Serbien vs. Ukraine Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2019

Fügt Serbien der Ukraine die erste Niederlage zu?

/
Mitrovic (Serbien)
Mitrovic (Serbien) © imago images /

Die ersten Gruppen der EM Qualifikation für die Endrunde im kommenden Jahr werden am Sonntag abgeschlossen. Mittlerweile sind schon mehrere Tickets fix vergeben, ein paar offene Fragen sorgen aber trotzdem noch für Spannung. In der Gruppe B wird es am Sonntag ab 15 Uhr ein Fernduell zwischen dem amtierenden Europameister Portugal und Serbien geben. CR7 & Co haben beste Chancen und würden mit einem Sieg in Luxemburg das Ticket fixieren. Bei einem überraschenden Punktverlust könnte Serbien der Nutznießer sein. Vorausgesetzt wäre hierbei jedoch ein Sieg der Serben gegen die Ukraine!

Serbien hat in den bisherigen sieben Spielen 13 Zähler gesammelt und liegt damit einen Zähler hinter Portugal. Da der direkte Vergleich verloren ging, muss auf alle Fälle ein Sieg gegen den Gruppensieger Ukraine her. Die Elf von Andrej Shevchenko spielt eine überragende Qualifikation und hat 19 von 21 Punkten auf der Habenseite. Die erste Niederlage am Sonntag in Belgrad wäre aber keine große Überraschung, schließlich ist es für die Ukraine nur noch ein Freundschaftsspiel unter Pflichtspielbedingungen. Auch die Buchmacher favorisieren die Hausherren und bieten zwischen Serbien und der Ukraine Quoten um 1,70 für den Tipp ‚Heimsieg‘ an.

Treffen beide Teams?
Ja
1.90
Nein
1.80

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 15.11.2019, 13:35 Uhr)

Serbia Serbien – Statistik & aktuelle Form

Serbien Logo

Realistisch betrachtet sind die Chancen für die Mannschaft von Cheftrainer Ljubisa Tumbakovic auf das EM-Ticket in der Qualifikation nicht mehr groß. Ein Punktverlust der Portugiesen in Luxemburg wäre eine große Sensation. Dementsprechend wird die Hoffnung wohl vergebens sein – Trauerstimmung muss in Serbien deswegen aber nicht herrschen.

Im Herbst 2018 agierte Serbien in der neu geschaffenen UEFA Nations League überzeugend und holte sich in der drittklassigen Liga C den Gruppensieg vor Rumänien, Montenegro und Litauen. Damit hat die Tumbakovic-Elf auf alle Fälle im März 2020 eine weitere Möglichkeit darauf,  sich eines der letzten vier EM-Tickets sichern zu können.

In der aktuellen Qualifikation stand die serbische Fußball-Nationalmannschaft für absolutes Spektakel. In den sieben bisherigen Partien wurden insgesamt nicht weniger als 30 Treffer (Torverhältnis 15:15) erzielt. Durchschnittlich bedeutet dies mehr als vier Treffer pro Spiel. Mit Ausnahme des 1:1-Remis am ersten Spieltag endeten alle Partien mit mindestens drei Toren. Zwischen Serbien und der Ukraine werden für die Prognose auf das Über 2,5 Quoten bis zu einer 2.00 angeboten.

Bereits am Donnerstagabend war Serbien in Belgrad im Einsatz und feierte dabei den Pflichtsieg gegen Underdog Luxemburg. Entspannt war die Schlussphase jedoch keineswegs, denn Luxemburg hielt gut dagegen und konnte Serbien ins Zittern bringen. Schlussendlich gab es jedoch einen verdienten 3:2-Erfolg, bei dem einmal mehr Toptorschütze Aleksandar Mitrovic mit einem Doppelpack den Unterschied ausmachte.

Bei einem Blick auf den vorhandenen Kader stellt sich die Frage wieso Serbien in der Nations League nur in der Liga C zu finden war. Die Serben verfügen über etliche Spitzenspieler, die sich bei namhaften Teams in Europa durchgesetzt haben. Mit diesem Spielermaterial ist die erste EM-Teilnahme (bisher nur zwei Mal bei einer WM vertreten) ein realistisches Ziel.

Voraussichtliche Aufstellung von Serbien:
Dmitrovic – Mladenovic, Kolarov, Maksimovic, Milenkovic – Milivojevic, Maksimovic – Ljajic, Milinkovic-Savic, Tadic – Mitrovic

Letzte Spiele von Serbien:
14.11.2019 – Serbien vs. Luxemburg 3:2 (EM-Qualifikation)
14.10.2019 – Litauen vs. Serbien 1:2 (EM-Qualifikation)
10.10.2019 – Serbien vs. Paraguay 1:0 (Internationale Freundschaftsspiele)
10.09.2019 – Luxemburg vs. Serbien 1:3 (EM-Qualifikation)
07.09.2019 – Serbien vs. Portugal 2:4 (EM-Qualifikation)

Serbien vs. Ukraine – Wettquoten Vergleich * – EM Quali 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Betano
Serbien
1.70 1.77 1.70 1.62
Unentschieden 3.60 3.80 3.80 4.00
Ukraine
5.00 4.50 4.70 5.60

(Wettquoten vom 15.11.2019, 13:35 Uhr)

Ukraine Ukraine – Statistik & aktuelle Form

Ukraine Logo

Am 14. Oktober herrschte großer Jubel beim EM-Gastgeber von 2012 (damals gemeinsam mit der Ukraine). Vor mittlerweile über sieben Jahren gab die Ukraine ihr Debüt bei einer Fußball-Europameisterschaft, musste sich aber schon nach der Vorrunde verabschieden. Vier Jahre später erlitt die Ukraine das selbe Schicksal bei der EM 2016 in Frankreich. Im kommenden Jahr soll nun erstmals die Vorrunde überstanden werden. Als insgesamt fünfe Mannschaft (nach Belgien, Italien, Polen und Russland) fixierte die Shevchenko-Elf das EM-Ticket.

Zum Auftakt der Qualifikation erkämpfte sich die Ukraine ein torloses Remis in Portugal. Dies soll tatsächlich der einzige Punktverlust bleiben, denn die darauffolgenden sechs Spiele hat die Mannschaft allesamt für sich entschieden. Dabei agierte die Ukraine überzeugend und musste insgesamt gerade einmal zwei Gegentreffer hinnehmen. Das Meisterstück – welches die Qualifikation fixierte – war der 2:1-Sieg im Oktober gegen Europameister Portugal. Damit hat die Ukraine nicht nur das Ticket fix, sondern auch den Gruppensieg in der Staffel B.

Die Ukraine konnte in den letzten Jahren einen Umbruch einläuten und hat das Durchschnittsalter in der Nationalmannschaft weit nach unten geschraubt. Diese Entwicklung ist noch lange nicht am Ende, denn im Nachwuchs der Ukraine befinden sich große Talente. Bester Beweis war die abgelaufene U20 Weltmeisterschaft in Polen in diesem Sommer. Die Ukraine holte sich den Titelgewinn und lässt die Hoffnungen auf eine glorreiche und erfolgreiche Zukunft im Osten Europas hoch leben.

Im aktuellen Aufgebot von Andrij Shevchenko sind mit Vitalii Mykolenko (Linksverteidiger) und Andrii Lunin (Torhüter) nur zwei Weltmeister zu finden. Allerdings sind auch nur noch vier „Ü-30er“ zu finden. Zwei davon sind die Torhüter Andrii Piatov und Yurii Pankiv, die beiden anderen Routiniers sind die Ex-Deutschland-Legionäre Andrii Yarmolenko und Yevhen Konoplyanka.

Am Donnerstagabend bestritt die Ukraine ein Freundschaftsspiel gegen Estland und setzte sich dank eines Last-Minute Treffers von Joker Roman Besus (90+2) hauchdünn mit 1:0 durch. Shevchenko nutzte das Spiel, um einige Experimente durchzuführen. Auch am Sonntag ist dies in Belgrad zu erwarten und dementsprechend nehmen wir Abstand zwischen Serbien und der Ukraine von den lukrativen Quoten auf die Gäste.

Voraussichtliche Aufstellung von Ukraine:
Pyatov – Sobol, Matviienko, Plastun, Bolbat – Kovalenko, Sydorchuk, Shakhov – Tsyhankov, Biesiedin, Yarmolenko

Letzte Spiele von Ukraine:
14.11.2019 – Ukraine vs. Estland 1:0 (Freundschaftsspiel)
14.10.2019 – Ukraine vs. Portugal 2:1 (EM-Qualifikation)
11.10.2019 – Ukraine vs. Litauen 2:0 (EM-Qualifikation)
10.09.2019 – Ukraine vs. Nigeria 2:2 (Freundschaftsspiel)
07.09.2019 – Litauen vs. Ukraine 0:3 (EM-Qualifikation)

 

Sportempire Bonus:

Sportempire BonusBonus Code: SE100WC
Sportempire Bonus im Test | AGB gelten | 18+ 

Serbia Serbien vs. Ukraine Ukraine Direkter Vergleich

Eine katastrophale Bilanz weist die serbische Fußball-Nationalmannschaft gegen die Ukraine auf. In keinem der bisherigen fünf Duelle hat Serbien einen Punktgewinn gegen die Ukraine bejubeln können. Während dies bei den vier bisherigen Freundschaftsspielen (zwischen 2005 und 2016) durchaus verkraftbar war, gab es auch im Hinspiel der laufenden Qualifikation nichts zu bejubeln. Die Ukraine fertigte Serbien dabei regelrecht ab und konnte sich mit 5:0 durchsetzen!

 

Serbia Serbien gegen Ukraine Ukraine Tipp & Prognose – 17.11.2019

Nachdem der Spielplan für die Qualifikation fixiert wurde, konnte erwartet werden, dass dieses Duell am letzten Spieltag für beide Mannschaften entscheidend sein kann. Dem ist jedoch nicht so, denn die Gäste aus der Ukraine haben dank der bärenstarken Qualifikation den Gruppensieg schon fix in der Tasche. Vor allem die Defensive wusste mit nur zwei Gegentoren zu überzeugen.

Die serbische Defensive hingegen lud die Kontrahenten regelrecht zum Tore schießen ein und hat nicht weniger als 15 Gegentreffer erhalten. Langweilig wurde es bei Spielen mit Beteiligung der Serben nie. Durchaus überraschend bewerten wir deswegen zwischen Serbien und der Ukraine die Quoten für das Über 2,5!

 

Key-Facts – Serbien vs. Ukraine Tipp

  • Über die Play-Offs in der Nations League kann Serbien das EM-Ticket auch noch holen!
  • Noch nie hat Serbien gegen die Ukraine gepunktet – nur ein Tor wurde erzielt
  • 19 von 21 möglichen Punkten – die Ukraine hat den Gruppensieg schon fix in der Tasche!

 

Für mindestens drei Tore in diesem Duell werden nämlich äußerst lukrative Quoten angeboten. Je nach Buchmacher lockt gar der doppelte Einsatz für diesen Tipp. Die Ukraine hat in diesem Spiel nichts zu verlieren und kann dementsprechend befreit aufspielen. Bei Serbien ist trotz der Möglichkeit des EM-Tickets der Druck nicht riesengroß, denn die Nations League Play-Offs im Rücken bieten eine weitere Möglichkeit.

Dementsprechend können die Hausherren auch von Beginn an nach vorne spielen und müssen nicht die Angst haben mit einem möglichen Rückstand die EM-Chance zu verspielen. Deshalb sehen wir gute Möglichkeiten zwischen Serbien und der Ukraine bei dieser Prognose und wählen einen Einsatz in Höhe von sechs Units. 

Topstars aus PDC und BDO treffen aufeinander
Grand Slam of Darts 2019 Favoriten & Wettquoten

 

Serbia Serbien – Ukraine Ukraine beste Quoten * EM Quali 2019

Serbia Sieg Serbien: 1.84 @Betsson
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Ukraine Sieg Ukraine: 4.80 @Comeon

(Wettquoten vom 15.11.2019, 13:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Serbien / Unentschieden / Sieg Ukraine:

1: 54%
X: 26%
2: 20%

 

Hier bei Bet365 auf Über 2,5 wetten

Serbia Serbien – Ukraine Ukraine – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 15.11.2019, 13:35 Uhr)

Serbische Spiele sind aktuell ein Garant für viele Tore! Trotzdem offerieren die Buchmacher am Sonntagnachmittag zwischen Serbien und der Ukraine leicht höhere Wettquoten für das Über 2,5 als für gegenteiliges Resultat.

Hier bei Bet365 wetten