Rio Ave vs. Benfica Lissabon Tipp, Prognose & Quoten 17.06.2020 – Primeira Liga

Wieder kein Sieg für den Rekordmeister?

/
Pizzi (Benfica)
Pizzi (Benfica) © imago images / Glo
Spiel: Rio Ave - Benfica
Tipp: Handicap: Sieg Heim +1,5
Quote: 1.45 (Stand: 16.06.2020, 11:00)
Wettbewerb: Primeira Liga
Datum: 17.06.2020, 22:15 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 9 / 10

Mit Rio Ave und Benfica Lissabon treffen zwei Teams aufeinander, die nach dem Re-Start der Primeira Liga noch nicht durchweg überzeugten. Die Gäste kamen bislang nicht über zwei Unentschieden hinaus, wodurch sich der Abstand auf den Tabellenersten Porto noch einmal um einen auf nunmehr zwei Punkte vergrößert hat.

Bereits seit vier Spielrunden wurden ausschließlich Punketeilungen verzeichnet, wodurch sich die längste Durststrecke im gesamten Saisonverlauf für die Hauptstädter ergeben hat. Dem Unterfangen der Titelverteidigung ist dies natürlich wenig dienlich.

Die Hausherren starteten ihrerseits mit einer überraschenden Heimpleite gegen die abstiegsbedrohten Kicker von Pacos de Ferreira, doch erzielten am vergangenen Spieltag einen verdienten Auswärtssieg bei Moreirense.

Für das Match zwischen Rio Ave und Benfica Lissabon umfasst der Tipp einen Heimsieg – inklusive eines Handicaps von 1,5 Treffern für die Hausherren. Anpfiff im Estadio dos Arcos ist um 22:15 Uhr am 17. Juni. Zuschauer sind weiterhin nicht zugelassen.

Mehr Analysen zu Partien in der Primeira Liga und vielen weiteren Spielklassen rund um den Globus stehen im Seitenbereich der Internationalen Fußball Tipps auf der Wettbasis bereit.

Unibet

Unser Value Tipp:
Pizzi trifft
2.43

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 16.06.2020, 11:00

Portugal Rio Ave – Statistik & aktuelle Form

Die Vilacondenses rangieren aktuell auf dem sechsten Rang und damit um einen Platz besser, verglichen zur Schlussabrechnung des Vorjahres. Noch immer können sich die Kicker vom Ave berechtigte Chancen auf die Teilnahme an der nächsten Ausgabe der Europa League machen.

Allerdings deutete der erste Auftritt bei Heimpleite gegen Pacos de Ferreira nach dem Re-Start nicht in diese Richtung. Ungewöhnlich war vor allem die Flut von drei Gegentoren in dem Heimspiel. Normalerweise ist die Defensive der Rioavistas der beste Mannschaftsteil. Nur drei Teams in der Primeira Liga lassen weniger Gegentore zu.

Speziell auf eigenem Terrain ist die Abwehr stark: Abzulesen daran, dass Top-Teams wie Porto oder Sporting nur einen Treffer bei ihren Gastspielen bewerkstelligten. Darüber hinaus mussten die Grün-Weißen lediglich in drei ihrer 13 Heimspiele mehr als einen Gegentreffer hinnehmen.

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+ 

Rio Ave zuletzt wieder stärker

Mut machen kann ferner der zweite Auftritt nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Mit 1:0 setzte sich hierbei Rio Ave am vergangenen Freitagabend bei Moreirense durch. Der Dreier war spielerisch verdient und die Mannschaft von Coach Carlos Carvalhal agierte deutlich verbessert im Vergleich zum vermasselten Heimauftakt.

Dies galt unter anderem für den Top-Scorer des Teams in der Person des Iraners Mehdi Taremi. Der Angreifer kam vor der Saison von Al-Gharafa aus QSL in Katar und steht bereits bei neun Saisontreffern. Der Nationalspieler seines Landes erzielte nun auch schon wieder das entscheidende Tor gegen Moreirense.

Abwehr ist wieder vollzählig

Wieder auflaufen kann des Weiteren Matheus Reis de Lima im Abwehrverbund. Der 25-Jährige holte sich bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs gleich eine Gelb-Rote Karte ab, weshalb er jüngst in Moreirense fehlte.

Für die Spieler von Benfica ist dies eine schlechte Nachricht, zumindest schon einmal aus einem gesundheitlichen Blickwinkel, denn der Südamerikaner ist mit elf Gelben Karten in 22 Liga-Auftritten ein echtes Raubein.


Voraussichtliche Aufstellung von Rio Ave:

Kieszek – Monte – Reis de Lima – Figueiras – Santos N. – Gelson – Lopes – Esmusrati – Tarantini – Piazon – Taremi

Letzte Spiele von Rio Ave:

Portugal Benfica – Statistik & aktuelle Form

Am ersten Spieltag nach dem Ende der Saisonaussetzung war eigentlich alles für Benfica perfekt angerichtet: Der ärgste Konkurrent im Rennen um die Meisterschaft, der wie immer in den letzten Jahren Porto heißt, hatte einen Tag zuvor bei seinem Start eine überraschende Pleite beim Neuling Famalicao kassiert.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Benfica wartet auf den ersten Sieg nach dem Restart

Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Tondela hätte sich Lissabon die Tabellenspitze zurückerobert, doch mehr als ein torloses Remis sprang am Ende nicht heraus. Am vergangenen Mittwochabend reichte es abermals nur zu einem 2:2 bei Portimonense.

Ein Gegner, der nun wahrlich in die schlagbare Schublade gehört, weil er als Tabellenvorletzter ein heißer Abstiegskandidat im portugiesischen Oberhaus ist. Hoffnung bereitet einzig und allein, dass mit Pizzi der überragende Spieler der Saison beim 37-maligen Meister anscheinend wieder auf Betriebstemperatur kommt.

Der 30-Jährige traf beim Gastspiel in Portimao und legte den zweiten Treffer seines Teams auf. Hiermit zeigte er einmal mehr seine beeindruckenden Fähigkeiten als Vollstrecker und Passgeber auf. In beiden Rankings liegt Pizzi derzeit in der Primeira Liga an der Spitze! Im Moment wird der aus Braganza stammende Offensivspieler besonders gefordert.

Sein Sturmkollege Carlos Vinicius, mit dem er sich die Torschützenkrone teilt, ist etwas außer Form und Haris Seferovic verletzte sich vor der Saisonunterbrechung. Zwar kann der Eidgenosse wieder auflaufen, doch mehr als Kurzeinsätze sind derzeit nicht möglich. Bei 100 Prozent ist der Torschützenkönig der vergangenen Saison in der Primeira Liga also noch nicht wieder.

Rio Ave vs. Benfica Value Tipp für ein Tor von Pizzi

Auch unabhängig von seiner aktuellen Verfassung lässt sich feststellen, dass der Stürmer in dieser Spielzeit nicht an seine tollen Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen konnte. Gerade einmal zwei Saisontore weist der 28-Jährige bis dato auf. Kein Wunder also, dass Pizzi drei der letzten vier Ligatore aufseiten von Benfica erzielt hat.

Angesichts dieser Bilanz erscheinen bei der Begegnung zwischen Rio Ave und Benfica Lissabon die Quoten für seinen nächsten Torjubel on top interessant. Bei Unibet stehen Notierungen von 2,23 zur Auswahl. Im Moment lockt der Buchmacher zudem mit einem attraktiv gestalteten Unibet Bonus für Neukunden.


Voraussichtliche Aufstellung von Benfica:

Vlachodimos – Almeida – Dias – Jardel – Grimaldo – Cervi – Weigl – Taarabt – Pizzi – Silva – Carlos Vinicius

Letzte Spiele von Benfica:

Rio Ave vs. Benfica – Wettquoten Vergleich * – Primeira Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 16.07.2020, 14:58

Portugal Rio Ave vs. Benfica Portugal Direkter Vergleich

Das Duell in der Hinrunde fand Mitte Januar dieses Jahres statt. Es handelte sich um ein spannendes Match, in dem ein Doppelschlag des Schweizers Haris Seferovic das Spiel in der zweiten Halbzeit noch in einen 3:2-Heimerfolg des Rekordmeisters drehte. Dank des Erfolgs gingen die Hauptstädter zum sechsten Mal am Stück bei dieser Paarung als Sieger vom Platz.

Welche Gewichtung ist bei der Wettanalyse sinnvoll?
Direkter Vergleich vs. aktuelle Form – Wettbasis.com Ratgeber

 

Buchmacher erwarten einen Auswärtssieg

Für das nächste Aufeinandertreffen von Rio Ave und Benfica Lissabon weisen die Quoten in Richtung einer Fortsetzung dieser Erfolgsserie der Encarnados hin. Aktuelle Offerten zahlreicher Buchmacher sind jederzeit im Quotenvergleich der Wettbasis abrufbereit.

Portugal Rio Ave vs. Benfica Portugal Statistik Highlights

Portugal Rio Ave gegen Benfica Portugal Tipp & Prognose – 17.06.2020

Die Fußballer aus Vila do Conde konnten am letzten Spieltag den Fehlstart aus der vorherigen Woche wieder gutmachen. Dank des Siegs in Moreirense lockt weiterhin die Europa League.

Um dieses Ziel zu erreichen, muss in diesem Jahr wie in der letzten Saison nur der fünfte Rang erobert werden. Der Grund ist, dass sich im kommenden Pokalfinale mit Porto und Benfica die beiden Top-Teams der Primeira Liga gegenüberstehen, die bereits in der Königsklasse an den Start gehen werden, obgleich nur eines die direkte Teilnahme einheimsen wird.

Die Hausherren haben also noch ein lukratives Saisonziel und werden dementsprechend ausreichend motiviert in das Duell mit Lissabon gehen. Die Gäste wirken ihrerseits etwas angeknockt. Seit vier Spieltagen wurde nicht mehr gewonnen und der Re-Start hat aufgezeigt, dass die spielerischen Probleme aus dem März nicht nur mit einem damals stark gefüllten Terminkalender zusammenhingen.

 

Key-Facts – Rio Ave vs. Benfica Tipp

  • Benfica gewann die letzten sechs Duelle mit Rio Ave
  • Die Hausherren haben noch Chancen auf die Europa League
  • Lissabon hat seit vier Spielrunden nicht mehr gewonnen (0-4-0)

 

Vor diesem Hintergrund zielt bei der Begegnung zwischen Rio Ave und Benfica Lissabon der Tipp auf einen Heimsieg ab, jedoch inklusive eines Handicaps von + 1,5 für den zweimalige Pokalfinalisten. Hierfür spricht nicht nur das Fragezeichen hinter der Form des Meisters, sondern ebenso die sehr stabile Defensive des Underdogs.

Nach dem kommenden Gegner und Porto weisen die Hausherren die wenigstens Gegentore in der Primeira Liga auf, weshalb zumindest ein Kantersieg des Tabellenzweiten nicht zu erwarten ist. Bei Bet365 lassen sich Rio Ave gegen Benfica Lissabon Wettquoten von 1,45 für die Prognose anspielen. Die Hausherren dürfen demnach mit maximal einem Treffer Unterschied verlieren.

Mehr Informationen über das Leistungsspektrum des Buchmachers aus Großbritannien stehen im Wettbasis Bet365 Testbericht 2020 zur Verfügung.

 

Portugal Rio Ave – Benfica Portugal beste Quoten * Primeira Liga

Portugal Sieg Rio Ave: 5.50 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Portugal Sieg Benfica: 1.68 @Betsafe

Wettquoten Stand: 16.06.2020, 11:00

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rio Ave / Unentschieden / Sieg Benfica:

1: 17%
X: 24%
2: 59%

Portugal Rio Ave – Benfica Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.06.2020, 11:00