Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Rennes vs. Monaco Tipp, Prognose & Quoten 19.09.2020 – Ligue 1

Verfolger-Duell in der Betragne

Dominic Martin   19. September 2020
Unser Tipp
Monaco zu Quote 3.1
Wettbewerb Ligue 1
Datum 19.09.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 17.09.2020, 13:13
* 18+ | AGB beachten
Führt Fabregas Monaco zum Sieg gegen Rennes?
Führt Fabregas Monaco zum Sieg gegen Rennes? © imago images / PanoramiC, 13.09.2020

Am Donnerstagabend unterstrich AS Saint-Etienne mit einem 2:0 Auswärtssieg bei Olympique Marseille die überragende Form und führt damit die Tabelle mit neun Punkten und ohne Gegentreffer an. Durch den Erfolg kletterte „ASSE“ auf Platz eins und verdrängte Rennes. Der Klub aus der Bretagne ist an diesem Wochenende Gastgeber für das Topspiel des vierten Ligue 1 Spieltags. Im Roazhon Park stehen sich Rennes und Monaco gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Sowohl die Hausherren als auch die Gäste haben derzeit sieben Zähler auf der Habenseite und sind damit in der aktuellen Tabelle der Ligue 1 die ersten Verfolger der Grün-Weißen aus Saint-Etienne. Nachdem der Tabellenführer erst am Sonntag im Einsatz ist, winkt dem Gewinner der Partie die zwischenzeitliche Tabellenführung.

Im Wettbasis Quotenvergleich sind zwischen Rennes und Monaco aktuell Quoten um die 2,40 für die Hausherren zu finden, während ein Sieg der Kovac-Elf ungefähr den dreifachen Einsatz zur Folge hat.

In der Tipp-Kategorie Fußball Frankreich kommen die Fans der Ligue 1 auf ihre Kosten und finden weitere Vorschauen inklusive Tipp-Empfehlung für den vierten Spieltag.

Unser Value Tipp:
Über 2,5
bei Betway zu 1.80
Wettquoten Stand: 17.09.2020, 13:13
* 18+ | AGB beachten

France Rennes – Statistik & aktuelle Form

Die Elf aus der Bretagne war definitiv die große Überraschung in der vergangenen Saison. Nach einem starken Saisonstart (drei Siege am Stück), fiel das Team zwar in ein Loch (sieben Spiele ohne Sieg), doch im restlichen Saisonverlauf eilte das Team von Julien Stephan von Erfolg zu Erfolg.
 
Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Platz drei – direkte CL-Qualifikation

Mit schlussendlich 50 Punkten aus 28 Spielen rangierte das Team auf dem dritten Tabellenplatz und erreichte somit das beste Resultat der Vereinsgeschichte und die sensationelle direkte Qualifikation für die UEFA Champions League.

Den Grundstein für die herausragende Saison liegt in der bärenstarken Defensive. Lediglich 24 Gegentreffer kassierte und hatte damit die zweitbeste Defensive der Liga vorzuweisen. Eine weitere Stärke ist zudem die enorme taktische Variabilität.

Die Spieler beherrschen unterschiedliche Systeme in Perfektion. Stephan switchte zwischen Dreier- und Viererkette, agierte phasenweise mit vier oder fünf Mittelfeldspielern und teilweise mit einem oder zwei Stürmern. Rennes kann sich an die Gegebenheiten anpassen und ist dementsprechend extrem schwer zu berechnen, verfolgt aber stets weiterhin die eigene Spielidee im Offensivspiel.

Der Stamm bleibt

Trotz der großen Erfolge konnte bisher der Stamm der Mannschaft gehalten werden. Lediglich um Torhüter Mendy ranken sich stets Gerüchte bezüglich eines Chelsea-Wechsels. Diese Kontiniuität war nach der starken Saison nicht zwingend zu erwarten, spricht aber für das gute Mannschaftsgefüge in der Bretagne.

Aktuell knüpft das Team an die Vorjahres-Saison an und nach einem Auftaktremis gegen Lille feierte das Team zuletzt zwei Siege in Serie, dabei wurden schon sieben Treffer erzielt. Die Offensive präsentiert sich derzeit in starker Verfassung, für ein Über 2,5 werden zwischen Rennes und Monaco derzeit Quoten um die 1,80 angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Rennes:
Salin – Maouassa, Aguerd, Da Silva, Traore – Martin, Nzonzi, Camavinga – Tait, Guirassy, Raphinha

Letzte Spiele von Rennes:

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

Verglichen mit der katastrophalen Saison 2018/19 lief es im vergangenen Jahr schon deutlich besser, Platz neun entsprach aber trotzdem nicht den eigenen Ansprüchen und der Klub aus dem Fürstentum wird ein weiteres Jahr ohne internationalen Fußball auskommen müssen.

Kovac soll den Erfolg zurückbringen

Neuer Taktgeber ist bei den Monegassen Ex-Bayern Trainer Robert Kovac, der sich an der Qualifikation für die Königsklasse messen lassen muss. Die großen Stars wie Wissam Ben-Yedder wurden gehalten, schwerwiegende Abgänge gab es nicht zu verzeichnen. Ein Problem ist jedoch der stark aufgeblähte Kader, denn aktuell befinden sich noch immer 38 Akteure im Kader der ersten Mannschaft.

Der Start im Fürstentum sorgt auf alle Fälle für eine kleine Euphorie, die Monegassen sammelten aus den ersten drei Spielen ebenfalls sieben Zähler. Nach einem 2:2 Remis gegen Stade Reims feierte die Kovac-Elf zuletzt knappe Siege gegen Nantes und Metz.
 

Setzt Porto den Grundstein für die Titelverteidigung?
Porto vs. Braga, 19.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Nur drei Auswärtssiege im Vorjahr

Das Ziel die Mannschaft und die Ergebnisse zu stabilisieren, steht an oberster Stelle. Der Fußball der Monegassen wird in den kommenden Monaten weitaus mehr an jenen aus Kovac’s Frankfurt Zeiten erinnern, als an jenen bei den Bayern. Eine „graue Maus“ ist das Team nicht, allerdings auch keine Mannschaft, die jeden Gegner dominieren muss.

Definitiv verbesserungswürdig sind auch die Leistungen auf fremdem Platz. Von den 14 Auswärtsspielen 2019/20 konnte das Team lediglich drei Mal mit einem Sieg die Heimreise antreten. Das erste Auswärtsspiel wurde gewonnen, sollte zwischen Rennes und Monaco diese Prognose auch erfolgreich sein, locken lukrative Wettquoten.

Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:
Majecki – Ballo-Toure, Badiashile, Disasi, Aguilar – Diop, Fabregas, Tchouameni – Volland, Ben-Yedder, Martins

Letzte Spiele von Monaco:

Rennes – Monaco Wettquoten im Vergleich 19.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 16:24
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

87 Mal standen sich die beiden Mannschaften im französischen Fußball-Oberhaus gegenüber, mehr als die Hälfte dieser Partien entschied das Team aus dem Fürstentum (47) für sich. Ein wenig Hoffnung gibt Stade Rennes jedoch die Heimbilanz im Roazhon Park, diese ist mit 15 Siegen, zwölf Remis und 16 Niederlagen nämlich ausgeglichen.

In den letzten Jahren garantierten die direkten Duelle stets viele Tore. Bei neun der letzten zehn Duelle (inklusive der letzten sechs) war zwischen Rennes und Monaco die Prognose auf Treffer beider Teams von Erfolg gekrönt. Am Samstagabend werden für diese Wette Quoten von 1,66 beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 angeboten.

Statistik Highlights für France Rennes gegen Monaco France

Wettbasis-Prognose & France Rennes – Monaco France Tipp

Das tabellarische Topspiel an diesem Wochenende geht in der Bretagne über die Bühne und dem Sieger der Partie winkt die Tabellenführung. Qualitativ dürften die Gäste leicht höher eingestuft werden, doch Rennes ist ein unberechenbarer Gegner, der sich bestens auf die Konkurrenz einstellen kann. Dank Heimvorteil bewerten die besten Buchmacher zwischen Rennes und Monaco den Tipp auf den Heimsieg als den wahrscheinlichsten Spielausgang.

Key-Facts – Rennes vs. Monaco Tipp
  • Kontinuität – trotz bester Saison der Klubgeschichte konnte der Stamm gehalten werden
  • Neun der letzten zehn Ligaduelle endeten mit Treffern auf beiden Seiten
  • Kovac blickt auf einen gelungenen Saisonstart zurück

Die Monegassen präsentieren sich unter Kovac deutlich gefestigter und es wäre überraschend, sollte sich das Team aus dem Fürstentum nicht in der Spitze festsetzen können. Vor allem dank der Offensivpower mit Ben-Yedder und Volland wird für Furore sorgen.

Die Hausherren werden zwar eine Hürde darstellen, doch schlussendlich ist Monaco zuzutrauen, dass der starke Start prolongiert wird und das Team sich in der Bretagne durchsetzen wird. Mit einem moderaten Einsatz wird dahingehend zwischen Rennes und Monaco der Tipp zu passablen Wettquoten auf den Gäste-Sieg empfohlen.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

France Rennes vs. Monaco France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Rennes: 2.40 @Betfair
Unentschieden: 3.45 @Bethard
France Sieg Monaco: 3.10 @Betsson

Wettquoten Stand: 17.09.2020, 13:13
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rennes / Unentschieden / Sieg Monaco:

1
41%
X
28%
2
31%

France Rennes – Monaco France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.09.2020, 13:13
* 18+ | AGB beachten