Soligorsk vs. Belshina Tipp, Prognose & Quoten 22.05.2020 – Vysshaya League

Kann der Aufsteiger im Süden des Landes überraschen?

/
Schachtjor Soligorsk Zweikampf
Schachtjor Soligorsk Zweikampf © ima
Spiel: Soligorsk - Belshina
Tipp: X2
Quote: 4.35 (Stand: 21.05.2020, 09:12)
Wettbewerb: Vysshaya League
Datum: 22.05.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Letzten Herbst schaffte Belshina Bobruisk – im Jahr 2001 immerhin auch schon einmal Gesamtsieger in der weißrussischen Meisterschaft – den Wiederaufstieg in die Vysshaya League. Seitdem warten die Rot-Schwarzen dort auf ihren ersten Dreier. Die magere Zwischenbilanz: Nur drei Punkte aus neun Ligaspielen, die rote Laterne in der Tabelle und bereits sieben Zähler Rückstand zum rettenden Ufer.

Nun soll ausgerechnet bei Shakhtyor Soligorsk, dem Dritten der Vorsaison, die Wende geschafft werden. Welcher Buchmacher bei Soligorsk gegen Belshina die besten Quoten für den Punktgewinn des vermeintlichen Underdogs anbietet, lässt sich mit wenigen Klicks dem Quotenvergleich der Wettbasis entnehmen.

Dabei stehen bei Bet365 Notierungen von bis zu 15.00 für den Auswärtssieg des Aufsteigers zur Verfügung, was klar unterstreicht, dass die Minenarbeiter als absoluter Favorit in ihr sechstes Heimspiel der Saison 2020 gehen.

Allerdings muss bei Soligorsk gegen Belshina in der Prognose in diesem Zusammenhang ebenfalls berücksichtigt werden, dass die Maulwürfe zuhause keine Macht sind. Aus den ersten drei Heimspielen sprang gerade einmal ein einziger Punkt heraus. Lediglich die letzten beiden Partien gingen an die Gelben.

Dennoch kann dieses Momentum nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kicker aus Bobruisk sich zuletzt trotz ausbleibender Ergebnisse unter ihrem neuen Trainer stark präsentierten. Wir sehen dementsprechend eine Chance, zu hohen Gewinnmöglichkeiten bei Soligorsk gegen Belshina den Tipp auf die Doppelte Chance X2 zu spielen.

Weitere Analysen aus den Ligen der Welt, in denen am Wochenende das runde Leder über den Rasen läuft, stehen übrigens in der Kategorie Wett-Tipps Fußball International zur Verfügung.

Betfair

Unser Value Tipp:
BTTS: Ja
2.50

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 09:12

Belarus Soligorsk – Statistik & aktuelle Form

Der FC Shakhtyor Soligorsk zählt zu den Gründungsmitgliedern der Vysshaya League und gehört dort zu den Dinosauriern, die noch nie den Gang in die Zweitklassigkeit antreten mussten. Wohlgemerkt aber mit etwas Dusel, denn 1997 landeten die Gelben auf dem letzten Tabellenplatz und durften nur erstklassig bleiben, weil sich ein Team aus finanziellen Gründen zurückzog, während zwei weitere fusionierten.

Obschon das Team aus dem Süden des Landes bislang noch nie in der Gruppenphase eines der europäischen Wettbewerbe zu finden war, kann sich die nationale Erfolgsbilanz durchaus sehen lassen. 2005 holte Soligorsk die Weißrussische Meisterschaft. Hinzu kommen gleich drei Gesamtsiege im Pokal sowie sechs Vizemeisterschaften – die letzte im Jahr 2018.

Nur ein Punkt aus den ersten drei Heimspielen 2020

Auch letzte Saison landeten die Minenarbeiter auf einem respektablen dritten Rang, mit dem sie – sofern die Europa League im Herbst 2020 wieder regulär anlaufen können sollte – theoretisch zur Teilnahme an der ersten Qualifikationsrunde zum zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb berechtigt sind.

Umso ambivalenter ist die derzeitige Position zu bewerten. Nach neun absolvierten Spieltagen bekleiden die Maulwürfe lediglich Rang fünf in der Tabelle und erwischten dabei vor allem einen denkbar schlechten Start. Nur ein Punkt aus den ersten drei Heimspielen war eindeutig zu wenig für die hohen Ansprüche der Gelben.
 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Die beste Defensive Weißrusslands

Inzwischen hat Shakhtyor Soligorsk die Kurve allerdings wieder bekommen. Aus den letzten vier Ligaspielen in der Vysshaya League holten die Minenarbeiter zehn von zwölf möglichen Punkten und blieben vor allem in all diesen vier Partien ohne Gegentor. Dass bei Soligorsk gegen Belshina die Quoten der Buchmacher in ihre Richtung ausschlagen, ist somit auch auf die bärenstarke Defensive zurückzuführen, die überhaupt erst drei Gegentore in neun Partien verschuldete.

Umso mehr brennen die Maulwürfe nun darauf, gegen Aufsteiger Belshina den nächsten Dreier folgen zu lassen, um weiter oben anzuklopfen. Allerdings ist zu konstatieren, dass es bereits gegen das andere sieglose Team in der Vysshaya League, nämlich Smolevichi, ebenfalls keinen Sieg gab (0:0). Gerade mit den vermeintlich kleinen Teams Weißrusslands taten sich die Gelben ein ums andere Mal schwer. Eine Chance also für den nächsten Punktgewinn des Aufsteigers?


Voraussichtliche Aufstellung von Soligorsk:

Gutor – Antic – Sachivko – Khadarkevich – Vukmanic – Szöke – Podstrelov – Selyava – Kendysh – Ivanovic – Lisakovich

Letzte Spiele von Soligorsk:

Belarus Belshina – Statistik & aktuelle Form

Der FC Belshina Bobruisk konnte anders als Shakhtyor Soligorsk dem sportlichen Abstieg im Jahr 2016 nicht entgehen. Zum bereits dritten Mal seit Gründung der Vysshaya League mussten die Rot-Schwarzen den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Im dritten Anlauf ging es letzten Herbst dann wieder zurück ins Oberhaus des weißrussischen Fußballs.

Umso bemerkenswerter war es, dass nicht am Aufstiegstrainer festgehalten wurde, sondern mit Eduard Gradoboev eigens für die Vysshaya League ein neuer Coach installiert wurde. Ein Wagnis, das inzwischen auch seitens der Klubführung als Griff ins Klo bewertet wurde.

Auch unter Dimitri Migas weiterhin sieglos

So musste Eduard Gradoboev am 6. Mai 2020 drei Tage nach dem desolaten Auftritt bei der 0:3-Heimpleite gegen Dinamo Brest seine Koffer packen. Für ihn übernahm Dmitri Migas, unter dem der weißrussische Meister des Jahres 2001 allerdings ebenfalls nach wie vor sieglos ist.

Ein Punkt aus den beiden Spielen gegen Isloch Minsk und Vitebsk war abermals eine Spur zu wenig, zumal der Aufsteiger damit insgesamt neun Ligaspiele lang auf den ersten Dreier seit 2016 in Weißrusslands Beletage des Fußballs wartet.
 

 

Offensiv stark, allerdings die meisten Gegentore der Liga

Positiv ist aber zumindest, dass die Rot-Schwarzen mit Ausnahme der 0:3-Heimblamage gegen Dinamo Brest praktisch immer mindestens einen eigenen Treffer erzielen konnten. Offensiv hapert es unter anderem dank Routinier Leonid Kovel, der bereits drei Ligatore beisteuerte und einen weiteren Treffer auflegte, gewiss nicht.

Damit bei Soligorsk gegen Belshina ein Tipp auf einen Punktgewinn des Aufsteigers aufgeht, muss Dimitri Migas also in erster Linie die Defensive stabilisiert bekommen. Mit bereits 16 Gegentoren ist Bobruisk gemeinsam mit dem FC Minsk die Schießbude der Vysshaya League.

Umso bitterer ist es, dass kurz vor Abpfiff beim 1:1-Remis gegen Vitebsk am vergangenen Wochenende, als die Defensive nur ein Gegentor zuließ, der starke Abwehrchef Vladislav Yasukevich vom Platz flog. Der 25-Jährige fehlt heute in Soligorsk gesperrt.


Voraussichtliche Aufstellung von Belshina:

Kharitonovich – Kuchinskiy – Odeyobo – Yasukevich – Malyarov – Bashilov – Grek – Solanovich – Bordukov – Glebko – Kovel

Letzte Spiele von Belshina:

Soligorsk vs. Belshina – Wettquoten Vergleich * – Vysshaya League

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.06.2020, 07:26

Belarus Soligorsk vs. Belshina Belarus Direkter Vergleich

Head to head: 12 – 4 – 5

Insgesamt 21 Aufeinandertreffen hat es zwischen dem FC Shakhtyor Soligorsk und dem FC Belshina Bobruisk bislang gegeben und mit zwölf Siegen führen die Minenarbeiter den „Head to head“-Vergleich sehr deutlich an.

Dabei gewannen die Maulwürfe zuletzt vier Mal in Serie ohne Gegentor gegen die Rot-Schwarzen und feierten zuletzt im März 2019 – Belshina war zu diesem Zeitpunkt noch zweitklassig – gar einen 5:0-Kantersieg im Pokal im heimischen Stroitel-Stadion.

Belarus Soligorsk vs. Belshina Belarus Statistik Highlights

Belarus Soligorsk gegen Belshina Belarus Tipp & Prognose – 22.05.2020

Bei Soligorsk gegen Belshina wird die Prognose natürlich in erster Linie von der Sieglos-Serie der Gäste beeinflusst, die als Aufsteiger bislang nicht überraschen konnten. Drei Remis und sechs Niederlagen lautet die traurige Bilanz in der Vysshaya League 2020.

Zwei Aspekte sprechen aber durchaus dafür, dass im Stroitel-Stadion zumindest ein weiterer Punkt möglich wäre. Erstens ist es die Tatsache, dass die Minenarbeiter sich gegen die vermeintlich Kleinen der Liga oftmals schwer taten. Und zweitens zeigte sich Bobruisk defensiv unter dem neuen Trainer Dimitri Migas deutlich kompakter.

Key-Facts – Soligorsk vs. Belshina Tipp

  • Soligorsk holte nur einen Punkt aus den ersten drei Heimspielen
  • Belshina ist nach wie vor ohne Pflichtspielsieg im Jahr 2020 (drei Remis, sechs Unentschieden)
  • Soligorsk blieb in den letzten vier Ligaspielen ohne Gegentor

Somit sehen wir eine Chance, bei Soligorsk gegen Belshina einen Tipp auf die Doppelte Chance X2 zu spielen. Immerhin ist der guten Offensive der Rot-Schwarzen durchaus zuzutrauen, die Serie aus vier Partien ohne Gegentor der Maulwürfe zu durchbrechen.

Dafür, dass es mit einem Punktgewinn im Stroitel-Stadion klappt, stehen bei Soligorsk gegen Belshina Quoten von 4.35 bei Betsson zur Verfügung, die wir mit drei Units anspielen. Was sonst noch dafür spricht, diesem Bookie zu vertrauen, lässt sich im Wettbasis-Testbericht zu Betsson nachlesen.
 

 

Belarus Soligorsk – Belshina Belarus beste Quoten * Vysshaya League

Belarus Sieg Soligorsk: 1.22 @Bwin
Unentschieden: 6.80 @Betsson
Belarus Sieg Belshina: 15.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 09:12

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Soligorsk / Unentschieden / Sieg Belshina:

1: 80%
X: 14%
2: 6%

Belarus Soligorsk – Belshina Belarus – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Soligorsk gegen Belshina Wettquoten von 2.50 für „Beide Teams treffen: Ja“ ausgeschrieben, was natürlich der Tatsache geschuldet ist, dass die Maulwürfe zuletzt vier Mal in Serie zu Null spielten und die beste Defensive Weißrusslands vorweisen können.

Genau das öffnet an dieser Stelle ebenfalls den Raum für einen Value-Tipp, denn die Offensive von Bobruisk, die zudem mit dem Rücken zur Wand stehend in den Süden des Landes kommt, hat definitiv das Potenzial, in der Stroitel-Arena zum Torerfolg zu kommen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.50 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 09:12