Real Sociedad vs. Granada Tipp, Prognose & Quoten 10.07.2020 – La Liga

Real Sociedad unter Zugzwang

/
Gorosabel umkurvt (Real Sociedad - Granada Tipp)
Gorosabel umkurve (Real Sociedad - Granad
Spiel: Real Sociedad - Granada
Tipp: Über 2,5
Quote: 2.05 (Stand: 09.07.2020, 08:33)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 10.07.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Real Sociedad peilt in dieser Saison die Rückkehr ins internationale Geschäft an. Um nach einem Jahr Abstinenz in der kommenden Spielzeit wieder in der Europa League vertreten zu sein, bedarf es in der Endabrechnung mindestens den siebten Platz. Dieser genügt 2019/20 für das europäische Startrecht, da das Finale der Copa del Rey, in dem es zum baskischen Duell zwischen San Sebastian und Athletic Bilbao gekommen wäre, erst dann stattfinden soll, wenn wieder Zuschauer in den Stadien zugelassen sind.

Demzufolge lastet nun ein größerer Druck auf die Weiß-Blauen, die derzeit eben jenen siebten Rang im Klassement einnehmen, allerdings von einigen Teams hart verfolgt werden. Auch der anstehende Gegner darf sich noch Hoffnungen auf Europa machen. Trotzdem schlagen zwischen Real Sociedad und Granada die Quoten der besten Buchmacher ganz klar zugunsten der Heimmannschaft aus.

Die Deutlichkeit der Quoten-Verteilung überrascht insofern, als dass die Gäste aus Andalusien seit Anfang Februar kein Auswärtsspiel in La Liga mehr verloren haben. Darüber hinaus präsentierte sich auch La Real zuletzt keineswegs in Top-Form, was die Bilanz von nur einem Sieg aus den sieben Partien nach dem Re-Start eindrucksvoll unterstreicht.

Da es uns dennoch zu heikel ist, vor der Partie Real Sociedad gegen Granada eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt abzugeben, widmen wir uns dem Tor-Markt. Die Attraktivität des Duells könnte nämlich dadurch beeinflusst werden, dass eigentlich im Kampf um Europa beide Teams dringend einen Dreier brauchen. Folgerichtig ist es eventuell das Over 2,5, das den lukrativsten Value beinhaltet.

Betfair

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.91

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 08:33

Spain Real Sociedad – Statistik & aktuelle Form

Verspielt Real Sociedad tatsächlich noch das Ticket für die Europa League? Vor der Unterbrechung rangierten die Basken auf dem fünften Platz und hatten acht Zähler Vorsprung auf Position acht. Mittlerweile sind die Blau-Weißen auf Rang sieben zurückgefallen, zudem ist das Polster auf einen mageren Zähler zusammengeschrumpft.

Grund für diesen Einbruch ist die schwache Ausbeute nach dem Re-Start. In sieben Partien im Anschluss an die Zwangspause verbuchte die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil erst fünf Pünktchen. Einem Sieg gegen den abgestiegenen Tabellenletzten Espanyol Barcelona (2:1 nach 0:1-Rückstand) stehen ein Unentschieden sowie schon fünf Niederlagen gegenüber.

Real Sociedad seit neun Spielen nicht mehr ohne Gegentor

Insbesondere die Defensive hatte in den letzten Wochen und Monaten arge Probleme. In den vergangenen neun La Liga-Partien kassierte La Real immer mindestens ein Gegentor. Immerhin gelang den Basken in elf der vergangenen 14 Matches in der höchsten Spielklasse auch stets ein Treffer. In Verbindung mit der Tatsache, dass in vier der jüngsten acht Spiele drei oder mehr Tore fielen, ist es definitiv eine Überlegung wert, zwischen Real Sociedad und Granada einen entsprechenden Tipp auf das Over 2,5 abzugeben.
 

ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+

 
Für ein tendenziell eher torreiches Duell spricht überdies die Tatsache, dass die Imanol-Elf eigentlich schon zum Siegen verdammt ist. Zwar hat San Sebastian im Kampf um Platz sieben aktuell die Pole Position inne, allerdings mit Spielen gegen Villarreal, Atletico Madrid und Sevilla auch das mit Abstand schwerste Restprogramm der direkten Konkurrenz. Dies könnte zu einer offensiven Herangehensweise und zu einigen (Gegen-)Toren führen.

Coach Alguacil muss auf einige Akteure verzichten

Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass der Pokalfinalist auf eine Reihe wichtiger Spieler verzichten muss. Zaldua, Bautista, Januzaj, Illaramendi und Sangalli fallen definitiv aus. Hinter David Zurutuza steht noch ein Fragezeichen. Einige Veränderungen gegenüber dem enttäuschenden 1:1 vom Wochenende in Levante sind zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Sociedad:

Moya; Gorosabel, Llorente, Elustondo, Monreal; Merino, Zubeldia; Oyarzabal, Odegaard, Portu; Isak

Letzte Spiele von Real Sociedad:

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Während die Hausherren definitiv unter Zugzwang stehen, kann es der Granada Club de Fútbol an den vergangenen vier Spieltagen ruhig angehen lassen. Im ersten Jahr nach dem Aufstieg spielen die Andalusier eine grandiose Saison und hatten zu keinem Zeitpunkt ernsthafte Bedenken hinsichtlich eines direkten Wiederabstiegs.

Ganz im Gegenteil: Theoretisch ist bei derzeit vier Punkten Rückstand sogar noch der Sprung auf Platz sieben möglich, wenngleich die daraus resultierende allererste Teilnahme an der UEFA Europa League weder intern, noch extern als Ziel ausgeschrieben wird. Stattdessen will die Mannschaft von Trainer Diego Martinez weiterhin für Furore sorgen und schauen, was letztlich rausspringt.
 

 

Granada seit Anfang Februar in der Fremde ungeschlagen

Fakt ist, dass El Graná ein extrem unbequemer Gegner ist. Nur zwei der bisherigen sieben Matches nach dem Re-Start gingen verloren, beide im Übrigen zuhause. In der Fremde hingegen ist der Aufsteiger seit Anfang Februar beziehungsweise seit fünf Partien ungeschlagen. In gleich drei dieser fünf Gastspiele gelangen dem Team um Stürmer-Star Roberto Soldado mindestens zwei Treffer. Überhaupt erzielte Granada auswärts nicht weniger Tore als zuhause.

Da immerhin vier der jüngsten sieben Matches mit GCF-Beteiligung mit einem Over 2,5 endeten, ist es eine interessante Option, zwischen Real Sociedad und Granada die verhältnismäßig höheren Quoten auf ein Spiel mit mehr als zwei Toren anzuspielen. Alternativ scheint auch das „Both teams to score“ als Value-Tipp denkbar. Ähnlich wie der baskische Gegner, müssen auch die Andalusier auf einige Spieler verzichten. Vadillo, Gonalons, Montoro, Martinez, Quinzi und Lozano werden fehlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Silva; Diaz, Vallejo, Duarte; Neva, Vico, Herrera, Foulquier; Puertas, Soldado, Fernandez

Letzte Spiele von Granada:

Real Sociedad vs. Granada – Wettquoten Vergleich * – LaLiga

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.08.2020, 17:38

Spain Real Sociedad vs. Granada Spain Direkter Vergleich

Zum insgesamt 42. Mal stehen sich die beiden Teams in der höchsten spanischen Spielklasse gegenüber. Real Sociedad führt den direkten Vergleich mit 19 Siegen bei 14 Niederlagen an. Auch zuletzt behielten die Basken meist die Oberhand. Die jüngsten fünf direkten Duelle gingen beispielsweise allesamt an die Weiß-Blauen, die das Hinspiel mit 2:1 gewannen. In fünf der vergangenen sechs Partien wäre zudem eine Wette auf Over 2,5 von Erfolg gekrönt gewesen.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Spain Real Sociedad vs. Granada Spain Statistik Highlights

Spain Real Sociedad gegen Granada Spain Tipp & Prognose – 10.07.2020

Wie der Wettbasis-Quotenvergleich zeigt, wird Real Sociedad gegen Granada gemäß der Wettquoten als recht klarer Favorit gehandelt. Diese Einschätzung der Buchmacher ist in erster Linie auf die gute Heimbilanz der Basken zurückzuführen, berücksichtigt in unseren Augen aber die derzeitige Form zu wenig. Nur eines der sieben Matches nach dem Re-Start konnten die Blau-Weißen für sich entscheiden.

Da La Real aber zumindest die jüngsten fünf direkten Duelle gegen Granada siegreich gestaltete und die Formkurve nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen zumindest leicht nach oben zeigt, würden wir zwischen Real Sociedad und Granada von einer Prognose auf den Spielausgang absehen.

Key-Facts – Real Sociedad vs. Granada Tipp

  • Real Sociedad hat seit neun Partien nicht mehr zu Null gespielt
  • Beiden Teams hilft im Rennen um Europa nur ein Sieg
  • In fünf der jüngsten sechs direkten Duelle fielen mindestens drei Tore

Unserer Meinung nach erscheint es am lukrativsten, vor dem Duell Real Sociedad gegen Granada den Tipp auf über 2,5 Tore anzuspielen. Nicht nur, dass in fünf der letzten sechs Matches dieser Teams mindestens drei Treffer fielen, auch die Tatsache, dass für die Mannschaften im Kampf um Europa nur ein Sieg zählt, führt uns zu der Annahme, dass die höheren Quoten auf dem Over/Under 2,5-Markt einen spannenden Value versprechen.

Der von der Wettbasis getestete Buchmacher Betfair offeriert eine 2.05 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von sechs Units anspielen. Sollten Sie noch kein Konto bei diesem Buchmacher haben, bietet Betfair einen interessanten Neukundenbonus zusätzlich an.
 

Warum Psyche & Wettlimits den schnellen Traum zerplatzen lassen
Mit Sportwetten in 20 Schritten zum Millionär? – Wettbasis.com Ratgeber

 

Spain Real Sociedad – Granada Spain beste Quoten * LaLiga

Spain Sieg Real Sociedad: 1.78 @Betway
Unentschieden: 3.80 @Unibet
Spain Sieg Granada: 5.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 08:33

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Sociedad / Unentschieden / Sieg Granada:

1: 55%
X: 26%
2: 19%

Spain Real Sociedad – Granada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.07.2020, 08:33