Senegal vs. Tunesien Tipp, Prognose & Quoten – Afrika Cup 2019

Wird der Senegal der Favoritenrolle gerecht?

/
Moussa Wague (Senegal)
Moussa Wague (Senegal) © GEPA pictur
Spiel: Senegal - Tunesien
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 12.07.2019, 07:25)
Wettbewerb: Afrika Cup 2019
Datum: 14.07.2019, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Die Underdogs mussten nun endgültig die Segel streichen. Im Vorfeld des Africa Cup of Nations 2019 wurde viel darüber diskutiert, ob durch die Aufstockung auf 24 Teams das Niveau sinkt. Schlussendlich konnten mit dem Benin und Madagaskar zwei absolute No-Names sogar den Viertelfinal-Einzug bejubeln. Beiden Underdogs gelang aber keine weitere Sensation. In der Vorschlussrunde befinden sich nun vier Teams, denen dieser Erfolg durchaus zuzutrauen war. Im ersten Halbfinale stehen sich der Senegal und Tunesien gegenüber!

Beiden Halbfinalisten wurden schon im Vorfeld des Turniers gute Chancen eingeräumt, in Ägypten um den Titel mitspielen zu können. Senegal gegen Tunesien ist auch das Duell der „Löwen von Teranga“ gegen die „Adler aus Karthago“. In der Tierwelt treffen die Löwen und Adler nur selten aufeinander, während die Löwen zwar als stärker angesehen werden, können Adler Kadaver transportieren, die deutlich schwerer sind als sie selbst. Die Adler von Karthago werden auch am Sonntag über sich hinauswachsen müssen, denn die Löwen werden von den Buchmachern als klarer Favorit angesehen. Für den Sieg des Senegals gegen Tunesien werden Quoten um 2,00 angeboten. Spielbeginn ist am Sonntag um 18 Uhr.

Treffen beide Mannschaften?
Ja
2.25
Nein
1.58

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 12.07.2019, 07:25 Uhr)

Senegal Senegal – Statistik & aktuelle Form

Senegal Logo

Zum fünften Mal steht die senegalesische Fußball-Nationalmannschaft im Halbfinale des Afrika Cups. Lediglich im Jahr 2002 konnte in Mali die Vorschlussrunde siegreich gestaltet werden, im Endspiel mussten sich die Löwen von Teranga allerdings Kamerun im Elfmeterschießen geschlagen geben. In der jüngeren Vergangenheit war das Viertelfinale vor zwei Jahren im Gabun der größte Erfolg. Ansonsten musste sich der Senegal immer wieder früh aus dem Turnier verabschieden.

2019 galten die Westafrikaner auch dank des überragenden Sadio Mane von Beginn an als einer der großen Mitfavoriten auf den Titelgewinn. Der erste große Triumph in der Geschichte des senegalesischen Fußballs ist tatsächlich im Bereich des Möglichen. Obwohl mit Flügelspieler Sadio Mane einer der besten Offensivspieler zur Verfügung steht, beeindruckt im bisherigen Turnierverlauf die Defensive. Lediglich bei der 0:1-Niederlage am zweiten Gruppenspieltag gegen Algerien musste Torhüter Alfred Gomis einen Gegentreffer hinnehmen. In den vier restlichen Partien konnte der Senegal die „Null“ halten.

Ein wenig glücklich war dies im Spiel gegen den Underdog Benin im Viertelfinale, als Torhüter Alfred Gomis nahezu ein Slapstick-Eigentor unterlief. Den einzigen Treffer des Tages erzielte Everton-Legionär Idrissa Gueye nach Mane-Vorlage (70.). Wenig später wurde ein Mane-Treffer aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt. Senegal besitzt eine bärenstarke Defensive und eine Offensive, die mit viel Tempo gefährlich wird. Trotzdem wird das Risiko minimiert und deswegen ist im Halbfinale zwischen dem Senegal und und Tunesien ein Tipp auf das Unter 2,5 naheliegend. Die angebotenen Quoten sind aber auch dementsprechend niedrig angesetzt, da der Afrika Cup of Nations 2019 bisher nicht unbedingt mit Torfestivals überzeugte.

Voraussichtliche Aufstellung von Senegal:
Gomis – Sabaly, Koulibaly, Kouyate, Gassama – Saivet, Badou Ndiaye, Gueye – Balde, Niang, Mane

Letzte Spiele von Senegal:
10.07.2019 – Senegal vs. Benin 1:0 (Afrika-Cup)
05.07.2019 – Uganda vs. Senegal 0:1 (Afrika-Cup)
01.07.2019 – Kenia vs. Senegal 0:3 (Afrika-Cup)
27.06.2019 – Senegal vs. Algerien 0:1 (Afrika-Cup)
23.06.2019 – Senegal vs. Tansania 2:0 (Afrika-Cup)

Senegal vs. Tunesien – Wettquoten Vergleich * – Afrika Cup 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Senegal
2.00 2.00 2.00 2.00
Unentschieden 3.10 3.10 3.10 3.10
Tunesien
4.20 4.20 4.40 4.20

(Wettquoten vom 12.07.2019, 07:25 Uhr)

Tunisia Tunesien – Statistik & aktuelle Form

Tunesien Logo

Die Remis-Könige können doch noch gewinnen! Im Gegensatz zum Senegal blieb Tunesien im bisherigen Turnierverlauf noch ohne Niederlage, allerdings wusste die Elf von Cheftrainer Alain Giresse in der Vorrunde nicht zu überzeugen. Alle drei Gruppenspiele – gegen Mali, Angola und Mauretanien – endeten mit einem Remis. Mit nur drei Punkten erreichten die Nordafrikaner aber tatsächlich den zweiten Tabellenplatz und fixierten somit das Weiterkommen. Gegen die Black Stars aus Ghana endete die Partie erneut mit einem Remis, ehe sich die Adler von Karthago im Elfmeterschießen gegen den haushohen Favoriten durchsetzten.

Als haushoher Favorit wurde die Nummer 28 der FIFA Weltrangliste dann auch im Duell mit Underdog Madagaskar gehandelt. Gegen die No-Name Mannschaft konnte Tunesien diese Rolle ausfüllen und feierte den ersten Sieg bei den diesjährigen Kontinentalmeisterschaften. Mit 3:0 fiel dieser zudem noch recht deutlich aus, allerdings konnte Tunesien in der ersten Halbzeit diese Favoritenrolle nicht wirklich ausfüllen. Ohne Treffer wurden die Seiten gewechselt, im zweiten Durchgang konnte Tunesien gegen Madagaskar – bei denen viele Spieler in den unterklassigen französischen Ligen unter Vertrag stehen – endgültig das Zepter in die Hand nehmen und schlussendlich einen klaren Sieg bejubeln. Trotzdem kann dieses Spiel keineswegs als Gradmesser für die Partie am Sonntag gegen den Senegal angesehen werden.

Im Kader von Alain Giresse befinden sich mit Wahbi Khazri (AS Saint-Etienne), Ellyes Skhiri (Montpellier) und Naim Sliti (Dijon) drei Frankreich-Legionäre. Im Vergleich zu einem Sadio Mane ist schnell ersichtlich, dass das vorhandene Spielermaterial deutlich schwächer einzustufen ist als jenes beim Senegal. Dahingehend ist im ersten Afrika Cup Halbfinale 2019 zwischen dem Senegal und Tunesien eine Prognose auf die Adler von Karthago nicht unbedingt die beste Wahl.

Voraussichtliche Aufstellung von Tunesien:
Hassen – Haddadi, Bronn, Merlah, Kechrida – Sassi, Skhiri, Chaaleli – Msakni, Khenissi, Khazri

Letzte Spiele von Tunesien:
11.07.2019 – Madagaskar vs. Tunesien 0:3 (Afrika-Cup)
08.07.2019 – Ghana vs. Tunesien 1:1 (Afrika-Cup)
02.07.2019 – Mauretanien vs. Tunesien 0:0 (Afrika-Cup)
28.06.2019 – Tunesien vs. Mali 1:1 (Afrika-Cup)
24.06.2019 – Tunesien vs. Angola 1:1 (Afrika-Cup)

 

Amtierender Europameister gegen Vize-Europameister!
Italien vs. Portugal, 14.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Senegal Senegal vs. Tunesien Tunisia Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der historische Vergleich zwischen den beiden Nationalmannschaften spricht für die Nordafrikaner aus Tunesien. Neun der 20 bisherigen Länderspiele hat Tunesien gewonnen, der Senegal feierte bisher lediglich vier Siege. Zum letzten Mal standen sich die beiden Mannschaften ebenfalls beim Africa Cup of Nations gegenüber. 2017 in der Gruppenphase konnte sich der Senegal dank zweier Treffer in der ersten Halbzeit mit 2:0 gegen die Adler aus Karthago durchsetzen.

Senegal Senegal gegen Tunesien Tunisia Tipp & Prognose – 14.07.2019

Das Halbfinale für Tunesien ist doch ein wenig schmeichelhaft, denn bis auf die durchaus ansprechende Leistung im Achtelfinale gegen Favorit Ghana konnte die Giresse-Elf die vorhandene Qualität nur selten unter Beweis stellen. Doch die Adler von Karthago mogeln sich ein wenig durch das Turnier und dürfen nun sogar vom Endspiel träumen. Dahingehend wird aber mit Sicherheit eine Leistungssteigerung notwendig sein. Wir erwarten Tunesien mit einer extrem defensiv eingestellten Spielphilosophie und wahrscheinlich wird schon der erste Treffer spielentscheidend sein. Zwischen dem Senegal und Tunesien ist ein Tipp auf einen Treffer beider Teams nicht zu empfehlen.

 

Key-Facts – Senegal vs. Tunesien Tipp

  • In vier der fünf Spiele musste Senegal keinen Gegentreffer hinnehmen!
  • 2017 setzte sich Senegal in der Gruppenphase des Afrika Cups mit 2:0 durch!
  • Erstmals seit dem Titelgewinn 2004 steht Tunesien wieder im Halbfinale des Africa Cup of Nations!

 

Unsere Empfehlung in diesem Duell geht eindeutig in Richtung des Favoritensieges der Löwen von Teranga. Senegal hat eine bärenstarke Offensive und konnte mit sehr starken Defensivleistungen bisher überzeugen. Das Gesamtpaket ist weitaus ausgereifter als dies bei Tunesien der Fall ist. Zudem haben Mane & Co einen Tag länger Zeit für die Regeneration, was mit Sicherheit auch kein Nachteil ist. Diese Tatsache sowie die deutlich höhere Qualität geben uns ein gutes Gefühl im Spiel zwischen dem Senegal und Tunesien einen Tipp zu passbablen Quoten mit sechs Units auf den Senegal zu tätigen!

Senegal Senegal – Tunesien Tunisia beste Quoten * Afrika Cup 2019

Senegal Sieg Senegal: 2.00 @Betvictor
Unentschieden: 3.20 @William Hill
Tunisia Sieg Tunesien: 4.40 @Tipico

(Wettquoten vom 12.07.2019, 07:25 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Senegal / Unentschieden / Sieg Tunesien:

1: 49%
X: 30%
2: 21%

Hier bei Betvictor auf Senegal wetten

Senegal Senegal – Tunesien Tunisia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

(Wettquoten vom 12.07.2019, 07:25 Uhr)

Viele Tore gab es beim Africa Cup of Nations 2019 bisher nicht zu sehen. Da der Senegal durch eine bärenstarke Defensive zu überzeugen wusste (nur ein Gegentreffer) ist ein Unter 2,5 im ersten Halbfinale wahrscheinlich. Für diesen Tipp werden zwischen dem Senegal und Tunesien Wettquoten von 1,53 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten