Sassuolo – AC Milan, Tipp: Sassuolo gewinnt DNB – 30.09.2018

Gewinnt Sassuolo auch das vierte Heimspiel?

/
Sassuolo
Sassuolo © GEPA pictures

Spiel: Italy SassuoloItaly AC Milan
Tipp: 1 (Unentschieden keine Wette)
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 30.09.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 2.40* (Stand: 28.09.2018, 13:07)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 1 Unit

Tolle Quoten bei Betvictor abstauben

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Partie in der Provinz Reggio Emilia. Im Mapei Stadium in der Città del Tricolore treffen sich am Samstagabend am siebten Spieltag der Tabellendritte und der Vierzehnte der Serie A. Auffällig dabei ist, dass Sassuolo Calcio im oberen Mittelfeld etabliert ist und nicht der AC Milan. Nach sechs absolvierten Runden sollte aber noch nicht zu groß auf die Rangierung geachtet werden. Vielmehr betrachten wir die bisherigen Partien der beiden Teams. Sassuolo hat in der Serie A drei Heimspiele bestritten und neun Punkte erkämpft. Dies gegen Empoli, Genua und Inter. Auswärts sieht die Bilanz dagegen aufgrund der Niederlage gegen den Serienmeister etwas schlechter aus. Die AC Milan hat ihrerseits nur eine Niederlage auf dem Konto. Das Startspiel gegen den SSC Neapel verlor die Equipe aus dem Norden von Italien. Seither sieht die Bilanz zwar positiver aus, aber die meisten Spiele enden mit einem Remis. Aufgrund der Heimstärke geht die Wettbasis von einem Heimsieg aus. Im Duell zwischen Sassuolo und AC Milan empfehlen wir einen Tipp auf das Heimteam, wobei bei einem Unentschieden das Geld zurückbezahlt wird.

Formcheck Sassuolo

Für viele mag der Tabellenplatz von Sassuolo eher überraschend sein, da sie in der letzten Saison nur den elften Rang erreichten. Das Team aus dem Norden Italiens hat sich im Sommer aber massiv verstärkt. Darunter waren unter anderem Khouma Babacar von der AC Florenz, Marlon vom FC Barcelona und Kevin Prince Boateng von der Eintracht Frankfurt. Die beiden Offensivspieler haben sich direkt als Toptorschützen von Sassuolo etabliert und zusammen schon fünf Treffer erzielt.

Besonders Abwehrspieler Marlon ist entscheidend für die Innenverteidigung. Gegen Genua fehlte der Brasilianer aufgrund einer Roten Karte und Sassuolo kassierte drei Gegentore. Mit ihm auf dem Platz haben die Neroverdi einen Schnitt von einem Gegentore pro Partie.

Die schlechte letzte Saison war vor allem auf die ungenügende Heimleistung zurückzuführen. In neunzehn Spielen erspielten sie sich lediglich neunzehn Punkte im heimischen Stadion! Gegenwärtig ist Sassuolo daheim noch ungeschlagen! Ebenfalls auswärts weisen die Norditaliener eine solide Leistung auf. Die einzige bisherige Niederlage kassierten sie gegen Juventus Turin. Ein Duell gegen den Serienmeister darf eine Equipe mit diesen Möglichkeiten durchaus mit 2:1 verlieren. Sollte Sassuolo die Hinrunde weiterhin so erfolgreich bestreiten, wäre durchaus ein Rang unter den besten Sieben möglich und damit ein Platz in einem europäischen Wettbewerb. Bis dahin muss Sassuolo Calcio aber weiterhin überzeugen. Am Sonntagabend erwartet die Wettbasis eine starke Heimleistung und den vierten Sieg im vierten Heimspiel, das Cupspiel Anfang der Saison hat Sassuolo auch gewonnen!

Setzt Sassuolo den Höhenflug auch gegen die Rossoneri fort?
Sassuolo vs. AC Milan, 30.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck AC Milan

Die Tabellensituation für den AC Milan ist aktuell äußerst schlecht. Bei genauerer Betrachtung relativiert sich der vierzehnte Tabellenrang aber. Die Auftaktpartie der Rossoneri wurde aufgrund des Brückeneinsturzes in Genua verschoben. Dazu kommt das schwierige Startprogramm der Mailänder. Auswärts gegen den SSC Neapel steuerte die Equipe von Gattuso auf den ersten Erfolg seit knapp Jahren hin. Die 0:2 Führung verspielten die Norditaliener aber im Stadio San Paolo doch noch und unterlagen mit 3:2. Auch in den folgenden Partien war die Leistung zwar ganz ansehnlich aber die letzte Konsequenz lässt sich vermissen. Milan hat aktuell einen Schnitt von 1,6 Gegentreffer pro Partie, dieser ist für ein Topteam deutlich zu hoch. In der abgelaufenen Saison waren es dagegen nur 1,1 Gegentore pro Spiel. Abwehrchef Bonucci wechselte im Sommer zurück zu Juventus und wird seither von Musacchio noch nicht gleichwertig ersetzt. Da die Offensive ebenfalls nicht in Hochform ist, ist eine neutrale Torbilanz die logische Folge. Zuletzt erspielten sich die Rossoneri lediglich einen Punkt auswärts gegen Empoli. Sollte die AC Milan die Nachholpartie aber gewinnen, wären sie wieder im Bereich der Plätze Fünf bis Elf.

Auch in der Europa League war die Leistung der Italiener sehr bescheiden. Im ersten Gruppenspiel gegen F91 Düdelingen waren die Rossoneri nicht so überlegen, wie ein Team mit ihren Qualitäten es eigentlich sein sollte. Am Ende sicherte der Treffer von Higuain den knappen 0:1 Erfolg und die wichtigen drei Punkte. Der Argentinier ist im Sommer von Turin in die Modemetropole gewechselt. Der Stürmer brauchte zwei Spiele Eingewöhnungszeit ehe er erfolgreich war. Zuletzt erzielte er aber in den letzten vier Partien drei Treffer und ist damit der Toptorschütze der Rossoneri.

Betvictor Dauerkarte Bonus-Special: Jede Woche Gratiswetten holen
Exklusiv für Neukunden: Jede Woche gratis wetten – über die gesamte Saison

 

Sassuolo – AC Milan, Tipp & Fazit – 30.09.2018

Für Milan wird die Reise in die Provinz Reggio Emilia nicht einfach sein. Sassuolo sicherte sich in dieser Saison schon vier Heimsiege. Besonders die Leistung gegen Inter und Genua waren überzeugend. Die Auswärtsbilanz der AC Milan ist dagegen sehr schlecht in der Serie A. In den drei bisherigen Partien holten sich die Rossoneri nur zwei Punkte. Dies gegen Cagliari und Empoli. Trotzdem sehen die Wettanbieter die Chancen auf einen Sieg in dieser Partie sehr ausgeglichen. Sollte Sassuolo gegen den AC Milan die Partie verlieren, werden Wettquoten von etwa 2,30 angeboten. Im Falle eines Remis oder Heimsieges sind die Quoten dagegen weit über 3,00 angesiedelt.

 

Key-Facts – Sassuolo vs. AC Milan Tipp

  • Sassuolo hat alle drei bisherigen Heimspiele in der Serie A gewonnen
  • AC Milan holte in dieser Saison auswärts bisher nur zwei Punkte
  • Sassuolo ist in der Defensive auf den Abwehrchef Marlon angewiesen

 

Für die Wettanbieter scheint die AC Milan trotz der nicht überzeugenden Form die Favoritenrolle im Duell mit Sassuolo Calcio inne zu haben. Bei einem Sieg der Rossoneri sind Wettquoten von rund 2,30 erzielbar. Wir von der Wettbasis erwarten dagegen einen Sieg von Sassuolo. Der dritte Rang in der Serie A nach sechs Runden spricht doch schon eine deutliche Sprache. Lediglich fünf Punkte haben die Norditaliener bisher eingebüßt. Das Unentschieden gegen Cagliari kann als Ausrutscher gewertet werden und die Auswärtsniederlage gegen Juventus wird schon vor der Saison budgetiert. Für das Spiel zwischen Sassuolo und AC Milan ist ein Tipp auf den Sieg des Heimteams empfehlenswert. Wir sichern Wetten aber mit der Anmerkung Draw no bet ab. Trotzdem würden wir den Sassuolo – AC Milan Tipp lediglich mit kleinem Einsatz anspielen.

Tolle Quoten bei Betvictor abstauben

Italy Sassuolo – AC Milan Italy Statistik Highlights