Saragossa vs. Almeria Tipp, Prognose & Quoten 20.06.2020 – La Liga 2

Kann Saragossa den direkten Konkurrenten abhängen?

/
Kagawa (Saragossa)
Kagawa (Saragossa) © imago images /
Spiel: Saragossa - Almeria
Tipp: Beide treffen: Ja
Quote: 1.83 (Stand: 18.06.2020, 17:14)
Wettbewerb: LaLiga2
Datum: 20.06.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10

Nicht nur im spanischen Fußball-Oberhaus rollt in den kommenden Wochen ununterbrochen der Ball, sondern auch eine Etage weiter unten in der LaLiga2. Insgesamt stehen noch neun Spieltage auf dem Programm, ehe die reguläre Saison abgeschlossen ist. Die besten Zwei steigen direkt auf und der letzte Aufsteiger wird in Play-Offs zwischen dem Dritten bis Sechsten ausgespielt. Am Samstag steht in der LaLiga 2 das Topspiel zwischen Saragossa und Almeria auf dem Programm.

Ein Blick in den integrierten Wettbasis Tabellenservice zeigt, dass die Hausherren aus Saragossa mit 58 Punkten auf Platz zwei stehen. Die Gäste aus Almeria sind direkt hinter Real Saragossa zu finden, haben jedoch fünf Zähler Rückstand. Mit einem Heimsieg würde Saragossa einen ganz großen Schritt in Richtung LaLiga-Rückkehr tätigen, während bei Almeria der Traum vom direkten Aufstieg in weite Ferne rücken würde.

Spielbeginn im La Romareda Stadion ist am frühen Samstagabend um 19:30 Uhr. Im Wettbasis Quotenvergleich sind für das Spiel zwischen Saragossa und Almeria Quoten um die 2,50 für den Heimsieg zu finden.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Über 2,5
2.20

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:14

Spain Saragossa – Statistik & aktuelle Form

Seit mittlerweile sieben Jahren ist der sechsfache spanische Pokalsieger in der zweiten Liga gefangen. Zwei Mal erreichte der Klub die Aufstiegs-Playoffs, verpasste jedoch die Rückkehr ins spanische Fußball-Oberhaus. In der laufenden Spielzeit hat das Team von Cheftrainer Victor Fernandez nun die große Chance, den Aufstieg direkt zu fixieren.

Höhenflug nach Platz 15 im Vorjahr

Mit dem Höhenflug in dieser Saison war keineswegs zu rechnen, schließlich beendete Saragossa die vergangene Saison nur auf dem enttäuschenden 15. Tabellenplatz mit 51 Zählern. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt hat die Fernandez-Elf sieben Zähler mehr auf der Habenseite als in der gesamten Vorjahres-Saison.

Die Zwangspause kam für Saragossa zu einem absolut ungünstigen Zeitpunkt, denn die Mannschaft befand sich zu diesem Zeitpunkt in herausragender Verfassung. Der Aufstiegskandidat blickte auf eine Serie von zehn Ligaspielen ohne Niederlage (sechs Siege, vier Remis).

Beim Wiederbeginn am vergangenen Samstag kassierte Saragossa eine überraschende 1:3-Heimniederlage gegen Mittelständer Alcorcon. Unter der Woche kehrte Saragossa beim Abstiegskandidaten Lugo auf die Siegesstraße zurück und feierte einen verdienten Erfolg. Ex-BVB Spieler Shinji Kagawa wusste endlich einmal zu überzeugen und steuerte den Führungstreffer bei. Zwischenzeitlich fand sich der Japaner in dieser Saison nur noch auf der Tribüne wieder.
 

Interwetten 11€ Wettguthaben

Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Torfestivals sind nicht zwingend zu erwarten

In den ersten beiden Spielen nach dem Re-Start fielen jeweils vier Treffer erzielt. Damit war keinesfalls zu rechnen, denn in der spanischen zweiten Liga dominieren im Regelfall die Defensivreihen. Im gesamten Liga-Schnitt war nur in knapp 37 Prozent der Spiele eine Wette auf das Über 2,5 von Erfolg gekrönt. Mit durchschnittlich 2,52 Treffer pro Spiel liegt Saragossa jedoch auf Platz vier in dieser Kategorie. In 16 der 33 Partien wurden drei oder mehr Treffer erzielt.

Obwohl die Defensive (34 Gegentore) eine der Besten in der zweiten Liga ist, gab es in den jüngsten Spielen verhältnismäßig viele Gegentreffer. Lediglich in einem der letzten sechs Ligaspiele konnte die Null gehalten werden. Zwischen Saragossa und Almeria hat eine Prognose auf Treffer beider Teams durchaus ihre Berechtigung.

Voraussichtliche Aufstellung von Saragossa:
Alvarez – Nieto, Atienza, El Yamiq, Frances – Burgui, Eguaras, Guti, Soro – Kagawa – Suarez

Letzte Spiele von Saragossa:

Spain Almeria – Statistik & aktuelle Form

Bereits bevor die Saison wirklich begonnen hat, schrieb UD Almeria Schlagzeilen. Seit Anfang August hat ein saudischer Investor beim spanischen Zweitligisten das Sagen. Dieser krempelte den Verein komplett um. Kein Stein blieb auf dem anderen und die aktuelle Mannschaft ist nicht mehr mit jener aus dem Vorjahr zu vergleichen. Unter anderem wurden sechs Neuzugänge postwendend wieder abgegeben, da Turki Al-Sheikh keine Verwendung für diese sah.

Trainerwechsel trotz Platz zwei in der LaLiga

Aufgrund der vielen Investitionen war das Ziel für Almeria eindeutig – einzig und allein der Aufstieg zählt in dieser Spielzeit. Unter dem portugiesischen Cheftrainer Pedro Emanuel etablierte sich der Verein auf Anhieb und die neu formierte Mannschaft wusste durchaus zu überzeugen. Umso überraschender kam Anfang November die Trennung auf Platz zwei liegend. Vier Remis in fünf Spielen wurden dem ehemaligen Porto-Spieler zum Verhängnis. Sein Punkteschnitt von 1,71 Zählern pro Spiel konnte sich aber dennoch sehen lassen.

Ein Nachfolger wurde schnell gefunden und dieser hat einen klingenden Namen. Niemand geringeres als Guti, langjähriger Profi bei Real Madrid, wurde vom Traineramt in Almeria überzeugt. In den letzten fünf Jahren ist er bereits der 13. (!) Trainer, der den Verein coacht. 20 Pflichtspiele bestritt Almeria seit seiner Verpflichtung, der Punkteschnitt von 1,45 liegt deutlich unter jenem von Pedro Emanuel, trotzdem hält die Vereinsführung am ehemaligen Nationalspieler fest.
 

Setzt sich bei den Granatroten die Krise fort?
Turin FC vs. Parma, 20.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Das Jahr 2020 verläuft bisher enttäuschend

Dabei startete Guti durchaus erfolgreich in sein erstes Engagement als Cheftrainer im Profi-Fußball. Mit dem Jahreswechsel ging jedoch die gute Form verloren. Vor der langen Pause feierte Almeria zwar einen 4:0-Erfolg gegen Deportivo La Coruna, blieb vor diesem Erfolg jedoch sechs Spiele (vier Niederlagen, zwei Remis) ohne Sieg. 

Die Pause kam also keineswegs zu einem ungünstigen Zeitpunkt für den Aufstiegsaspiranten. Beim Re-Start setzte sich Almeria noch mit 1:0 bei Albacete durch, ehe es unter der Woche im Heimspiel gegen Las Palmas eine knappe Niederlage zu verkraften gab. Damit kassierte Almeria in dieser Saison fünf der acht Saisonniederlagen im heimischen Stadion.

In der Fremde präsentiert sich Almeria jedoch als Remiskönig und teilte in 17 Spielen acht Mal die Punkte. Ein Remis am Samstag im Spitzenspiel der LaLiga 2 ist eine durchaus realistische Option. Angeboten werden zwischen Real Saragossa und Almeria für diesen Tipp Quoten von 3,00.

Voraussichtliche Aufstellung von Almeria:
Martinez – Martos, Ibiza, Costa, Guerrero – de la Hoz – Nunez, Villalba, Kaptoum, Corpas – Munoz

Letzte Spiele von Almeria:

Saragossa vs. Almeria – Wettquoten Vergleich * – LaLiga2

1/X/2
Wettquoten Stand: 10.07.2020, 17:13

Spain Saragossa vs. Almeria Spain Direkter Vergleich

Seit der Spielzeit 2015/16 sind die beiden Mannschaften gemeinsam in der zweithöchsten spanischen Spielklasse vertreten. In dieser Zeit standen sich die Teams bisher insgesamt neun Mal gegenüber. Der direkte Vergleich in diesem Zeitraum zeigt Almeria minimal im Vorteil. Vier der neun Partien entschied der aktuelle Tabellendritte für sich, während Saragossa nur zwei Erfolge bejubelte.

Das erste Duell in der laufenden Spielzeit endete mit einem 1:1-Remis. Damit war in den jüngsten vier Partien zwischen Saragossa und Almeria die Prognose auf Treffer beider Teams stets die richtige Wahl. Insgesamt gab es in acht der neun letzten Partien Tore auf beiden Seiten zu sehen.

Spain Saragossa vs. Almeria Spain Statistik Highlights

Spain Saragossa gegen Almeria Spain Tipp & Prognose – 20.06.2020

Das Topspiel in der zweiten spanischen Liga könnte schon eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den direkten Aufstieg bringen. Für die Gäste aus Almeria heißt es auf alle Fälle „Verlieren Verboten“ und dementsprechend groß ist der Druck auf den Schultern der Guti-Elf. Die Mannschaften bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau und auf dem Drei-Weg-Markt ist zwischen Saragossa und Almeria eine Prognose schwierig.

Key-Facts – Saragossa vs. Almeria Tipp

  • Nur eines der letzten zwölf Ligaspiel verlor Aufstiegsaspirant Real Saragossa
  • In den letzten vier direkten Duellen waren Wetten auf das „Both to score“ jeweils von Erfolg gekrönt
  • Durch den Investoren-Einstieg ist für Almeria der Aufstieg schon fast eine Pflicht

Mit Saragossa und Almeria stehen sich nicht nur zwei Topteams gegenüber, sondern auch zwei Mannschaften, bei denen in der torarmen Liga verhältnismäßig viele Treffer fallen. In der Statistik der durchschnittlichen Treffer pro Spiel liegt Almeria auf Platz zwei, Saragossa auf Rang vier.

Gestützt durch diese Statistik sowie die Tatsache, dass in den jüngsten vier Duellen jeweils beide Teams getroffen haben, wird zwischen Saragossa und Almeria ein Tipp zu passablen Wettquoten auf das Both to Score empfohlen. Im Spiel nach vorne verfügen beide Teams über viel Qualität, dementsprechend wird auch ein verhältnismäßig hoher Einsatz von sieben Units gewählt.
 

 

Spain Saragossa – Almeria Spain beste Quoten * LaLiga2

Spain Sieg Saragossa: 2.45 @Unibet
Unentschieden: 3.00 @Betway
Spain Sieg Almeria: 3.20 @Bet3000

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:14

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Saragossa / Unentschieden / Sieg Almeria:

1: 39%
X: 31%
2: 30%

Spain Saragossa – Almeria Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:14