Solna vs. Maribor Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Der slowenische Meister gilt als extrem auswärtsstark!

/
Kronaveter (Maribor)
Kronaveter (Maribor) © imago images
Spiel: Solna - Maribor
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 30.07.2019, 09:02)
Wettbewerb: Champions League 2019
Datum: 31.07.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Sechs Startplätze sind in der UEFA Champions League Gruppenphase noch zu vergeben! Insgesamt gibt es vier Qualifikationsrunden, ehe sich sechs Mannschaften über Einnahmen in Millionenhöhe freuen dürfen. Der Weg in die Gruppenphase ist jedoch alles andere als einfach und schon zu Beginn der Saison müssen die Spieler im Drei-Tages-Rhythmus Höchstleistungen abrufen. Nach den Hinspielen vergangene Woche gibt es nun die Rückspiele. In Schweden kommt es dabei zum Duell zwischen Solna und Maribor!

Der schwedische Meister der Ganzjahres-Meisterschaft 2018, AIK Solna, hat zwar eine 1:2-Hypothek zu bewältigen, darf sich angesichts des Spielverlaufs mit diesem Resultat allerdings glücklich schätzen. Maribor verpasste es schon im Hinspiel, die Weichen auf den Einzug in die dritte Runde zu stellen. Der Sieger aus diesem K.o.-Duell trifft auf den Gewinner der Partie BATE Borisov gegen Rosenborg Trondheim. Das Rückspiel in Solna wird am Mittwoch um 19 Uhr angepfiffen und dabei werden für einen Heimsieg von Solna gegen Maribor Quoten von knapp über 2,00 angeboten!

Wer kommt weiter?
Solna
2.25
Maribor
1.58

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 30.07.2019, 09:02 Uhr)

Sweden Solna – Statistik & aktuelle Form

Solna Logo

Nach Jahren der Dominanz von Malmö FF konnte AIK Solna im Jahr 2018 erstmals seit neun Jahren wieder die Meisterschaft bejubeln. Auch in der aktuellen Saison darf das Team von Cheftrainer Rikard Norling vom erneuten Titelgewinn träumen. Nach 18 von 30 Ligaspielen steht der amtierende Meister punktegleich mit Malmö FF auf Platz zwei.

International wäre die laufende Saison aber schon fast früh beendet gewesen. Gegen den armenischen Meister FC Ararat-Armenia blamierte sich Solna in der Fremde mit 1:2 und konnte nur mit einem mühevollen 3:1-Heimsieg das K.o.-Duell doch noch für sich entscheiden. Damit wurde das internationale Abenteuer um zumindest vier Partien verlängert, denn auch im Falle eines Ausscheidens darf AIK Solna noch in der Europa League Qualifikation antreten. Die vorhandene Heimstärke (in der Meisterschaft 7-2-1 Bilanz) gibt den Schweden mit Sicherheit Mut, doch der slowakische Meister aus Maribor ist sicherlich deutlich stärker einzustufen als der Großteil der Gegner in der heimischen Allsvenskan.

Ebenfalls zu erwähnen ist die herausragende Defensive. 2018 kassierte der Meister nur überragende 16 Gegentreffer in 30 Ligaspielen, in dieser Saison hat Torhüter Linner elf Mal in 18 Spielen hinter sich greifen müssen. Viele Tore sind also keineswegs zu erwarten und dahingehend könnte sich zwischen Solna und Maribor ein Tipp auf das Unter 2,5 als die richtige Wahl herausstellen.

Die Hoffnungsträger in der Offensive bei AIK Solna sind Ex-Hoffenheimer Tarik Elyounoussi (mit neun Toren bester Torschütze in der Liga) sowie Kapitän und Routinier Henok Goitom (34 Jahre). Ebenfalls ein alter Bekannter im Kader ist Chinedu Obasi aufgrund seiner Hoffenheim-Vergangenheit, in den wichtigen Spielen kommt der Mann aus Nigeria aber maximal zu Joker-Einsätzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Solna:
Linner – Karlsson, Granli, Mets – Adu – Saletros, Elyounoussi, Larsson, Rashidi – Goltom, Sightorsson

Letzte Spiele von Solna:
27.07.2019 – Sirius vs. Solna 0:2 (Allsvenskan)
24.07.2019 – Maribor vs. Solna 2:1 (Champions League)
20.07.2019 – Solna vs. Helsingborg 2:0 (Allsvenskan)
17.07.2019 – Solna vs. Ararat Armenia 3:1 (Champions League)
13.07.2019 – Solna vs. Elfsborg 3:0 (Allsvenskan)

Solna vs. Maribor – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Solna
2.05 2.00 1.95 2.05
Unentschieden 3.25 3.05 3.20 3.30
Maribor
3.75 3.60 3.90 3.60

(Wettquoten vom 30.07.2019, 09:02 Uhr)

Slovenia Maribor – Statistik & aktuelle Form

Maribor Logo

Darko Milanic funktioniert scheinbar nur in Slowenien beim NK Maribor. Von 2008 bis 2013 war er bereits bei Maribor tätig, ehe er sowohl beim SK Sturm Graz als auch bei Leeds United ein relativ unglückliches Engagement erlebte. Seit März 2016 ist er nun wieder bei Maribor tätig und konnte an die alten Erfolge anknüpfen. Mittlerweile hat er nicht weniger als sechs Mal den Titel mit Maribor gewinnen können. Mit insgesamt 15 Titeln ist NK Maribor der Rekordtitelträger in Slowenien.

Der Start in die neue Saison verlief bisher jedoch noch nicht nach Wunsch. In der Liga wartet der Meister nach drei Spieltagen noch immer auf den ersten Sieg. Nach einer überraschenden Heim-Niederlage gegen Triglav am ersten Spieltag gab es zuletzt zwei Remis. Sollten die Milanic-Schützlinge nun auch noch das Aus gegen den schwedischen Meister hinnehmen müssen, wäre die Krise perfekt.

Wer das Hinspiel vergangene Woche jedoch ein wenig verfolgt hat, kann sich ein Aus kaum vorstellen. Maribor war drückend überlegen, haderte jedoch ein wenig mit der Chancenverwertung. Mut gibt den Slowaken allerdings die Tatsache, dass die Mannschaft in der vergangenen Saison auswärts deutlich stärker agierte als zuhause. In den Heimspielen sammelte die Milanic-Elf durchschnittlich 1,89 Punkte pro Spiel, in der Fremde hingegen herausragende 2,44 Zähler. Die spielerisch bärenstarke Leistung im Hinspiel sowie die überragende Auswärtsbilanz geben uns Anlass genug, um im Duell zwischen Solna und Maribor eine Prognose in Richtung der Gäste zu tätigen. 

Voraussichtliche Aufstellung von Maribor:
Piric – Viller, Ivkovic, Pericic, Milec – Cretu, Vrhovec – Kotnik, Kronaveter, Hotic – Tavares

Letzte Spiele von Maribor:
28.07.2019 – Maribor vs. Ljubljana 0:0 (1. SNL)
24.07.2019 – Maribor vs. Solna 2:1 (Champions League)
20.07.2019 – Rudar Pljevlja vs. Maribor 1:1 (1. SNL)
17.07.2019 – Maribor vs. Valur Reykjavik 2:0 (Champions League)
13.07.2019 – Maribor vs. Triglav 1:2 (1. SNL)

 

 

Sweden Solna vs. Maribor Slovenia Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Rob Kronevater sei Dank – der zentrale Mittelfeldspieler des slowakischen Meisters aus Maribor hat im Hinspiel vergangene Woche den Unterschied ausgemacht. Zunächst brachte er die Hausherren mit seinem dritten Qualifikations-Treffer in Führung, ehe er wenige Zeigerumdrehungen nach dem Ausgleich von Solna Innenverteidiger Ivkovic perfekt bediente und dieser den 2:1-Siegtreffer erzielen konnte. Das 2:1 war schlussendlich ein schmeichelhaftes Resultat für die Gäste aus Schweden, die über die gesamte Spieldauer deutlich unterlagen waren. Das Torschussverhältnis mit 21:3 spricht Bände!

Sweden Solna gegen Maribor Slovenia Tipp & Prognose – 31.07.2019

Der schwedische Meister aus Solna benötigt eine deutliche Leistungssteigerung, um am Mittwochabend den Traum von der Champions League am Leben zu erhalten. Anhand der Leistung im Hinspiel und den angebotenen Quoten ist für uns im Duell zwischen Solna und Maribor ein Tipp auf die Hausherren keineswegs zu empfehlen.

 

Key-Facts – Solna vs. Maribor Tipp

  • 7-2-1: in der heimischen Meisterschaft präsentiert sich Solna zuhause bärenstark – nur vier Gegentore!
  • Trotz drückender Überlegenheit gab es nur einen 2:1-Sieg für Maribor im Hinspiel!
  • Maribor hat in der Saison 2018/19 in der Liga eine herausragende 14-2-2 Auswärtsbilanz vorzuweisen!

 

Die Gäste aus Slowenien haben einen stärkeren Kader zur Verfügung und gelten als extrem auswärtsstark. Die jüngsten Ergebnisse waren sicherlich nicht zufriedenstellend. Trotzdem sehen wir großen Value bei einem Tipp auf zumindest einen Punktgewinn. Zwischen Solna und Maribor tätigen wir die Prognose auf die Doppelte Chance „X oder 2“ und setzen auf die lukrativen Quoten einen Einsatz von sieben Units. 

 

Sweden Solna – Maribor Slovenia beste Quoten * Champions League 2019

Sweden Sieg Solna: 2.10 @Bet3000
Unentschieden: 3.30 @Comeon
Slovenia Sieg Maribor: 4.25 @Unibet

(Wettquoten vom 30.07.2019, 09:02 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Solna / Unentschieden / Sieg Maribor:

1: 47%
X: 30%
2: 23%

 

Hier bei Unibet auf Doppelte Chance X2 wetten

Sweden Solna – Maribor Slovenia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

(Wettquoten vom 30.07.2019, 09:02 Uhr)

Chancen gab es im Hinspiel in Hülle und Fülle – allerdings fast ausschließlich für die Hausherren aus Slowenien. Als Gastmannschaft erwarten wir eine deutlich defensiver eingestellte Elf aus Maribor und dahingehend könnte das Unter 2,5 eine interessante Option darstellen. Für maximal zwei Tore werden zwischen Solna und Maribor Wettquoten von 1,60 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Qualifikation 30.07. - 31.07.2019 (2. Runde - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
30.07./19:00 eu Maccabi Tel Aviv - CFR Cluj 2:2 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu Valletta - Ferencvaros Budapest 1:1 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu FC Basel - PSV Eindhoven 2:1 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu Dinamo Zagreb - Saburtalo Tiflis 3:0 Quali 2. Runde
30.07./20:30 eu Olympiakos Piräus - Viktoria Pilsen 4:0 Quali 2. Runde
31.07./18:00 eu Helsinki - Roter Stern Belgrad 2:1 Quali 2. Runde
31.07./19:00 eu Rosenborg Trondheim - Bate Borisov 2:0 Quali 2. Runde
31.07./19:00 eu Solna - Maribor 3:2 n.V. Quali 2. Runde