Rostock vs. 1860 München Tipp, Prognose & Quoten 26.10.2019 – 3. Liga

Hansa-Kogge weiter auf dem Vormarsch?

/
Vollmann (Rostock)
Vollmann (Rostock) © imago images /
Spiel: Hansa Rostock - 1860 München
Tipp:
Quote: 1.91 (Stand: 25.10.2019, 10:25)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 26.10.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Das Leistungsgefälle in Liga 3 ist bekanntermaßen sehr gering und umso schwerer ist es, eine echte Serie aufzubauen, wie es momentan Hansa Rostock gelungen ist. Die Truppe von der Ostsee ist seit sieben Spielen ungeschlagen und hat sich in der Tabelle immer weiter nach vorne gekämpft.

Am Samstag kann die Mannschaft nun für ein Novum sorgen. Nach den beiden Siegen gegen Meppen und Magdeburg besteht die Chance, den dritten Sieg in Serie einzufahren, was in der Amtszeit von Jens Härtel noch nie gelungen ist.

Zugleich könnte Hansa mit dem Relegationsplatz gleichziehen und sich damit im oberen Tabellendrittel festsetzen. Der Gegner wirkt auf den ersten Blick schlagbar. Die Münchner Löwen treten die lange Reise in den Norden der Republik an und haben zwei Pleiten im Gepäck. Das Selbstvertrauen und die Form sprechen ganz klar für den Gastgeber, der deshalb auch als der klare Favorit gehandelt werden.

Die Buchmacher haben zwischen Rostock und 1860 München die Quoten für einen Tipp auf den Heimerfolg unter der 2,00er Marke festgelegt. Die inkludierte Siegwahrscheinlichkeit wird also mit über 50% eingeschätzt. Ob die Hausherren diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden, wird sich am Samstagnachmittag zeigen, wenn die Begegnung um 14:00 Uhr startet. Schiedsrichter der Partie ist Mitja Stegemann aus Bonn.

Treffen beide?
Ja
1.90
Nein
1.91

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 25.10.2019, 10:23 Uhr)

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Rostock Logo

Die Stimmung an der Ostsee könnte momentan kaum besser sein. Nicht nur, dass Hansa seit sieben Spielen ungeschlagen ist und damit an sich eine gute Form aufweist, sorgt für Euphorie. Vor allem der Sieg am letzten Wochenende im Ost-Derby gegen Magdeburg gab der Mannschaft einen richtigen Push nach vorne. Auch für Coach Jens Härtel war dieser Erfolg gegen seinen Ex-Klub, bei dem er vergangene Saison zweifelhaft entlassen wurde, sehr wichtig.

Trotz der Ausfälle und Verletzungen von Osman Atilgan, Erik Engelhardt, Lukas Scherff und Nico Rieble läuft es bei Rostock aktuell wie geschmiert. Die Defensive steht stabil, hat in den letzten sechs Begegnungen nie mehr als ein Gegentor zugelassen und vorne reicht aktuell die gute Form von Pascal Breier aus, um die Partien zu gewinnen.

Der 27-jährige Angreifer hat fünf Tore in den vergangenen fünf Spielen erzielt und ist ganz klar der Mann der Stunde. Er wird auch am Samstag wieder in der Startelf stehen und offensiv von Derbyheld Nik Omladic und Aaron Opoku ersetzt. Coach Jens Härtel sieht wohl keine Veranlassung, an seiner erfolgreichen Elf weitere Veränderungen vorzunehmen.

Der Übungsleiter warnt allerdings vor dem Gegner und davor, die Löwen auf die leichte Schulter zu nehmen. Seine Schützlinge müssen wieder 100% geben, damit zwischen Rostock und 1860 München eine Prognose in Richtung der Gastgeber erfolgreich ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:
Kolke – Butzen, Sonnenberg, Reinthaler, Neidhart – Bülow, Pepic, Omladic, Vollmann – Opoku, Breier

Letzte Spiele von Rostock:
19.10.2019 – Magdeburg vs. Rostock 0:1 (3. Liga)
12.10.2019 – Güstrower vs. Rostock 0:6 (Reg. Cup Mecklenburg-Vorpommern)
05.10.2019 – Rostock vs. SV Meppen 2:1 (3. Liga)
29.09.2019 – Waldhof Mannheim vs. Rostock 1:1 (3. Liga)
22.09.2019 – Rostock vs. Zwickau 1:1 (3. Liga)

Rostock vs. 1860 München – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Rostock
1.83 1.90 1.85 1.84
Unentschieden 3.60 3.40 3.40 3.37
1860 München
4.20 3.70 4.00 3.86

(Wettquoten vom 25.10.2019, 10:23 Uhr)

Germany 1860 München – Statistik & aktuelle Form

1860 München Logo

Dass diese Saison keine einfache wird, war allen Beteiligten schon nach der Sommerpause klar. Die geforderten Neuverpflichtungen von Coach Daniel Bierofka blieben aus und somit wundert es nun auch nicht, dass die Löwen nach zwölf Spieltagen auf dem 15. Tabellenplatz festhängen und sich eine Spielzeit im Abstiegskampf andeutet. Die aktuelle Form macht zudem nicht gerade viel Hoffnung auf Besserung.

Die letzten beiden Partien gingen jeweils verloren und insbesondere die 0:1-Heimpleite zuletzt gegen den KFC Uerdingen war doppelt bitter. Durch den Platzverweis von Innenverteidiger und Abwehrchef Felix Weber sind die Sechziger auch im Auswärtsspiel an der Ostsee personell gehandicapt. Neben dem 24-Jährigen muss Daniel Bierofka zudem auf Quirin Moll, Nico Karger und Semi Belkahia verzichten. Damit stellt sich die Mannschaft der Gäste fast von alleine auf.

In der Offensive wird Sascha Mölders mal wieder den Alleinunterhalter geben und versuchen, mit seiner körperlichen Präsenz die Bälle zu halten. Die vakante Position in der Viererkette könnte mit Aaron Berzel und Daniel Erdmann besetzt werden. Für Erdmann ist das Duell mit seinem Ex-Klub etwas ganz Besonderes und der 28-Jährige wird doppelt motiviert in das Spiel an der Ostsee gehen.

Ob diese Motivation alleine reicht, um etwas Zählbares mit in die bayerische Hauptstadt zu nehmen, wird sich zeigen. Die Ausgangsage jedenfalls ist nicht optimal und zwischen Rostock und 1860 München finden die Quoten für eine Prognose auf den Auswärtssieg nur wenige Argumente.

Voraussichtliche Aufstellung von 1860 München:
Bonmann – Paul, Berzel, Erdmann, Steinhart – Wein, Rieder, Willsch, Gebhart, Klassen – Mölders

Letzte Spiele von 1860 München:
19.10.2019 – 1860 München vs. Uerdingen 0:1 (3. Liga)
11.10.2019 – 1860 München vs. Unterhaching 1:1 (Reg. Cup Bayern)
07.10.2019 – Würzburger Kickers vs. 1860 München 2:1 (3. Liga)
28.09.2019 – 1860 München vs. Kaiserslautern 3:1 (3. Liga)
21.09.2019 – Duisburg vs. 1860 München 2:1 (3. Liga)

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

Germany Rostock vs. 1860 München Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Mit 14:11 führt Hansa in der h2h-Bilanz der beiden Klubs. Die Traditionsvereine standen sich vor zwei Jahrzehnten noch regelmäßig in der Bundesliga gegenüber. Mittlerweile sind diese goldenen Jahre allerdings vergangen und in der Vorsaison trafen die Klubs nach sechs Jahren Pause erstmals in Liga 3 aufeinander.

Im Hinspiel an der Ostsee wurden die Punkte beim 2:2 geteilt, das Rückspiel gewann Hansa im Grünwalder Stadion mit 2:1. Pascal Breier und Cebio Soukou brachten die Gäste schon im ersten Durchgang in Führung, ehe Sascha Mölders nur noch der Anschlusstreffer im zweiten Durchgang für die Löwen gelang. Der letzte Sieg der Münchner stammt aus dem Jahr 2010.

 

 

Germany Rostock gegen 1860 München Germany Tipp & Prognose – 26.10.2019

Die Einschätzung der Buchmacher deckt sich mit den Zahlen und Fakten der letzten Wochen. Hansa Rostock ist zurecht der klare Favorit im Duell mit den Münchner Löwen und kann sich eigentlich nur selber schlagen. Die Form und das Selbstvertrauen bei den Hausherren ist riesig und die Löwen konnten auf der anderen Seite seit Wochen nicht mehr überzeugen.

Die Sperre von Abwehrchef Weber und die gute Verfassung von Hansa-Angreifer Breier bestätigen die Vermutung, dass zwischen Rostock und 1860 München ein Tipp auf die Quoten der Heimelf die richtige Wahl sind.

 

Key-Facts – Rostock vs. 1860 München Tipp

  • Rostock ist seit sieben Spielen ungeschlagen und will den dritten Sieg in Serie
  • Die Löwen dagegen gingen zuletzt zweimal leer aus und müssen den Ausfall ihres gesperrten Abwehrchefs Felix Weber verschmerzen
  • In der Vorsaison wurden beim 2:2 die Punkte an der Ostsee geteilt

 

Die Schützlinge von Jens Härtel wollen ihre Serie an ungeschlagenen Partien weiter ausbauen und erstmals unter der Leitung ihres Trainers den dritten Sieg in Serie einfahren. Die benötigte Wahrscheinlichkeit von über 50% für einen Heimdreier ist vorhanden und somit lässt sich eine Wette auf den Gastgeber platzieren. Der Einsatz wird mit sechs Units festgelegt.
 

 

Germany Rostock – 1860 München Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Rostock: 1.91 @Comeon
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg 1860 München: 4.20 @Bet365

(Wettquoten vom 25.10.2019, 10:23 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rostock / Unentschieden / Sieg 1860 München:

1: 52%
X: 26%
2: 22%

 

Hier bei Comeon auf Rostock wetten

Germany Rostock – 1860 München Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer Alternativen zum Tipp auf den Heimsieg sucht, der kann bei der Paarung Rostock vs. 1860 München auch die Wettquoten für unter 2,5 Tore ins Auge fassen. Die aktuelle Defensivstärke von Rostock und Offensivschwäche der Löwen lässt den Verdacht zu, dass die Gäste aus Bayern zu keinem Torerfolg kommen werden. Ein knapper 1:0- oder 2:0 Arbeitssieg der Hausherren ist absolut vorstellbar und ebenfalls einen Einsatz wert.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,83 @Bet365
NEIN: 1,83 @Bet365

(Wettquoten vom 25.10.2019, 10:23 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten