18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Spanien

Real Madrid vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 11.01.2023 – Super Cup Spanien

Für Real geht es in Saudi-Arabien um die Titelverteidigung

Marcel Niesner  11. Januar 2023
Real Madrid vs Valencia
Unser Tipp
Sieg Real & Unter 4.5 zu Quote 1.9
Wettbewerb Super Cup Spanien
Datum 11.01.2023, 20:00 Uhr
Einsatz 6/10

Bet365

  • Real Madrid gewann im Vorjahr den Super Cup
  • Das Spiel steigt im saudi-arabischen Riad
  • Valencia gewann nur 1 der letzten 8 La Liga-Matches
Wettquoten Stand: 10.01.2023, 13:19
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Real Madrid Valencia Tipp
Kann Real Madrid (im Bild: Karim Benzema) den Super Cup gegen Valencia verteidigen? © IMAGO / NurPhoto, 07.01.2023

Im Jahr 2019 wurde der spanische Super Cup um zwei weitere Mannschaften auf insgesamt vier Teilnehmer erweitert. Neben dem amtierenden Meister und Pokalsieger dürfen auch die jeweiligen Zweitplatzierten dieser Wettbewerbe nun teilnehmen. Im zweiten Jahr in Folge steigt das kleine Turnier nun in Saudi-Arabien. Offiziell sollen marketingtechnisch neue Märkte erschlossen werden, inoffiziell haben die Scheichs aus Nahosten vermutlich am meisten Geld für eine Austragung geboten.

Inhaltsverzeichnis

Rein sportlich kommen die Fans in Riad aber voll auf ihre Kosten. Am Mittwochabend gibt sich beispielsweise der aktuelle Champions League-Sieger die Ehre. Im ersten Halbfinale trifft Real Madrid auf Valencia. Für den Tipp auf die Königlichen wird dabei lediglich eine Quote von 1.55 in der Spitze angeboten, womit deutlich wird, dass die Madrilenen als klarer Favorit gehandelt werden und das obwohl es am vergangenen Wochenende bei der 1:2-Niederlage in Villarreal einen Rückschlag gab.

Real Madrid – Valencia Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Real & Unter 4.5 1.90


Bet365

mittel
Sieg Real & BTS 3.20


Bet3000

hoch
Mehr Tore in 2.HZ 2.00


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 10.01.2023, 13:19
* 18+ | AGB beachten

Der Gegner von der Südostküste Spaniens befindet sich allerdings ebenfalls in keiner sonderlich guten Verfassung und hat in La Liga sogar nur eines der vergangenen acht Matches gewonnen. Wir würden daher vor der Begegnung Real Madrid gegen Valencia keine Prognose darauf abgeben, dass sich Gennaro Gattuso gegen seinen Landsmann und früheren Trainer Carlo Ancelotti durchsetzt. Vieles spricht dafür, dass Real nach regulärer Spielzeit gewinnt und im Finale auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen Barcelona und Betis Sevilla trifft.

Unser Value Tipp:
Sieg Real & BTS
bei Bet3000 zu 3.20
Wettquoten Stand: 10.01.2023, 13:19
* 18+ | AGB beachten

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Auf die Galaktischen von Real Madrid wartet ein sehr knackiges Frühjahr. Die Stars aus der spanischen Hauptstadt wollen in La Liga den Titel verteidigen, in der Copa del Rey nach langer Durststrecke mal wieder für Furore sorgen und natürlich auch in der Champions League ihrem Status als erfolgreichste Vereinsmannschaft der letzten Jahren in Europa gerecht werden.

Als wären diese Aufgaben nicht schon herausfordernd und körperlich belastend genug, geht es für die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti in dieser Woche zum Super-Cup-Turnier nach Saudi-Arabien und im Februar zur Klub-WM nach Marokko. Von allen besagten Wettbewerben hat der Super Cup sicherlich die niedrigste Prioritätsstufe, was jedoch nicht heißt, dass der italienische Coach nicht auch diesen Titel gewinnen möchte.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Real will einer kleinen Formdelle entgegenwirken

Das wurde im Übrigen auch im Vorjahr deutlich, als das Turnier ebenfalls in Saudi-Arabien stattfand und die Madrilenen sich im Halbfinale nach Verlängerung gegen Barcelona sowie anschließend im Finale gegen Athletic Bilbao durchsetzen konnten. In Summe war es der zwölfte Super-Cup-Triumph für die Königlichen, die mit einer weiteren Trophäe mit dem FC Barcelona gleichziehen könnten.

Dafür braucht es aber definitiv eine Leistungssteigerung gegenüber den jüngsten beiden Auftritten in der Liga sowie im Pokal. Während man in der Copa del Rey dank eines späten Tores gegen einen unterklassigen Klub wenigstens noch gewann, ging die Generalprobe am Wochenende bei Villarreal mit 1:2 verloren. Auch wenn es sich kurios anhört, hat diese Niederlage in unseren Augen die Wahrscheinlichkeit eines Favoritensieges am Mittwochabend nochmal erhöht.

Die Madrilenen wollen sicherlich nicht in einen kleinen Abwärtsstrudel rutschen und sich stattdessen sofort für die Pleite revanchieren. Abgesehen davon geht es natürlich auch um die eigene Außendarstellung in Saudi-Arabien sowie den Umstand, dass der spanische Top-Klub nach einer langen Anreise und jeder Menge Aufwand, durchaus einen gewissen Ehrgeiz entwickelt, das Turnier gewinnen zu wollen. Personell wird der Zweite der La Liga keine größeren Experimente wagen und vermutlich eine sehr namhafte Mannschaft stellen. Fehlen werden definitiv David Alaba und Aurelien Tchouameni.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

Courtois; Carvajal, Militao, Rüdiger, Mendy; Kroos, Valverde, Modric; Rodrygo, Benzema, Vinicius

Letzte Spiele von Real Madrid:

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Als letztjähriger Pokalfinalist darf sich Valencia in den kommenden Tagen mit den besten Teams aus Spanien messen. Bereits 2020 waren die Fledermäuse beim Vierer-Turnier als damals amtierender Pokalsieger mit dabei. Auch damals ging es im Halbfinale gegen Real Madrid. Mit 1:3 unterlag der Underdog deutlich. Gut möglich, dass sich auch am Mittwoch zwischen Real Madrid und Valencia eine Prognose auf einen souveränen Erfolg des Meisters bezahlt macht.

Diese These ist in erster Linie auf die aktuelle Form der Gattuso-Elf zurückzuführen. Aus den letzten acht La Liga-Partien sprang nur ein einziger Sieg heraus. Das Heimspiel am vergangenen Freitag ging gegen den Abstiegskandidaten aus Cadiz sogar mit 0:1 verloren.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Valencia enttäuschte zuletzt regelmäßig

Einmal mehr blieb die Offensive weit hinter den eigenen Erwartungen zurück. In den vergangenen sieben Ligaspielen konnten Justin Kluivert und Co. lediglich ein einziges Mal (3:0 gegen Betis Sevilla) mehr als einen eigenen Treffer markieren. Zwar sind 23 Tore in Summe kein schlechter Wert. Allerdings gehen 16 Tore auf die ersten neun Spieltage zurück. Der Schnitt ist in den jüngsten sieben Partien auf exakt ein Tor pro Begegnung nach unten gegangen.

Allgemein stehen die Blanquinegros nicht für Spektakel. Lediglich in einem der angesprochenen 17 Ligaspiele wäre die Wette auf das Über 4.5 von Erfolg gekrönt gewesen. Im Durchschnitt fallen in den Matches mit Beteiligung der Gattuso-Elf nicht mal drei Tore. Unter anderem deshalb können zwischen Real Madrid und Valencia die Quoten für einen Favoritenerfolg mit dem Unter 4.5 gut kombiniert werden.

Für den Außenseiter ist es eine spannende Gelegenheit, einer breiten Kulisse auf neutralem Boden sein Können zu zeigen. Gattuso, der einst als Spieler unter Carlo Ancelotti Titel gewann und anschließend als Trainer beim SSC Neapel auf den Ex-Bayern-Coach folgte, braucht seine Akteure daher nicht zusätzlich motivieren. Von der Herangehensweise erwarten wir eine defensiv eingestellte Mannschaft aus Valencia, die möglichst lange die Null halten möchte und in unseren Augen auch maximal zwei bis drei Gegentore kassieren wird. Domenech, Gonzalez und Castillejo können verletzungsbedingt nicht mitwirken.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Mamardashvili; Correia, Comert, Diakhaby, Gaya; Musah, Guillamon, Almeida; Kluivert, Cavani, Lino

Letzte Spiele von Valencia:

Unser Real Madrid – Valencia Tipp im Quotenvergleich 11.01.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.05.2024, 10:18

Real Madrid – Valencia Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Real Madrid gegen Valencia ist ein echter Evergreen im spanischen Fußball. Allein in der höchsten Spielklasse des Landes gab es bereits 174 Matches. 91 Partien gingen an die Galaktischen, 45 Mal behielten die Fledermäuse die Oberhand.

Weitaus spannender ist jedoch der Blick auf die jüngsten Duelle. Auch hier hat Real die Nase vorne. Vier der vergangenen fünf La Liga-Partien wurden aus Sicht der Hauptstädter siegreich gestaltet. Zudem setzte sich Real Madrid in drei von vier Super Cup-Begegnungen durch, zweimal davon im Endspiel. Bereits am 02. Februar stehen sich die Traditionsvereine dann übrigens im Ligabetrieb wieder gegenüber.

Statistik Highlights für Spain Real Madrid gegen Valencia Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Real Madrid – Valencia Spain Tipp

Im saudi-arabischen Riad steigt von Mittwoch bis Sonntag das spanische Super Cup-Turnier. Vier Teams kämpfen dabei um den Titel, den im Vorjahr Real Madrid gewinnen konnte. Auch in diesem Jahr hoffen die Fans natürlich auf ein Finale zwischen den Königlichen und dem FC Barcelona. Zuvor muss der amtierende Champions-League-Sieger im ersten Halbfinale aber Valencia eliminieren.

Schenken wir den Real Madrid vs. Valencia Wettquoten Glauben, dürfte dies aber reine Formsache sein. Die Ancelotti-Elf wird klar favorisiert, hat vier der jüngsten fünf direkten Duelle gegen den kommenden Gegner gewonnen und will nach der 1:2-Pleite vom Wochenende gegen Villarreal unbedingt sofort wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Eine größere Rotation scheint deshalb eher ausgeschlossen.

Key-Facts – Real Madrid vs. Valencia Tipp
  • Real Madrid gewann im Vorjahr den Super Cup
  • Das Spiel steigt im saudi-arabischen Riad
  • Valencia gewann nur 1 der letzten 8 La Liga-Matches

Für die Galaktischen spricht außerdem die Tatsache, dass die Blanquinegros nur eines der letzten acht Ligaspiele gewannen und speziell offensiv zuletzt eher durch Harmlosigkeit auffielen. Um diese Tendenzen miteinander zu verbinden, empfehlen wir vor dem Halbfinale Real Madrid vs. Valencia den kombinierten Tipp auf ‘Sieg Real Madrid & Unter 4.5’. In der Spitze wird eine ansprechende 1.90 angeboten, die uns einen Einsatz von sechs Units wert ist.

 

Glückt den Wolves der nächste Pokalcoup?
Nottingham vs. Wolverhampton, 11.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Real Madrid vs. Valencia Spain – beste Quoten Super Cup Spanien

Spain Sieg Real Madrid: 1.55 @Bet3000
Unentschieden: 4.33 @Bet365
Spain Sieg Valencia: 6.00 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
63%
X
21%
2
16%

Spain Real Madrid – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.01.2023, 13:19
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen