Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Sevilla vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 22.09.2021 – La Liga

Valencia reist mit personellen Sorgen an

Mathias Bartsch  22. September 2021
Unser Tipp
Sevilla zu Quote 1.7
Wettbewerb LaLiga
Datum 22.09.2021, 19:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 09:50
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Sevilla Valencia Tipp 22.09.2021
Sevilla will Valencia mit ihrer stärksten Waffe En-Nesyri besiegen! © IMAGO / ZUMA Wire, 14.09.2021

Mit Sevilla gegen Valencia steigt ein Top-Spiel in La Liga. Die Gastgeber werden etwas müde auflaufen. Immerhin muss das dritte Spiel im Rahmen der vergangenen acht Tage bestritten werden, da die Andalusier neben dem Ligabetrieb auch in der Champions League an den Start gehen.

Inhaltsverzeichnis

Hierbei gelang der Start nur mäßig mit einem Remis gegen Red Bull Salzburg auf eigenem Terrain. Die Gäste reisen zudem in einer stabilen Verfassung an. Zwar setzte es zuletzt ein 1:2 gegen Real Madrid, doch die Niederlage kam erst durch zwei später Gegentreffer des Vize-Meisters zustande.

Sevilla – Valencia Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sevilla siegt zu Null 2.62 Wettquoten Bet365 mittel
Sevilla 1.70 Wettquoten Bwin gering
Y. En-Nesyri trifft 2.18 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 09:48
18+ | AGB beachten

Für das Duell zwischen Sevilla und Valencia umfasst der Tipp dennoch eine Niederlage vonseiten der Fledermäuse. Weitere Vorhersagen zu aktuellen Partien in La Liga lassen sich leicht im Seitenbereich der Spanien Fußball Tipps auf der Wettbasis abrufen!

Unser Value Tipp:
Y. En-Nesyri trifft
bei Unibet zu 2.18
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 09:48
* 18+ | AGB beachten

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Sevilla kann in der Offensive einmal mehr auf Youssef En-Nesyri bauen. Der Marokkaner weist nach vier Ligaspielen bereits wieder drei direkte und indirekte Torbeteiligungen auf. Vieles deutet darauf hin, dass er sich wie in der vergangenen Saison abermals die vereinsinterne Torschützenkrone aufsetzen wird.

Angesichts seiner erneut starken Effizienz vor dem gegnerischen Kasten sind beim Match zwischen Sevilla und Valencia die Quoten auf seinen nächsten Torjubel obendrein mit Value ausgestattet. Hierfür spricht auch, dass En-Nesyri bereits im letzten direkten Duell im vergangenen Mai zugeschlagen hat.

Der Angreifer kann sich zudem vorerst vollends auf die Aufgaben in La Liga konzentrieren, da er für die Champions League nach einer Gelb-Roten Karten erst einmal gesperrt ist.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+ 

Lamela hat sich bestens eingeführt

Einen gelungenen Einstand legte außerdem Erik Lamela bei Sevilla hin. Nach acht Jahren in London bei Tottenham kickt der Routinier nun im sonnigen Süden von Spanien und das Klima scheint ihm zu bekommen: So erzielte der Argentinier bei seinem Debüt gleich zwei Tore und war damit maßgeblich am Sieg gegen Rayo Vallecano beteiligt.

Auch im folgenden Spiel konnte Lamela zuschlagen und sicherte mit seinem Treffer den 1:0-Erfolg bei Getafe.

Sevilla bleibt ein defensives Bollwerk

Die Mannschaft von Coach Julen Lopetegui agiert außerdem gewohnt defensivstark: Erst einen Gegentreffer musste sie in den bisher vier Ligaspielen hinnehmen. Die drittbeste Abwehr der abgelaufenen Saison ist somit weiterhin als sehr sattelfest zu bezeichnen. Angesichts dessen sind beim Match zwischen Sevilla und Valencia die Quoten auf einen Heimsieg zu Null zusätzlich interessant.


Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:

Bono – Diego Carlos – Navas – Rekik – Acuna – Rakitic – Fernando – Jordan – Suso – En-Nesyri – Rodriguez

Letzte Spiele von Sevilla:

Letzte Spiele
10/20 202120/1021:00
10/20 202120/10
0-0
-
10/17 202117/1016:15
10/17 202117/10
0-1
-
10/03 202103/1021:00
10/03 202103/10
1-0
-
09/25 202125/0918:30
09/25 202125/09
2-0
-

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia ist sehr gut aus den Startblöcken gekommen und nimmt den dritten Platz in der Tabelle ein. Zugegebenermaßen hielt der Spielplan aber bis zum vergangenen Wochenende auch überwiegend keine allzu schweren Gegner wie die formschwachen Fußballer von Getafe bereit. Die Aufgabenstellung am letzten Spieltag nahm dann gehörig an Fahrt auf.

Im Match gegen den Tabellenführer Madrid wurde wie zu Beginn erwähnt eine knapp Niederlage verbucht. Die beiden Gegentreffer fielen erst in den letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit.

Der wichtigste Faktor für den gelungenen Auftakt ist die treffsichere Offensive. Hierbei ist vor allem Carlos Soler positiv zu erwähnen. Bereits in der letzten Spielzeit hatte er die beste Ausbeute bei den Toren und Vorlagen in Valencia abgeliefert und auf diesen Spuren wandelt der 24-Jährige aktuell. Drei Treffer und zwei Assists stellen nach fünf Ligaspielen abermals eine starke Ausbeute dar.
Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Soler muss nun passen

Obwohl Soler im Sommer noch bei den Olympischen Spielen tätig war, wo er unter anderem im Finale den zwischenzeitlichen Ausgleich der spanischen Auswahl auflegte, wirkt der Angreifer nicht überspielt. Jedoch muss der von britischen Top-Klubs wie Liverpool oder Arsenal umworbene Akteur in Sevilla passen, da er sich im jüngsten Match gegen Real Madrid verletzte.

Ebenso kann Thierry Correira nicht mitwirken, der sich in der Begegnung mit den Madrilenen gleichermaßen eine Blessur einhandelt. Für die Hintermannschaft der Gäste, die erst vier Gegentreffer zugelassen hat, ist dies eine echte Schwächung, zumal auch der Kapitän und Abwehrspieler Jose Luis Gaya angeschlagen ist.

Alderete hilft Valencia bis dato weiter

Andererseits hat sich der Neuzugang Omar Alderete, der von Hertha BSC aus der Bundesliga ausgeliehen wurde, als Verstärkung erwiesen und der im Vorjahr noch allenfalls durchschnittlichen Defensive der Weiß-Schwarzen eine verbesserte Statik beschert.

Überdies konnte mit dem Franzosen Dimitri Foulquier Ende August ein weiterer leistungsstarker und routinierter Defensivspieler vom Ligakonkurrenten Granada verpflichtet werden, der mit kurzen Unterbrechungen schon seit etlichen Jahren in der obersten iberischen Spielklasse kickt und somit kaum Anlaufschwierigkeiten bei Valencia haben sollte.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Mamardashvili – Foulquier – Alderete – Gabriel Paulista – Lato – Guillamon – Cheryshev – Musah – Wass – Gomez – Guedes

Letzte Spiele von Valencia:

Letzte Spiele
10/02 202102/1018:30
10/02 202102/10
0-0
-
09/25 202125/0916:15
09/25 202125/09
1-1
-
09/22 202122/0919:30
09/22 202122/09
3-1
-
09/19 202119/0921:00
09/19 202119/09
1-2
-
09/12 202112/0916:15
09/12 202112/09
1-4
-

Unser Sevilla – Valencia Tipp im Quotenvergleich 22.09.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 04:19
* 18+ | AGB beachten

Sevilla – Valencia Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Nervionenses setzten sich im letzten direkten Duell vor rund vier Monaten zuhause mit 1:0 gegen die Fledermäuse durch. Der Meister von 1946 ist seit fünf Vergleichen bei dieser Paarung ungeschlagen und gewann die vergangenen vier! Allerdings waren es in der Mehrzahl knappe Erfolge. So gaben sich die Kicker vom Turia dreimal nur mit 0:1 geschlagen.

Für die nächste Ausgabe von Sevilla gegen Valencia weisen die Quoten in Richtung einer Fortsetzung dieser positiven Serie der Gastgeber hin.

Statistik Highlights für Spain Sevilla gegen Valencia Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Sevilla – Valencia Spain Tipp

Die Murciélagos haben am letzten Spieltag nicht nur die erste Saisonpleite kassiert, sondern mit Carlos Soler ihren wichtigsten offensiven Spieler aufgrund einer Verletzung verloren. Für die bislang starke Offensive der Gäste ist sein Ausfall eine sehr schmerzhafte Hiobsbotschaft.

Für das Kräftemessen zwischen Sevilla und Valencia beinhaltet deshalb der Tipp, dass der gastierende zweifache Finalist der Champions League (Valencia) verlieren wird. Zwar müssen die Hausherren bereits das dritte Pflichtspiel innerhalb rund einer Woche bestreiten, doch der Ausfall von Soler ist ein Gamechanger zu ihren Gunsten.

 

Key-Facts – Sevilla vs. Valencia Tipp
  • Sevilla hat die letzten vier Duelle mit Valencia gewonnen
  • Valencia muss ohne sein offensives Mastermind Soler antreten
  • Andalusier bestreiten ihre drittes Pflichtspiel innerhalb rund einer Woche

 

Darüber hinaus spricht der Heimvorteil für die Lopetegui-Elf: Die vergangenen drei Heimspiele gegen den VCF wurden gewonnen und die Gäste bangen überdies um weitere angeschlagene Defensivspieler wie ihren Kapitän Gaya.

Bei Bwin lassen sich für das die Begegnung von Sevilla und Valencia Quoten von 1.70 für den Tipp auswählen. Eine Vielzahl an Informationen über den Buchmacher bietet der umfangreiche Wettbasis Bwin Test 2021!

 

Sorgt Dynamo für klare Machtverhältnisse in der Ukraine?
Schachtjor Donezk vs. Dynamo Kiew, 22.09.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Sevilla vs. Valencia Spain – beste Quoten LaLiga

Spain Sieg Sevilla: 1.70 @Bwin
Unentschieden: 3.80 @Unibet
Spain Sieg Valencia: 5.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
57%
X
26%
2
17%

Spain Sevilla – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.09.2021, 09:50
* 18+ | AGB beachten