Seattle Seahawks vs. Minnesota Vikings, Tipp & Quoten – NFL

Können die Seahawks ihre Chancen auf den Divisionstitel wahren?

/
Russell Wilson (Seahawks)
Russell Wilson (Seahawks) © imago im
Spiel: Seattle Seahawks - Minnesota Vikings
Tipp:
Quote: 2.01 (Stand: 28.11.2019, 11:22)
Wettbewerb: NFL
Datum: 03.12.2019, 02:15 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Monday Night heißt Fight Night. Sowohl die Vikings als auch die Seahawks stehen in ihrer Division auf dem zweiten Platz und haben noch gute Chancen, die Pole Position zu erobern. Bei einer Niederlage jedoch droht beiden Teams auch das Abrutschen im Playoff Picture auf einen der letzten noch ausreichenden Plätze.

Feuer dürfte also genug drin sein in diesem Duell, das zudem auch noch eine Geschichte hat. 2016 war es, als die Vikings eigentlich schon sicher in der ersten Playoff-Runde gegen die Seahawks gewonnen hatten. Doch Blair Walsh verschoss das entscheidende Field Goal schließlich aus nur 27 Yards.

Diese Szene beendete nicht nur die Karriere von Walsh auf tragische Art und Weise, sie hat sich auch in das Gehirn eines jeden Vikings-Fans eingebrannt. Umso wichtiger wäre es mal wieder für Minnesota, die Seahawks bezwingen zu können. Das ist in der regulären Saison bereits seit 2009 nicht mehr gelungen.

Die Seahawks und deren Quarterback Russell Wilson liegen den Vikings einfach nicht. Dass ihre eigene Pass-Verteidigung auch nicht zu den besten der NFL zählt, macht dieses Matchup am Montag nicht leichter. Aus diesem Grund ist bei Seahawks vs. Vikings unsere Prognose ein weiterer Triumph Seattles, bei dem nicht so viele Punkte fallen sollten wie erwartet.

Kickoff der Partie ist in der Nacht auf Dienstag um 02.15 deutscher Zeit. Die Partie kann live auf DAZN verfolgt werden.

Mehr als 49,0 Gesamtpunkte?
Ja
1.82
Nein
2.01

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 28.11.2019, 11:22 Uhr)

United States Seattle Seahawks – Statistiken & aktuelle Form

Die Seahawks pflügen weiter durch die Liga, obwohl sie selten mal richtig dominieren. Aber sie sind eben die Profis der engen Spiele. Der Erfolg gegen die Eagles letztes Wochenende war bereits ihr achter Sieg in dieser Spielzeit mit nur einem Score Vorsprung. So viele hat kein anderes Team der Liga erzielt.

Das zeigt, dass Quarterback Russell Wilson der absolute Meister der Crunch Time ist, anders als der ebenfalls hoch gehandelte Spielführer wie Carson Wentz oder Dak Prescott. Auch sein kommender Gegenüber Kirk Cousins galt lange Zeit eher als Versager, wenn es in die letzten Minuten ging. Er hat dieses Image jedoch an den letzten beiden Spieltagen etwas korrigiert.

Dennoch sehen wir gerade auf der Quarterback-Position deutliche Vorteile auf Seiten Seattles. Zwar hat Wilson bislang erst drei Touchdowns und 181 Yards mehr aufs Board gebracht, allerdings steuerte er auch noch drei Rushing Touchdowns bei. Beim Laufspiel ist er Cousins somit deutlich voraus.

Seattles einzige Schwäche aktuell ist unserer Meinung nach ihre Defense, die 23,9 Punkte im Schnitt pro Partie zulässt. Damit kassieren die Hawks über fünf Punkte mehr pro Spiel als die Vikings, was eine ernst zu nehmende Zahl ist. Gerade im Hinblick auf den Siegabstand am Montag könnte das von Bedeutung werden.

Dass die Seahawks die Partie deutlich gewinnen werden, ist nicht zu erwarten.Wir gehen von einem Duell auf Messers Schneide aus. Bei solchen Spielen fallen oftmals dann weniger Punkte als von den Wettanbietern vorgesehen. Darum würden wir bei Seattle vs. Minnesota einen Tipp auf Unter-Punkte bevorzugen.

Wenn wir die beiden Durchschnittswerte der Team-Defenses zusammenrechnen, kommen wir nämlich auf 42,5 Gesamtpunkte. Da sind die von den Buchmachern angesetzten 49 Punkte doch etwas zu viel.

Key Players:

QB: Russell Wilson
RB: Chris Carson
WR: Tyler Lockett
TE: Luke Willson
K: Jason Myers

Letzte Spiele:

  • 24.11.2019 Philadelphia Eagles – Seattle Seahawks 9:17
  • 12.11.2019 San Francisco 49ers – Seattle Seahawks 24:27
  • 03.11.2019 Seattle Seahawks – Tampa Bay Buccaneers 40:34 n.V.
  • 27.10.2019 Atlanta Falcons – Seattle Seahawks 20:27
  • 20.10.2019 Seattle Seahawks – Baltimore Ravens 16:30

Seattle Seahawks vs. Minnesota Vikings – Wettquoten Vergleich * – NFL

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Seattle Seahawks 1.66 1.61 1.67 1.68
Minnesota Vikings 2.30 2.43 2.30 2.16

(Wettquoten vom 28.11.2019, 11:22 Uhr)

United States Minnesota Vikings – Statistiken & aktuelle Form

Die Vikings sind weiterhin unberechenbar. Genau so verlief auch ihre letzte Partie gegen die Broncos, bei der sie zur Halbzeit bereits mit 0:20 zurücklagen. Was folgte, war das größte Comeback in der Geschichte der Franchise und ein knapper 27:23-Erfolg. So etwas dürfen sie sich gegen Seattle natürlich nicht erlauben, denn diese lassen mit Sicherheit keine 27 Punkte in einer Halbzeit zu.

Insofern sind die Vikings allgemein schwierig einzuschätzen. Teilweise spielen sie wie ein Super Bowl Contender, nur um dann gelegentlich wieder Fehler zu machen, die keinem College-Team passieren würden.

Wie bewerten wir nun also ihre Chancen für das Monday Night Game bei den Seahawks? Die Chancen sind mit Sicherheit da, allerdings nur, wenn sie ihre gute Form an den Tag legen und von Anfang an Fokussiert sind. Bereits ein Rückstand von mehr als zehn Punkten würde wohl das Ende aller Siegträume bedeuten.

Obwohl sie eine der Top 10 Defenses der NFL besitzen, ist diese gegen den Pass nicht so stark einzuschätzen. Mit 244,5 kassierten Yards liegen sie dort auch nur auf dem 20. Rang ligaweit. Das könnte gegen Houdini Wilson zum Problem werden, da dieser gerne mal mit langen, sehr präzisen Pässen glänzen kann.

Gelingt es den Vikings, diese Pässe gut zu verteidigen, dann haben sie eine reelle Siegchance. Wenn sie dann noch ihr ausgezeichnetes Rushing Game zum Laufen bringen (142,5 Yards pro Partie), dann liegt ein Auswärtserfolg im Bereich des Möglichen.

Ihre erschreckende Bilanz gegen Seattle und ihre inkonstante Spielweise lässt uns jedoch daran zweifeln, weshalb bei Seahawks vs. Vikings neben Wetten auf Unter-Punkte auch einfache Siegwetten auf Seattle eine Option sind. Diese bieten zwar nicht ganz den großen Value, sollten am Ende aber von Erfolg gekrönt sein.

Key Players:

QB: Kirk Cousins
RB: Dalvin Cook
WR: Stefon Diggs
TE: Kyle Rudolph
K: Dan Bailey

Letzte Spiele:

  • 17.11.2019 Minnesota Vikings – Denver Broncos 27:23
  • 11.11.2019 Dallas Cowboys – Minnesota Vikings 24:28
  • 03.11.2019 Kansas City Chiefs – Minnesota Vikings 26:23
  • 25.10.2019 Minnesota Vikings – Washington Redskins 19:9
  • 20.10.2019 Detroit Lions – Minnesota Vikings 30:42

 

Sportempire Bonus:

Sportempire BonusSteuerfrei wetten bei Sportempire
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

United States Seattle Seahawks – Minnesota Vikings United States Direkter Vergleich

Über das ominöse Playoff-Spiel im Januar 2016 haben wir ja bereits gesprochen. Aber auch darüber hinaus sind die Seahawks ein kleiner Alptraum für die Männer von Head Coach Mike zimmer. Ihr letzter Erfolg datiert noch aus dem letzten Jahrzehnt, vom 22. November 2009. Damit liegt er inzwischen bereits über zehn Jahre zurück.

Auch die letzten Ergebnisse sprechen eher für die Seahawks, die ihre letzten vier Partien allesamt gewinnen konnten. Darunter waren sogar Erfolge gegen die Top-Teams aus San Francisco und Philadelphia. Die Aussicht auf Platz 1 in der NFC West sollte die Männer von Coach Pete Carroll nun endgültig so motivieren, sodass sie am Ende Erfolg Nr. 5 in Serie einfahren werden.

Wir rechnen mit einem weiteren typischen Russell Wilson Game, das dieser mit einem Drive im letzten Viertel entscheiden wird. Somit dürfte der Siegvorsprung erneut bei weniger als einem Touchdown liegen, was Wetten auf Seattle nicht ganz so ertragreich macht. Bei Seattle gegen Minnesota sind die Quoten auf Unter-Punkte damit besser geeignet, um guten Value abzustauben.

  • 11.12.2018 Seattle Seahawks – Minnesota Vikings 21:7
  • 10.01.2016 Minnesota Vikings – Seattle Seahawks 9:10
  • 06.12.2015 Minnesota Vikings – Seattle Seahawks 7:38
  • 17.11.2013 Seattle Seahawks – Minnesota Vikings 41:20
  • 04.11.2012 Seattle Seahawks – Minnesota Vikings 30:20

 

 

Prognose & Wettbasis-Trend United States Seattle Seahawks – Minnesota Vikings United States

Die Seahawks sind für die Wettanbieter die leichten bis mittleren Favoriten. Das können wir unterstreichen, würden es allerdings dennoch nicht als genügend ansehen, um Wetten mit einem Handicap auf sie zu empfehlen. Für Seahawks gegen Vikings ist ein Tipp auf unter 49 Punkte daher die Wette unserer Wahl. Diese hohe Zahl sollte nicht ganz erreicht werden.

Key-Facts – Seattle Seahawks – Minnesota Vikings Tipp

  • Die Seattle Seahawks liegen mit 9:2 Siegen auf Rang 2 der NFC West
  • Minnesota ist mit einer 8:3 Bilanz Zweiter der NFC North
  • Mit 205 kassierten Punkten haben die Vikings die drittbeste Defense der NFC

Eine weitere Wettoption bleibt jedoch auch eine einfache Siegwette auf die Seahawks, womit wir Quoten von bis zu 1,68 (bet-at-home) bekommen. Auch Wetten auf einen Touchdown von Tyler Lockett sind ins Auge zu fassen, da die Pass-Defense der Vikings deren einziger echter Schwachpunkt ist.

Tipp: Unter 49 Gesamtpunkte

Hier bei Comeon auf die NFL wetten