Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Sevilla vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten – Copa del Rey 2021

Rassiges Pokal-Traditionsduell im Achtelfinale

Alex Truica   27. Januar 2021
Unser Tipp
Sevilla und beide treffen zu Quote 3.4
Wettbewerb Copa del Rey
Datum 27.01.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.01.2021, 18:12
* 18+ | AGB beachten
Sevilla Valencia Tipp
Siegt Sevilla mit Rakitic im Copa del Rey-Topspiel? © imago images / ZUMA Wire, 09.01.2021

In der Copa del Rey geht es nun Schlag auf Schlag! Während letzte Woche die dritte Runde ausgespielt wurde, steht nun bereits das Achtelfinale an. Hierbei gibt es drei direkte Duelle zweier Erstligisten, eines davon ist das klangvolle Match Sevilla vs. Valencia. Die Quoten der besten Wettanbieter zeigen vorab auf, dass die Buchmacher die Andalusier vorne sehen.

Sevilla hat Heimspiel und ist Favorit, das erstaunt nicht angesichts der Darbietungen und Tabellenplatzierungen der beiden Vereine in La Liga.

Inhaltsverzeichnis

Doch was in La Liga bisher in der Hinrunde passiert ist oder wo man dort rangiert, zählt in der Copa bekanntlich herzlich wenig. Für beide Klubs stellt der Pokal eine große Chance dar, am Ende der Saison einen Titel in die Höhe zu stemmen – erst recht jetzt, wo mit Real Madrid und Atletico Madrid zwei Topteams überraschend frühzeitig die Segel streichen mussten.

Valencia und Sevilla werden ihre Chance wittern. Es ist davon auszugehen, dass beide Klubs mit ihrer besten Elf ins Spiel gehen. Daher erwarten wir ein heißblütiges Duell, bei dem es sehr spannend und eng zugehen wird. Bei Sevilla vs. Valencia den Tipp aufs Remis abzugeben, liegt daher für uns nahe.

Unser Value Tipp:
Both to score
bei Bwin zu 1.87
Wettquoten Stand: 25.01.2021, 18:12
* 18+ | AGB beachten

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Mit einem Remis nach 90 Minuten hat sich der Sevilla FC schon in der Vorwoche begnügen müssen. In der dritten Runde mussten die favorisierten Andalusier gegen den CD Leganes überraschend in die Verlängerung gehen, da man sich nach 90 Minuten torlos trennte. Trotz gut 70 Prozent Ballbesitz vermochte es Sevilla nicht, gegen das Team aus der Madrider Vorstadt, das letzte Saison aus der ersten Liga abgestiegen ist, innerhalb der regulären Spielzeit ein Tor zu erzielen.

Erst in der Verlängerung glückte der erlösende Treffer, so siegte der Erstligist beim Zweitligisten mit 1:0 – Pflicht erfüllt, wenn auch im Nachsitzen.

Sevillas Abwehr ist schwer zu knacken – gerade im Sanchez Pizjuan

Nun wird die Aufgabe nicht wirklich leichter, wenn Valencia im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan gastiert. Für Sevilla ist es das erste Heimspiel in dieser Pokal-Saison, schließlich haben immer die unterklassigen Vereine in der vor einem Jahr reformierten Copa Heimrecht. Dreimal traf man in dieser Saison in der Copa auf kleinere Klubs, dreimal blieb Sevilla ohne Gegentor.
 
Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

 
Wer glaubt, dass die abwehrstarken Andalusier (nur 16 Gegentore in La Liga, nur Atletico hat weniger Gegentreffer kassiert) auch am Mittwoch gegen Valencia ohne Gegentreffer bleiben werden, findet vor Sevilla vs. Valencia auf den Tipp beispielsweise beim getesteten Wettanbieter Bwin eine 2,20 vor. Gewinnt Sevilla nach 90 Minuten zu Null, wird sogar eine 2.55 offeriert.

Die Chancen dafür stehen alles andere als schlecht. Denn im heimischen Sanchez Pizjuan kassierte Sevilla bisher gerade einmal sieben Gegentreffer. Vier der sechs Heimsiege hat die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui zu Null eingefahren.

Gut drauf ist Sevilla sowieso: Von den letzten 13 Pflichtspielen wurden zehn gewonnen und lediglich eines verloren – gegen Atletico Madrid, als man im Wanda Metropolitano im Nachholspiel vor zwei Wochen 0:2 unterlag.


Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:

Bono – Navas, Kounde, Gomez, Acuña – Fernando, Jordan, Rakitic – Suso, En-Nesyri – Ocampos

Letzte Spiele von Sevilla:

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Ganz anders lesen sich die Resultate des Valencia CF. Während Sevilla bärenstark in Form ist, gilt für Valencia das komplette Gegenteil. Von den letzten elf Ligaspielen konnte lediglich eines gewonnen werden. Vor zwei Wochen gab es ein knappes 1:0 in Valladolid. Ansonsten stehen in dieser Zeitspanne sechs Remis und vier Niederlagen zu Buche.

Die letzte gab es am Wochenende bei Atletico Madrid, als man nach Führung noch 1:3 verlor. Doch die Leistung beim Tabellenführer stimme immerhin, darauf können ‚Los Che‘ aufbauen.

Immerhin gab man sich in der Vorwoche in Alcorcon keine Blöße, gewann beim Zweitligisten in der Madrider Vorstadt 2:0. Das war im Pokal in dieser Saison auch schon anders – denn um ein Haar wäre Valencia direkt in Runde 1 ausgeschieden. Nur äußerst knapp und mit sehr viel Glück entging man beim Terrassa FC einer Blamage. Gegen den Viertligisten lag Valencia in der 1. Runde 0:2 zurück, war zudem in Unterzahl – doch mit Glück und einem Kraftakt gewann man letztlich 4:2 nach Verlängerung.
 

Siegen offensivstarke Löwen auch in Magdeburg?
Magdeburg vs. 1860 München, 27.01.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Wundertüte Valencia tut sich gegen Topteams leichter

Dass Valencia in dieser Saison sehr unberechenbar ist, zeigen auch die Resultate in La Liga. Beim FC Barcelona im Camp Nou glückte ein beachtliches 2:2, gegen Real Madrid siegte man sogar 4:1 – gleichzeitig gab es gegen die Aufsteiger Huesca (1:1), Elche (1:2) und Cadiz (1:1) sowie die Kellerkinder Osasuna (1:1), Alaves (2:2) und Eibar (0:0) aber jeweils keinen Sieg.

Gegen größere Teams tut sich Valencia merklich leichter, wenn der Druck beim Kontrahenten liegt und man das Spiel auch nicht machen muss. Genau dies ist nun im Achtelfinale des Pokals beim Gastspiel beim Sevilla CF der Fall. Daher ist Valencia eine Überraschung durchaus zuzutrauen. Vor Sevilla vs. Valencia bringt die Prognose auf das Remis in der Spitze eine 4.20. Wer sogar glaubt, dass Valencia nach 90 Minuten siegen wird, findet bei Sevilla vs. Valencia Wettquoten von über 5.00 vor.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Domenech – Correia, Diakhaby, Paulista, Gaya – Musah, Racic, Soler, Cheryshev – Gomez, Guedes

Letzte Spiele von Valencia:

Sevilla – Valencia Wettquoten im Vergleich 27.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 06:13
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Vor kurzem traf man in La Liga aufeinander, kurz vor Weihnachten siegte Sevilla am 15. Spieltag durch ein spätes Tor 1:0 im Mestalla. Es war Sevillas zweiter 1:0-Sieg in Folge, letzte Saison gewann der SFC zuhause 1:0, in Valencia endete die Partie 1:1.

So spannend die letzten Partien auch immer waren, so torarm waren sie aber auch: In den letzten acht Duellen wurden siebenmal weniger als 2,5 Tore erzielt. Mit Blick auf diese jüngste Bilanz kommen bei Sevilla vs. Valencia die Quoten von im Schnitt 1.95 auf weniger als 2,5 Tore sehr lukrativ daher.

Im Pokal gab es dieses Traditionsduell, das insgesamt 163-mal wettbewerbsübertreifend ausgetragen wurde, viermal zuvor. Im fünften Duell steht man sich dabei erstmals in nur einem K.o.-Spiel gegenüber, die viermal zuvor gab es jeweils Hin- und Rückspiel.

Das letzte Copa-Aufeinandertreffen gab es in der Saison 2011/12, damals setzte sich Valencia knapp aufgrund der Auswärtstorregel durch.

Statistik Highlights für Spain Sevilla gegen Valencia Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Sevilla – Valencia Spain Tipp

Sevilla geht angesichts der starken Form und guten Tabellenplatzierung in La Liga wenig überraschend als Favorit in die Partie, sollte aber trotzdem gewarnt sein. Valencia ist kurioserweise weiterhin der amtierende Pokalsieger – schließlich wurde das Finale 2019/20  zwischen Real Sociedad und Athletic Bilbao aufgrund der Krise noch nicht ausgetragen und bis in den April verschoben.

Key-Facts – Sevilla vs. Valencia Tipp
  • Schlechte Form Valencias: Nur eines der letzten elf Ligaspiele wurde gewonnen
  • Sevilla ist gut drauf: Von den letzten 13 Pflichtspielen wurde nur eines verloren
  • Valencia und Sevilla treffen zum fünften Mal im Pokal aufeinander

Zwar ist Valencia sehr launisch und insgesamt in dieser Saison wenig furchteinflößend, aber gerade gegen starke Mannschaften besonders motiviert. Die einzige Chance Valencias auf einen Titel bietet die Copa, daher erwarten wir eine entsprechende Leistung des Gäste und unter dem Strich somit eine umkämpfte und enge Partie. Letztlich sollte der Favorit Sevilla aber weiterkommen, auch wenn es eng werden könnte.

Daher lautet vor dem Traditionsduell Sevilla vs. Valencia unsere Prognose: Sevilla gewinnt und beide Teams treffen.
 

Wer wird neuer Bundeskanzler nach Merkel?
Bundeskanzler Favoriten, Wetten & Quoten

 

Spain Sevilla vs. Valencia Spain – beste Quoten Copa del Rey

Spain Sieg Sevilla: 1.70 @Betsson
Unentschieden: 4.00 @Betway
Spain Sieg Valencia: 5.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
58%
X
24%
2
18%

Spain Sevilla – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.01.2021, 18:12
* 18+ | AGB beachten