Schweden – Schweiz, Tipp: Schweiz gewinnt oder X – WM 2018

Schweiz auch ohne Kapitän knapper Favorit

/
Sommer (Schweiz)
Sommer (Schweiz) © GEPA pictures

Spiel: Sweden SchwedenSwitzerlandSchweiz
Tipp: Doppelte Chance X2 (Endergebnis 1:0)
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 03.07.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettquote: 1.40* (Stand: 30.06.2018, 21:16)
Wettanbieter: Tipico
Einsatz: 5 Units

Zur Tipico Website

Eigentlich hatten wohl rund 99 % der Fußballfans auf der Welt am Dienstag, den 03.07.2018 um 16:00 Uhr Weltmeister Deutschland im Achtelfinale der diesjährigen WM in Russland vermutet. Doch die deutsche Nationalmannschaft weilt mittlerweile schon wieder zu Hause und verfolgt nun von der Couch aus, wer ihr Nachfolger wird. Statt der Deutschen qualifizierten sich die Schweden als Erster der Gruppe F für die K.o.-Phase. Den Skandinaviern gegenüber steht die Schweiz, womit es zum zweiten und damit auch letzten europäischen Duell im Achtelfinale dieser WM kommt. In der Partie der Schweden gegen Schweiz gelten gemäß den Wettquoten die Eidgenossen als leichter Favorit.

Bwin WM Wett-Labor Bonus: Bis zu 20€ Geld zurück
Basteln Sie sich Ihre eigene, risikolose WM-Wette

 

Formcheck Schweden

Die Vorrunde war für Schweden mit einigen Aufs und Abs verbunden. Zum Auftakt siegte das Team aus Skandinavien mit 1:0 gegen Südkorea. Der Treffer des Tages fiel per Foulelfmeter, der den Schweden nach Videobeweis völlig zu Recht zugesprochen wurde. Der Sieg ging aufgrund eines Chancenplus von 15:5, wobei kein Schuss der Südkoreaner auf das Tor des Gegners ging, völlig in Ordnung. Dann folgte die Partie gegen Deutschland am zweiten Spieltag, in der sich Schweden am liebsten ein torloses Remis ermauert hätte, was schon das fast sichere Achtelfinale bedeutet hätte. Zur Halbzeit führte Schweden sogar nach einem Fehler von Toni Kroos mit 1:0. Doch anders als in den Playoffs gegen Italien hielt dieses Mal die blau-gelbe Mauer nicht stand. Kurz nach dem Seitenwechsel kassierte Schweden den Ausgleich, in der fünften Minute der Nachspielzeit versenkte Kroos dann den fast schon berühmten Freistoß zum 2:1-Sieg der Deutschen, der die Wende beim Weltmeister einläuten sollte, es aber schlussendlich nicht tat.

[pullquote align=“left“ cite=“Schwedens Verteidiger Ludwig Augustinsson, der den Weg ins Achtelfinale mit seinem 1:0 gegen Mexiko ebnete“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Die Schweiz ist eine sehr gute und auch unterschätzte Mannschaft. Von uns braucht es den gleichen Einsatz, das gleiche Engagement wie gegen Mexiko, damit wir weiterkommen. Wir glauben wirklich an uns selber.“[/pullquote]

Nach der Last-Minute-Pleite gegen Deutschland setzten nicht mehr viele etwas auf das Weiterkommen der Schweden, die ihre Kritiker am letzten Spieltag aber komplett verstummen ließen. Gegen Mexiko siegte Schweden nämlich deutlich mit 3:0 und setzte sich aufgrund der parallelen Niederlage Deutschlands gegen Südkorea sogar noch an die Spitze der Gruppe. Damit gingen die Schweden im Achtelfinale Brasilien aus dem Weg. Gegen Mexiko kam Schweden auf nur 35 % Ballbesitz und hatte auch mit 13:19 weniger Torabschlüsse als El Tri. Dennoch ging der Sieg aufgrund der insgesamt besseren Möglichkeiten völlig in Ordnung. In der Partie des Achtelfinals bei der WM 2018 Schweden gegen Schweiz bringen Wetten auf den Sieger aus der Deutschland-Gruppe etwas mehr als das Dreifache des Einsatzes.

Bleibt die Schweiz zum zehnten Mal in Serie ungeschlagen?
Schweden vs. Schweiz WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Schweiz

Als Sechster der FIFA-Weltrangliste ist die Schweiz in die WM in Russland gestartet und hat sich daher ganz selbstbewusst auch einiges für dieses Turnier vorgenommen. Zum Auftakt konnte die Nati dem Top-Favoriten auf den WM-Titel Brasilien ein 1:1 abringen, wobei das Remis aufgrund eines Chancenplus von 20:6 zu Gunsten der Selecao doch ein wenig schmeichelhaft war. Allein in der Nachspielzeit hatten die Brasilianer noch drei ganz dicke Chancen auf den Sieg. Am zweiten Spieltag war es dann die Schweiz selbst, die kurz vor dem Schlusspfiff einnetzte und damit den 2:1-Erfolg gegen Serbien unter Dach und Fach brachte – trotz eines 0:1-Rückstandes zur Pause. Zum Abschluss reichte der Schweiz gegen das bereits ausgeschiedene Costa Rica ein Unentschieden für das sichere Weiterkommen.

[pullquote align=“left“ cite=“Der Schweizer Michael Lang, der für den gelbgesperrten Kapitän Lichtsteiner in die Startelf rückt“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir sind auf jeden Fall bereit für dieses Spiel und bis in die Haarspitzen motiviert.“[/pullquote]

Doch die Nati wollte natürlich gewinnen, um sich als Erster für die K.o.-Runde zu qualifizieren und vor allem, um mit einem Erfolgserlebnis in das Achtelfinale zu gehen. Zweimal führte die Schweiz, am Ende reichte es nur zu einem 2:2. Dabei traf die Schweiz erst in der 88. Minute zur 2:1-Führung, kassierte dann aber den Ausgleich auf kuriose Weise. In der dritten Minute der Nachspielzeit prallte ein Elfmeter der Costa Ricaner an die Latte, von dort an den Rücken von Keeper Yann Sommer und dann ins Tor. Die Schweiz ist nunmehr seit neun Länderspielen ungeschlagen, von denen die Nati fünf gewinnen konnte. Insgesamt kassierte die Schweiz seit dem Aus im Achtelfinale bei der EM 2014 gegen Polen nur eine Niederlage in ihren letzten 20 Länderspielen. In der Begegnung bei der WM 2018 Schweden gegen Schweiz ist ein Tipp auf die Eidgenossen dennoch mit nur unwesentlich geringeren Wettquoten als mit solchen für Wetten auf die Skandinavier verbunden.

Bet-at-home WM 2018 Tippspiel: Fachwissen beweisen & Wettgutscheine gewinnen
Tippmeister bei Bet-at-home werden & tolle Preise gewinnen

 

Schweden – Schweiz, Tipp & Fazit – WM 2018

Die Schweiz hat vor der Partie mit den Schweden durchaus einige Personalsorgen. Kapitän und Rechtsverteidiger Stephan Lichtsteiner fehlt genauso gelbgesperrt wie Innenverteidiger Fabian Schär. Damit fällt die halbe Viererkette aus. Und dennoch macht sich Trainer Vladimir Petkovic keine Sorgen, der sich sicher ist, dass „die Mannschaft das verkraften kann“. Die Schweden können dagegen ihre Wunschelf aufs Feld schicken. Im Achtelfinale bei der WM 2018 zwischen der Schweiz und Schweden betragen die Wettquoten für einen Tipp auf die Eidgenossen bestenfalls 2,74. Wetten auf Schweden bringen Quoten von bis zu 3,24.

 

Key-Facts – Schweden vs. Schweiz Tipp – WM 2018

  • Schweden setze sich durch ein 3:0 gegen Mexiko am letzten Spieltag der Vorrunde an die Spitze der Deutschland-Gruppe
  • Die Schweiz hat seit dem Achtelfinal-Aus bei der EM 2014 nur eines von zwanzig Länderspielen verloren
  • Die Schweiz muss auf ihren Kapitän Stephan Lichtsteiner sowie auf Fabian Schär aufgrund ihrer Gelbsperren verzichten

 

Der Ausfall der halben Verteidigung inklusive Kapitän Lichtsteiner ist sicherlich eine kleine Schwächung. Dennoch sehe ich in diesem europäischen Vergleich leichte Vorteile bei der Nati. Es würde mich allerdings auch nicht wundern, wenn diese Partie nicht in der regulären Spielzeit entschieden wird. Denn obwohl die Schweden nach Meinung vieler Experten angeblich spielerisch etwas limitiert sind, können das Rauswerfen der Niederlande in der Qualifikation, die Eliminierung von Italien in den Playoffs und Platz eins in der Deutschland-Gruppe nicht von ungefähr kommen. Von daher empfehle ich im Achtelfinale der WM 2018 Schweden gegen Schweiz den Tipp darauf, dass die Schweizer nach 90 Minuten gewinnen oder es in die Verlängerung geht. Für diese Wetten gibt es beste Wettquoten von 1,40.

Zur Tipico Website

Sweden Schweden – Schweiz Switzerland Statistik Highlights