Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Schweiz vs. Italien Tipp, Prognose & Quoten 05.09.2021 – WM Quali 2022

Sorgt die Schweiz für das Ende der italienischen Monsterserie?

Marcel Niesner  5. September 2021
Schweiz Italien Tipp
Kann sich die Schweiz (im Bild: Breel Embolo) für das 0:3 bei der EM revanchieren? © IMAGO / Insidefoto, 16.06.2021

Die Schweizer Fußballnationalmannschaft blickt bislang auf ein zufriedenstellendes Länderspieljahr zurück. Der Start in die WM-Qualifikation verlief absolut nach Plan und auch bei der Europameisterschaft wusste die „Nati“ mit dem Einzug ins Viertelfinale durchaus zu überzeugen. Überhaupt verlor die Auswahl aus der Alpenrepublik 2021 nur eine von elf Partien nach regulärer Spielzeit und zwar gegen den späteren Europameister Italien.

Inhaltsverzeichnis

Am Sonntag bekommt die Nummer 14 der FIFA-Weltrangliste die Chance zur Revanche, denn in Gruppe C der WM-Qualifikation stehen sich abermals die Schweiz und Italien gegenüber. Gemäß der Quoten liegt die Favoritenrolle bei der Mancini-Elf, die am Donnerstagabend jedoch einen kleinen Rückschlag hinnehmen musste. Zuhause gegen Bulgarien reichte es für die Squadra Azzurra bloß zu einem enttäuschenden 1:1-Unentschieden.

Schweiz – Italien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
DNB 1 2.90 Wettquoten Bet3000 hoch
DC 1/X 1.88 Wettquoten Betway mittel
X (1.HZ) 2.10 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 03.09.2021, 00:20
18+ | AGB beachten

Auch die Aufgabe im St. Jakob Park zu Basel wird sicherlich kein Selbstläufer, zumal die Schweizer im Falle eines Sieges, bei dann immer noch zwei Spielen weniger, bis auf einen Zähler an den Spitzenreiter heranrücken könnten. Aufgrund dieser spannenden Ausgangsposition liegt vor der Partie Schweiz gegen Italien eine Prognose auf einen engen Spielverlauf durchaus nahe. Eventuell sind es daher sogar die Quoten auf die doppelte Chance 1/X, die attraktiver anmuten als jene auf den Auswärtssieg.

Unser Value Tipp:
X (1.HZ)
bei Unibet zu 2.10
Wettquoten Stand: 03.09.2021, 00:15
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Schweiz – Statistik & aktuelle Form

Ziemlich genau sieben Jahre hatte Vladimir Petkovic die Verantwortung als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft inne. Obwohl der in Sarajevo geborene Fußballlehrer in der Alpenrepublik regelmäßig in der Kritik stand, ließ er spätestens mit dem überraschenden Einzug ins Viertelfinale bei der EM 2021 im Sommer viele Zweifler verstummen. Insbesondere der Erfolg gegen die Franzosen in der Runde der letzten 16 dürfte den Fans noch lange in Erinnerung bleiben.

Auf dem Höhepunkt seines Schaffens entschied sich Petkovic jedoch dafür, eine neue Herausforderung anzunehmen, das Nationaltrainer-Dasein aufzugeben und zu Girodins Bordeaux in die französische Ligue 1 zu wechseln. Dort läuft es für den 58-Jährigen bislang überhaupt nicht rund. Zwei Punkte stehen nach vier Spieltagen zubuche.

Sein Nachfolger bei der „Nati“ ist mit Murat Yakin indes ein alter Bekannter aus der Bundesliga, der aufgrund seiner Spielervergangenheit zwar viele Unterstützer hinter sich weiß, als Trainer bislang aber sprichwörtlich auch keine Bäume ausriss.

Quotenboost bei Betway: Nur in DE!

Betway Quotenboost
AGB gelten | 18+

Ausgeruhte Schweizer wollen ihren Heimnimbus wahren

Am vergangenen Mittwoch feierte Yakin schließlich sein Debüt als Nationalcoach und sah einen glanzlosen 2:1-Erfolg in einem Freundschaftsspiel gegen Griechenland. Die wohl wichtigste Erkenntnis dabei war, dass der EM-Viertelfinalist im Vergleich zum kommenden Gegner einen Tag länger Zeit zur Regeneration hat, bevor es am Sonntag gegen den Europameister um Big Points im Kampf um den ersten Platz in Gruppe C geht.

Positiv aus Sicht des Weltranglisten-14. stimmt sicherlich die Tatsache, dass aus den bisherigen zwei Qualifikationsspielen im Frühjahr die maximale Ausbeute von sechs Punkten eingefahren wurde. Rechnet man das Ausscheiden nach Elfmeterschießen gegen Spanien im EM-Viertelfinale raus, konnte nur die Squadra Azzurra die „Nati“ im laufenden Länderspieljahr bezwingen. Die letzte Heimniederlage in einem Pflichtspiel geht sogar ins Jahr 2014 (!) zurück. Demzufolge darf sich zwischen der Schweiz und Italien vor einer Prognose auf den Punktgewinn der Hausherren nicht verschlossen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Schweiz:

Sommer – Akanji, Schär, Elvedi – Rodriguez, Xhaka, Zakaria, Freuler, Lotomba – Zuber, Seferovic

Letzte Spiele von Schweiz:

Letzte Spiele
09/08 202108/0920:45
09/08 202108/09
0-0
-
09/05 202105/0920:45
09/05 202105/09
0-0
-
09/01 202101/0920:45
09/01 202101/09
2-1
-
07/02 202102/0718:00
07/02 202102/07
(1)1-1(3)
-

Italy Italien – Statistik & aktuelle Form

Dass die Gefahr hoch ist, sich nach einem tollen Erfolg bei einem großen Turnier etwas zu sehr auf dem Erreichten auszuruhen und in der Folgezeit schwächere Ergebnisse zu liefern, haben wir in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrfach beobachtet.

Erst verloren die Spanier nach zwei Titelgewinnen ihre fußballerische Dominanz, anschließend waren es die Deutschen, die mit der Gejagten-Rolle nach 2014 nicht klar kamen und schließlich auch die Franzosen, die ihren WM-Triumph von 2018 bei der EM 2021 nicht bestätigen konnten.

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Buchwald bietet viele WM-Qualifikation Tipps und Infos rund um die DFB-Elf (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Für den Europameister geht es um einen Rekord!

Verlief der sportliche Abstieg bei all diesen großen Nationen aber zumeist schleichend, haben die Italiener gleich im ersten Länderspiel als frisch gekürter Europameister einen überraschenden Rückschlag hinnehmen müssen. Zuhause gegen Bulgarien musste sich die Mancini-Elf mit einem 1:1-Unentschieden begnügen.

Trotz einer frühen Führung durch Federico Chiesa und fast 80% Ballbesitz reichte es schlussendlich nur zu einem Remis, durch das die Aufgabe am Sonntagabend in Basel gleich wichtiger wird. Sollte sich zwischen der Schweiz und Italien eine Prognose auf den Heimdreier bezahlt machen, würde der Europameister in Gruppe C im Rennen um das Direktticket vorübergehend ins Hintertreffen geraten.

Rein statistisch ist eine solche Pleite aber sehr unwahrscheinlich, immerhin ist die Squadra Azzurra inzwischen seit 35 Länderspielen ungeschlagen. Sollten Bonucci, Chiesa und Co. auch am Sonntag ohne Pleite bleiben, würde dies ein einen neuen Länderspielrekord bedeuten. In nun 40 Partien unter Trainer Roberto Mancini feierten die Italiener 30 Siege. Nichtsdestotrotz prüfen wir angesichts der derzeitigen Verfassung und der Tatsache, dass es sich nicht mehr um ein EM-Match handelt, sondern um ein „normales“ Qualifikationsspiel, zwischen der Schweiz und Italien die Quoten auf die doppelte Chance 1/X.


Voraussichtliche Aufstellung von Italien:

Donnarumma – Emerson, Chiellini, Bonucci, Florenzi – Jorginho, Verratti, Barella – Insigne, Immobile, Chiesa

Letzte Spiele von Italien:

Letzte Spiele
10/06 202106/1020:50
10/06 202106/10
1-2
-
09/05 202105/0920:45
09/05 202105/09
0-0
-
09/02 202102/0920:45
09/02 202102/09
1-1
-

Unser Schweiz – Italien Tipp im Quotenvergleich 05.09.2021 – Doppelte Chance

Schweiz – Italien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Mit nur acht Siegen aus insgesamt 59 Länderspielduellen gegen die Italiener liegen die Schweizer im direkten Vergleich ganz klar hinten. Deutlich positiver liest sich die Bilanz vor heimischer Kulisse, denn von 31 Heimländerspielen verlor die „Nati“ nur neun. Ebenfalls zuversichtlich stimmt die Ausbeute bei WM-Qualifikationen, zumal auch dort in vier Aufeinandertreffen nur ein einziger Erfolg für den Europameister von 2021 heraussprang.

Das letzte und zugleich erste direkte Duell seit 2010 fand in der EM-Vorrunde statt und ging mit 3:0 souverän an den späteren Titelträger. Die Ausgangsposition am Sonntag ist jedoch eine gänzlich andere.

Statistik Highlights für Switzerland Schweiz gegen Italien Italy

Wettbasis-Prognose & Switzerland Schweiz – Italien Italy Tipp

In Gruppe C der WM-Qualifikation steht am Sonntagabend das Topspiel auf dem Programm. Die Schweiz empfängt Italien und wird laut Wettquoten als relativ klarer Außenseiter gehandelt. Diese Einschätzung beruht in erster Linie natürlich auf den Ereignissen bei der Europameisterschaft, wo die Italiener sich in der Vorrunde mit 3:0 gegen die „Nati“ durchsetzten und später auch den Titel holten.

Am Wochenende hingegen geht es „nur“ um Punkte für die WM-Qualifikation. Demzufolge sind wir weit davon entfernt, eine ähnliche Top-Leistung der Mancini-Elf zu erwarten wie bei der EM 2021. Bereits beim 1:1 gegen Bulgarien wurde deutlich, dass die Squadra Azzurra in der Rolle der Gejagten durchaus mit Widerständen zu kämpfen haben wird. Speziell gegen ein selbstbewusstes Team wie die Schweiz.

Key-Facts – Schweiz vs. Italien Tipp
  • Die Schweiz hat seit 2014 kein Pflichtheimspiel mehr verloren
  • Italien hatte nach dem 1:1 gegen Bulgarien einen Tag weniger zur Regeneration
  • Bei der EM im Sommer verloren die Schweizer gegen den Europameister mit 0:3

Nach dem Viertelfinaleinzug bei der EM-Endrunde sowie sechs Punkten aus zwei Qualifikationsspielen und einer gelungenen Generalprobe beim 2:1-Testspielsieg vor wenigen Tagen gegen Griechenland trauen wir dem Team des neuen Trainer Murat Yakin auch gegen den vermeintlichen Favoriten einen Punktgewinn zu. Seit 2014 haben die Alpenrepublikaner kein Pflichtheimspiel mehr verloren. Auch in vier Duellen im Rahmen einer WM-Quali gab es gegen Italien nur eine einzige Pleite.

Wir spielen daher zwischen der Schweiz und Italien den Tipp auf die doppelte Chance 1/X an und erhalten dafür über die Betway App eine 1.88 in der Spitze. Als Einsatz sind fünf Units vertretbar. Wer indes sogar glaubt, dass ausgerechnet die „Nati“ die inzwischen 35 Matches andauernde Ungeschlagen-Serie des Europameisters beenden kann, findet beim getesteten Buchmacher Bet3000 eine 2.90 für den Heimerfolg auf dem Zwei-Weg-Markt (Draw No Bet).

 

Switzerland Schweiz vs. Italien Italy – beste Quoten WM Quali

Switzerland Sieg Schweiz: 4.10 @Interwetten
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Italy Sieg Italien: 2.00 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Schweiz / Unentschieden / Sieg Italien:

1
23%
X
27%
2
50%

Switzerland Schweiz – Italien Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.09.2021, 00:15
* 18+ | AGB beachten