Enthält kommerzielle Inhalte

Handball Tipps

Russland – Ägypten Tipp, Prognose & Quoten 20.01.2021 – Handball WM

Haben die Pharaonen die Niederlage verdaut?

Levin Leitl   20. Januar 2021
Unser Tipp
Russland zu Quote 4.5
Wettbewerb Handball WM
Datum 18.01.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 09:31
* 18+ | AGB beachten
Russland Ägypten Tipp
Sorgt die Russiche Förderation für die Überraschung in Ägypten? © imago images / Kolektiff, 18.01.2021

Die Vorrunde der Handball-WM in Ägypten ist Geschichte. Spätestens ab jetzt wird es ernst. Es geht in der Hauptrunde um die Tickets für das Viertelfinale. Das, so hieß es, war das Minimalziel der Gastgeber aus Ägypten. Dafür darf sich das Team von Roberto Garcia Parrondo keine Blöße mehr geben. Am Mittwoch muss ein Sieg gegen das Team aus Russland her. Eine Niederlage hätte hingegen für den Gastgeber wohl bittere Folgen.

Inhaltsverzeichnis

In der Hauptrundengruppe 4 liegen die Schweden mit 4:0-Punkten an der Spitze. Russland folgt mit drei Zählern. Ägypten und Slowenien haben jeweils zwei Punkte mitgenommen. Weißrussland hat einen Zähler und Nordmazedonien muss noch ohne Punkte als krasser Außenseiter in diesem Pool angesehen werden, denn nur die ersten beiden Mannschaften dürfen weiterhin von den Medaillen träumen.

Zu den Top-Favoriten bei der WM 2021 zählen weder die Sbornaja noch die Pharaonen. Es wäre aber keine Überraschung, wenn eines dieser Teams in die KO-Runde einziehen würde. Die Russen könnten am Mittwoch mit einem Zähler relativ gut leben. Generell fällt es aber schwer, in der Begegnung zwischen Russland und Ägypten eine konkrete Prognose auf den Sieger abzugeben.

Klar ist, dass ein doppelter Punktgewinn für die Russische Handball Föderation ein Meilenstein wäre. Damit wären die Ägypter quasi schon abgehängt. Das zeigt, welche enorme Bedeutung dieses Spiel für beide Mannschaft hat. Nach den bisherigen Leistungen in diesem Turnier ist fraglich, ob zwischen Russland und Ägypten ein Tipp tatsächlich auf den Favoriten platziert werden sollte.

Unser Value Tipp:
Über 55,5 Tore
bei Bwin zu 2.05
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 09:31
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Russland – Statistik & aktuelle Form

Die Russen musste man bei dieser WM nicht unbedingt auf dem Zettel haben. Ohne Pavel Atman, Timur Dibirov oder Gleb Karlash sollte der Einzug in die Hauptrunde schon als Erfolg gewertet werden. Der deutsche Coach Velimir Petkovic hat einer jungen Mannschaft allerdings Leben eingehaucht und inzwischen wäre es keine Überraschung mehr, wenn die Sbornaja sogar den Sprung in das Viertelfinale schafft.
 
10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

 

Russland bei der WM überraschend ungeschlagen

Zum WM-Auftakt gegen Weißrussland hatten die Russen noch ihre Probleme und kämpften sich zu einem 32:32-Unentschieden. Ein Schlüsselspiel war das zweite Match gegen Slowenien. Dabei wuchsen die jungen Russen über sich hinaus und konnten den Favoriten mit 31:25 sogar deutlich in die Knie zwingen. Nach dieser Partie hat die russische Mannschaft richtig angebissen.

„Wer mich kennt, weiß, dass ich mit dem, was wir erreicht haben, nicht zufrieden bin. Der Einzug in die Hauptrunde ist ein Erfolg, aber wir wollen mehr.“

Velimir Petkovic

Wenn man Slowenien schlägt, dann könnten vor der Partie zwischen Russland und Ägypten die Quoten auf einen weiteren russischen Sieg bei den bekannten Buchmachern durchaus interessant werden. Am Montag gab es zum Abschluss der Vorrunde noch die Partie gegen Südkorea, die man allerdings nicht zu hoch bewerten darf, denn in diesem Duell ging es um rein gar nichts mehr.

Südkorea stand als Gruppenletzter fest, so dass auch eine Niederlage nichts am Umstand geändert hätte, dass die Russen drei Punkte mitnehmen. So tat sich das Team von Velimir Petkovic auch sehr schwer und setzte sich am Ende mühsam mit 30:26 durch. Dmitry Kornev und Pavel Andreev waren mit jeweils fünf Toren die besten russischen Werfer.


Der Kader von Russland:

Tor: Pavlenko, Tretynko, Kireev
Rückraum: Zhitnikov, Belevtsov, Kosorotov, Kiselev, Kotov, Ivanov
Linksaußen: Ostashchenko, Soroka
Rechtsaußen: Kornev, Fokin
Kreis: Kasatkin, Vasilev, Ermakov, Andreev
Trainer: Petkovic

Letzte Spiele von Russland:

Egypt Ägypten – Statistik & aktuelle Form

Über die Ägypter wird bei dieser Weltmeisterschaft das ganze Füllhorn an Emotionen ausgeschüttet. Für den Gastgeber einer Handball-WM ist es schon sehr bitter, dass keine Zuschauer vor Ort dabei sein dürfen. Die letzten Titelkämpfe haben gezeigt, dass die eigenen Fans noch ein paar Prozent Leistung und Leidenschaft bei den Spielern herauskitzeln können.

Unser Handball WM Tipp: Täglich 5€ Gratiswette bei ComeOn
 
Dennoch sind die Pharaonen sehr gut in die WM gekommen und haben sich nach zwei Siegen über Chile und Nordmazedonien bereits ihren Platz in der Hauptrunde gesichert. Die Ägypter wollten aber mehr. Es sollte der Gruppensieg sein und was noch viel wichtiger ist, vier Punkte sollten mit in die Hauptrunde mitgenommen werden. Immerhin hatten die Ägypter vor der Partie gegen die Schweden neun Siege in Serie gefeiert.

Pharaonen nach neun Siegen wieder geschlagen

Vor der Pause führten die Ägypter im letzten Match mit 12:8. Im zweiten Abschnitt kamen die Schweden aber immer besser in die Partie und knabberten am Vorsprung der Pharaonen. In der Schlussphase waren die Skandinavier dran.

Den Ägyptern, die beinahe alle in der eigenen Liga spielen, schien die Luft ein wenig auszugehen. Am Ende setzten sich die Schweden mit 34:23 durch. Dadurch, dass die Pharaonen in der zweiten Halbzeit so abgebaut haben, könnte zwischen Russland und Ägypten durchaus auch eine Prognose auf einen Sieg der Russischen Handball Föderation aufgehen.


Der Kader von Ägypten:

Tor: Hamid, Handawy, El Tayar
Rückraum: Hassan, Hesham, Khairy, S. El-Deraa, Y. El-Deraa, Kaddah, Zein
Linksaußen: El Wakil, Moamen
Rechtsaußen: Samy, Saad, Sanad
Kreis: El-Masry, Nawar, Walid, Adel, Mamdouh Shebib
Trainer: Garcia Parrondo

Letzte Spiele von Ägypten:

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Offiziell ist es ein Länderspiel der Russischen Handball Föderation. Unter diesem Namen hat die Sbornaja noch nie gegen Ägypten gespielt. Freilich gab es als reguläres russisches Team seit der WM 1999 zehn direkte Duelle mit den ägyptischen Teams. In diesem Zeitraum spricht der direkte Vergleich mit 7:2-Siegen und einem Remis für die Osteuropäer.

Ägypten seit elf Jahren ohne Sieg gegen Russland

Die Pharaonen warten inzwischen seit elf Jahren auf einen Sieg gegen das russische Team. In den letzten vier Duellen gab es drei Erfolge der Russen und ein Unentschieden. Von daher klingt es danach, als ob es nicht abwegig ist, auf einen Sieg der Sbornaja zu wetten, auch wenn die Mannschaft von Velimir Petkovic bei diesen Titelkämpfen fast komplett neu formiert ist.

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Russland – Ägypten Egypt Tipp

Die Ägypter werden am Mittwoch noch mehr gefordert sein als die Russen. Die Pharaonen werden sich eine Niederlage nicht erlauben können, denn das würde bedeuten, dass der WM-Gastgeber das Viertelfinale praktisch schon abschreiben müsste. Bei den getesteten Wettbüros werden die Ägypter als Favorit gehandelt, aber nach den bisherigen Leistungen im Turnier darf man die Russen nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Immerhin hat Russland überraschend, und dann auch noch deutlich gegen den Geheimfavoriten aus Slowenien gewonnen. Velimir Petkovic hat die Mannschaft der Russischen Handball Föderation richtig heiß auf dieses Turnier gemacht. Von daher geht eine Tendenz im Duell zwischen Russland und Ägypten zu einem Tipp auf einen Sieg der Sbornaja.

Key-Facts – Russland vs. Ägypten Tipp
  • Russland ist bei dieser WM bisher noch ungeschlagen.
  • Ägypten hat nach neun Siegen in Folge im letzten Gruppenspiel verloren.
  • Die Pharaonen siegten 2009 zuletzt gegen die Russen.

Die Russen haben eine junge Mannschaft aufgebaut, die extrem motiviert ist, obwohl sie ohne Wappen, Hymne und Fahne antreten muss. Unserer persönlichen Einschätzung nach, haben die Russen daher sogar die etwas besseren Chancen auf einen Sieg. Wir haben uns dazu entschieden, zwischen Russland und Ägypten die Wettquoten auf einen Erfolg der Sbornaja anzuspielen.
 

Hat Deutschland eine realistische Chance auf den WM-Titel?
Handball WM 2021 Spielplan, Favoriten & Wettquoten

 

Russian Federation Russland vs. Ägypten Egypt – beste Quoten Handball WM

Russian Federation Sieg Russland: 4.50 @Bet365
Unentschieden: 10.50 @Bwin
Egypt Sieg Ägypten: 1.40 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Russland / Unentschieden / Sieg Ägypten:

1
21%
X
9%
2
70%

Russian Federation Russland – Ägypten Egypt – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 55,5 Tore
Über 55,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 55,5 Tore: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.01.2021, 09:31
* 18+ | AGB beachten