert zuverlässig Chancen

Neben dem Stürmer befinden sich parallel diverse weitere Spieler bei Everton in einer stabilen Verfassung. Ein Beispiel ist der Kolumbianer James Rodriguez mit drei Treffern und Vorlagen. Wie stark er derzeit ist, lässt sich ebenfalls daran erkennen, dass lediglich Heung-min Son von Tottenham in der Premier League mehr Chancen kreiert.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Pickford – Keane – Mina – Digne – Coleman – Allan – Doucoure – Gomes – Sigurdsson – Rodriduez – Calvert-Lewin

Letzte Spiele von Everton:

Southampton – Everton Wettquoten im Vergleich 25.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 11:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Toffees und Southampton standen sich letztmalig im vergangenen Juli im Goodison Park gegenüber und trennten sich mit 1:1. In der Hinrunde des Vorjahres erzielte Everton zudem einen 2:1-Auswärtssieg. Seit sieben Vergleichen haben außerdem stets beide Mannschaften wenigstens einen Treffer gefeiert.

Für die nächste Auflage von Southampton gegen Everton fallen die Quoten ausgeglichen aus. Um sich über die aktuellen Angebote der Buchmacher zu informieren, bietet sich ein Blick auf den übersichtlichen Quotenvergleich der Wettbasis an.

Statistik Highlights für Southampton gegen Everton

Wettbasis-Prognose & Southampton – Everton Tipp

Everton reist zwar als Tabellenprimus an, doch gegen die wiedererstarkten Saints wird es für die Toffees schwierig. Die Hausherren knöpften zuletzt Chelsea einen Punkt ab und sind seit drei Spielrunden ungeschlagen. Ein umkämpfter Schlagabtausch mit zwei Teams auf Augenhöhe zeichnet sich ab.

Bei der Partie von Southampton gegen Everton zielt die Prognose darauf ab, dass Dominic Calvert-Lewin wieder zuschlägt. Der Stürmer der Liverpooler hat bis dato in allen Ligaspielen in dieser Saison getroffen und in der Liga sowie im EFL-Cup schon einen Hattrick abgeliefert.

 

Key-Facts – Southampton vs. Everton Tipp
  • Everton ist noch ungeschlagen (4-1-0)
  • Gästestürmer Calvert-Lewin hat in allen Ligaspielen getroffen
  • Danny Ings hat in vier von fünf Spielen gegen die Toffees gescort

 

Sollte er an diesem Spieltag erneut scoren, würde er den bisherigen Startrekord des argentinischen Citizens-Angreifers Sergio Aguero aus dem Vorjahr einstellen. Eine Statistik, die ihn sicherlich zusätzlich beflügeln wird. Für einen Treffer von ihm spricht on top die personelle Lage bei Everton.

Durch den Ausfall von Richarlison kommt es im Sturm noch mehr auf den britischen Nationalspieler an. Des Weiteren dürfte Everton die gegnerische Verteidigung liegen: Die Saints kassierten sämtliche neun Gegentreffer durch Spielsituationen im eigenen Sechzehnmeterraum und die Gäste erzielten zwölf von 14 Saisontreffern in der “Box”.

Bei Unibet lassen sich für die Begegnung von Southampton gegen Everton Quoten von 2.33 für den Tipp auswählen. Informationen in abwechslungsreicher Form über den Buchmacher stehen im Wettbasis Unibet Testbericht bereit.
 

 

Southampton vs. Everton – beste Quoten Premier League

Sieg Southampton: 2.80 @Unibet
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Sieg Everton: 2.60 @ComeOn

Wettquoten Stand: 22.10.2020, 14:50
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Everton:

1
35%
X
27%
2
38%

Southampton – Everton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.10.2020, 14:50
* 18+ | AGB beachten