Serbien – Brasilien, Tipp: Brasilien gewinnt – WM 2018

Brasilien lässt keine Zweifel aufkommen

/
Neymar (Brasilien)
Neymar (Brasilien) © GEPA pictures

Spiel: Serbia SerbienBrazil Brasilien
Tipp: 2 (Endergebnis 0:2)
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 27.06.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 1.53* (Stand: 26.06.2018, 15:18)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 9 Units

Zur Unibet Website

Noch gilt Brasilien bei den Wettanbietern weiterhin als Topfavorit auf den WM-Titel. Dabei kann die Selecao am dritten Spieltag der Gruppenphase sogar noch in der Vorrunde ausscheiden. Im Duell mit Serbien reicht dem Rekord-Weltmeister zwar schon ein Punkt, doch bei einer Niederlage und wenn die Schweiz gleichzeitig gegen das bereits ausgeschiedene Costa Rica nicht verliert, wären Neymar und Co. draußen. Und die Serben haben nach der Last-Minute-Niederlage gegen die Schweiz ordentlich Wut im Bauch. Spannung ist also durchaus vorhanden, am Ende sollten sich die Südamerikaner dann aber doch durchsetzen. Im Spiel Brasilien gegen Serbien ist ein Tipp auf die Selecao als klarer Favoritentipp zu bezeichnen.

 

Formcheck Serbien

Bis inklusive der 51. Minute des zweiten Vorrundenspiels gegen die Schweiz lief die WM 2018 in Russland für Serbien wie geschmiert. Die Partie zum Auftakt gegen Costa Rica hatten die Serben mit 1:0 gewonnen und in der zweiten Runde führte das Team bis eben zu der 51. Minute mit ebenfalls 1:0. Doch dann schlug nicht nur Granit Xhaka zu und besorgte den Ausgleich für die Nati, in der Schlussminute kassierte Serbien dann auch noch einen weiteren Gegentreffer, der die 1:2-Niederlage besiegelte. Mit einem Dreier gegen die Schweiz wäre Serbien bereits sicher im Achtelfinale gewesen. So aber müssen die Serben gegen Brasilien gewinnen. Ein Remis würde zwar reichen, dann müsste aber die Schweiz gegen Costa Rica verlieren, wobei es in diesem Fall dann auf das Torverhältnis ankommen würde.

[pullquote align=“left“ cite=“Serbiens Assistenztrainer Milan Rastavac sieht sein Team gut gewappnet“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir kennen die Brasilianer sehr gut und haben sie in allen Bereichen analysiert. Es wird ein anderes Spiel als gegen die Schweiz und wir werden versuchen, Lösungen zu finden.“[/pullquote]

Sauer ist und war Serbien – und zwar wirklich das ganze Land – auf den deutschen Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Brych hatte nach etwas mehr als einer Stunde nach einem Zweikampf im Strafraum auf Stürmerfoul gegen Serbien und nicht auf Elfmeter entschieden. Dabei verzichtete er auf den Einsatz des Videoassistenten. Direkt nach dem Spiel legte der serbische Verband Beschwerde über Brych bei der FIFA ein. Ebenfalls wurde kritisiert, dass ein deutscher Schiedsrichter in einem Spiel mit schweizerischer Beteiligung ausgesucht wurde. Einfluss auf das Endergebnis gegen die Nati werden diese Maßnahmen zwar nicht haben, sie verdeutlichen aber, wie angefressen Serbien nach dieser Pleite ist. In der WM 2018 Partie Serbien Brasilien ist ein Tipp auf die Europäer zwar lukrativ, allerdings wäre es schon eine mittelgroße Sensation, wenn die Serben die Brasilianer aus dem Wettbewerb kicken würden.

Brasiliens Superstars treffen auf Außenseiter Serbien!
Serbien – Brasilien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Brasilien

Auch Brasilien wird die WM in Russland nicht im Vorbeilaufen gewinnen. Das haben die ersten beiden Spiele unter Beweis gestellt. Zwar war die Selecao in den Partien gegen die Schweiz und Costa Rica jeweils das bessere Team, doch gegen die Eidgenossen sprang zum Auftakt nicht mehr als ein 1:1 heraus. Am zweiten Spieltag gegen Costa Rica dauerte es sogar bis in die Nachspielzeit, ehe Brasilien das 1:0 markieren konnte. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Neymar dann noch das 2:0. Der teuerste Spieler der Welt polarisierte einmal mehr, fand aber in dem überragenden Schiedsrichter Björn Kuipers, den die Welt in den sozialen Netzwerken nach der Partie feierte, einen würdigen Gegenpart. In der Tabelle steht Brasilien aufgrund eines kassierten Tores weniger gegenüber der Schweiz auf Rang eins.

[pullquote align=“left“ cite=“Brasiliens Philippe Coutinho hat großen Respekt vor dem kommenden Gegner“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Serbien ist immer ein harter Gegner und sie werden bis zum Ende kämpfen. Vor dem Turnier hatte ich mir gewünscht, dass wir die Gruppenphase überstanden haben, bevor wir gegen sie spielen.“[/pullquote]

Auch wenn sich Brasilien für das bittere 1:7 bei der Heim-WM gegen Deutschland revanchieren will, so will man dem amtierenden Weltmeister dann doch nicht unbedingt schon im Achtelfinale begegnen. Dieses Szenario ist aber im Moment das wahrscheinlichste. Es sei denn, dass die Schweiz gegen Costa Rica höher gewinnt als die Selecao gegen Serbien. Brasilien reicht dabei schon ein Punkt für die K.o.-Runde. Doch darauf spielen werden die Südamerikaner sicherlich nicht. Denn mit einer Pleite, die dann jederzeit möglich ist, wäre der Rekord-Weltmeister höchst wahrscheinlich ausgeschieden. Gegen Costa Rica erarbeitete sich Brasilien ein Chancenplus von 23:4! Allein in Durchgang zwei hatte die Selecao 16 Torabschlüsse. In der Begegnung Brasilien gegen Serbien ist ein Tipp auf einen Sieg von Neymar und seine Landsleute alles in allem die wahrscheinlich beste Alternative.

888Sport WM Neukunden Special: 200% bis zu 100€ plus 20€ Bonus-Guthaben
Kombinierter, alternativer Neukundenbonus zur Fußball WM 2018

 

Serbien – Brasilien, Tipp & Fazit – WM 2018

Douglas Costa und Danilo werden bei Brasilien ausfallen, bei Serbien gibt es aktuell keine Ausfälle zu vermelden. Seit 13 Länderspielen ist Brasilien ungeschlagen, von denen die Selecao neun gewinnen konnte. Die Ausgangssituation ist klar. Serbien wird den Weg nach vorne suchen müssen, aber auch Brasilien wird sich nicht auf das Verteidigen beschränken. Das ist erstens nicht ihre Art und zweitens ist das Spielen auf nur einen Punkt einfach zu gefährlich. Wer in der Partie Serbien gegen Brasilien einen Tipp auf die Serben abgibt, der erhält Wettquoten von bis zu 7,70. Wetten auf Brasilien bringen mit maximal 1,53 aber auch noch vernünftige Quoten.

 

Key-Facts – Serbien vs. Brasilien Tipp – WM 2018

  • Serbien muss gewinnen, um das Achtelfinale zu erreichen; bei einem Remis ist das Team auf Schützenhilfe aus Costa Rica angewiesen
  • Brasilien reicht schon ein Punkt für das Erreichen der K.o.-Phase
  • In den beiden Partien gegen die Schweiz und Costa Rica kam Brasilen auf insgesamt 43 Torabschlüsse; Serbien gegen Costa Rica und die Schweiz auf 22

 

Sicherlich ist Serbien eine bissige, eine gierige Mannschaft, die unangenehm zu bespielen ist. Man darf gespannt sein, wie oft Neymar gegen aggressive Serben zu Boden geht. Vielleicht kann er die zehn Male aus dem Spiel gegen die Schweiz überbieten. Was aber in der WM 2018 Partie Serbien Brasilien den Tipp angeht, den man am ehesten anspielen sollte, sind das die bereits angesprochenen Wetten auf einen Sieg des Rekord-Weltmeisters. Die Wettquoten übertreffen die Marke von 1,50 und sind daher absolut zu empfehlen.

Zur Unibet Website

Serbia Serbien – Brasilien Brazil Statistik Highlights