Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Sandhausen vs. Heidenheim Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2022 – 2. Bundesliga

Kann Heidenheim auswärts noch gewinnen?

Marc Mödinger  9. November 2022
Sandhausen vs Heidenheim
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 1.53
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 09.11.2022, 18:30 Uhr
Einsatz                     4/10

Betano

  • Vier der letzten fünf Auswärtsspiele in Sandhausen gewannen die Schwaben
  • Sandhausen verlor nur zwei der sieben Heimspiele bislang (3-2-2)
  • Heidenheim mit nur zwei Saisonniederlagen
Wettquoten Stand: 07.11.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Sandhausen Heidenheim Tipp
Heidenheim (im Bild: Denis Thomalla) will gegen Sandhausen endlich wieder einen Auswärtssieg einfahren. © IMAGO / Eibner, 05.11.2022

Obwohl Heidenheim eine der besten Spielzeiten seiner Vereinsgeschichte in der zweiten Bundesliga spielt, gab es bislang nur zwei Auswärtssiege in acht Partien. Ganze viermal wurden schon die Punkte geteilt auf des Gegners Rasen. Auch die einzigen beiden Saisonniederlagen in der Liga gab es auswärts. Seit August warten die Schwaben auf den nächsten Dreier in der Fremde. Ein Fakt, den man bei der Sandhausen gegen Heidenheim Prognose auf einen möglichen Auswärtssieg nicht außer Acht lassen sollte.


Inhaltsverzeichnis

Die häufigen Punkteteilungen sind auch der Grund dafür, dass Heidenheim trotz erst zwei Saisonniederlagen punktemäßig dem Spitzenfeld noch etwas hinterherläuft. In Sandhausen soll es nun endlich einmal wieder seit August mit einem Auswärtssieg klappen. Die besten Buchmacher sehen den FCH in der Favoritenrolle. Der Sandhausen gegen Heidenheim Tipp auf den Auswärtssieg hat die niedrigsten Quoten auf dem Dreiweg-Markt.

Sandhausen – Heidenheim Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Draw-no-bet: 2 1.53


Betano

gering
Unter 2.75-Tore 1.53


Bet365

gering
Beide treffen: Nein 1.90


ADMIRALBET

mittel
Wettquoten Stand: 07.11.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

Aber auch in Sandhausen gewinnt man nicht im Vorbeigehen. Denn anders als es der Tabellenplatz vermuten lässt, präsentiert sich die Elf von Trainer Schwartz durchaus ordentlich in den Heimspielen. Nur zwei der sieben Begegnungen am Hardtwald gingen in dieser Saison verloren. Auch am kommenden Mittwoch dürfte es daher wieder eine hartumkämpfte Partie werden. Spannende Spiele wird es auch bei der anstehenden WM in Katar geben – wer hier die Nase vorn haben dürfte, kann man bei den WM-Tipps der Wettbasis nachlesen.

Unser Value Tipp:
Unter 2.75-Tore
bei Bet365 zu 1.53
Wettquoten Stand: 07.11.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Wer vor der Saison nach potenziellen Abstiegskandidaten in der 2. Bundesliga fragte, bekam oft den Namen Sandhausen genannt. Und sicherlich zählen die Badener, wie in jeder Saison, auch in dieser Spielzeit wieder zum Kreis der gefährdeten Teams. Aber die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Verein aus der kleinen 15.000-Seelen-Gemeinde bei Karlsruhe es immer wieder schafft, der finanzstärkeren Konkurrenz der 2. Bundesliga zu trotzen und die Klasse zu halten. So spielt Sandhausen nun schon im elften Jahr in Folge im Unterhaus, nur St. Pauli gehörte länger ununterbrochen dieser Liga an.

Die Betano 20€ Freiwette!

Betano 20€ Freiwette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden

Nur zwei Heimniederlagen bisher

Auch in dieser Saison ist es die erwartet schwere Arbeit für den kleinen Klub aus Baden. Während Sandhausen in der letzten Saison seine altbekannte Auswärtsschwäche überwunden hatte und hierbei überraschend auf dem sechsten Platz in der Auswärtstabelle abschloss, bekommen die Badener in dieser Saison in der Fremde wieder wenig zustande. Fünf der acht Auswärtsspiele verlor Sandhausen bislang. Am vergangenen Spieltag gelang aber ein im Abstiegskampf ganz wichtiger Sieg beim direkten Abstiegskonkurrenten aus Rostock – gleichzeitig der erste Auswärtssieg in dieser Saison.

Ganz anders präsentiert sich die Schwartz-Elf zu Hause. Hier gab es bis dato nur zwei Niederlagen. So sind bei Sandhausen gegen Heidenheim die Quoten für die doppelte Chance zu Gunsten der Heimmannschaft auch nicht allzu hoch. Allerdings kommt mit Heidenheim nicht gerade der Lieblingsgegner angereist. Ganze vier der letzten fünf Heimspiele verlor die Schwartz-Elf gegen diesen Kontrahenten. Deshalb dürfte es am Mittwoch mit einem Heimsieg erneut schwer werden. Eine Punkteteilung scheint aufgrund der bislang gezeigten Leistungen in den Heimspielen aber zumindest nicht abwegig.

Überhaupt entwickelte Schwartz die Mannschaft in seiner zweiten Amtszeit in Sandhausen gut weiter. Platz Fünf in der Rückrundentabelle der vergangenen Saison war kein Zufall. Dennoch ist Heidenheim in dieser Saison natürlich die stärkere Mannschaft und hat die besseren Karten in diesem Duell. Da es Sandhausen der Zweitliga-Konkurrenz in diesem Jahr aber in den Heimspielen schwer macht und Heidenheim erst zwei Auswärtssiege in acht Partien einfahren konnte, geht die Sandhausen gegen Heidenheim Prognose nur als Zweiweg-Wette auf die Schwaben. Verzichten muss Schwartz im anstehenden Heimspiel auf Zenga, Okoroji, Grawe, Ganda, Drewes und Diekmeier.


Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Rehnen, Renneke, Höhn, Zhirov, Ochs, D. Kinsombi, Bachmann, Papela, C. Kinsombi, Esswein, Ademi

Letzte Spiele von Sandhausen:

Letzte Spiele
12/11/202212/1113:00
12/11/202212/11
4-2
-
09/11/202209/1118:30
09/11/202209/11
3-4
-
04/11/202204/1118:30
04/11/202204/11
0-1
-
30/10/202230/1014:30
30/10/202230/10
2-2
-
22/10/202222/1013:00
22/10/202222/10
2-1
-

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Eine der besten Spielzeiten seiner Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga erlebt derzeit der FCH. Am vergangenen Spieltag wurde der Mitkonkurrent um den Aufstieg, Paderborn, gleich mit 3:0 im eigenen Stadion abgeschossen. Und dass auch ohne Top-Torjäger Kleindienst. So bleibt es bei erst zwei Saisonniederlagen. Zudem wurde Paderborn der Aufstiegsrelegationsrang entrissen. Das Problem der Schwaben in dieser Saison ist aber auch weniger die bekanntermaßen starken Heimauftritte, sondern die zu geringe Punkteausbeute in der Fremde. Am Mittwoch muss die Schmidt-Elf nun beim Abstiegskandidaten Sandhausen beweisen, dass auch in der Fremde endlich einmal wieder drei Punkte eingefahren werden können.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Auswärts nur zwei Siege

Ein ganz wesentlicher Grund, dass die Schwaben trotz erst zwei Niederlagen nicht noch weiter vorne in der Tabelle zu finden sind, sind die häufigen Punkteteilungen in dieser Saison. Gerade in den Auswärtsspielen gab es bereits vier Remis in acht Partien. Der letzte Auswärtssieg der Schwaben datiert vom August. Bei den damals kriselnden Nürnbergern gewannen die Schwaben mit 3:0. Auch im letzten Auswärtsspiel in Magdeburg ließ man sich kurz vor Spielschluss noch die Butter vom Brot nehmen, als Ito tief in der Nachspielzeit den Ausgleich für den FCM markierte. So bleibt also nur noch ein Spiel vor der WM-Pause, um endlich wieder einen Dreier in der Fremde einzufahren. Wer sich über die Bonusangebote der Wettanbieter zur anstehenden Weltmeisterschaft informieren möchte, der wird hier fündig.

Die Schmidt-Elf stand am Ende wieder nur mit einem Zähler da. In Baden sehen die Wettanbieter die Schwaben erneut in der Favoritenrolle. Bei Sandhausen gegen Heidenheim zeigen die Quoten eine Favoritenrolle an, wenn auch keine allzu deutliche. Und in der Tat war man in den letzten Jahren gerne zu Gast in Sandhausen. Vier der letzten fünf Begegnungen am Hardtpark gewann die Schmidt-Elf. Überhaupt verlor Heidenheim erst dreimal in 15 Partien auswärts gegen diesen Gegner. Mut macht zudem, dass Top-Torjäger Kleindienst nach seiner Gelbsperre wieder zurückkommt. Fehlen werden dagegen Qenaj und Schöppner.


Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Müller, Busch, Mainka, Siersleben, Föhrenbach, Maloney, Kühlwetter, Thomalla, Beck, Beste, Kleindienst

Letzte Spiele von Heidenheim:

Letzte Spiele
09/11/202209/1118:30
09/11/202209/11
3-4
-
05/11/202205/1113:00
05/11/202205/11
3-0
-
28/10/202228/1018:30
28/10/202228/10
1-1
-
23/10/202223/1013:30
23/10/202223/10
3-1
-

Unser Sandhausen – Heidenheim Tipp im Quotenvergleich 09.11.2022 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 05.12.2022, 09:31
* 18+ | AGB beachten

Sandhausen – Heidenheim Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In insgesamt 30 Duellen standen sich beide Teams von der Oberliga Baden-Württemberg bis zur 2. Bundesliga bislang gegenüber. Ganze 15 Siege für Heidenheim gab es dabei. Sandhausen konnte nur sechs Begegnungen für sich entscheiden. Neunmal wurden die Punkte geteilt. Auch das Torverhältnis spricht mit 45:39-Toren für die Schwaben. In der jüngeren Vergangenheit entführte zumeist der FCH alle Punkte aus Baden. Vier der letzten fünf Auswärtsspiele gewann Heidenheim in Sandhausen. Auch in der anstehenden Partie sind die Schwaben wieder Favorit. Wer an einen erneuten Auswärtserfolg glaubt, der findet bei Sandhausen gegen Heidenheim gute Wettquoten dafür in den besten Wett-Apps vor.

Statistik Highlights für Germany Sandhausen gegen Heidenheim Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Sandhausen – Heidenheim Germany Tipp

Trotz deutlich stärkeren Leistungen der Badener in den Heimspielen als in der Fremde, geht Heidenheim bei dieser Partie zu Recht als Favorit ins Rennen. Heidenheim ist die stärkere Mannschaft in dieser Saison und nur schwer zu bezwingen. Aber auswärts werden die Punkte einfach zu oft geteilt und auch Sandhausen verlor bislang nur zwei Heimspiele. Die Sandhausen gegen Heidenheim Prognose lautet zwar Auswärtssieg, wird aber aufgrund der bisherigen Eindrücke beider Mannschaften in dieser Saison als DNB-Wette abgesichert.

Key-Facts – Sandhausen vs. Heidenheim Tipp
  • Vier der letzten fünf Auswärtsspiele in Sandhausen gewannen die Schwaben
  • Heidenheim mit nur zwei Saisonniederlagen, auswärts aber auch erst mit zwei Siegen
  • Sandhausen verlor bislang nur zwei der sieben Heimspiele am Hardtwald (3-2-2)
  • In den Kategorien Laufdistanz, intensive Läufe und Sprints steht bei Sandhausen zweimal Platz 18 sowie einmal Platz 16 zu Buche. Hintere Ränge belegt die Schwartz-Elf auch bei der Passquote, dem Ballbesitz, gewonnenen Zweikämpfen und abgegebenen Torschüssen

Allzu viele Tore sollte man bei dieser Begegnung wohl nicht erwarten. Wenn sich die beste Defensive der Liga auf Reisen macht in dieser Saison, gab es für die gegnerischen Fans meist wenig zu bejubeln. Auch Sandhausen zählt mit einem Tor-Schnitt von weniger als einem erzielten Treffer pro Partie nicht zu den torgefährlichsten Teams der Liga. Zudem ist Heidenheim in den Auswärtsspielen längst nicht so torgefährlich wie zu Hause. Deshalb geben wir bei Sandhausen gegen Heidenheim den Tipp auf Unter 2.75-Tore ab, für den beim Wettanbieter Bet365 gute Quoten zu finden sind.

 

Germany Sandhausen vs. Heidenheim Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Sandhausen: 3.50 @Betway
Unentschieden: 3.30 @ADMIRALBET
Germany Sieg Heidenheim: 2.15 @ADMIRALBET

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sandhausen / Unentschieden / Sieg Heidenheim:

1
27%
X
28%
2
45%

Germany Sandhausen – Heidenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.11.2022, 19:00
* 18+ | AGB beachten

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 16. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen