Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Spanien

Real Madrid vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten 26.01.2023 – Copa del Rey

Zerstört Atletico den Real-Traum vom ersten Pokalsieg seit 2014?

Marcel Niesner  26. Januar 2023
Real Madrid vs Atletico Madrid
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.87
Wettbewerb Copa del Rey
Datum 26.01.2023, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Betano

  • In 10 der letzten 12 La Liga-Duelle dieser Teams fielen max. 2 Tore
  • Real stand in den letzten 8 Jahren nur einmal im Copa-HF
  • Atletico kassierte in 9 La Liga-Gastspielen erst 7 Gegentore
Wettquoten Stand: 25.01.2023, 10:45
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Real Madrid Atletico Madrid Tipp
Eliminiert Real Madrid (im Bild: Vinicius Jr.) den Stadtrivalen Atletico aus der Copa del Rey? © IMAGO / Pressinphoto, 22.01.2023

Im Viertelfinale der Copa del Rey duellieren sich die derzeit besten vier Teams Spaniens unter sich. Mit großer Vorfreude blicken wir am Donnerstagabend vor allem auf das Stadtderby Real Madrid gegen Atletico Madrid. Für den Tipp auf den Heimsieg der Königlichen wird derzeit eine 1.95 auf dem Drei-Weg-Markt angeboten, womit recht schnell deutlich wird, dass sich auch die besten Buchmacher mit ihrer Einschätzung tendenziell eher zurückhalten.

Inhaltsverzeichnis

Dass die Mannschaft von Carlo Ancelotti trotz des Heimvorteils und des bisherigen Saisonverlaufs nicht noch krasser in die Favoritenrolle gesteckt wird, hat in erster Linie zwei Gründe. Zum einen konnte der amtierende Champions League-Sieger zuletzt nicht immer überzeugen und leistete sich den ein oder anderen Ausrutscher. Zum anderen war der spanische Königspokal in den letzten Jahren, speziell unter der Leitung des italienischen Trainers, nicht immer mit Prioritätsstufe eins gesegnet.

Real Madrid – Atletico Madrid Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 1.87


Betano

mittel
0:0 (1.HZ) 2.75


Bwin

hoch
Es gibt Elfmeterschießen 6.00


Bet365

hoch
Wettquoten Stand: 25.01.2023, 10:45
* 18+ | AGB beachten

Abgesehen davon sollte zwischen Real Madrid und Atletico Madrid für die Prognose ebenfalls berücksichtigt werden, dass sich die Galaktischen in der jüngeren Vergangenheit gegen den unbequemen Stadtrivalen regelmäßig schwer taten.

In Verbindung mit dem prestigeträchtigen Derbycharakter erwarten wir auch in diesem K.O.-Spiel, das im Falle eines Remis nach 90 Minuten erst in die Verlängerung und anschließend gegebenenfalls ins Elfmeterschießen gehen würde, eine umkämpfte Angelegenheit und kein munteres Torspektakel.

Unser Value Tipp:
0:0 (1.HZ)
bei Bwin zu 2.75
Wettquoten Stand: 25.01.2023, 10:45
* 18+ | AGB beachten

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Die Leistungen der Madrilenen in den ersten Matches nach der WM-Pause waren wechselhaft. Unter anderem verlor das Ancelotti-Team in La Liga mit 1:2 gegen Villarreal und musste sich zudem im Supercopa-Finale deutlich mit 1:3 dem großen Rivalen aus Barcelona geschlagen geben. Beinahe hätte auch noch das vorzeitige Ausscheiden in der Copa del Rey die Laune in der spanischen Hauptstadt vermiest, doch den 0:2-Rückstand bei Villarreal drehten die Königlichen im Achtelfinale noch in einem 3:2-Erfolg.

Drei geschossene Tore in einem Spiel waren zuletzt jedoch eher eine Seltenheit. Nur in einem der vergangenen zwölf Pflichtspiele gelangen dem weißen Ballett mehr als zwei eigene Treffer. Allein in vier der letzten sieben absolvierten Matches mit Beteiligung des amtierenden Champions League-Siegers wäre eine Wette auf das Unter 2.5 durchgegangen. Auch vor dem anstehenden Copa del Rey-Viertelfinale Real Madrid vs. Atletico Madrid versprechen die Quoten auf höchstens zwei Treffer in der regulären Spielzeit einen sehr interessanten Value.

Die Betano 20€ Freiwette!

Betano 20€ Freiwette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden

Real Madrid wartet seit fast zehn Jahren auf einen Copa-Finaleinzug

Tendenziell würden wir sogar davon absehen, auf einen Heimsieg zu wetten. Zu schwankend und wenig überzeugend waren die jüngsten Leistungen auf nationaler Ebene. Gleichwohl muss man sich immer vor Augen führen, dass die Galaktischen in wichtigen K.o.-Spielen oft in der Lage sind, nochmal ein bis zwei Gänge hochzuschalten.

Allerdings muss die Frage erlaubt sein: Welchen Stellenwert der spanische Königspokal für den derzeitigen Tabellenzweiten des spanischen Oberhauses hat? Fakt ist nämlich, dass Real Madrid letztmals 2014 den Titel in diesem Wettbewerb holen konnte und in den vergangenen acht Jahren überhaupt nur ein einziges Mal den Sprung ins Halbfinale geschafft hat.

Vor diesem Hintergrund fassen wir zwischen Real Madrid und Atletico Madrid sogar die Quoten auf die doppelte Chance X2 ins Auge und wären gleichzeitig nicht überrascht, sollte es in die Verlängerung oder ins Elfmeterschießen gehen. Lucas Vazquez wird definitiv fehlen. Fragezeichen stehen zudem hinter den Einsätzen der angeschlagenen Alaba, Tchouameni, Carvajal und Hazard. Das ganz große Risiko wird Trainerfuchs Ancelotti vermutlich nicht eingehen, wohlwissend, dass am Wochenende mit dem Heimspiel gegen den Rangdritten Real Sociedad eine knackige Herausforderung im Titelrennen in Spanien wartet.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

Courtois; Nacho, Militao, Rüdiger, Mendy; Modric, Tchouameni, Kroos; Valverde, Benzema, Vinicius Jr

Letzte Spiele von Real Madrid:

Letzte Spiele
05/02/202305/0214:00
05/02/202305/02
1-0
-
02/02/202302/0221:00
02/02/202302/02
2-0
-
29/01/202329/0121:00
29/01/202329/01
0-0
-

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid kann mit dem bisherigen Saisonverlauf natürlich nicht zufrieden sein. Insbesondere das sang- und klanglose Ausscheiden aus der Champions League-Gruppenphase als Letzter hallt bei den Colchoneros noch immer nach. Auf nationaler Ebene hinkt die Mannschaft von Trainer Diego Simeone den eigenen Erwartungen ebenfalls klar hinterher, sodass die Rot-Weißen aktuell sogar um das Ticket für die kommende Saison in der Königsklasse bangen müssen.

Die einzig verbleibende Titelchance gibt es somit in der Copa del Rey. Exakt deshalb gehen wir am Donnerstagabend auch davon aus, dass der argentinische Coach, dessen unfassbare Ära in der spanischen Hauptstadt am Saisonende durchaus enden könnte, keine Experimente wagt, sondern seine stärkste Elf aufbietet. Das Auswärtsspiel im Santiago Bernabeu hat für die Rojiblancos eine extrem große Bedeutung, eventuell sogar eine größere als für die Hausherren.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Atletico Madrid hat sich in der Liga stabilisiert

Wem es jedoch zu riskant ist, zwischen Real Madrid und Atletico Madrid eine Prognose auf das Weiterkommen des Außenseiters abzugeben, der fährt mit einer Wette auf maximal zwei Tore nach 90 Minuten nicht schlecht. Unserer Meinung nach haben Jan Oblak und Co. nämlich eigentlich nur dann eine Chance, wenn sie defensiv an die Leistungen vergangener Tage anknüpfen, über viele harte Zweikämpfe in die Köpfe der Königlichen kommen und in der Offensive schließlich eine brutale Effektivität an den Tag legen.

Rein statistisch kann ein Unter-Tipp ebenfalls ganz gut rechtfertigt werden, immerhin fielen in fünf der vergangenen sechs Ligaspiele der Colchoneros maximal zwei Tore. Abgesehen davon stellt Atletico – gemeinsam mit dem Stadtrivalen – trotzdem eine der besten Defensiven der Liga. 16 Gegentreffer stehen nach 18 absolvierten Matches zubuche. Interessant: Auswärts kassierte der ehemalige Champions League-Finalist sogar nur sieben Tore in neun Anläufen. In sechs von neun Fällen hätte sich das Unter 2.5 bezahlt gemacht.

Wichtig aus Sicht von Coach Diego Simeone ist sicherlich, dass mit Stefan Savic der etatmäßige Abwehrchef nach Sperre in der Liga nun im Pokal wieder mit an Bord ist. Auch Sergio Reguilon darf mitmischen. Memphis Depay, jüngster Neuzugang des FC Barcelona, gab beim 3:0-Erfolg am Wochenende gegen Rayo Vallecano sein Debüt und könnte nun erstmals in die Startelf rutschen. Speziell im Umschaltspiel dürfte der Holländer eine bessere Offensivwaffe als Alvaro Morata sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Oblak; Molina, Savic, Hermoso, Reinildo; Llorente, De Paul, Kondogbia, Carrasco; Griezmann, Depay

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Letzte Spiele

Unser Real Madrid – Atletico Madrid Tipp im Quotenvergleich 26.01.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.02.2023, 14:40
* 18+ | AGB beachten

Real Madrid – Atletico Madrid Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In insgesamt sechs unterschiedlichen Wettbewerben auf internationaler sowie nationaler Ebene hat das Madrider Derby bereits 211 Mal stattgefunden. Wenig überraschend führt Real Madrid den direkten Vergleich mit 107 Siegen an. Fast doppelt so oft konnte der mehrfache spanische Meister im Vergleich zu Atletico Madrid das Duell der Stadtrivalen für sich entscheiden.

In der jüngeren Vergangenheit taten sich die Königlichen aber ein ums andere Mal schwer. In den vergangenen beiden Spielzeiten konnte Real jeweils nur eines der beiden Ligaspiele in Hin- und Rückrunde für sich entscheiden. Im laufenden Spieljahr setzte sich das weiße Ballett bei den Rojiblancos ebenfalls knapp mit 2:1 durch. Es war eines von nur zwei Aufeinandertreffen in der Rückschau auf die vergangenen zwölf Begegnungen in La Liga, in denen mehr als zwei Tore fielen.

Statistik Highlights für Spain Real Madrid gegen Atletico Madrid Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Real Madrid – Atletico Madrid Spain Tipp

An fußballerischen Highlight mangelt es in diesen Tagen und Wochen nun wirklich nicht. Am Donnerstagabend duellieren sich beispielsweise die beiden Madrider Klubs um den Einzug ins Halbfinale der Copa del Rey. Auf dem Papier wird Real Madrid gegen Atletico Madrid laut Wettquoten favorisiert, allerdings ist aus Sicht des Gastgebers Vorsicht geboten.

Die Königlichen bekleckerten sich in den bisherigen Pflichtspielen nach der WM-Pause nicht wirklich mit Ruhm und haben vor allem offensiv Probleme damit, sich viele Torchancen zu erspielen. Das dürfte sich nun im Aufeinandertreffen mit den traditionell unbequemen Colchoneros nicht zwingend ändern. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass der spanische Königspokal in der Vergangenheit nicht der Lieblingswettbewerb des amtierenden Champions League-Siegers war.

Key-Facts – Real Madrid vs. Atletico Madrid Tipp
  • Real stand in den letzten 8 Jahren nur einmal im Copa-HF
  • Atletico kassierte in 9 La Liga-Gastspielen erst 7 Gegentore
  • In 10 der letzten 12 La Liga-Duelle dieser Teams fielen max. 2 Tore

Wir trauen den Gästen von Coach Simeone auf jeden Fall eine Überraschung zu und empfehlen daher auch eine Wette auf die doppelte Chance X2. Gleichzeitig können wir uns gut vorstellen, dass es eine Verlängerung oder gar ein Elfmeterschießen geben wird. Für letzteres Szenario kann über die Bet365 App eine 6.00 angespielt werden.

Um das Risiko jedoch etwas zu minimieren, haben wir uns vor dem Viertelfinale Real Madrid vs. Atletico Madrid für den Tipp darauf entschieden, dass in der regulären Spielzeit maximal zwei Tore fallen. Hierfür gibt es bei Betano eine 1.87, die wir mit sechs Units anspielen.

 

Spain Real Madrid vs. Atletico Madrid Spain – beste Quoten Copa del Rey

Spain Sieg Real Madrid: 1.95 @Bet3000
Unentschieden: 3.55 @Betano
Spain Sieg Atletico Madrid: 4.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1
49%
X
27%
2
24%

Spain Real Madrid – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.01.2023, 10:45
* 18+ | AGB beachten

Infografik Real Madrid Atletico Madrid Januar 2023

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen