Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Renova vs. Hajduk Split Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Quali 2020

Wird Split der Favoritenrolle gerecht?

Max Gartner   17. September 2020
Unser Tipp
Hajduk Split zu Quote 1.5
Wettbewerb Europa League Qualifikation
Datum 17.09.2020, 15:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.09.2020, 10:11
* 18+ | AGB beachten
Jubelt Hajduk auch bei Renova?
Jubelt Hajduk auch bei Renova? imago images / Pixsell, 18.07.2019

Ist der nordmazedonische Fußball im internationalen Vergleich wettbewerbsfähig? In Runde 1 der Europa League-Quali konnte der nationale Vertreter Renova schon ein kleines Ausrufezeichen setzen und sich gegen die Armenier Alashkert Martuni durchsetzen. Doch der erste große Name steht dem Team von Trainer Bujar Islami mit Hajduk Split noch bevor.

Die Kroaten sind gut in die neue Spielzeit gestartet und werden im Quotenvergleich der Wettbasis zurecht als Favorit für das anstehende K.O.-Spiel gehandelt.

Inhaltsverzeichnis

Es gibt in dieser Spielzeit die Besonderheit, dass kein Hin- und Rückspiel ausgetragen wird, sondern die Entscheidung bereits am Donnerstagabend fällt. Das Los hat entschieden, dass der Underdog Heimrecht besitzt, welcher jedoch vor leeren Rängen fast vollständig wegfällt. Anstoß zu dieser Partie ist bereits um 15:30 Uhr am Donnerstagnachmittag und die Leitung übernimmt der portugiesische Schiedsrichter Joao Pinheiro.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei ComeOn zu 1.65
Wettquoten Stand: 16.09.2020, 10:11
* 18+ | AGB beachten

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Renova – Statistik & aktuelle Form

Renova hat in der letzten Spielzeit auf den allerletzten Drücker die Qualifikation für die Europa League klargemacht. Gegen Akademija Pandev siegte die Mannschaft mit 1:0 und sprang auf Rang 4 in der Tabelle Nordmazedoniens.

Hinterlässt Renova international einen guten Eindruck?

Anschließend wurde die Saison abgebrochen und die Nordmazedonier dürfen sich deshalb auf internationaler Bühne präsentieren. Trotz des überraschenden Auswärtssieges in Armenien ist die Frühform der Schützlinge von Bujar Islami nicht gerade gut.
 
Interwetten Wettguthaben & Gewinnspiel!

30 Jahre Interwetten Gewinnspiel

Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

In der Liga steht das Team nach fünf Spieltagen mit nur fünf Zählern auf dem Konto da und sucht seinen Rhythmus. Am letzten Wochenende gab es eine 0:1-Pleite gegen Rabotnicki. Welche personellen Änderungen es danach geben wird, ist völlig offen.

Schlechte Frühform bei den Nordmazedoniern

Der Kader hat keine allzu großen Stars und ist in der Breite eher dünn besetzt. Das Team überzeugt im Kollektiv und muss eine klare Leistungssteigerung hinlegen, wenn zwischen Renova und Hajduk Split ein Tipp auf die Quoten der Hausherren eine realistische Chance besitzen soll.


Voraussichtliche Aufstellung von Renova:

Velii – Miskovski, Fetai, Abdulla, Velija – Alush Gavazaj, Sadiki, Argjent Gafuri, Ramadani, Shefiti – Remzifaik Selmani

Letzte Spiele von Renova:

Croatia Hajduk Split – Statistik & aktuelle Form

Hajduk Split hat vor dem Saison-Abbruch in der letzten Spielzeit zwei wichtige Partien verloren und damit den Einzug in die Qualifikation zur Champions League verpasst. Zumindest in der „Zweiten Liga Europas“ soll nun der Einzug in die Gruppenphase gelingen.

Split will in die Gruppenphase

Nach einem Freilos in Runde 1 steht mit dem Duell am Donnerstag in Nordmazedonien die erste Aufgabe bevor. Die Gäste scheinen sich in einer guten Verfassung zu befinden und gelten deshalb zurecht als klarer Favorit.

Am Wochenende gab es für die Mannschaft von Trainer Vukas zwar eine knappe 1:2-Niederlage gegen den amtierenden Meister aus Kroatien, Dinamo Zagreb. Platz 3 in der Tabelle zeigt jedoch, dass das Team schnell eine gute Form gefunden hat.
 

 

Sticht der Neuzugang auch international?

Gerade offensiv läuft es sehr gut, was unter anderem auch am Neuzugang Dimitrios Diamantakos liegt. Der 27-Jährige ist den deutschen Fans aus vielen Jahren in Liga 2 und 3 bekannt. In der Rückrunde traf er insgesamt fünfmal für den FC St. Pauli und hat sich auch bei seinem neuen Verein schnell zu einer echten Stammkraft entwickelt.

Er wird am Donnerstag im 4-5-1-System ziemlich sicher gesetzt sein und auch in der übrigen Formation gibt es kaum einen Grund für Trainer Vukas, viel zu verändern. Zwischen Renova und Hajduk Split kann die Prognose gewagt werden, dass die Gäste den Platz als Sieger verlassen werden, wenn sie ihr Potenzial abrufen und konzentriert an die Aufgabe in Nordmazedonien herangehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Hajduk Split:

Posavec – Todorovic, Vuskovic, K. Dimitrov, Colina – Caktas, Gyurcso, Jradi, Juric, Nejasmic – Diamantakos

Letzte Spiele von Hajduk Split:

Renova – Hajduk Split Wettquoten im Vergleich 17.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 15:42
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Renova ist auf internationaler Bühne ein unbekannter Name und hat bislang nicht sehr häufig in der Europa League seine Visitenkarte abgegeben. Dementsprechend wundert es auch nicht, dass es bislang noch nie zu einem Duell mit dem kroatischen Vertreter aus Split gekommen ist.

Am Donnerstag gibt es somit eine echte Premiere und nur der Sieger nach 90 Minuten (und einer möglichen Verlängerung/Elfmeterschießen) darf weiter vom Einzug in die Gruppenphase träumen.

Statistik Highlights für Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Renova gegen Hajduk Split Croatia

Wettbasis-Prognose & Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Renova – Hajduk Split Croatia Tipp

Gerade bei den Europa League Tipps auf Wettbasis ist es häufig schwer, die Teams aus verschiedenen Ländern zu vergleichen. Zwischen Renova und Hajduk Split ist eine Prognose auf die Auswärtsmannschaft dennoch gut möglich, da allein schon die Form für die Truppe von der kroatischen Südküste spricht.

Während Split sehr ordentlich in die neue Spielzeit gestartet ist, hat Renova große Probleme, verlor die letzten beiden Spiele und hängt im unteren Tabellendrittel fest. 

Key-Facts – Renova vs. Hajduk Split Tipp
  • Renova ist schlecht in die nationale Saison gestartet und sucht seine Form
  • Split dagegen ist gut drauf und will seiner Favoritenrolle gerecht werden
  • Ohne Zuschauer wird bei dieser Premiere der Heimvorteil wegfallen, was den Kroaten entgegenkommt

Auch wenn der Underdog bereits in der ersten Runde eine Überraschung geschafft hat, wird die Reise an diesem Donnerstag zu Ende sein. Ein Favoriten-Sieg ist zu erwarten und zwischen Renova und Hajduk Split kann ein Tipp auf die Quoten für den reinen Auswärtssieg, wie auch für ein Handicap abgegeben werden.

Wir haben uns diesmal für die sichere Variante entschieden und dafür einen etwas höheren Einsatz von sechs Einheiten ausgewählt.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Renova vs. Hajduk Split Croatia – beste Quoten Europa League Qualifikation

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Sieg Renova: 6.50 @BetVictor
Unentschieden: 4.50 @BetVictor
Croatia Sieg Hajduk Split: 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 10:11
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Renova / Unentschieden / Sieg Hajduk Split:

1
13%
X
21%
2
66%

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Renova – Hajduk Split Croatia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Als Alternative eignen sich zwischen Renova und Hajduk Split die Wettquoten auf zahlreiche Treffer. Vor allem die Gäste sind offensiv gut drauf und werden früh den Weg nach vorne suchen.

Ihr neuer Knipser Dimitrios Diamantakos will auch auf internationale Bühne direkt sein Premieren-Tor für die Kroaten erzielen und wenn die Chancenverwertung stimmt, wird die Marke von 2,5 Treffern mit großer Wahrscheinlichkeit geknackt werden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 10:11
* 18+ | AGB beachten