Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

2. Bundesliga Tipps

Rostock vs. Hannover Tipp, Prognose & Quoten 19.08.2023 – 2. Bundesliga

Feiert Hansa den ersten Heimsieg gegen Hannover seit 2004?

Paul Storm  19. August 2023
Rostock vs Hannover
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.66
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 19.08.2023, 13:00 Uhr
Einsatz 8/10

Bwin

  • Rostock noch ohne Punktverlust in Liga zwei
  • Hannover noch sieglos in dieser Spielzeit
  • H96 gewann zehn von 19 Partien gegen HRO
Wettquoten Stand: 15.08.2023, 19:43
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Rostock Hannover Tipp
Lässt Juan José Perea Rostock auch gegen Hannover jubeln? © IMAGO / Fussball-News Saarland, 05.08.2023

Nach dem DFB-Pokal-Wochenende steht der dritte Spieltag im Unterhaus an. Am Samstagnachmittag ist das Ostseestadion Schauplatz eines Duells zweier Mannschaften, die am vergangenen Wochenende jeweils bis ins Elfmeterschießen mussten. Die Rede ist demzufolge von der Partie Rostock vs. Hannover, bei der ein Tipp auf den aktuellen Zweitliga-Spitzenreiter durchweg Wettquoten jenseits der Marke von 2.00 bringt.

Inhaltsverzeichnis

Tabellenführer?! Ja, richtig gelesen. Die Kogge liegt ohne Punktverlust an den ersten beiden Runden auf dem Platz an der Sonne in der zweiten Bundesliga. Damit sind sie mit Kiel das einzige Team, welches sechs Punkte auf der Habenseite weiß.

Rostock – Hannover Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.66


Bwin

gering
Rostock (DNB) 1.80


Bet365

mittel
Über 2.5 1.80


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 15.08.2023, 19:43

Die Roten aus Niedersachsen dagegen sind zwar auch noch ungeschlagen, aber mit nur zwei Zählern eben auch noch sieglos. Unter dem Gesichtspunkt ist zwischen Rostock und Hannover die Verteilung der Quoten doch etwas überraschend. Den Gästen wird eine Siegwahrscheinlichkeit von immerhin 37 Prozent auf den Märkten eingeräumt.

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Bis zur 99. Minute lag Hansa am zweiten Spieltag im Ludwigsparkstadion zu Saarbrücken gegen Elversberg mit 0:1 zurück, ehe “der doppelte J. J. Perea” in den Minuten 90.+10 und 90.+13 netzte. Mindestens der zweite Treffer brachte kollektive Eskalation beim Gästeanhang mit sich. Der Doppeltorschütze, der im Übrigen erst einen Tag vor dem Gastspiel im Saarland auf Leihbasis an die Ostsee wechselte, wurde erst rund 20 Minuten vor dem Ende eingewechselt.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Sicherer Rückhalt

Gegen den Viertligisten FSV Frankfurt zitterte sich HRO im DFB-Pokal, wie bereits erwähnt, bis ins Elfmeterschießen, siegte aber schlussendlich dank eines überragenden Rückhalts Markus Kolke und zog in die nächste Runde ein. Der Keeper hielt alle drei Elfmeter des FSV, womit er bereits den vierten Strafstoß in Folge parierte, denn auch gegen die SVE hielt er in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter von Jannik Rochelt. Kann er beim zweiten Heimspiel der Saison nun das zweite Mal seinen Kasten über 90 Minuten sauber halten? Wenn Rostock auf Hannover trifft, sind die Wettquoten dafür sehr attraktiv.

In der vergangenen Spielzeit war die Offensive das Hauptproblem der Kogge, aber unter Alois Schwartz scheinen sie diese Schwachstelle ausgemerzt zu haben. So trafen sie bislang in jedem Pflichtspiel. H96 wieder kassierten bislang in jeder Partie mindestens zwei Gegentore. Genau aus diesem Grund sollte ein Tor für Rostock gegen Hannover unserer Prognose nach keineswegs ausgeschlossen werden.

Die 3-4-3-Formation, mit der die Blau-Weißen zuletzt erfolgreich waren, wird wohl unangetastet bleiben. Eventuelle Änderungen in der Startelf würden wir allerdings nicht ausschließen. Zum einen aufgrund der 120-minütigen Belastung am vergangenen Wochenende, zum anderen spekulieren wir beispielsweise auf ein Startelfdebüt von Doppelpacker Juan José Perea.

Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Rostock:

Letzte Spiele von Rostock:

Germany Hannover – Statistik & aktuelle Form

Darf im Falle von Hannover 96 schon von einem Fehlstart gesprochen werden? Auf dem Papier ist das Team von Stefan Leitl nach 90 Minuten noch ungeschlagen, allerdings stehen eben erst zwei Punkte auf der Habenseite. Zusätzlich schieden die Roten im Pokal beim Drittligisten SV Sandhausen aus. Nun steht Leitl bereits früh in der Saison unter Druck.
Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß und Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Defensive Umstellungen greifen noch nicht

Nach 37 Gegentoren in der zurückliegenden Rückrunde war dem Verein aus der niedersächsischen Landeshauptstadt in der Sommerpause vor allem daran gelegen, die Defensive zu stabilisieren. Im defensiven Mittelfeld kam Max Christiansen, für die Abwehr wurden Marcel Halstenberg, Brookly Ezeh und Bright Arrey-Mbi verpflichtet. Sieben Gegentreffer in den ersten drei Pflichtspielen zeigen allerdings, dass 96 noch weit weg von defensiver Stabilität ist.

Dass die Roten im Gegenzug aber reichlich Offensivqualität besitzen, zeigen die sieben eigenen Treffer in den ersten drei gespielten Partien. Allerdings gelang es zweimal eben auch nicht, eine 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. Mit diesem Hintergrund wird natürlich im anstehenden Zweitliga-Duell zwischen Rostock und Hannover ein Tipp auf reichlich Treffer attraktiv.

Die 3-4-1-2-Formation, die Leitl gegen Nürnberg und Sandhausen aufs Feld schickte, zeigte sich vorne treffsicher, aber hinten – trotz der Doppel-6 – auch anfällig. Darum würden wir eine Umstellung auf eine neue taktische Ausrichtung nicht gänzlich ausschließen. Stellt das Trainerteam vielleicht tatsächlich wieder auf eine Viererkette um? Die letzten Versuche mit einer Vierer-Abwehr – in der zurückliegenden Saison – waren allerdings auch nicht wirklich von Erfolg gekrönt.

Voraussichtliche Aufstellung von Hannover:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Hannover:

Letzte Spiele von Hannover:

Unser Rostock – Hannover Tipp im Quotenvergleich 19.08.2023 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.02.2024, 17:41

Rostock – Hannover Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum zehnten Mal stehen sich am Samstag beide Teams in Mecklenburg-Vorpommern gegenüber. In den bisherigen neun Heimauftritten unterlag Rostock gegen Hannover fünfmal. Von einer Prognose, dass für die Niedersachsen der nächste Sieg an der Ostseeküste herausspringt, würden wir allerdings Abstand nehmen. Der letzte Heimsieg der Kogge gegen H96 datiert von 2004, als sich beide Teams noch im Oberhaus duellierten.

Auch die Gesamtbilanz zwischen den beiden Teams spricht eine deutliche Sprache, denn annähernd 50 Prozent – zehn von 19 Partien – gewannen die Niedersachsen.

Statistik Highlights für Germany Rostock gegen Hannover Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Rostock – Hannover Germany Tipp

Die bisherigen Partien in dieser Spielzeit suggerieren zwar, dass Tore im Ostseestadion wahrscheinlich sind, allerdings fielen in den vier Zweitligabegegnungen der beiden Teams – in zurückliegenden zwei Jahren – im Schnitt nur 1,75 Tore. Dieser Fakt dient sicherlich auch als Begründung, dass – wenn am Samstag Rostock erneut Hannover begegnet – die Quoten für mindestens drei Treffer bei attraktiven 1.80 auf den Märkten liegen.

Nur einmal in den letzten vier Aufeinandertreffen kamen beide Seiten zum Torerfolg, allerdings setzen die Bookies – beispielsweise der getestete Buchmacher bwin – für das Duell am dritten Spieltag eine Wahrscheinlichkeit von knapp 60 Prozent an. Damit ist die Empfehlung, dass beide Abwehrreihen mindestens einmal bezwungen werden, durchaus nachvollziehbar.

Key-Facts – Rostock vs. Hannover Tipp
  • Rostock noch ohne Punktverlust in Liga zwei
  • Hannover noch sieglos in dieser Spielzeit
  • H96 gewann zehn von 19 Partien gegen HRO

Schlussendlich trauen wir den Hausherren aktuell etwas mehr über den Weg und tendieren somit zusätzlich zum Tipp, dass diese nicht verlieren. Da die 1X-Wettquote aber zu wenig Value abwirft, entscheiden wir uns an der Stelle für den H2H-Tipp (Draw No Bet).

Wahrt Fürth die Heimstärke auch gegen die Kiezkicker?
Fürth vs. St. Pauli, 19.08.2023

 

Germany Rostock vs. Hannover Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Rostock: 2.52 @Betano
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Hannover: 2.85 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rostock / Unentschieden / Sieg Hannover:

1
39%
X
27%
2
34%

Germany Rostock – Hannover Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.08.2023, 19:43