Sao Paulo vs. Chapecoense Tipp, Prognose & Quoten 22.07.2019 – Campeonato A

Befreiungsschlag für Sao Paulo?

/
Antony (Sao Paulo)
Antony (Sao Paulo) © imago images /
Spiel: Sao Paulo - Chapecoense
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 21.07.2019, 11:32)
Wettbewerb: Campeonato A
Datum: 23.07.2019, 01:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Spiel: Brazil Sao PauloBrazil Chapecoense
Tipp: 1 (1. HZ)
Wettbewerb: Campeonato A Brasilien
Datum: 23.07.2019
Uhrzeit: 01:00 Uhr
Wettquote: 2.05* (Stand: 21.07.2019, 11:32)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Hier bei Bet365 auf 1 (1. HZ) wetten

Sao Paulo FC hat nach zehn Spieltagen nur ein einziges Mal verloren. Die bisherige Saison läuft für den sechsfachen brasilianischen Meister aber dennoch nicht wirklich nach Plan. Die Platzierung im Tabellenmittelfeld entspricht nicht gerade den Vorstellungen des Vorstands. Zuletzt holte Sao Paulo einen wichtigen Punkt gegen Rekordmeister und aktuellen Tabellenführer Palmeiras. Am elften Spieltag will die „Tricolor“ wieder zurück in die Siegesspur finden und erstmals seit sechs Spieltagen wieder gewinnen. Für einen Heimsieg von Sao Paulo über Chapecoense werden aktuell Quoten von 1.45 angeboten.

Zuhause hat Sao Paulo bisher kein Spiel verloren, jedoch wurde auch nur ein einziges Heimspiel bisher gewonnen. An die starke Heimbilanz aus dem letzten Jahr, wo nur eines der 19 Heimspiele verloren wurde, konnte Sao Paulo somit anknüpfen. Schon beim jüngsten Heimspiel gegen Palmeiras hat Sao Paulo die Heimstärke wieder unter Beweis gestellt. Die Gäste aus Chapeco haben zuletzt vier der letzten fünf Auswärtsspiele verloren und haben erhebliche Personalsorgen, weswegen doch einiges für eine Sao Paulo vs. Chapecoense Prognose auf die Hausherren spricht. Ob Sao Paulo die Mini-Krise überwindet, erfahren wir in der Nacht von Montag auf Dienstag, wenn das Spiel zwischen den beiden Klubs um 01:00 Uhr (MEZ) im Estadio do Morumbi angestoßen wird!

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
2.20
Nein
1.63

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 21.07.2019, 11:32 Uhr)

Brazil Sao Paulo – Statistik & aktuelle Form

Sao Paulo Logo

Nach dem schwachen Saisonabschluss im vergangenen Jahr, wo im Endspurt noch der direkte Startplatz für die südamerikanische Königsklasse abgegeben wurde, wollte es Sao Paulo in diesem Jahr besser machen. Die „Tricolor“ hat aber nach fehlenden Erfolgserlebnissen nicht gerade den gewünschten Start hingelegt, weshalb die Mannschaft auch aktuell im Tabellenmittelfeld platziert ist. Bei der Qualifikation zur Copa Libertadores hat die „Tricolor“ bereits früh die Segel streichen müssen, weswegen die Doppelbelastung in dieser Saison wegfällt.

Seit der Niederlage im Finale der Staatsmeisterschaften ist Trainer Cuca im Amt. Nach dem aktuellen Formtief bleibt es aber abzuwarten, wie lange sich die Verantwortlichen bei Sao Paulo noch bei ausbleibenden Erfolgen gedulden werden. Mittlerweile gab es schon wettbewerbsübergreifend acht Pflichtspiele keinen Sieg mehr für die „Tricolor“. Auch wenn die Defensive von Sao Paulo brillieren konnte, wurde in der Offensive oftmals zu wenig getan, weshalb die Mannschaft von Cuca auch nicht über ein Remis hinauskam.

Beim jüngsten Heimspiel gegen Palmeiras gab es gute Ansätze, an die es nun im Heimspiel gegen Chapecoense anzuknüpfen gilt. Die „Tricolor“ hat mit Spielern Pato und Hernanes viel Erfahrung in der Offensive vorzuweisen. Vielversprechende Talente wie Jonas Toro oder Antony profitieren vom Zusammenspiel mit den Altstars erheblich und steigern sich von Spiel zu Spiel. Vor allem vom 19-jährigen Antony wird in dieser Pflichtspielsaison viel erwartet, zumal das brasilianische Offensivtalent bereits von den europäischen Topklubs gejagt wird.

Sao Paulo hat saisonübergreifend in der Campeonato A nur ein einziges Heimspiel verloren und will nach der Mini-Krise gegen Chapecoense wieder in die Siegesspur zurückfinden. Mit Lucao, Rojas, Biro, Liziero, Everton und Pablo fehlen gleich sechs Spieler verletzungsbedingt. Trainer Cuca kann aber weitestgehend auf seine Leistungsträger zurückgreifen, weshalb eine Sao Paulo gegen Chapecoense Prognose auf die Hausherren doch sehr naheliegend erscheint.

Voraussichtliche Aufstellung von Sao Paulo:
Volpi – Reinaldo, Alves, Arboleda, Tche Tche – Luan, Hernanes, Hudson – Pato, Pablo, Antony

Letzte Spiele von Sao Paulo:
14.07.2019 – Sao Paulo vs. Palmeiras São Paulo 1:1 (Serie A)
05.07.2019 – Sao Paulo vs. Cuiaba 3:1 (Freundschaftsspiel)
14.06.2019 – Atletico-MG vs. Sao Paulo 1:1 (Serie A)
09.06.2019 – Avai vs. Sao Paulo 0:0 (Serie A)
02.06.2019 – Sao Paulo vs. Cruzeiro 1:1 (Serie A)

Sao Paulo vs. Chapecoense – Wettquoten Vergleich * – Campeonato A

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bethard
Sao Paulo
1.40 1.45 1.43 1.43
Unentschieden 3.80 4.00 4.25 4.10
Chapecoense
10.00 7.50 7.55 8.00

(Wettquoten vom 21.07.2019, 11:32 Uhr)

Brazil Chapecoense – Statistik & aktuelle Form

Chapecoense Logo

Bei Chapecoense läuft es auf sportlicher Ebene schon seit dem Flugzeugabsturz 2016 nicht mehr wirklich rund. Ein stabiles Mannschaftsgefüge wird bei Chape schon lange gesucht. Immer wieder wird der Kader aufgrund zahlreicher Leihspieler umstrukturiert, was zur Folge hatte, dass in den letzten Jahren der „gewünschte“ Erfolg ausblieb. Vergangenes Jahr konnte Chape nur knapp dem Abstieg entgehen und sicherte sich mit zwei Punkten Vorsprung den Klassenerhalt.

In dieser Saison sieht es für Chapecoense erneut nicht sonderlich gut aus, denn mit acht Punkten aus den ersten zehn Saisonspielen belegt Chape aktuell einen Abstiegsplatz. In den letzten vier Spielen blieb der Tabellen-18. zuletzt sieglos. Zudem gab es seit dem erfolgreichen Saisonauftakt gegen Internacional (2:0-Heimsieg) in jedem Ligaspiel mindestens einen Gegentreffer. Auswärts verlor Chapecoense vier der letzten fünf Partien. Überraschenderweise konnte Chape zwischenzeitlich beim Copa Libertadores Teilnehmer Cruzeiro mit 2:1 gewinnen.

Die „Verdao“ ist sicherlich kein einfacher Gegner, was die jüngsten Ergebnisse auch teilweise belegen. Knappe Niederlagen gegen Atletico Mineiro oder gegen Rekordmeister Palmeiras sind Indizien dafür, dass die Gäste durchaus das Potenzial haben, gegen die großen Topklubs aus der Campeonato A mitzuhalten. Seit Ende März ist Ney Franco im Amt. Lediglich die beiden Aufsteiger Avai und CSA holten bisher weniger Punkte als die Mannschaft von Franco.

Elf Spieler werden im Auswärtsspiel gegen Sao Paulo fehlen, zehn davon verletzungsbedingt. Kapitän und Innenverteidigerstütze Douglas muss gesperrt pausieren. Inwiefern die zahlreichen Ausfälle beim überschaubaren Kader von Chape zu kompensieren sind, wird sich beim Spiel gegen Sao Paulo zeigen. Überrascht Chape mit einem Punktgewinn, werden bei Sao Paulo gegen Chapecoense lukrative Quoten ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Chapecoense:
Tiepo – Pacheco, Hiago, Gum, Eduardo – Araujo – Ruschel, Campanharo, Camilo, Gomes – Everaldo

Letzte Spiele von Chapecoense:
15.07.2019 – Chapecoense vs. Atletico-MG 1:2 (Serie A)
07.07.2019 – Chapecoense vs. Operário PR 0:0 (Freundschaftsspiel)
14.06.2019 – Chapecoense vs. Fluminense 1:1 (Serie A)
11.06.2019 – Goias vs. Chapecoense 3:1 (Serie A)
03.06.2019 – Chapecoense vs. Palmeiras São Paulo 1:2 (Serie A)

 

Erster südamerikanischer Sieg bei der Tour de France im Jahr 2019?
Tour de France 2019 – Wetten, Wettquoten & Favoriten in der Wettbasis.com Analyse

 

Brazil Sao Paulo vs. Chapecoense Brazil Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Es wird das elfte Duell zwischen Sao Paulo und Chapecoense. Die Gäste aus Chapeco führen den direkten Vergleich mit zwei Siegen mehr als Sao Paulo an. Drei der letzten fünf Duelle gingen auf das Konto von Chape. In der letzten Saison sicherte sich Chapecoense mit dem Heimsieg über Sao Paulo am letzten Spieltag den Klassenerhalt. In acht der zehn Aufeinandertreffen fielen weniger als 2,5 Tore.

Brazil Sao Paulo gegen Chapecoense Brazil Tipp & Prognose – 23.07.2019

Für die „Tricolor“ aus Sao Paulo läuft die Saison nicht wirklich nach Plan. Nachdem man sich bereits zu Jahresbeginn von der Copa Libertadores verabschiedet hat und auch in der Staatsmeisterschaft dem Erzrivalen unterlag, startete auch die Saison in der Campeonato A für Sao Paulo nicht gut. Zwar verloren die „Tricolor“ nur ein einziges Spiel, dafür sprangen aber bei drei Siegen und sechs Remis nicht gerade viele Punkte bei heraus. Im Heimspiel gegen Chapecoense soll die Mini-Krise überwunden werden.

 

Key-Facts – Sao Paulo vs. Chapecoense Tipp

  • Sao Paulo hat saisonübergreifend bisher nur ein einziges Heimspiel verloren.
  • Chapecoense hat aktuell erhebliche Personalsorgen und muss auf elf Spieler verzichten.
  • Chapecoense hat vier der letzten fünf Auswärtsspiele verloren.

 

Die Gäste reisen mit zahlreichen Ausfällen an, allen voran der Kapitän und Abwehrchef Douglas. Nachdem Sao Paulo bereits eine starke Leistung gegen Palmeiras vor heimischer Kulisse geliefert hat, spricht so einiges für einen Heimsieg von Sao Paulo an diesem Spieltag. Vier der letzten fünf Auswärtsspiele hat Chape zuletzt verloren. Wir gehen schon von einer frühen Führung der „Tricolor“ aus und setzen bei Sao Paulo gegen Chapecoense sechs Units auf den Tipp, dass die Hausherren die erste Halbzeit für sich entscheiden werden. Bei Sao Paulo vs. Chapecoense können dafür Wettquoten von 2.05 abgegriffen werden.

 

Brazil Sao Paulo – Chapecoense Brazil beste Quoten * Campeonato A

Brazil Sieg Sao Paulo: 1.45 @Interwetten
Unentschieden: 4.25 @Betsson
Brazil Sieg Chapecoense: 10.00 @Bet365

(Wettquoten vom 21.07.2019, 11:32 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sao Paulo / Unentschieden / Sieg Chapecoense:

1: 68%
X: 23%
9%

 

Hier bei Bet365 auf 1 (1. HZ) wetten

Brazil Sao Paulo – Chapecoense Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten