Sirius – Örebro, Tipp: X2 – 07.05.2018

Setzt Örebro seinen Lauf gegen Sirius fort?

/
Pehrsson, Albornoz (Sirius)
Pehrsson, Albornoz (Sirius) © imago

Spiel: Sweden Sirius – Sweden Örebro
Tipp: Doppelte Chance X2
(Endergebnis 2:4)
Datum: 07.05.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wettbewerb: Allsvenskan Schweden
Wettquote: 1.57* (Stand: 04.05.2018, 23:04)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 Units

Am 07.05. trifft in der ersten schwedischen Liga Allsvenskan am 7. Spieltag IK Sirius auf Örebro SK. Örebro befindet sich derzeit mit einem Spiel weniger auf dem Konto auf Platz 3 hinter Hammarby und einen Platz vor dem schwedischen Meister Malmö FF. Sirius rangiert auf dem vorletzten Platz (Platz 15 mit nur vier Punkten aus den letzten sechs Spielen).
Örebro ist damit durchaus in Schlagdistanz zu AIK Stockhol auf Platz 1. Sollte man gegen Sirius gewinnen, würde der Abstand auf nur noch zwei Zähler schmelzen.

 

Formcheck Sirius

Sirius steht in der noch jungen Saison auf einem direkten Abstiegsplatz und sollte schleunigst anfangen zu punkten, um diese Region hinter sich lassen zu können. Mit einem Sieg könnte man die Abstiegsplätze verlassen. Am letzten Spieltag unterlag man dem Tabellenführer aus Stockholm verdient zu Hause mit 2:3. Auch davor gab es je zwei weitere Niederlagen. Damit holte man aus den letzten vier Spielen lediglich nur einen Punkt.

Formcheck Örebro

Auf der anderen Seite überzeugte Örebro zuletzt sehr. Am auffälligsten war der überraschende Sieg am 5. Spieltag gegen Östersunds. Man gewann auswärts mit 2:0 gegen das vor dem Spiel klar als Favorit gehandelte Team (Tabellen-5. im letzten Jahr). Auch davor konnte man dem derzeitigen Tabellenführer AIK Stockholm zu Hause ein 1:1 abtrotzen. Insgesamt ist man in dieser Saison mit drei Siegen und drei Unentschieden noch ungeschlagen. Zudem stellen sie mit sogar derzeit nur drei Partien das beste Auswärtsteam der Liga.

Netbet Kombiwetten Boost: Bis zu 50% höhere Gewinne einstreichen
Jetzt bei Netbet Kombi-Boost holen!

 

Sirius – Örebro, Tipp & Fazit – 07.05.2018

Was dieses Match so interessant macht, ist der Fakt, dass Örebro vermutlich von den Buchmachern noch aufgrund der letzten Saison unterschätzt wird. Ein absolut erschreckender Saisonabschluss mit vier Niederlagen in Folge reichte am Ende nur für Platz 11 und man entging nur knapp dem Relegationsplatz.

 

Key-Facts – Sirius vs. Örebro

  • Örebro ist bisher ungeschlagen
  • Örebro stellt die stärkste Auswärtsmannschaft
  • Sirius ist Tabellenvorletzter

 

Sirius hingegen landete in 2017 souverän im Mittelfeld. Wie so oft in noch jungen Saisons, gewichten die Buchmacher die Ergebnisse der alten Saison noch zu sehr in die Wettquoten mit ein. Dies scheint auch hier der Fall zu sein. Örebro ist noch ungeschlagen, ist die stärkste Auswärtsmannschaft und liegt gar in Schlagdistanz zu Platz 1. IK Sirius ist Tabellenvorletzter. Auch das Torverhältnis spricht Bände. Örebro erzielte neun Tore und bekam lediglich vier, während Sirius vier erzielte und neun Gegentore kassierte.
Insgesamt sieht man also, dass Örebro hier definitiv die bessere Mannschaft stellt. Umso mehr überraschen die guten Wettquoten für einen Auswärtssieg von durchschnittlich 2,9. Ein Tipp auf Sirius ergibt eine Quote von ca. 2,45. Aufgrund der geschilderten Argumente sehe ich persönlich keinen Grund, nicht in Richtung von Örebro zu tippen. Bleibt die Frage in welcher Art und Weise. Asiatisches Handicap, Draw no Bet oder X2? Ich entscheide mich für die Angsthasenvariante des X2, da die Saison doch noch sehr frisch ist. Manchmal wissen die Buchmacher halt doch mehr, als man selber zu denken glaubt. Ein Tipp auf X2 wird derzeit mit einer 1,57er Quote bei Unibet belohnt. Einen Einsatz in Höhe von sechs Units halte ich dennoch für gerechtfertigt.

 

 

Sirius – Örebro Sweden Statistik Highlights