Sheffield United vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 11.07.2020 – Premier League

Schläfert Sheffield auch die Blues-Offensive ein?

/
Jorginho (Chelsea)
Jorginho (Chelsea) © imago images /
Spiel: Sheffield United - Chelsea
Tipp: Unter 2,5
Quote: 1.9 (Stand: 10.07.2020, 00:37)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 11.07.2020, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Der Kampf um die Champions League in der englischen Premier League spitzt sich weiter zu. Weil sich die Anwärter Chelsea, Leicester und Manchester United allesamt noch nicht sicher sein können, dass der Europapokal-Ausschluss der Citizens auch vor dem internationalen Sportgerichtshof Bestand haben wird, ist es das Bestreben jedes Klubs, die Saison unter den Top Vier und nicht etwa auf dem unsicheren fünften Platz zu beenden.

Die beste Ausgangsposition haben aktuell die Blues, die dank des 3:2-Auswärtserfolgs am Dienstag bei Crystal Palace vorbei an Leicester auf Position drei sprangen. Am Samstag bekommt es die Mannschaft von Trainer Frank Lampard erneut mit einem unbequemen Gegner zu tun. Vor der Partie Sheffield United gegen Chelsea schlagen die Quoten der besten Buchmacher dennoch klar in Richtung der Londoner aus.

Einfach wird das Unterfangen aus Sicht des Favoriten natürlich trotzdem nicht, zumal zwischen Sheffield United und Chelsea bei der Prognose berücksichtigt werden sollte, dass der Aufsteiger seit Januar zuhause nicht mehr verloren hat. Die Blades stellen zudem eine sehr kompakte Defensive, sodass wir eine Geduldsprobe für die Mannen von der Stamford Bridge erwarten.

Die Wette darauf, dass es nach einer zähen ersten Halbzeit noch 0:0 steht, ist deshalb mit einem attraktiven Value behaftet wie der Sheffield United gegen Chelsea Tipp auf Under 2,5 Tore im Spielverlauf. Kann die Wilder-Elf nach Arsenal, ManUtd und Tottenham den nächsten großen Namen an der Bramall Lane ärgern?

888 Sport

Unser Value Tipp:
0:0 (1. HZ)
3.00

Bei 888 Sport wetten

Wettquoten Stand: 10.07.2020, 00:37

England Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Wer dachte, dass der Aufsteiger aus Sheffield nach einem verpatzten Re-Start mit nur einem Punkt aus drei Spielen und keinem einzigen Tor auf der Zielgeraden in Richtung Saisonende einbrechen würde, sieht sich spätestens seit Mittwochabend getäuscht. Durch den 1:0-Heimerfolg gegen Wolverhampton schlossen die Blades eine herausragende Woche mit sieben Zählern aus drei Partien ab und haben im Rennen um die Europa League somit eine vielversprechende Ausgangslage.
 
Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Sheffield träumt weiter von der Europa League

Aktuell rangieren die Rot-Weißen auf dem siebten Platz, der aufgrund der Konstellation im FA Cup-Halbfinale aller Voraussicht nach für die Teilnahme am internationalen Geschäft reichen wird. Selbst die Wolves als Sechster sind nur noch einen Zähler entfernt. Allerdings lauern mit Arsenal, Tottenham und Burnley auch gleich drei Konkurrenten dahinter, die sich am Samstag einen Ausrutscher der Wilder-Elf erhoffen.

Dieser scheint in der derzeitigen Verfassung allerdings eher unwahrscheinlich. Die einzigen beiden Premier-League-Heimspiele nach der Unterbrechung wurden siegreich gestaltet. Insgesamt sind die Blades bereits seit fünf Partien im eigenen Stadion ungeschlagen. Die letzte Niederlage, ein 0:1 gegen Manchester City, gab es im Januar dieses Jahres. Es war eine von unter dem Strich nur fünf Pleiten in 17 Begegnungen an der Bramall Lane.

Die Top-Teams tun sich an der Bramall Lane schwer

Noch interessanter ist die Statistik, dass lediglich Leicester City (1:2), Manchester United (3:3) und Newcastle United (0:2) in der Lage waren, zwei Tore in der englischen Industriestadt zu erzielen. Selbst Liverpool oder Manchester City, die jeweils mit 1:0 gewannen, taten sich gegen die drittbeste Heim-Defensive enorm schwer. Auch am Samstag erwarten wir eine konzentrierte Abwehrleistung des Aufsteigers, weshalb zwischen Sheffield United und Chelsea unser Tipp in Richtung eines torarmen Matches geht.

Luke Freemann und Leon Clarke werden verletzt fehlen. Dafür stehen John Fleck und David McGoldrick vor einer Rückkehr ins Team. Beide wollen mithelfen, die Europa-League-Träume wahr werden zu lassen. Die Chance auf ein Punktgewinn ist vorhanden, allerdings nur, wenn die Rot-Weißen den Angriff der Blues in den Griff bekommen. Ist dies der Fall, winkt das 13 Under 2,5 im 18. Heimspiel dieser Saison.


Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Henderson – O’Conell, Egan, Basham – Stevens, Lundstram, Norwood, Berge, Baldock – Mousset, McGoldrick

Letzte Spiele von Sheffield United:

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Der Chelsea FC kann mit dem bisherigen Abschneiden nach der Zwangspause zufrieden sein. Vier der fünf Premier-League-Matches konnte die Lampard-Elf gewinnen. Zudem zogen die Londoner durch einen Erfolg bei Leicester City ins Halbfinale des FA Cups ein. Der einzige Makel war die unnötige 2:3-Niederlage im Hauptstadt-Derby bei West Ham United.

Wie der Wettbasis-Tabellenservice zeigt, haben es die Blues als aktuell Dritter dennoch in eigener Hand, die erneute Teilnahme an der Champions League zu fixieren. Da der Vorsprung aber nur zwei Zähler beträgt und an den verbleibenden vier Spieltagen unter anderem noch Begegnungen mit Liverpool oder Wolverhampton auf dem Programm stehen, wäre die Lampard-Elf gut beraten, am Samstagabend einen Dreier einzufahren.
 

Barcelona bei unbequemen Valladolid gefordert
Valladolid vs. Barcelona, 11.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Chelsea hat seit Dezember 2019 auswärts nicht mehr zu Null gespielt

Um es zwischen Sheffield United und Chelsea mit einer Prognose auf den Auswärtssieg zu versuchen, genügt ein Blick auf die Auswärtsbilanz der Blues. Lediglich Liverpool sammelte in der Fremde noch mehr Punkte als die Londoner. Weil die jüngsten Gastspiele allerdings allesamt sehr knapp ausfielen und meist sogar auf der Kippe standen, sind uns die Quoten auf einen Dreier des Rangdritten bei den heimstarken Blades zu niedrig.

Ebenfalls mit viel Risiko behaftet ist die Empfehlung, vor der Partie Sheffield United gegen Chelsea einen Tipp auf Under 2,5 Tore abzugeben, immerhin fielen in den vergangenen acht Premier-League-Begegnungen mit CFC-Beteiligung stets mindestens drei Treffer.

Die potente Offensive ging zuletzt in vielen Fällen mit einer instabilen Abwehr einher. Da Coach Lampard ankündigte, hier ansetzen zu wollen, erwarten wir eine verbesserte Defensiv-Leistung und möglicherweise das erste „Zu Null“ in der Fremde seit dem 22. Dezember 2019. Mit N’Kante und Kovacic fallen zwei zentrale Mittelfeldspieler verletzungsbedingt aus.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Arrizabalaga – Azpilicueta, Rüdiger, Christensen, James – Mount, Jorginho, Loftus Cheek – Pulisic, Abraham, Willian

Letzte Spiele von Chelsea:

Sheffield United vs. Chelsea – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 11.08.2020, 11:32

England Sheffield United vs. Chelsea England Direkter Vergleich

Erstmals nach fast 15 Jahren Pause standen sich die beiden Teams in der Hinrunde der laufenden Saison wieder in der Premier League gegenüber. Tammy Abraham brachte die Blues mit einem Doppelpack vor der Halbzeit vermeintlich komfortabel in Führung, doch der Aufsteiger schlug nach dem Seitenwechsel zurück und sicherte sich so ein 2:2-Remis. Der letzte Premier League-Sieg der Blades gegen Chelsea datiert übrigens aus dem Jahr 1994.

England Sheffield United vs. Chelsea England Statistik Highlights


 

Wie viel Mathematik ist nötig, um erfolgreich zu wetten?
Erfolgreich Sportwetten ohne Fähigkeiten in Mathematik und Statistik?

 

England Sheffield United gegen Chelsea England Tipp & Prognose – 11.07.2020

Welche Mannschaft kann der anderen am Samstagabend an der Bramall Lane die eigene Philosophie mehr aufzwingen? Wird es ein Defensiv-Spektakel nach Sheffield-Gusto oder gibt es doch einen offenen Schlagabtausch, wie es sich die Blues erhoffen? Wir glauben an Szenario Nummer eins und begründen dies vor allem mit den Erfahrungswerten, die wir in Heimspielen der Blades gegen absolute Top-Teams gesammelt haben.

Auch das Star-Ensemble aus Liverpool sowie die technisch vielleicht beste Offensive der Welt von Manchester City mühten sich gegen die Überraschungsmannschaft und kamen in der Industriestadt nur zu knappen 1:0-Erfolgen. Auch am Wochenende können wir uns gut vorstellen, dass auf Chelsea eine echte Geduldsprobe wartet.

Key-Facts – Sheffield United vs. Chelsea Tipp

  • Sheffield bekam nur in drei von 17 Heimspielen mehr als einen Gegentreffer
  • Auch Liverpool und ManCity mühten sich an der Bramall Lane zu knappen 1:0-Siegen
  • Chelsea will erstmals seit Dezember wieder zu Null spielen

Wir entscheiden uns deshalb zwischen Sheffield United und Chelsea für den Tipp zu lukrativen Wettquoten darauf, dass nicht mehr als zwei Tore im Spielverlauf fallen. Sämtliche Statistiken spielen eine untergeordnete Rolle. Das, was einzig zählt, ist die herausragende SUFC-Abwehr sowie die Tatsache, dass die Lampard-Elf nach zuletzt einigen Problemen im Spiel gegen den Ball unbedingt mal wieder zu Null spielen will.

Weil darüber hinaus für beide Teams einiges auf dem Spiel steht, ist ein zähes Ringen sehr wahrscheinlich. Für das Under 2,5 erhalten wir beim getesteten Buchmacher Betfair die Top-Quote in Höhe von 1.90. Weitere Analysen zum 35. Spieltag in Englands Beletage finden Sie in unserer Kategorie „Fußball Tipps England„.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

England Sheffield United – Chelsea England beste Quoten * Premier League

England Sieg Sheffield United: 6.50 @Bet365
Unentschieden: 4.05 @Betsson
England Sieg Chelsea: 1.62 @Unibet

Wettquoten Stand: 10.07.2020, 00:37

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sheffield United / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1: 14%
X: 24%
2: 62%

England Sheffield United – Chelsea England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.07.2020, 00:37