Reims vs. Straßburg Tipp, Prognose & Quoten – Coupe de la Ligue 2020

Sorgt das erste Tor für die Entscheidung?

/
Laurey (Reims)
Laurey (Reims) © imago images / Pano
Spiel: Reims - Straßburg
Tipp: 1
Quote: 2.2 (Stand: 06.01.2020, 08:43)
Wettbewerb: Liga Cup
Datum: 07.01.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Insgesamt acht Mannschaften befinden sich noch im Kampf um den französischen Ligapokal. Gesucht wird der Nachfolger von Racing Straßburg, die im Vorjahr den Titel überraschenderweise durch einen Sieg im Endspiel gegen Guingamp gewinnen konnten. Top-Favorit ist natürlich Paris St. Germain, die sich von 2014 bis 2018 immerhin fünfmal in Folge die Krone aufsetzten.

Das erste von vier Viertelfinalspielen bestreiten am Dienstagabend Reims und Titelverteidiger Straßburg. Gemäß der Quoten der Buchmacher stehen die Chancen für ein Weiterkommen der Hausherren deutlich besser, was speziell daran liegen dürfte, dass die Kicker aus dem Nordosten Frankreichs bislang eine starke Saison spielen und zuhause nur schwer zu bezwingen sind.

Auch wenn der aktuelle Tabellensechste der Ligue 1 zum Jahresauftakt im bedeutenderen nationalen Pokalwettbewerb, dem Coupe de France, mit 1:2 in Monaco verlor, ist die Favoritenrolle für die Mannschaft von Trainer Guion durchaus nachvollziehbar, zumal die Rot-Weißen von zehn Heimspielen in der laufenden Spielzeit erst ein einziges verloren.

Auf der anderen Seite kommt dem Racing Club ein Gegner ins Auguste Delaune Stadion, der sich anschickt, 2019/2020 einen ähnlichen Pokal-Run zu starten wie 2018/2019. Ob der Erfolg aus der vergangenen Spielzeit jedoch ausreicht, um zwischen Reims und Straßburg eine Prognose auf den Auswärtssieg zu wagen, sollte kritisch hinterfragt werden. In unseren Augen haben die Gastgeber jedenfalls die Vorteile auf ihrer Seite.

Unser Value Tipp:
Reims gewinnt zu Null
3.05

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 06.01.2020, 08:43 Uhr)

France Reims – Statistik & aktuelle Form

Reims Logo

Wussten Sie, dass Stade Reims bereits sechsmal französischer Meister war? In der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg zählten die Rot-Weißen zu den besten Fußballvereinen in der Grande Nation und nahmen überdies regelmäßig am Europapokal teil.

Zwar sind die Glanzzeiten nun schon einige Jahrzehnte vorbei und dennoch befindet sich das einstige Aushängeschild aus der Champagne offensichtlich auf dem besten Wege, in die nationale Spitze zurückzukehren. Nach dem Aufstieg 2017/18 erreichte die Mannschaft von Trainer Guion im Comeback-Jahr in der Ligue 1 auf Anhieb den starken achten Platz.

In der laufenden Saison erhoffen sich die Verantwortlichen sogar noch eine Steigerung. Momentan rangiert Stade de Reims auf Position sechs. 28 Punkte nach 18 Spieltagen entsprechen abermals einer zufriedenstellenden Ausbeute, zumal der Rückstand auf die Position vier lediglich drei Zähler beträgt und die Rot-Weißen außerdem noch eine Partie in der Hinterhand haben.

Wie kein anderer Verein überzeugt die Guion-Elf dabei durch eine Kombination zwischen stabiler Defensive und offensiver Effizienz. Das Torverhältnis von 16:10 spricht hierbei Bände. Kein anderer französischer Erstligist kassierte weniger Gegentreffer als der Sechstplatzierte. Allerdings trafen auch nur zwei Ligakonkurrenten noch seltener als der Meister, der in Boulaye Dia (fünf Tore) den besten Schützen hat.

Vor heimischer Kulisse sind die Rot-Weißen sehr unbequem einzuschätzen. Zwar wurden nur drei der zehn bisherigen Matches vor den eigenen Fans in der Ligue 1 gewonnen, jedoch lediglich ein einziges verloren. Sechs Partien endeten unentschieden, vier davon torlos.

Die jüngsten Leistungen zum Kehraus in 2019 waren positiv zu bewerten, da Reims sechsmal in Folge ungeschlagen blieb und zuhause unter anderem St. Etienne schlug (3:1) oder gegen Lyon (1:1) einen Punkt holte. Einzig die Generalprobe für das anstehende Ligapokal-Viertelfinale ging am Wochenende in Monaco im Coupe de France verloren.

Der Fokus galt aber ohnehin dem anstehenden Match am Dienstag, sodass Trainer Guion unter anderem seinen besten Torjäger nicht von Anfang an brachte. Verletzungsbedingt muss der 52-Jährige Coach unter der Woche nur auf Arber Zeneli verzichten. Dies ändert allerdings nichts daran, dass in unseren Augen zwischen Reims und Straßburg der Tipp auf den Gastgeber Value mit sich bringt.

Voraussichtliche Aufstellung von Reims:
Rajkovic – Kamara, Abdelhamid, Disasi, Foket – Munetsi, Chavalerin – Cafaro, Doumbia, Oudin – Dia – Trainer: Guion

Letzte Spiele von Reims:
04.01.2020 – AS Monaco vs. Stade Reims 2:1 (Coupe de France)
21.12.2019 – Stade Reims vs. Lyon 1:1 (Ligue 1)
17.12.2019 – Stade Reims vs. Montpellier 1:0 (Coupe de la Ligue)
14.12.2019 – Toulouse vs. Stade Reims 0:1 (Ligue 1)
08.12.2019 – Stade Reims vs. AS St. Étienne 3:1 (Ligue 1)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

France Straßburg – Statistik & aktuelle Form

Der Coupe de la Ligue hat für Racing Straßburg spätestens seit der letzten Saison einen hohen Stellenwert. Die Elsässer konnten sich 2018/2019 überraschend durchsetzen und damit den ersten Titel seit 2005 verbuchen. Die Krönung blieb den Franzosen allerdings verwehrt, denn in der anschließenden Qualifikation zur Europa League scheiterte Racing bekanntlich an Eintracht Frankfurt.

Sehr gerne würde das Team von Trainer Thierry Laurey den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen, wenngleich abzuwarten bleibt, ob sich Paris St. Germain erneut die Blöße geben und vorzeitig ausscheiden wird. Um selbst die eigenen Hausaufgaben zu erledigen und ins Halbfinale einzuziehen, ist am Dienstag ein Weiterkommen in der Champagne erforderlich.

Schenken wir zwischen Reims und Straßburg den Quoten der Wettanbieter Glauben, dann gehen die Gäste nur als Außenseiter ins Match. Dies dürfte insbesondere an der ausbaufähigen Auswärtsbilanz der Ostfranzosen liegen. Tatsächlich konnte der Tabellenzwölfte bislang erst sieben Zähler in der Fremde verbuchen. Zwei Siege stehen einem Unentschieden sowie sechs Niederlagen gegenüber.

Interessant ist hierbei die Tatsache, dass Racing in sieben der neun Ligue 1-Gastspiele gänzlich ohne Torerfolg blieb. Heißt im Umkehrschluss aber auch: Erzielte die Laurey-Elf auswärts einen Treffer, verließ sie das Spielfeld stets als Sieger. Ob die zweitschwächste Auswärtsoffensive um Top-Torjäger Ajorque aber in der Lage sein wird, die beste Heimdefensive auszuhebeln, darf bezweifelt werden.

Folgerichtig könnte es einerseits Sinn ergeben, zwischen Reims und Straßburg die Prognose zu wagen, dass maximal zwei Treffer fallen. Andererseits muss in unseren Augen aber auch die Wette auf einen „Zu-Null-Erfolg“ der Hausherren als Value-Bet angesehen werden und das obwohl die Gäste zuletzt fünf Pflichtspiele nacheinander gewannen, so auch die Generalprobe im Coupe de France gegen den unterklassigen Klub Le Portel (4:1).

Schwerwiegende Ausfälle sind nicht bekannt, sodass der sich seit 2016 im Amt befindliche Coach Laurey aus dem Vollen schöpfen kann. Es ist demnach mit der bestmöglichen Formation bei den Elsässern zu rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung von Straßburg:
Sels – Caci, Mitrovic, Koné, Lala – Fofana, Dijku, Sissoko – Thomasson – Mothiba, Ajorque – Trainer: Laurey

Letzte Spiele von Straßburg:
04.01.2020 – Le Portel vs. Straßburg 1:4 (Coupe de France)
21.12.2019 – Straßburg vs. AS St. Étienne 2:1 (Ligue 1)
18.12.2019 – FC Nantes vs. Straßburg 0:1 (Coupe de la Ligue)
15.12.2019 – Girondins Bordeaux vs. Straßburg 0:1 (Ligue 1)
07.12.2019 – Straßburg vs. Toulouse 4:2 (Ligue 1)

Reims vs. Straßburg – Wettquoten Vergleich * – Coupe de la Ligue 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Reims
2.10 2.15 2.20 2.15
Unentschieden 3.20 3.05 2.90 2.90
Straßburg
3.60 3.70 2.75 3.85

(Wettquoten vom 06.01.2020, 08:43 Uhr)

France Reims vs. Straßburg France Direkter Vergleich

Seit dem Reims-Aufstieg 2017/2018 sind sich die beiden Teams in der Ligue 1 dreimal begegnet. 2018/2019 konnte sich jeweils die Heimmannschaft durchsetzen. Racing Straßburg gewann das Heimspiel mit 4:0, Stade de Reims mit 2:1. In der laufenden Saison endete das Hinspiel im August Delaune-Stadion torlos unentschieden. Auf Pokal-Ebene gab es dieses Duell übrigens noch nie.
 

 

France Reims gegen Straßburg France Tipp & Prognose – 07.01.2020

Vor dem Coupe de la Ligue-Viertelfinale am Dienstagabend zwischen Reims und Straßburg schlagen die Wettquoten leicht zugunsten der Hausherren aus, die damit in die Favoritenrolle gepresst werden. Wirklich klar scheint vor dem Anpfiff um 21:00 Uhr aber eigentlich nur eins: Es wird an diesem Abend definitiv eine Entscheidung geben. Steht es nach 90 Minuten unentschieden, gibt es erst die Verlängerung und anschließend ein Elfmeterschießen.

 

Key-Facts – Reims vs. Straßburg Tipp

  • Reims kassierte zuhause in zehn Spielen erst eine Niederlage
  • Die beste Heimdefensive trifft auf eine der harmlosen Auswärtsoffensiven
  • Die Partie in der Hinrunde der Ligue 1 endete torlos

 

Tendenziell würden wir mit der Einschätzung der Buchmacher konform gehen. Die Rot-Weißen spielen als Sechster der Ligue 1 bislang eine tolle Saison und kassierten in zehn Heimspielen erst eine Niederlage. Zudem verfügt Stade über eine überragende Defensive, welche die harmlose Offensive der Elsässer (sieben Nullnummern in neun Auswärtsspielen) vor Probleme stellen wird.

Wir entscheiden uns deshalb zwischen Reims und Straßburg für den Tipp auf den Heimsieg nach regulärer Spielzeit. Wer die Notierungen zusätzlich noch etwas in die Höhe treiben will, kann die Wette beispielsweise damit kombinieren, dass die Guion-Elf zu Null gewinnt oder maximal zwei Treffer fallen. Für unsere Empfehlung auf dem Drei-Weg-Markt erhalten wir bei Betway eine 2.20. Wir riskieren einen Einsatz von sechs Units.
 

 

France Reims – Straßburg France beste Quoten * Coupe de la Ligue 2020

France Sieg Reims: 2.20 @Betway
Unentschieden: 3.20 @Bet365
France Sieg Straßburg: 3.85 @Bethard

(Wettquoten vom 06.01.2020, 08:43 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Reims / Unentschieden / Sieg Straßburg:

1: 45%
X: 31%
2: 24%

 

Hier bei Betway auf Reims wetten

France Reims – Straßburg France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

(Wettquoten vom 06.01.2020, 08:43 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten