Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Roter Stern Belgrad vs. Glasgow Rangers Tipp, Prognose & Quoten 17.03.2022 – Europa League

Sind die Rangers noch zu stoppen?

Ufuk Karatas  17. März 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.7
Wettbewerb Europa League
Datum 17.03.2022, 18:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 10:27
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Roter Stern Belgrad Glasgow Rangers Tipp
Agiert Borjan robust gegen die Glasgow Rangers? © IMAGO / Camera 4/International, 28.07.2021

Von wegen Eintagsfliege – die Rangers sorgen auch im Achtelfinale der Europa League für Furore und stehen nach dem komfortablen Hinspiel-Erfolg gegen Roter Stern mit einem Bein bereits in der nächsten Runde. Im Rückspiel kann sich der schottische Rekordmeister sogar mit einer Niederlage für das Viertelfinale qualifizieren – vorausgesetzt, die Rangers kassieren nicht drei oder mehr Gegentore.

Roter Stern hingegen hat eine Herkulesaufgabe vor der Brust. Die Belgrader müssen mit mindestens drei Toren Vorsprung gewinnen, um überhaupt eine Verlängerung gegen die Rangers zu erzwingen. Geht es nach der Einschätzung der besten Buchmacher, ist ein Viertelfinaleinzug von Crvena zvezda, wie der serbische Vertreter auch genannt wird, eher utopisch.

Inhaltsverzeichnis


Schon für einen normalen Sieg von Roter Stern Belgrad gegen Glasgow Rangers werden Wettquoten von 2.25 angeboten. Überraschend allemal, denn ein Tipp auf die Gäste aus Schottland hat nach dem Hinspiel durchaus Value. Die Rangers rollten immerhin mit 3:0 über den serbischen Rekordmeister hinweg.

Roter Stern Belgrad – Glasgow Rangers Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS: Ja 1.70 Wettquoten Betway gering
Über 2.5 1.87 Wettquoten Bet365 mittel
Rangers (1.HZ) 3.55 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 10:34
18+ | AGB beachten

Weil Roter Stern nach der herben Niederlage im Hinspiel einiges beim anstehenden Match riskieren muss, werden sich für die schottischen Gäste einige Freiräume im Offensivspiel ergeben. Nutzen die Rangers die Kontergelegenheiten aus, ist auch im Rückspiel ein Sieg für die Inselkicker nicht auszuschließen.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Bet365 zu 1.87
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 10:27
* 18+ | AGB beachten

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Schlechter hätte das Hinspiel in Glasgow für Roter Stern Belgrad wohl kaum laufen können. Nicht nur, weil zwei Tore von Roter Stern nach VAR-Entscheidung aberkannt wurden, sondern auch, weil Crvena zvezda insgesamt drei Gegentore kassierte. Hinzu kommt, dass Stürmerstar Katai vor dem Seitenwechsel auch noch einen Elfmeter verschoss.

Erwartungsgemäß sind damit jegliche Hoffnungen auf einen Viertelfinaleinzug verpufft. Die Serben benötigen im Rückspiel schon ein kleines Fußballwunder, um das Achtelfinale gegen die Rangers zu meistern. Letztmals glückte Roter Stern ein solches Comeback nach 0:3-Hinspielpleite in der Saison 1978/79.

Damals verlor Roter Stern das Hinspiel in der ersten Runde des UEFA Cups 1978/79 mit 2:5 gegen den BFC Dynamo. Nur eine Woche später setzte sich der serbische Rekordmeister mit 4:1 durch und löste dank der Auswärtstorregelung mit einem Gesamtergebnis von 6:6 das Ticket für die nächste Runde.

Sportwetten.de: Willkommensbonus!

Sportwetten.de Willkommensbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Macht es Roter Stern nochmal spannend?

Überraschend war die hohe Niederlage in Glasgow allemal, immerhin hatte Roter Stern mit einer eindrucksvollen Siegesserie zuvor ordentlich Selbstvertrauen getankt. Crvena zvezda gewann vor der Hinspielpleite im EL-Achtelfinale sieben Pflichtspiele am Stück und erzielte in diesem Zeitraum insgesamt 19 Tore. Gegen die Rangers hingegen blieb ein Torerfolg aus.

Dabei sollte die Leistung von Roter Stern Belgrad jedoch keineswegs geschmälert werden. Das klare Ergebnis zugunsten des schottischen Vertreters spiegelte nicht den Spielverlauf in Glasgow wider. Über 90 Minuten hinweg war der serbische Rekordmeister immerhin ein ebenbürtiger Gegner, lediglich im Offensivspiel fehlte Roter Stern das Quäntchen Glück.

Im Rückspiel werden Cheftrainer Dejan Stankovic nur zwei Spieler verletzungsbedingt fehlen. Neben Nikolic, der schon das Hinspiel in Glasgow verpasste, steht auch weiterhin Stanic auf der Verletztenliste des serbischen Vertreters. Große Veränderungen im Vergleich im Hinspiel werden bei Crvena zvezda nicht zu erwarten sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad:

Borjan – Piccini, Erakovic, Dragovic, Rodic – Sanogo, Srnic – Katai, Kanga, Ivanic – Omoijuanfo

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:

Scotland Glasgow Rangers – Statistik & aktuelle Form

In der letzten Runde sorgten die Glasgow Rangers schon gegen den BVB für Furore und haben sich sogar mit einem Gesamtergebnis von 6:4 für das Achtelfinale der Europa League qualifiziert. Dass der schottische Rekordmeister keine Eintagsfliege ist, zeigte auch das Match gegen Roter Stern Belgrad. Immerhin gab es gegen die Balkankicker den nächsten klaren Sieg für Rangers FC.

Weil die Mannschaft von Cheftrainer Giovanni van Bronckhorst dabei sogar die weiße Weste wahrte, ist nun auch das Viertelfinalticket für Glasgow Rangers zum Greifen nah. Sogar bei einer Niederlage – vorausgesetzt, die Differenz beträgt nicht mehr als zwei Tore – kann sich der schottische Rekordmeister in der regulären Spielzeit für die nächste Runde qualifizieren.

Tendenziell ist es sogar naheliegend, bei Roter Stern Belgrad vs. Glasgow Rangers eine Prognose auf die Gäste abzugeben. Zumal der Gastgeber aus Serbien spätestens im Spielverlauf mehr Risiken eingehen muss und sich daher Freiräume für die schottischen Gäste ergeben werden.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Menuge & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zu den Achtelfinal-Hinspielen in der Europa League. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Nächstes Offensivspektakel der Schotten?

Die Offensive der Rangers sorgte schon gegen den BVB für Furore. In Hin- und Rückspiel netzte der Rekordmeister aus Glasgow insgesamt sechs Tore ein. Verglichen mit der Gruppenphase, wo Glasgow Rangers in sechs Gruppenspielen nur sechs Tore erzielte, war die Vorstellung der Offensive gegen den BVB durchaus überraschend.

Gegen Roter Stern nahm Rangers FC den Schwung mit. Gut möglich, dass der schottische Rekordmeister auch im Rückspiel mindestens einmal trifft. International führt die interne Torjägerliste bei den Rangers derzeit James Tavernier an. Der Rechtsverteidiger erzielte bislang schon vier Tore und bereitete zudem zwei weitere Treffer für die Rangers vor.

Zwei der sechs Scorerpunkte in der Europa League gab es gegen Roter Stern Belgrad. Gut möglich, dass Tavernier auch beim Rückspiel ein entscheidender Erfolgsfaktor wird. Gegen Mannschaften aus Serbien haben die Glasgow Rangers bislang nur drei von elf Pflichtspielen auf internationaler Bühne verloren. Zwei der drei Niederlagen gab es jedoch gegen Roter Stern Belgrad.


Voraussichtliche Aufstellung von Glasgow Rangers:

McGregor – Tavernier, Goldson, Helander, Bassey – Lundstram, Jack, Kamara – Aribo, Morelos, Kent

Letzte Spiele von Glasgow Rangers:

Unser Roter Stern Belgrad – Glasgow Rangers Tipp im Quotenvergleich 17.03.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.08.2022, 01:51
* 18+ | AGB beachten

Roter Stern Belgrad – Glasgow Rangers Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Rangers treffen schon zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte auf Crvena zvezda. Bislang hat der schottische Rekordmeister vier von acht Matches gegen Roter Stern Belgrad gewonnen. Zwei Spiele gewann hingegen der serbische Vertreter. Zudem gab es auch zwei Unentschieden zwischen den beiden Vereinen.

Im Hinspiel des laufenden Achtelfinales setzte sich Rangers FC mit 3:0 gegen Crvena zvezda durch. Damit blieb Glasgow Rangers schon zum dritten Mal in Folge gegen Roter Stern Belgrad ohne Gegentreffer. Letztmals kassierten die Rangers im November 1990 ein Gegentor gegen Roter Stern.

Statistik Highlights für Serbia Roter Stern Belgrad gegen Glasgow Rangers Scotland

Wettbasis-Prognose & Serbia Roter Stern Belgrad – Glasgow Rangers Scotland Tipp

Glasgow Rangers stellte mit dem 3:0 im Hinspiel bereits die Weichen für den Viertelfinaleinzug in der Europa League. Letztmals war der schottische Rekordmeister in der Saison 2007/08 im Viertelfinale eines UEFA-Pokals vertreten. Die Rangers haben sich damals sogar ins Finale des UEFA Cups 2008 gekämpft und scheiterten dort erst an Zenit St. Petersburg.

Wie weit das diesjährige Abenteuer auf internationaler Bühne geht, ist derzeit nicht abzusehen. Dass genug Potenzial vorhanden ist, um der Elite aus Europa zu trotzen, zeigten die Glasgow Rangers nicht nur in der Gruppenphase, sondern auch in der letzten Runde gegen den BVB. Dabei brillierte immerhin vor allem die Offensive des schottischen Traditionsklubs.

Key-Facts – Roter Stern Belgrad vs. Glasgow Rangers Tipp
  • Die Rangers haben nur drei von elf Pflichtspielen gegen serbische Klubs verloren.
  • Glasgow Rangers blieb in den letzten vier Pflichtspielen ohne Gegentreffer.
  • Das Hinspiel gewann Rangers FC mit 3:0 gegen Roter Stern Belgrad.

Nach dem klaren Ergebnis im Hinspiel schließen wir eine Überraschung für den serbischen Underdog aus. Im Rückspiel stellt sich lediglich die Frage, wie sich Glasgow Rangers für das Viertelfinale der Europa League qualifiziert. Weil Roter Stern einige Risiken im Offensivspiel eingehen muss, um überhaupt die Weichen für ein Comeback zu stellen, erwarten wir ein offensivfreudiges Match.

Wetten auf „BTS: Ja“ haben dabei Value. Im Hinspiel scheiterte Roter Stern zwei Mal am Videoschiedsrichter, zudem verschoss der serbische Rekordmeister auch einen Elfmeter. Bei Roter Stern Belgrad vs. Glasgow Rangers zielt unser Tipp zu Wettquoten von 1.70 auf „Beide Teams treffen“ ab. Dafür setzen wir sechs Units ein.
 

Beenden die Nerazzurri den Job in Leverkusen?
Leverkusen vs. Atalanta Bergamo, 17.03.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Roter Stern Belgrad vs. Glasgow Rangers Scotland – beste Quoten Europa League

Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 2.25 @Unibet
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Scotland Sieg Glasgow Rangers: 3.25 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Roter Stern Belgrad / Unentschieden / Sieg Glasgow Rangers:

1
43%
X
27%
2
30%

Serbia Roter Stern Belgrad – Glasgow Rangers Scotland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.87 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.03 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.03.2022, 10:27
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen