Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Sandhausen vs. St. Pauli Tipp, Prognose & Quoten 16.03.2019 – 2. Bundesliga

Hat St. Pauli die Derby-Schmach bereits verarbeitet?

Spiel: Germany SandhausenGermany St. Pauli[createcustomfield name=’tipp-match’ value=’Sandhausen – St. Pauli’]
Tipp: 2 (Unentschieden keine Wette)[createcustomfield name=’tipp’ value=’2 (Unentschieden keine Wette)’]
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 16.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum’ value=’16.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit’ value=’13:00′]13:00 Uhr
Wettquote: 1.95* (Stand: 14.03.2019, 11:47) [createcustomfield name=’tipp-quote’ value=’1.95′]
Wettanbieter: Betvictor[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter’ value=’Betvictor‘]
Einsatz: 1 Unit
[createcustomfield name=’tipp-units’ value=’1′]
Hier bei Betvictor auf 2 DNB wetten

Unmittelbar nach der Champions- und Europa League geht es hierzulande bereits am kommenden Freitag mit dem 26. Spieltag der 2. Bundesliga nahtlos weiter. Mit dem Tabellen-17. Sandhausen und dem Viertplatzierten St. Pauli treffen am Samstag zwei Teams mit unterschiedlichen Ambitionen aufeinander. Während die Mannen aus Baden-Würteemberg nur gegen den Abstieg kämpfen, hatten die Norddeutschen noch bis vor kurzem berechtigte Hoffnungen, ein heißer Kandidat im Kampf um die Aufstiegsplätze zu sein.

Inhaltsverzeichnis

Sandhausen konnte nach zuletzt vier sieglosen Spielen (drei Niederlagen, ein Remis) am vergangenen Wochenende in Magdeburg endlich wieder einen Dreier einfahren. Die Jungs von Uwe Koschinat konnten somit die rote Laterne an Ingolstadt abgeben. St. Pauli hingegen ließ den Abstand auf Rang drei auf vier Zähler anwachsen, als das Hamburger Derby mit 0:4 verloren ging. Es stellt sich deshalb folgende Frage: Beflügelt Sandhausen der Erfolg gegen Magdeburg dermaßen, dass auch gegen St. Pauli eine Überraschung gut ist? Oder wird St. Pauli den angestauten Frust in Energie umwandeln und ein Comeback im Aufstiegsrennen feiern? Beim Spiel Sandhausen vs. St. Pauli sind die Quoten sehr ausgeglichen. Die Buchmacher gehen von einer engen Partie aus. Wir sehen ebenfalls nicht, dass die vermeintlich favorisierten Hamburger das Spiel über 90 Minuten klar dominieren werden. Dennoch glauben wir, dass sich am Ende des Tages die größere Qualität durchsetzen wird. Bei Sandhausen vs. St. Pauli wagen wir einen Tipp auf einen Auswärtserfolg, abgesichert durch das “Unentschieden keine Wette”. Notierungen von nahezu 2.00 sollten einen positiven Erwartungswert haben.

Wer führt zur Halbzeit?
Sandhausen
3.45
St Pauli
3.35

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 14.03.2019, 11:47 Uhr)

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Sandhausen Logo

Erstmals seit sieben Jahren sieht man sich in Sandhausen seit dem Zweitliga-Aufstieg in 2012 mit akutem Abstiegskampf konfrontiert. In allen Jahren zuvor konnte der SVS stets mehr oder minder souverän den Verbleib in Liga zwei sichern. In dieser Spielzeit läuft es vor allem aufgrund der kompletten Neubesetzung im Sturm nach dem Abgang des letztjährigen Topscorers Lucas Höler alles andere als rund. Gerade zu Beginn dieser Spielzeit schien diese Lücke nicht zu schließen zu sein, was Übungsleiter Kenan Kocak überraschenderweise den Job als Hauptverantwortlichen kostete. Sein Nachfolger Uwe Koschinat wurde vom Drittligsten Fortuna Köln verpflichtet. Sein Einstand gegen Ingolstadt (4:0) wirkte wie die Kehrtwende hin zum Erfolg, doch die Leistungen seiner Mannschaft bei den folgenden Auftritten waren erneut nur sehr dünn. Zehn Pflichtspiele in Folge gelang kein Sieg mehr (fünf Remis, fünf Niederlagen). Nach der Winterpause ließ der Heimerfolg gegen Bochum ein wenig Hoffnung aufkeimen. Auch der Sieg am letzten Wochenende in Magdeburg konnte sich sehen lassen. Zwei gute Ergebnisse aus den letzten sieben Auftritten sind jedoch zu mager, um den Klassenerhalt zu sichern. Der Erfolg gegen Magdeburg war dennoch enorm wichtig. Der Abstand zum ersten Nicht-Abstiegsplatz beträgt somit bloß noch zwei Zähler. Jenen Platz belegt Magdeburg. Hätten die Mannen von Uwe Koschinat diese Partie verloren, wäre der Abstieg fast schon unvermeidbar gewesen.

“Wenn Kulovits nicht spielt, wird Diekmeier die Mannschaft anführen. Er hat die nötige Autorität und die nötige Qualität.”

Koschinat über die neue Rollenverteilung

Ein großes Problem von Sandhausen ist deren Offensive. Mit gerade einmal 25 erzielten Treffern stellen sie den zweitschlechtesten Wert der Liga. Die mangelnde Durchschlagskraft des SVS offenbart sich besonders im heimischen Hardtwaldstadion, wo mit sechs von zwölf Heimspielen die Mehrzahl der Begegnungen ohne eigenen Torerfolg endete. Für die Kurpfälzer spricht jedoch, dass die Moral der Truppe wieder intakt zu sein scheint. Ohne weiteres großes Aufsehen beschloss Trainer Koschinat die Kapitänsbinde im Vertretungsfall an Dennis Diekmeier zu überlassen. Dass dies ohne große Störgeräusche vonstatten ging, ist ein gutes Zeichen für eine passende Teamchemie. Bereits am Sonntag trug Diekmeier die Kapitänsbinde – als Vertreter des eigentlichen Spielführers Stefan Kulovits. Da jener keinen garantierten Stammplatz mehr inne hat, könnte dies nun öfter der Fall sein. Koschinat baut vor allem auf die Bundesliga-Erfahrung von Diekmeier und seiner Präsenz auf dem Platz.
Uwe Koschinat wird die Erfolgself vom letzten Spieltag wohl nicht großartig umstellen, obwohl Tim Kister wieder fit ist und eine Alternative darstellen könnte. Korbinian Vollmann und Kevin Behrens brachten beim 1:0 in Magdeburg nach der Pause ordentlich Schwung ins Spiel. Sie wären als Alternativen denkbar.

Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:
Schuhen – Diekmeier, Verlaat, Zhirov, Paqarada – Karl, Linsmayer – Gislason, P. Förster, Schleusener – Wooten

Letzte Spiele von Sandhausen:
10.03.2019 – Magdeburg vs. SV Sandhausen 0:1 (2. Bundesliga)
02.03.2019 – SV Sandhausen vs. Aue 0:3 (2. Bundesliga)
23.02.2019 – Köln vs. SV Sandhausen 3:1 (2. Bundesliga)
15.02.2019 – SV Sandhausen vs. Darmstadt 1:1 (2. Bundesliga)
09.02.2019 – Union Berlin vs. SV Sandhausen 2:0 (2. Bundesliga)

Sandhausen vs. St. Pauli – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bet3000 Logo Bet365 Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Bet365
Hier zu
Comeon
Sandhausen
2.50 2.80 2.65 2.70
Unentschieden 3.25 3.20 3.00 3.05
St. Pauli
2.80 2.80 2.70 2.75

(Wettquoten vom 14.03.2019, 11:47 Uhr)

Germany St. Pauli – Statistik & aktuelle Form

St. Pauli Logo

Mit drei Niederlagen aus den ersten vier Spielen des neuen Jahres, drohte der FC St. Pauli sich aus dem Aufstiegsrennen zu verabschieden. Da die Konkurrenz ebenfalls nicht konstant punktete und die Kiezkicker sowohl Ingolstadt als auch Paderborn schlagen konnten, bleiben die Hamburger trotz der Niederlage im Hamburger Derby weiterhin im Rennen. Nur vier Punkte beträgt der Abstand zu Platz drei, den im Moment Union Berlin für sich vereinnahmt. Der Schlüssel zum Erfolg liegt eindeutig in der Defensive. Steht bei Pauli die Null, wie zuletzt gegen Paderborn und Ingolstadt, sind sie vorne immer für ein Tor gut und ein Dreier mehr als wahrscheinlich. In jedem Spiel der Rückrunde gelang der Elf von Trainer Markus Kauczinski mindestens ein Treffer, wäre da nicht diese Demütigung gegen den Erzrivalen gewesen. Dieses Derby wird wohl neben dem sportlichen negativen Höhepunkt noch andere Folgen nach sich ziehen, denn nach dem wiederholten Einsatz von Pyrotechnik beim Hamburger Stadtduell hat der DFB-Kontrollausschuss Ermittlungen gegen beide Vereine eingeleitet.

“Immer wenn wir hingefallen sind, haben wir es geschafft, wieder aufzustehen. So ist es auch jetzt. Wir wollen unbedingt den Hebel umlegen und ein besseres Spiel machen.”

Kapitän Johannes Flum über die bevorstehende Aufgabe gegen Sandhausen

Aufgrund der fehlenden Konstanz weiß am Kiez keiner so recht, wohin die Reise in dieser Spielzeit wohl gehen wird. Ist St. Pauli tatsächlich immer noch ein Kandidat für den Aufstieg? Immerhin sind sie die viertbeste Auswärtsmannschaft, sind immer für ein Tor gut und müssen im Vergleich zu anderen Teams auf nur zwei langzeitverletzte Akteure verzichten (Philipp Ziereis und Henk Veerman). Viel Hoffnung macht zusätzlich Winter-Einkauf Alex Meier, der mit fünf Toren in nur sechs Einsätzen in Hamburg die Herzen der Fans wie im Sturm eroberte.

Voraussichtliche Aufstellung von St. Pauli:
Himmelmann – Zander, Avevor, Hoogma, Buballa – Knoll, Dudziak – Miyaichi, Buchtmann, Möller Daehli – Meier

Letzte Spiele von St. Pauli:
10.03.2019 – St. Pauli vs. HSV 0:4 (2. Bundesliga)
02.03.2019 – Paderborn vs. St. Pauli 0:1 (2. Bundesliga)
23.02.2019 – St. Pauli vs. FC Ingolstadt 1:0 (2. Bundesliga)
16.02.2019 – St. Pauli vs. Aue 1:2 (2. Bundesliga)
08.02.2019 – Köln vs. St. Pauli 4:1 (2. Bundesliga)

 

 

Germany Sandhausen vs. St. Pauli Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt duellierten sich beide Teams bislang 13 mal. Drei Siege nahm Sandhausen mit, fünfmal durfte St. Pauli feiern. Fünfmal trennte man sich mit einem Remis. Das Hinspiel in Hamburg konnte St. Pauli klar und deutlich mit 3:1 für sich entscheiden, wenngleich die letzten beiden Treffer erst sehr spät erzielt wurden. Davor endeten drei Partien mit einem Unentschieden, womit der letzte Sieg von Sandhausen aus dem Jahr 2016 datiert.

Germany Sandhausen gegen St. Pauli Germany Tipp & Prognose – 16.03.2019

Bei Sandhausen gegen St. Pauli fällt eine Prognose schwer. Beide Teams befinden sich derzeit nicht gerade auf Wolke sieben, dennoch ist das Team aus Hamburg wohl die vermeintlich bessere Mannschaft. Die Buchmacher gehen von einer sehr engen Kiste aus und verteilen die Wettquoten auf beiden Seiten relativ gleich. Unter dem Strich halten wir jedoch fest, dass St. Pauli die viertbeste Auswärtsmannschaft ist, bislang insgesamt 13 Tore mehr erzielte und sich nach der Schmach am Millerntor wieder voll rehabilitieren will.

 

Key-Facts – Sandhausen vs. St. Pauli Tipp

  • Sandhausen muss gewinnen, um im Abstiegskampf weiterhin aus eigener Kraft den Klassenerhalt sichern zu können.
  • St. Pauli muss gewinnen, um den Kontakt an die Spitze nicht weiter abreißen zu lassen.
  • Da Sandhausen zu Hause erst zwei Saisonsiege feierte, ist eine DNB-Wette bei einer Quote von 1,95 ein sehr gutes Investment.

 

Dazu kommt, dass Sandhausen erst zwei Heimsiege in dieser Saison feiern konnte. Wenn wir bedenken, dass wir unseren Einsatz nur dann verlieren, wenn die Gastgeber tatsächlich gewinnen, sieht das Ganze doch schon ganz vielversprechend aus. Das sind einige Faktoren, die bei Sandhausen gegen St. Pauli den Tipp auf die Gäste stützen. Die Prognose berücksichtigt ferner, wie oft St. Pauli in der Ferne siegte. Bei bislang insgesamt zwölf Partien wurden sechs Siege bejubelt. Wen sich diese 50%-ige Chance bestätigen sollte, ist der gewählte Sandhausen vs. St. Pauli Tipp bei Quoten von 1,95 Gold wert, da bei einem Unentschieden der Einsatz zurückerstattet wird. Ein Einsatz von Units ist vertretbar.
 

Greift Hannover nach dem letzten Strohhalm?
Außenseiter Tipps vom 15.03. – 17.03.2019

 

Germany Sandhausen – St. Pauli Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Sandhausen: 2.80 @Unibet
Unentschieden: 3.25 @Bet365
Germany Sieg St. Pauli: 2.80 @Bet365

(Wettquoten vom 14.03.2019, 11:47 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sandhausen / Unentschieden / Sieg St. Pauli:

1: 35%
X: 30%
2: 35%

Neben dem Tipp auf die doppelte Chance bietet bet365 bei der Partie Sandhausen vs. St. Pauli spannende Wettquoten in Höhe von 3.50 für einen direkten Sieg an. Dies ist eine durchaus akzeptable Alternative. Der Einsatz sollte hier jedoch etwas kleiner gehalten werden.

Hier bei Betvictor auf 2 DNB wetten

Germany Sandhausen – St. Pauli Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=109]