Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Serena Williams – Danielle Collins Tipp, Prognose & Quoten – French Open 2021

Verwickelt Collins die Altmeisterin in ein langes Match?

Dennis Koch  4. Juni 2021
Unser Tipp
Über 20.5 Spiele zu Quote 1.77
Wettbewerb French Open 2021
Datum 04.06.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 03.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Serena Williams Danielle Collins Tipp
Bestätigt Serena Williams ihre Favoritenrolle gegen Danielle Collins? © IMAGO / Xinhua, 02.06.2021

Ein rein amerikanisches Duell hat sich in der dritten Runde des Dameneinzels der French Open ergeben, wenn Serena Williams auf Danielle Rose Collins trifft. Die 39-jährige Altmeisterin tat sich in der zweiten Runde gegen die Nummer 174 der Welt ausgesprochen schwer, konnte sich letztlich aber behaupten und den Traum vom Court-Rekord am Leben halten.

Dabei schlagen im Vorfeld der Begegnung zwischen Serena Williams und Danielle Collins die Quoten in Richtung der 39-Jährigen aus. Wer beim Wetten gerne von einem Bonus profitieren möchte, der findet übrigens in dieser praktischen Übersicht die derzeit besten Wettanbieter-Bonusangebote im Vergleich.

Inhaltsverzeichnis

Danielle Collins überzeugte bereits letzten Herbst in Roland Garros, als die 27-Jährige bis ins Viertelfinale vorstoßen konnte. Ein Triumph, den sie liebend gerne reproduzieren würde. Dazu bräuchte sie allerdings einen Sieg gegen die dreimalige Gesamtsiegerin. Es wäre für Collins erst der siebte Sieg überhaupt gegen eine amtierende Top-10-Spielerin.

Wir trauen ihr dennoch zu, ihrer Landsfrau einen harten Fight zu liefern. Dementsprechend empfehlen wir bei Serena Williams gegen Danielle Collins den Tipp darauf, dass über 20,5 Spiele nötig sind, ehe die Siegerin feststeht. Gewettet werden kann auch mobil – beispielsweise mit der praktischen Tipwin-App.

Unser Value Tipp:
Ü9,5 Spiele im 1. Satz
bei Merkur Sports zu 1.85
Wettquoten Stand: 03.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten

United States Serena Williams – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 8
Position in der Setzliste: 7

Die 39-jährige Amerikanerin Serena Williams absolvierte seit den Australian Open 2021, bei denen sie einmal mehr bis ins Semifinale kam, lediglich zwei Turniere.

In Rom scheiterte sie bereits in ihrem Auftaktmatch gegen Nadia Podoroska (WTA 44) mit 0:2, ehe zuletzt in Parma bei den Emilia-Romagna Open im Achtelfinale gegen Katerina Siniakova (WTA 68) Endstation war.

French Open Sepcial bei ComeOn!

ComeOn French Open Gratiswetten
AGB gelten | 18+

Die French Open sind Williams‘ vergleichsweise schwächstes Grand-Slam-Turnier

Pünktlich zu dem zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres war die 23-fache Grand-Slam-Siegerin dann aber wieder zur Stelle. Wie immer angetrieben vom Allzeit-Rekord von Margaret Court, die in ihrer Karriere einst 24 Grand Slams gewann.

Dass Serena Williams sich aber ausgerechnet in Paris den 24. Titel schnappt, ist gewiss nicht allzu wahrscheinlich. Immerhin ist der Sandplatz alles andere als ihr Lieblingsbelag. Davon zeugt auch die Tatsache, dass sie in Roland Garros von allen vier Grand-Slam-Turnieren die deutlich schlechteste Siegquote vorweisen kann. Während sie bei den anderen Grand Slams jeweils schon mehr als 90 Einzel gewann, stehen bei den French Open nur 68 Siege zu Buche.

In der zweiten Runde bereits physisch an der Grenze

Dabei musste sie sich gegen ihre bisherigen beiden rumänischen Gegnerinnen Irina-Camelia Begu und Mihaela Buzarnescu bereits ganz schön strecken. Zwar gewann sie das Auftaktmatch noch glatt mit 2:0. In der zweiten Runde wurde sie aber auch wegen vieler unerzwungener Fehler und einer Quote von nur 13 % bei den Breakbällen von ihrer Gegnerin in den Entscheidungssatz gezwungen.

Ein dritter Satz, in dem sie physisch merklich nicht mehr auf der Höhe war. In dem über zwei Stunden andauernden Match ließ sie immer wieder erreichbare Bälle verstreichen, machte am Ende aber eben deutlich weniger Fehler als ihre unerfahrene Gegnerin. Genau wegen dieser Routine und Abgebrühtheit steht auch jetzt bei Serena Williams gegen Danielle Collins der Tipp auf den Sieg der amerikanischen Altmeisterin unter einem grundsätzlich guten Stern.

Letzte Spiele von Serena Williams:

United States Danielle Collins – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 50
Position in der Setzliste: ungesetzt

Die 27-jährige Amerikanerin Danielle Rose Collins nimmt aktuell zum erst vierten Mal überhaupt in ihrer Karriere am Hauptfeld der French Open teil. Gewann sie in 2018 und 2019 insgesamt nur ein einziges Match, schaffte sie es letzten Herbst mit einem tollen Lauf bis ins Viertelfinale.

Unter anderem schlug Collins die 2016er Gesamtsiegerin Garbine Muguruza auf dem Weg in die Runde der besten acht Damen, in der dann gegen Landsfrau Sofia Kenin Schluss war. Nun möchte die Amerikanerin an diesen Lauf anknüpfen.

Ohne Vorbereitungsturnier zu den French Open

Dabei hatte Danielle Collins vor allem in der ersten Runde schwer zu kämpfen. Die Amerikanerin, die nicht ein einziges Vorbereitungsturnier auf Sandplatz absolvierte und seit den Miami Open im März nicht mehr auf dem Platz stand, setzte sich gegen Xiy Wang letztlich aber mit 2:1 durch.

Bereits in der zweiten Runde war sie dann allerdings wieder ganz die Alte. In eindrucksvoller Manier fertigte Collins die Kerber-Bezwingerin Anhelina Kalinina mit 2:0 ab (6:0 und 6:2) und gab in beiden Sätzen lediglich zwei Spiele insgesamt ab.

Kam Collins‘ erster Aufschlag an, machte sie in 81 % der Fälle den Punkt

Während Serena Williams also in einem über zwei Stunden andauernden Match an die physische Belastungsgrenze kam, drückte Danielle Collins das Gaspedal voll durch. Gerade einmal eine Stunde dauerte die Abfertigung von Anhelina Kalinina, bei der vor allem ihr erster Aufschlag regelrecht knallte.

Zwar kamen nur 45 % der ersten Aufschläge ins Feld. Waren sie aber drin, machte sie in 17 von 21 Fällen den Punkt (81 %). Hinzu kamen 28 Winner aus dem Spiel heraus, die ihr aggressives Tennis untermauerten. Trotzdem ist sie gegen die Nummer acht der Welt die Außenseiterin. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Interwetten bietet bei Serena Williams gegen Danielle Collins Quoten von 2.40 für ihren Sieg an.

Letzte Spiele von Danielle Collins:

Serena Williams – Danielle Collins Wettquoten im Vergleich 04.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 07:06
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1:0

Bereits Anfang 2021 standen sich beide Damen erstmals in ihren Karrieren gegenüber, nämlich beim Yarra Valley Classic in Australien. Dort setzte sich Serena Williams nach einem Fight, der über die volle Distanz von drei Sätzen ging, mit 2:1 durch.

Statistik Highlights für United States Serena Williams gegen Danielle Collins United States

Wettbasis-Prognose & United States Serena Williams – Danielle Collins United States Tipp

Bei Serena Williams gegen Danielle Collins muss die Prognose auch das letzte Duell beider Damen berücksichtigen, in dem die 27-Jährige schon einmal einen Satz gegen die Altmeisterin gewinnen konnte. Zwar hat Collins in ihrer Karriere erst sechs Spiele gegen amtierende Top-10-Spielerinnen gewonnen. Das Zeug dazu, die 23-fache Grand-Slam-Siegerin zu ärgern, bringt sie allerdings allemal mit.

Key-Facts – Serena Williams vs. Danielle Collins Tipp
  • Williams gewann das einzige Duell mit Collins Anfang 2021 in Australien mit 2:1
  • Collins schaffte es bereits bei den French Open 2020 bis ins Viertelfinale
  • Williams hat bei den French Open ihre schlechteste Siegquote von allen vier Grand-Slam-Turnieren

Entscheidend dürfte zudem auch die Frage sein, wie gut sich Williams von ihrem Zweitrundenmatch gegen Buzarnescu erholen konnte, in dem sie viel Kraft gelassen hat. Power, die ihr ab dem zweiten Satz wieder fehlen könnte, weshalb wir von keinem kurzen Prozess ausgehen.

Wir empfehlen stattdessen die Wette auf über 20,5 Spiele, wofür bei Serena Williams gegen Danielle Collins Wettquoten von 1.77 zur Verfügung stehen. Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher ComeOn investieren wir vier Units.
 

Kann Isner für die nächste Überraschung sorgen?
Tsitsipas vs. Isner, 04.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

United States Serena Williams vs. Danielle Collins United States – beste Quoten French Open 2021

United States Sieg Serena Williams: 1.6 @Merkur Sports
United States Sieg Danielle Collins: 2.40 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Serena Williams / Sieg Danielle Collins:

1
60%
2
40%

United States Serena Williams – Danielle Collins United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 21,5 Spiele
Über 21,5 Spiele: 1.83 @Bet365
Unter 21,5 Spiele: 1.83 @Bet365

Mind. 1 Tie-Break im Match?
JA: 3.75 @Bet365
NEIN: 1.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.06.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten