Real Madrid vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten – Super Cup Finale 2020

Madrid gegen Madrid um den Titel in Saudi-Arabien!

/
Casemiro (Real Madrid), Lodi (Atletico Madrid)
Casemiro (Real Madrid), Lodi (Atletico Ma
Spiel: Real Madrid - Atletico Madrid
Tipp: Atletico gewinnt den Titel
Quote: 2.3 (Stand: 11.01.2020, 12:00)
Wettbewerb: Super Cup
Datum: 12.01.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10

Der spanische Supercup-Sieger 2020 wird definitiv aus der Hauptstadt kommen. Vor dem mit Spannung erwarteten Finale zwischen Real Madrid und Atletico Madrid kann diese Prognose bereits ohne genauere Analyse getroffen werden. Am Sonntagabend um 19:00 Uhr wird abermals das im nahen Osten als „Juwel“ bezeichnete Stadion in der saudi-arabischen Stadt Jeddah Austragungsort des Stadtderbys um den ersten nationalen Titel im neuen Kalenderjahr sein.

Unter der Woche setzten sich beide Finalisten in ihrem Halbfinale durch. Real Madrid behielt gegen Valencia relativ souverän die Oberhand, während die „Rojiblancos“ gegen den Titelverteidiger aus Barcelona in der Schlussphase eigentlich wie der Verlierer aussahen und dann doch noch zwei späte Treffer zum 3:2-Erfolg in der regulären Spielzeit erzielten.

Blicken wir vor der Partie Real Madrid vs. Atletico Madrid auf die Quoten der Wettanbieter, dann bekommen die „Königlichen“ die Favoritenrolle aufgebrummt. Dass der Supercup für Zinedine Zidane ein durchaus wichtiger Wettbewerb ist, hat er mit seinen Aussagen im Vorfeld bereits anklingen lassen. Ob der aktuell Zweite der spanischen La Liga allerdings auch gegen den Madrider Stadt-Rivalen die prominenten Ausfälle kompensieren kann, bleibt abzuwarten.

Wer allerdings die „Colchoneros“ am Donnerstagabend nach dem Last-Minute-Erfolg gegen den großen FC Barcelona beim Feiern zusah, der dürfte ebenso zu dem Entschluss kommen, dass der Final-Einzug nicht das Maximum bleiben soll. Wir rechnen der Simeone-Elf gute Chancen aus und entscheiden uns zwischen Real Madrid und Atletico Madrid deshalb für den Tipp auf den Titelgewinn der vermeintlichen Nummer zwei in der spanischen Hauptstadt.

Unser Value Tipp:
Atletico & unter 2,5
6.00

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 11.01.2020, 12:00 Uhr)

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Mit der Aussage, dass er gerne in Saudi-Arabien sei, sorgte Real-Trainer Zinedine Zidane für durchaus einige Diskussionen. Da sich die spanische Fußball-Liga allerdings bewusst für das Austragungsland am persischen Gold entschied und Gerüchten zufolge einige Millionen Einnahmen dadurch generiert, bliebt der ganz große Skandal, den es möglicherweise in Deutschland gegeben hätte, aus.

Zumindest aus sportlicher Seite ließ der ehemalige französische Weltfußballer seinen Worten Taten folgen. Der Erfolgscoach bot unter der Woche im Halbfinale gegen Valencia seine vermeintlich beste zur Verfügung stehende Mannschaft auf und ebnete damit den Weg ins Endspiel. Mit 3:0 setzten sich die Galaktischen durch und konnten dabei im Vergleich zu den „Colchoneros“ vielleicht das ein oder andere Körnchen Kraft sparen.

Für das Highlight in der Vorschlussrunde sorgt übrigens ausgerechnet ein Deutscher. Toni Kroos zeigte einmal mehr seine große Schussqualität und verwandelte eine Ecke von der linken Seite direkt im Tor. Die anderen beiden Treffer markierten Isco sowie Luka Modric. Das 1:3 in der Nachspielzeit war nicht mehr als Ergebniskosmetik.

Somit bekommen die Madrilenen am Sonntag die Chance, zum insgesamt elften Mal in der Vereinsgeschichte den spanischen Supercup zu gewinnen. Zuletzt kürte sich Real 2017 zum Titelträger. Schwer wird das Unterfangen gegen den Stadtrivalen aber allemal, zumal die Form vor der Jahreswende mit drei Unentschieden in Folge nicht so war wie gewollt.

Immerhin begann das neue Kalenderjahr 2020 mit zwei Erfolgen in La Liga sowie im erwähnten Halbfinale deutlich besser. Was uns dennoch daran zweifeln lässt, dass sich zwischen Real Madrid und Atletico Madrid ein Tipp auf den mehrfachen Champions League-Sieger auszahlt, ist die Tatsache, dass Zidane auf viele wichtige Spieler verzichten muss.

Ohne Bale, Hazard, Asensio und Benzema muss angezweifelt werden, ob Luka Jovic und Co. genügend Durchschlagskraft entwickeln, um das Simeone-Bollwerk ins Wackeln zu bringen. Wir sind jedenfalls skeptisch und tendieren deshalb zu den höheren Notierungen auf die Rot-Blauen.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois; Carvajal, Varane, Ramos, Mendy; Valverde, Casemiro, Kroos; Modric, Isco; Jovic

Letzte Spiele von Real Madrid:
08.01.2020 – Valencia vs. Real Madrid 1:3 (Superpokal)
04.01.2020 – Getafe vs. Real Madrid 0:3 (La Liga)
22.12.2019 – Real Madrid vs. Athletic Bilbao 0:0 (La Liga)
18.12.2019 – FC Barcelona vs. Real Madrid 0:0 (La Liga)
15.12.2019 – Valencia vs. Real Madrid 1:1 (La Liga)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus
Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+
 

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid Logo

Respekt Atletico Madrid! Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone ist aktuell vermutlich die heißeste Mannschaft Spaniens. Die vergangenen fünf Pflichtspiele in insgesamt drei unterschiedlichen Wettbewerben konnten die „Rojiblancos“ allesamt siegreich gestalten.

Zwar ist der Hauptstadtklub nach wie vor weit davon entfernt, schönen, ästhetischen Offensivfußball zu zelebrieren, allerdings war dies auch noch nie die oberste Marschroute des argentinischen Feldwebels an der Seitenlinie. Viel mehr geht es seit Jahren darum, aus einer stabilen Defensive heraus erfolgreichen Ergebnisfußball zu spielen.

Da der Erfolg dem Ex-Profi Recht gibt, genießt Simeone trotz des für viele Experten zu destruktiven Spielstils einen exzellten Ruf in Europa. Auch am Donnerstag zeigten die Rot-Blauen wieder Atletico-Fußball par excellence und das obwohl Barcelona im direkten Duell zwei Treffer markierte. Trotzdem igelten sich die „Colchoneros“ über weite Strecken der Partie hinten ein und wurden erst in der Schlussphase als beim Stand von 1:2 das Ausscheiden drohte, offensiver.

Dass die Schlussoffensive tatsächlich mit zwei Treffern und dem Final-Einzug belohnt wurde, hätten zehn Minuten vor dem Abpfiff vermutlich kaum jemand geglaubt. Der Jubel im Lager der Madrider war anschließend logischerweise riesengroß.

Exakt diese gezeigte Mentalität, der Glaube an sich selbst und die Ausstrahlung eines Diego Simeone sind für uns Grund genug, um im Finale der Supercopa 2020 zwischen Real Madrid und Atletico Madrid die Quoten für den Titelgewinn der „Rojiblancos“ anzuspielen. Als Außenseiter sehen wir den Drittplatzierten der spanischen La Liga nämlich keineswegs!

Thomas Lemar und Diego Costa fehlen verletzt. Auch Koke dürfte am Sonntag ausfallen, nachdem er gegen Barca mit Schmerzen ausgewechselt werden musste. Dafür könnte Gimenez in der Innenverteidigung in die Startelf zurückkehren. Der Abwehrspieler hat seine Blessur auskuriert und könnte neben Savic das etatmäßige Zentrum der Viererkette bilden, was sich natürlich positiv auf die Stabilität in der Defensive auswirken würde.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:
Oblak; Trippier, Savic, Gimenez, Lodi; Saul, Thomas, Herrera, Correa; Felix, Morata

Letzte Spiele von Atletico Madrid:
09.01.2020 – FC Barcelona vs. Atletico Madrid 2:3 (Superpokal)
04.01.2020 – Atletico Madrid vs. Levante 2:1 (La Liga)
22.12.2019 – Betis Sevilla vs. Atletico Madrid 1:2 (La Liga)
14.12.2019 – Atletico Madrid vs. CA Osasuna 2:0 (La Liga)
11.12.2019 – Atletico Madrid vs. Lokomotive Moskau 2:0 (Champions League)

Real Madrid vs. Atletico Madrid – Wettquoten Vergleich * – Super Cup Finale 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Sportempire Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Sportempire
Hier zu
OhmBet
Real Madrid
2.25 2.30 2.20 2.28
Unentschieden 3.30 3.30 3.30 3.35
Atletico Madrid
3.25 3.20 3.10 3.15

(Wettquoten vom 11.01.2020, 12:00 Uhr)

Spain Real Madrid vs. Atletico Madrid Spain Direkter Vergleich

Zum insgesamt 205. Mal kommt es am Sonntagabend zum Madrider Stadtderby. Der Großteil der Begegnungen entfällt natürlich auf die höchste spanische Spielklasse, doch auch im Supercup standen sich die Teams bereits gegenüber. 2014, als das Endspiel zwischen Meister und Pokalsieger noch mit Hin- und Rückspiel ausgetragen wurde, setzte sich Atletico die Krone dank eines 1:0-Erfolgs vor heimischer Kulisse auf.

Auch 2018 im europäischen Supercup behielten die „Rojiblancos“ die Oberhand. Der letzte Erfolg in La Liga geht allerdings schon auf das Jahr 2016 zurück. Vier der vergangenen sechs direkten Duelle im iberischen Oberhaus endeten unentschieden, so auch das Hinspiel in der laufenden Saison. Im Wanda Metropolitano trennten sich die Stadtrivalen Ende September torlos.

Machent es die Bianconeri wie ihr Stadtrivale?
AS Rom vs. Juventus, 12.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Real Madrid gegen Atletico Madrid Spain Tipp & Prognose – 12.01.2020

Der erste offizielle Titel im neuen Jahr wird vergeben! Am Sonntag kommt es in Saudi-Arabien zum Endspiel um die spanische Supercopa. Nachdem das Turnier erstmals mit vier Mannschaften ausgerichtet wurden, konnten sich die beiden Madrider Mannschaften unter der Woche in ihren Halbfinals behaupten und für das mit Spannung erwartete Finale qualifizieren.

Ein klarer Favorit kann zwischen Real Madrid und Atletico Madrid nach Begutachtung der Wettquoten nicht erkannt werden. Speziell deshalb halten wir es für lukrativer, unsere Wette auf jene Mannschaft zu platzieren, die die höheren Notierungen zugeschrieben bekommen hat. Dies ist in dem Fall Atletico Madrid.

 

Key-Facts – Real Madrid vs. Atletico Madrid Tipp

  • Bei Real fehlen unter anderem Bale, Benzema und Hazard
  • Atletico Madrid bezwang im Halbfinale Barcelona 3:2
  • In der Liga trennten sich die Teams Ende September torlos 0:0

 

Überhaupt trauen wir der Simeone-Elf einiges zu. Im Halbfinale lagen die „Rojiblancos“ zehn Minuten vor Schluss gegen den großen FC Barcelona noch mit 1:2 hinten und gewannen dennoch nach regulärer Spielzeit mit 3:2. Mentalität gepaart mit einer grandiosen Abwehr, einem positiv verrückten Trainer sowie der unbändigen Lust, den Stadtrivalen zu bezwingen sprechen allesamt für die „Colchoneros“.

Wir entscheiden uns zwischen Real Madrid und Atletico Madrid deshalb für den Tipp darauf, dass die Simeone-Elf den Titel einfährt. Ob dies nach regulärer Spielzeit, in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen passiert, spielt dabei keine Rolle. Beim Buchmacher Unibet erhalten wir eine 2.30 in der Spitze, die wir mit sechs Units anspielen.

 

Spain Real Madrid – Atletico Madrid Spain beste Quoten * Super Cup Finale 2020

Spain Sieg Real Madrid: 2.30 @Betsafe
Unentschieden: 3.45 @Bethard
Spain Sieg Atletico Madrid: 3.25 @Bet365

(Wettquoten vom 11.01.2020, 12:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1: 43%
X: 27%
2: 30%

 

Hier bei Unibet auf Atletico gewinnt den Titel wetten

Spain Real Madrid – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 11.01.2020, 12:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten